Kommunalwahl 2020
Special Kommunalwahl 2020 SPECIAL

Kommunalwahl 2020

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2020

Strahlende Siegerin: Indra Baier-Müller von den Freien Wählern nimmt am Wahlabend Glückwünsche am Telefon entgegen. Sie ist die erste Landrätin im Oberallgäu.
 16.414×  2  2   2 Bilder

"Sensationeller Sieg"
Indra Baier-Müller (Freie Wähler) ist erste Landrätin im Oberallgäu

Entgegen der Erwartung ist nicht Alfons Hörmann (59) neuer Landrat im Oberallgäu geworden, sondern Indra Baier-Müller (49) von den Freien Wählern. Damit ist im Landkreis Oberallgäu zum ersten Mal eine Frau an der Spitze, heißt es in der Allgäuer Zeitung (AZ). Außerdem stelle zum ersten Mal eine andere Partei als die CSU den Landrat. Laut AZ war Baier-Müller von ihrem "sensationellen Sieg" überwältigt: „Es ist unglaublich. Das hätte ich nie gedacht“. Die 49-Jährige hat die Stichwahl mit 51,85...

  • Sonthofen
  • 30.03.20
 9.994×

Coronavirus
Oberallgäuer Landratskandidat Alfons Hörmann in Corona-Quarantäne

Alfons Hörmann (59), kommenden Sonntag in der Stichwahl zum Landrat des Oberallgäus und Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, ist vorsorglich in Quarantäne. Ob Hörmann den Coronavirus hat, ist nicht geklärt. Das berichten mehrere Medien mit Bezug auf die dpa.  Hörmanns ältester Sohn ist demnach positiv auf das Coronavirus getestet worden. Am Montag kam das Ergebnis. Auf die Landrats-Stichwahl am Sonntag hat der Vorgang keinen Einfluss. Sie findet ohnehin ausschließlich per...

  • Sonthofen
  • 24.03.20
Die Stichwahlen zur Kommunalwahl werden heuer ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.
 5.235×

Kommunalwahl 2020
Stichwahl des Landrats im Oberallgäu: Darauf müssen Sie achten

Am kommenden Sonntag entscheiden die Oberallgäuer darüber, wer künftig als Landrat die Geschicke des Oberallgäus lenken soll. Nach der Kommunalwahl am Sonntag, 15. März 2020 sind nun noch zwei Kandidaten im Rennen verblieben. In einer Stichwahl müssen alle Wahlberechtigten zwischen dem CSU-Kandidaten Alfons Hörmann und der Kandidatin der Freien Wähler, Indra Baier-Müller wählen. Wegen der derzeitigen Einschränken erfolgt die Abstimmung diesmal ausschließlich per Briefwahl. Die dafür nötigen...

  • Sonthofen
  • 23.03.20
Wahllokal (Symbolbild)
 138.377×   19 Bilder

Kommunalwahl 2020
Ergebnisse, Stimmungen, Bilder am Sonntag: Die Kommunalwahl im Allgäu

Die Kommunalwahl 2020 in Bayern: Am Sonntag, 15. März hat das Allgäu neue Landräte, Bürgermeister, Kreis-, Stadt- und Gemeinderäte gewählt. Eine richtungsweisende Wahl mit vielen spannenden und wichtigen Entscheidungen.  Ergebnis Landratswahl Oberallgäu:  Stichwahl zwischen Alfons Hörmann (CSU) und Indra Baier-Müller (FW)Ergebnis Landratswahl Ostallgäu:  Maria Rita Zinnecker bleibt Landrätin.Ergebnis Landratswahl Unterallgäu:  Stichwahl zwischen Alex Eder (Freie Wähler) und Rainer Schaal...

  • Kempten
  • 15.03.20
In die Stichwahl bei der Landratswahl im Oberallgäu: Indra Baier-Müller (Freie Wähler) und Alfons Hörmann (CSU)
 33.126×

Kommunalwahl 2020
Landratswahl Oberallgäu: Stichwahl zwischen Alfons Hörmann (CSU) und Indra Baier-Müller (Freie Wähler)

"Bei acht Kandidaten war damit zu rechnen", kommentiert Alfons Hörmann (CSU) das Ergebnis der Landratswahl im Oberallgäu gegenüber all-in.de. Er muss mit 44,3 Prozent der Stimmen in die Stichwahl gegen Indra Baier-Müller von den Freien Wählern (23,3 Prozent). Hörmann weiter: "In zwei Wochen werden wir sehen, wer in diesen schrierigen Zeiten das Amt zu übernehmen hat." Auch für ihn spielt das Thema Coronavirus momentan eine große Rolle: "Wer sich mit der ganzheitlichen Lage in unserem Land und...

  • Sonthofen
  • 15.03.20
Christian Wilhelm, alter und neuer Bürgermeister von Sonthofen
 9.987×

Kommunalwahl 2020
Christian Wilhelm (FW) bleibt Bürgermeister von Sonthofen

Die Bürgerinnen und Bürger von Sonthofen haben entschieden, und zwar deutlich mit über 94 Prozent: Christian Wilhelm von den Freien Wählern bleibt Bürgermeister in Sonthofen. Er hatte seine erste Amtszeit 2014 begonnen und startet demnach durch in die zweite Amtszeit. Gegenüber all-in.de sagte er, nachdem er das Ergebnis erfahren hatte: "Es war zwar kein Gegenkandidat da, trotzdem freut man sich natürlich über die Unterstützung der Wählerinnen und Wähler." In der nächsten Zeit sei...

  • Sonthofen
  • 15.03.20
Die Hemmschwelle ist gesunken: Pöbeleien, unsachliche Kritik und sogar Drohungen gegen Mitarbeiter in kommunalen Verwaltungen und Bürgermeister haben zugenommen.
 2.319×  1

Aggression
Beleidigt und beschimpft: Auch im Allgäu fehlt häufiger der Respekt vor Amts- und Würdenträgern

In ganz Deutschland beklagt man momentan, dass gerade Kommunal- und Lokalpolitiker unter einem raueren Ton leiden. Ein Ehrenamt übernehmen, sich engagieren, wenn man gleichzeitig dafür angefeindet wird? Für viele mittlerweile nicht mehr erstrebenswert. Auch im Allgäu werden Bürger mitunter gegenüber Bürgermeistern, Kommunalpolitikern und Mitarbeitern immer respektloser. In der Allgäuer Zeitung machen einige Kommunalpolitiker ihrem Ärger Luft. Der Oberallgäuer ÖDP/UB-Kreisrat Michael Finger...

  • Kempten
  • 25.01.20
Indra Baier-Müller von den Freien Wählern möchte Landrätin vom Oberallgäu werden.
 1.190×

Kommunalwahl 2020
Oberallgäuer Landratskandidatin Baier-Müller steht hinter 100-Euro-Ticket für ÖPNV im Oberallgäu

Die Meinungen zum 100-Euro-Ticket für das Oberallgäu gehen weit auseinander. Landrat Anton Klotz hatte das Ticket für den ÖPNV auf den Weg gebracht. Sein Vorschlag wurde einstimmig vom Kreistag beschlossen. CSU-Landratskandidat Alfons Hörmann äußerte sich jüngst dennoch kritisch gegenüber dem geplanten Verkehrskonzept. Falls er Landrat des Oberallgäus werde, wolle er das 100-Euro-Ticket nur gemeinsam mit der Stadt Kempten umsetzen. Oberallgäuer Landratskandidat Hörmann zweifelt...

  • Sonthofen
  • 17.01.20
Der CSU-Landratskandidat Alfons Hörmann skizzierte beim Neujahrsempfang der Partei im voll besetzten Kursaal in Fischen die Ziele, die er als Landrat umsetzen will. Für Irritationen sorgte er mit der Aussage, das 100-Euro-Ticket nur gemeinsam mit der Stadt Kempten umsetzen zu wollen.
 2.880×

CSU-Neujahrsempfang
Oberallgäuer Landratskandidat Hörmann zweifelt 100-Euro-Ticket an

Welche Ziele CSU-Landratskandidat Alfons Hörmann als Oberallgäuer Landrat umsetzen möchte, deutete er beim Neujahrsempfang der Partei in Fischen an. Kritik und irritierende Blicke erntete er für die Aussage, das 100-Euro-Ticket nur gemeinsam mit der Stadt Kempten umsetzen zu wollen. Laut Allgäuer Zeitung sagte Hörmann bei der Veranstaltung, dass das schönste Ticket nichts wert sei, wenn es wieder zu Grenzen zwischen Stadt und Landkreis führe. Das Oberallgäu und Kempten müssten das...

  • Kempten
  • 15.01.20
Die Kandidaten der CSU Sonthofen (von links, sitzend): Christine Rees, Monika Baudrexel, Manfred Strauchner, Inge Stiefel und Petra Müller. Dahinter stehen: Engelbert Bechteler, Florian Kjer, Dieter Conle, Josef Zengerle, Siegfried Zint, Manuel Werneck, Kai Bomans, Felix Fleischhauer, Gerhard Socher, Christian Happach, Jürgen Fiebig, Florian Schwarz, Katharin Martin, Marcel Rieder, Michelle Elles, Florian Buhl, Oliver Becker und Anton Buhl.
 1.293×

Kommunalwahl 2020
Sonthofer CSU möchte stärkste Fraktion im neuen Stadtrat sein

Wie aus einem Artikel der Allgäuer Zeitung hervorgeht, hat die Sonthofer CSU klare Ziele vor Augen. Sie möchte nach der Kommunalwahl stärkste Fraktion im Stadtrat sein und den Zweiten Bürgermeister stellen. Die Partei wolle im Sinne der Sonthofer Bevölkerung handeln, heißt es weiter im Artikel.  Die CSU Sonthofen hat bei einer Nominierungsversammlung nun einstimmig die Kandidatenliste für die Kommunalwahl aufgestellt. An vorderster Stelle der CSU-Liste steht Josef Zengerle. Er sei "mit...

  • Sonthofen
  • 24.12.19
Uwe Schweizer: Landratskandidat der AfD bei den Kommunalwahlen 2020
 3.034×

Kommunalwahl 2020
Oberallgäuer AfD nominiert Landratskandidaten aus Rettenberg

Uwe Schweizer (62) aus Rettenberg tritt bei den Kommunalwahlen am 15. März 2020 für den Posten als Landrat im Oberallgäu an. Laut Allgäuer Zeitung hat der AfD-Kreisverband Schweizer am Donnerstag nominiert. Schweizer ist kein AfD-Mitglied, tritt parteilos an, will aber mit der AfD zusammenarbeiten. Eines seiner Themen: die Modernisierung am Grünten. Hinweis der Redaktion: In diesem Artikel stand ursprünglich, dass Schweizer sich für die "Bürgerinitiative der Befürworter" engagiert habe...

  • Sonthofen
  • 23.11.19
Peter Rist bei seiner Vorstellung in Bad Oberdorf
 2.277×

Bürgerbündnis Oberallgäu schickt Peter Rist (50) als Landratskandidat ins Rennen

Peter Rist kandidiert für den Posten des Oberallgäuer Landrats - das berichtet die Allgäuer Zeitung. Rist sei vom erst kürzlich gegründeten Bündnis Oberallgäu ins Rennen geschickt worden.  Der 50-Jährige war bis 2005 Kämmerer der Stadt Isny und bis 2013 Finanzbürgermeister in Reutlingen. 2015 unterlag Rist bei der Bürgermeisterwahl in Isny Amtsinhaber Rainer Magenreuter. Bei der Landratswahl Oberallgäu stehen damit nun schon sechs Kandidaten zur Wahl.  Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Sonthofen
  • 16.11.19
Markus Kubatschka will Oberallgäuer Landrat werden.
 606×

Kommunalwahl 2020
Markus Kubatschka (SPD) will Oberallgäuer Landrat werden

Der 44-jährige Markus Kubatschka aus Immenstadt will Landrat vom Oberallgäu werden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, soll er für die SPD am 15. März 2020 bei der Kommunalwahl ins Rennen gehen.  Die Partei hat den Gymnasiallehrer als Kandidaten vorgeschlagen. Die Nominierung steht noch aus. Am Samstag, 15.11., soll der 44-Jährige in der Baumit-Arena in Sonthofen aufgestellt werden, so die AZ.

  • Sonthofen
  • 15.11.19
Hubert Müller, Landratskandidat von ÖDP/UB im Oberallgäu.
 3.012×

Kommunalwahl 2020
ÖDP und Unabhängige Bürger (UB) nominieren Landratskandidaten für das Oberallgäu

Hubert Müller aus Rettenberg möchte bei der Kommunalwahl 2020 am 15. März 2020 zum Landrat des Landkreises Oberallgäu gewählt werden. Die ÖDP und die Unabhängigen Bürger Oberallgäu (UB) werden ihn als unabhängigen Kandidaten in einer gemeinsamen Nominierungsversammlung am 18.11. nominieren. Laut einer Pressemitteilung der ÖDP ist Hubert Müller Geschäftsführer der Crealpin GmbH. Er entwickelt Projekte in den Bereichen Tourismus, Immobilien, Regenerative Energien sowie Land-, Alp-, und...

  • Sonthofen
  • 12.11.19
Sie wollen für die Grünen in den Sonthofer Stadtrat.
 599×

Kommunalwahl 2020
Sonthofer Grüne wollen mehr Sitze im Stadtrat

Die Sonthofer Grünen wollen mehr Sitze im Stadtrat. Die Partei Bündnis 90/Die Grünen hat ihre Kandidaten für die Stadtratswahl 2020 aufgestellt. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach sind neben den fünf amtierenden Stadträten weitere Personen für die Stadtratswahl nominiert. Die Partei plane laut Sprecher Klaus Winzek in Sonthofen aber keine Aufstellung eines eigenen Bürgermeisterkandidaten. Ökologisch, sozial und weltoffen solle Sonthofen bleiben, fordere die...

  • Sonthofen
  • 06.11.19
Alfons Hörmann will Oberallgäuer Landrat werden.
 2.821×

Landratswahl
CSU Oberallgäu nominiert DOSB-Präsident Alfons Hörmann

Mit 129 von 132 Stimmen haben Oberallgäuer CSU-Delegierte am Donnerstagabend den 58-jährigen Alfons Hörmann als Landratskandidaten nominiert. Der aufbrausende Applaus nach Bekanntgabe des Ergebnisses dokumentierte die Erleichterung darüber, dass sich die Partei nach Verwerfungen bei der Suche nach einem aussichtsreichen Bewerber für die Nachfolge von Amtsinhaber Anton Klotz wieder einig ist. Hörmann ist als Sportfunktionär und Unternehmensmanager international vernetzt und trifft...

  • Sonthofen
  • 03.08.19
Indra Baier-Müller
 2.604×

Kommunalwahl 2020
Landratswahl im Oberallgäu: Baier-Müller soll Freie-Wähler-Kandidatin werden

Das vierköpfige Auswahlgremium der Freien Wähler hat sich auf eine Bewerberin geeinigt: Es will Indra Baier-Müller, Vorstandsvorsitzende der Diakonie Allgäu, als Oberallgäuer Landratskandidatin ins Rennen schicken, bestätigt Kreisvorsitzender Hugo Wirthensohn. Voraussetzung ist, dass die Mitglieder am Dienstag bei einer Versammlung der Freien Wähler zustimmen. Bis zuletzt galt Alfred Enderle neben Baier-Müller als aussichtsreicher Bewerber. Der Bezirkspräsident des Bayerischen Bauernverbands...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020