Kommunalwahl 2020
Special Kommunalwahl 2020 SPECIAL

Kommunalwahl 2020

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2020

Rainer Schaal (CSU), im Bild mit Ehefrau Alexandra, wohnt in Augsburg. Er hat seinen Zweitwohnsitz im Unterallgäu abgemeldet.
 1.787×

Schlussstrich
Rainer Schaal (CSU) zieht sich zurück: Der Partei will er als Mitglied erhalten bleiben

Der CSU-Landratskandidat Rainer Schaal zieht sich nach seinem Misserfolg bei der Landratswahl im Unterallgäu aus der Politik zurück. Der CSU will er als Mitglied erhalten bleiben, berichtet die Memminger Zeitung in ihrer Freitagsausgabe.  Demnach wird der 53-Jährige sein Kreistagsmandat nicht annehmen. Seinen Zweitwohnsitz im Unterallgäu hat der Familienvater bereits aufgegeben. Rainer Schaal wohnt und arbeitet in seiner Heimatstadt Augsburg. In der Stichwahl um den Landratsposten im...

  • Memmingen
  • 17.04.20
Wahllokal (Symbolbild)
 138.377×   19 Bilder

Kommunalwahl 2020
Ergebnisse, Stimmungen, Bilder am Sonntag: Die Kommunalwahl im Allgäu

Die Kommunalwahl 2020 in Bayern: Am Sonntag, 15. März hat das Allgäu neue Landräte, Bürgermeister, Kreis-, Stadt- und Gemeinderäte gewählt. Eine richtungsweisende Wahl mit vielen spannenden und wichtigen Entscheidungen.  Ergebnis Landratswahl Oberallgäu:  Stichwahl zwischen Alfons Hörmann (CSU) und Indra Baier-Müller (FW)Ergebnis Landratswahl Ostallgäu:  Maria Rita Zinnecker bleibt Landrätin.Ergebnis Landratswahl Unterallgäu:  Stichwahl zwischen Alex Eder (Freie Wähler) und Rainer Schaal...

  • Kempten
  • 15.03.20
Hände desinfizieren zum Schutz vor Viren (Symbolbild)
 3.748×

Reaktion
Stadt Memmingen sagt Vorstellungen des Landestheaters Schwaben ab - Wahllokale in Memmingen verlegt

Die Stadt Memmingen reagiert auf die Ausbreitung des Coronavirus'. In einer Pressemitteilung hat die Stadt jetzt bekanntgegeben, dass wegen der dynamischen Entwicklung bei der Verbreitung Virus' alle Vorstellungen des Landestheaters Schwaben im Stadttheater in Memmingen bis auf Weiteres abgesagt sind. Karten behalten ihre Gültigkeit. Aktuelle Informationen dazu findet man auf der Homepage des Landestheaters Schwaben. Darüber hinaus hat die Stadt die Verlegung von Wahllokalen in...

  • Memmingen
  • 10.03.20
Jürgen Schalk bewirbt sich erneut um das Bürgermeisteramt in der Gemeinde Heimertingen.
 957×

Kommunalwahl 2020
Jürgen Schalk will nun doch Rathauschef in Heimertingen bleiben

Jürgen Schalk bewirbt sich um eine weitere Amtszeit als Bürgermeister von Heimertingen. Zunächst war das nicht so geplant, denn der 61-Jährige wollte eigentlich Rathauschef für die CSU in Wasserburg werden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, habe Schalk die Kandidatur nun aber aus privaten Gründen zurückgezogen. Mithilfe der neu gegründeten Wählervereinigung „BgmH – Bürgermeister Heimertingen“ möchte er eine weitere Amtszeit in Heimertingen. CSU und Heimertinger Liste, für die Schalk noch...

  • Memmingen
  • 07.01.20
Memminger SPD hat die Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl 2020 nominiert.
 895×

Kommunalwahl 2020
Memminger SPD nominiert Stadtratsliste

Die SPD in Memmingen hat jetzt die Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl 2020 nominiert. Laut Memminger Zeitung wird die die Liste von der Bezirksrätin Petra Beer und dem Fraktionsvorsitzenden Matthias Reßler angeführt. Beide wurden bei der Nominierungsveranstaltung einstimmig an die Spitze der Liste gewählt, so die Zeitung weiter.  Thematisch setzen die Memminger Genossen auf die Themen Bildung, Familie und Jugend sowie auf Bürgerbeteiligung und Wohnen. Unter den insgesamt 40...

  • Memmingen
  • 02.12.19
Rainer Schaal ist Landratskandidat der CSU.
 1.314×

Kommunalwahl 2020
Rainer Schaal (CSU) will Landrat im Unterallgäu werden

Die CSU Unterallgäu präsentiert heute der Öffentlichkeit ihren Landratskandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020. Es ist der 53-jährige Jurist Rainer Schaal aus Augsburg. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Schaal ist seit fünf Jahren Regierungsdirektor bei der Regierung von Schwaben. Er leitet das Sachgebiet Baurecht. Politisch ist der Kandidat, der in Augsburg-Göggingen lebt, seit 1982 in der Union beheimatet. 1982 trat er der Jungen Union bei und zwei Jahre später der CSU. Von...

  • Memmingen
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020