Kommunalwahl

Beiträge zum Thema Kommunalwahl

Lokales
In der Kritik: Paul Iacob (SPD), Bürgermeister von Füssen.

Parteiinterner Ärger
Ferienwohnungs-Streit in Füssen: Bürgermeister Iacob droht mit Austritt aus der SPD

Bezahlbarer Wohnraum für Einheimische statt Ferienwohnungen für Touristen: in Füssen eine Frage, über die man sich lautstark streitet. Paul Iacob, Noch-Bürgermeister von Füssen und SPD-Mitglied, steht schwer in der Kritik seiner Parteigenossen: Seine Ehefrau hat beantragt, Wohnungen in Ferienwohnungen umzuwandeln. Höchst unsozial findet das die SPD-Ortsvorsitzende und Landrats-Kandidatin Ilona Deckwerth. Sie hat letzte Woche ihrem Ärger Luft gemacht und sich von Iacob per Presseerklärung scharf...

  • Füssen
  • 10.12.19
  • 5.259× gelesen
Lokales
Laurent Mies, Bürgermeister von Oberstdorf, und Kathrin Bäuerle von der Oberstdorfer SPD

Kommunalwahl 2020
Kathrin Bäuerle tritt nicht an: SPD Oberstdorf unterstützt bei Wahl Bürgermeister Mies

Die SPD-Ortsvorsitzende Kathrin Bäuerle bewirbt sich nicht um das Bürgermeisteramt in Oberstdorf. Die Gemeinderätin gab laut einer Pressemitteilung bei einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins bekannt, von ihrer geplanten Kandidatur abzusehen, um die Wiederwahl des amtierenden Bürgermeisters Laurent Mies zu begünstigen. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins votierten für eine Unterstützung des Amtsinhabers. Angesichts der in Oberstdorf seit Langem offen ausgetragenen Streitigkeiten, die...

  • Oberstdorf
  • 06.12.19
  • 794× gelesen
Lokales
Martina Burg will Bürgermeisterin von Mauerstetten werden.

Kommunalwahl 2020
Unparteiliche Wählergruppe Mauerstetten-Hausen nominiert Martina Burg (54) zur Bürgermeisterkandidatin

Die Unparteiliche Wählergruppe Mauerstetten-Hausen hat Martina Burg zur Bürgermeisterkandidatin nominiert. Die 54-jährige Fotografenmeisterin sitzt seit zwölf Jahren im Gemeinderat von Mauerstetten. Laut eigenen Angaben arbeitet sie schon seit vielen Jahren selbständig, weshalb sie es gewöhnt sei, eigenständige Entscheidungen zu treffen und Mitarbeiter zu leiten. Außerdem möchte sie neues Personal für das Rathaus einstellen, um die dort Arbeitenden zu entlasten. Ihr oberstes Anliegen...

  • Mauerstetten
  • 04.12.19
  • 451× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stephan Höß strebt eine zweite Amtszeit in Röthenbach an.

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler nominieren Stephan Höß (38) erneut zum Bürgermeisterkandidaten in Röthenbach

Die Freien Wähler haben Stephan Höß zum Bürgermeisterkandidaten in Röthenbach nominiert. Bei einem Wahlsieg wäre es die zweite Amtszeit des 38-Jährigen. Der gebürtige Röthenbacher möchte bei einer Wiederwahl unter anderem das Radwegenetz ausbauen. Aber auch der ÖPNV soll verbessert werden. Zusätzlich möchte er den Kindergarten erweitern und das Freibad sanieren. Laut Höß soll auch die Grundschule in Röthenbach erhalten bleiben und die Pflegesituation verbessert werden. Weil ihm der...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 04.12.19
  • 364× gelesen
Lokales
Das Los hat entschieden.

Kommunalwahl 2020
Landratsamt Ostallgäu: Bündnis 90/Die Grünen schicken Dr. Günter Räder ins Rennen

Nach einem zweimaligen Patt in den maximal zwei vorgesehenen Wahlvorgängen entschied bei der Nominierung des Landratskandidaten von Bündnis 90/Die Grünen Ostallgäu das Los. Es fiel auf Dr. Günter Räder. Bei der Nominierungsversammlung waren zwei Bewerber angetreten. Neben dem Grünen-Kreisvorsitzenden Räder war dies Robert Herbst, Grünen-Sprecher aus Marktoberdorf. Zu der Versammlung im Gasthaus Königswirt in Bertoldshofen waren 40 Stimmberechtigte Grünen-Mitglieder gekommen. Sowohl der...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.19
  • 497× gelesen
Lokales
Paul Gruschka tritt im Rahmen der Kommunalwahl 2020 erneut als Bürgermeisterkandiat in Bad Wörishofen an.

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler nominieren Amtsinhaber Paul Gruschka einstimmig zum Bürgermeister-Kandidaten in Bad Wörishofen

Die Freien Wähler haben Amtsinhaber Paul Gruschka einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten in Bad Wörishofen gewählt. Laut der Augsburger Allgemeinen meinte Gruschka, dass die Haushaltskonsolidierung und der Schuldenabbau parallel zum „Abbau des Investitionsstaus“ Thema bleibe.  Demnach stünden gewaltige Investitionen an, wie beispielsweise der Hochwasserschutz für die Kernstadt, Abwasseranlagen oder die Beschaffung von Löschfahrzeugen für die Feuerwehren. Deshalb werde er im Falle einer...

  • Bad Wörishofen
  • 29.11.19
  • 242× gelesen
Lokales
Renate Deniffel möchte Bürgermeisterin von Wildpoldsried werden.

Kommunalwahl 2020
Wildpoldsried: CSU und Freie Bürger nominieren Renate Deniffel zur Bürgermeisterkandidatin

Die Liste "CSU und Freie Bürger Wildpoldsried" hat Renate Deniffel einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2020 in Wildpoldsried nominiert. Der noch amtierende Bürgermeister Arno Zengerle tritt nach 24 Jahren nicht mehr an.  Laut ihrer Website sieht Deniffel ihren Themenschwerpunkt im Bereich der sozialen Verantwortung. So möchte sie für alle Altersgruppen Rahmenbedingungen für ein "lebenswertes Leben" schaffen. Außerdem brauche man Wohnraum für junge Leute und...

  • Wildpoldsried
  • 28.11.19
  • 429× gelesen
Lokales
Freude über die Nominierung zur CSU-Landratskandidatin: Amtsinhaberin Maria Rita Zinnecker (links) und CSU-Kreisvorsitzende Angelika Schorer.

Kommunalwahl 2020
Ostallgäuer CSU nominiert Landrätin Zinnecker

Die CSU Ostallgäu geht mit Amtsinhaberin Maria Rita Zinnecker in die Landratswahl. Die 54-Jährige, die in Marktoberdorf wohnt, wurde von 108 CSU-Delegierten mit 91,5 Prozent der Stimmen zur Landratskandidatin für den Landkreis Ostallgäu nominiert. In ihrer Bewerbungsrede als CSU-Kandidatin hatte Zinnecker zuvor vom Ostallgäu das Bild eines innovativen, erfolgreichen, nachhaltigen und sozialen Landkreises gezeichnet. In ihrer Bilanz für die vergangenen sechs Jahre als Landrätin sprach...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.19
  • 775× gelesen
Lokales
Der Oberstdorfer Bürgermeister Laurent Mies (FW) strebt eine dritte Amtszeit an.

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler nominieren Amtsinhaber Laurent Mies zum Bürgermeisterkandidaten in Oberstdorf

Die Oberstdorfer Ortsgruppe nominiert Amtsinhaber als Bürgermeisterkandidaten. Der will seine Arbeit fortsetzen und wichtige Projekte umsetzen - auch gegen Widerstände Ohne Gegenstimme haben die Freien Wähler Oberstdorf Amtsinhaber Laurent Mies als Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 nominiert. „Wir fahren gut mit der Politik, die wir machen“, sagte Ortsvorsitzender Christian Ricken. „Wir haben große Projekte auf den Weg gebracht und sind auch drangeblieben - auch wenn es...

  • Oberstdorf
  • 20.11.19
  • 1.239× gelesen
Lokales
Ralph Pfister (CSU) will Bürgermeister von Oberreute werden

Kommunalwahl 2020
CSU nominiert Ralph Pfister als Bürgermeisterkandidaten in Oberreute

Die CSU hat Ralph Pfister einstimmig zu ihrem Bürgermeisterkandidaten in Oberreute gewählt. Laut Allgäuer Zeitung erhielt er alle elf Stimmen der anwesenden CSU Mitglieder. Pfister ist seit 2008 Mitglied im Gemeinderat von Oberreute und möchte nun Nachfolger von Gerhard Olexiuk werden, der nicht mehr antritt. Als Bürgermeister möchte Pfister unter anderem die Digitalisierung vorantreiben. Des Weiteren soll die Wohnsituation verbessert werden. Darum schlägt er vor, die bereits versiegelte...

  • Oberreute
  • 18.11.19
  • 521× gelesen
Lokales
Der neugegründete Ortverband von Bündnis90/Die Grünen in Wolfertschwenden (von links nach rechts): Alexandra Markert, Florian Schröttle, Heinrich Pfister (Sprecher), Christoph Markert (Sprecher) Maria Anna Willer (Schriftführerin) zusammen mit Kreisvorstand Daniel Pflügl

Kommunalpolitik
Bündnis90/Die Grünen gründen Ortsverband in Wolfertschwenden

In der Unterallgäuer Gemeinde Wolfertschwenden gibt es nun einen Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen. Bereits am Donnerstag bildete sich der Ortsverband im Rahmen einer Gründungsversammlung. An der Spitze des bislang fünfköpfigen Ortsverbandes stehen künftig der Landwirt Heinrich Pfister (52) und der Gymnasiallehrer Christoph Markert (39).  Der neugegründete Ortsverband möchte sich künftig für eine bessere Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, einen nachhaltigen Umgang mit Bauprojekten...

  • Wolfertschwenden
  • 16.11.19
  • 583× gelesen
  •  1
Lokales
Peter Rist bei seiner Vorstellung in Bad Oberdorf

Bürgerbündnis Oberallgäu schickt Peter Rist (50) als Landratskandidat ins Rennen

Peter Rist kandidiert für den Posten des Oberallgäuer Landrats - das berichtet die Allgäuer Zeitung. Rist sei vom erst kürzlich gegründeten Bündnis Oberallgäu ins Rennen geschickt worden.  Der 50-Jährige war bis 2005 Kämmerer der Stadt Isny und bis 2013 Finanzbürgermeister in Reutlingen. 2015 unterlag Rist bei der Bürgermeisterwahl in Isny Amtsinhaber Rainer Magenreuter. Bei der Landratswahl Oberallgäu stehen damit nun schon sechs Kandidaten zur Wahl.  Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Sonthofen
  • 16.11.19
  • 1.763× gelesen
Lokales
Gerhard Frey, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler in Sulzberg.

Kommunalwahl 2020
Sulzberger Freie Wähler nominieren Gerhard Frey (46) für das Bürgermeisteramt

+++Update am 15.11.2019+++ Auch die Wählergemeinschaft Moosbach hat Gerhard Frey in der Nominierungsversammlung am 08.11. Zum Bürgermeisterkandidaten für Sulzberg nominiert. Die Freien Wähler (FW) Sulzberg schicken Gerhard Frey bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 ins Rennen um das Bürgermeisteramt der Marktgemeinde. Bei der Nominierungsversammlung am Montag gab es ein eindeutiges Ergebnis, so die Freien Wähler in einer Pressemitteilung. Gerhard Frey ist in der Marktgemeinde Sulzberg...

  • Sulzberg
  • 15.11.19
  • 2.071× gelesen
Lokales
Hubert Müller, Landratskandidat von ÖDP/UB im Oberallgäu.

Kommunalwahl 2020
ÖDP und Unabhängige Bürger (UB) nominieren Landratskandidaten für das Oberallgäu

Hubert Müller aus Rettenberg möchte bei der Kommunalwahl 2020 am 15. März 2020 zum Landrat des Landkreises Oberallgäu gewählt werden. Die ÖDP und die Unabhängigen Bürger Oberallgäu (UB) werden ihn als unabhängigen Kandidaten in einer gemeinsamen Nominierungsversammlung am 18.11. nominieren. Laut einer Pressemitteilung der ÖDP ist Hubert Müller Geschäftsführer der Crealpin GmbH. Er entwickelt Projekte in den Bereichen Tourismus, Immobilien, Regenerative Energien sowie Land-, Alp-, und...

  • Sonthofen
  • 12.11.19
  • 1.869× gelesen
Lokales
Ralf Wohlfahrt, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler von Markt Wald

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler in Markt Wald nominieren Ralf Wohlfahrt als Bürgermeisterkandidat

Ralf Wohlfahrt heißt der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler von Markt Wald (Unterallgäu). Der 39-Jährige tritt bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 gegen Amtsinhaber Peter Wachler (CSU) an. Gegenüber all-in.de hat Wohlfahrt die seiner Meinung nach dringendsten Probleme der Marktgemeinde genannt, unter anderem die Klärung der Kläranlagenproblematik in Verbindung mit dem sich in Planung befindlichen Baugebiet, die Erstellung eines ganzheitliches Konzept zur Sanierung der Grundschule...

  • Markt Wald
  • 06.11.19
  • 292× gelesen
Lokales
Rathaus von Baiweil

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisteramt in Baisweil bleibt ehrenamtlich

Der Baisweiler Gemeinderat hat sich dagegen ausgesprochen, einen hauptamtlichen Bürgermeister zu beschäftigen. Das hat laut Allgäuer Zeitung der Gemeinderat jetzt beschlossen. Ein hauptamtlicher Bürgermeister würde die Gemeinde zu viel kosten. Die nächste Wahlperiode startet mit den Kommunalwahlen im März 2020. Demnach wird es bis 2026 keinen hauptamtlichen Bürgermeister in Baisweil geben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Baisweil
  • 24.10.19
  • 262× gelesen
Lokales
Zur Nominierungsversammlung der Kreis-CSU in der Cafeteria der Lebenshilfe Lindenberg brachte Landrat Elmar Stegmann seine Partnerin Kristin Trautzsch mit.

CSU-Kreisverband nominiert Elmar Stegmann mit klarer Mehrheit zur Landratswahl im Landkreis Lindau

Der CSU-Kreisverband hat den 48-jährigen Amtsinhaber Elmar Stegmann erneut als Landratskandidat aufgestellt. Bei der Nominierungsversammlung in der Cafeteria der Lebenshilfe in Lindenberg votierten 59 von 62 Stimmberechtigten für ihn. Zwei Stimmzettel waren ungültig – und ein Mitglied durfte nicht mitwählen, weil es zu spät dran war. Das deutliche Ergebnis sei ein „großartiger Vertrauensbeweis“, sagte CSU-Kreisvorsitzender Ulrich Pfanner. Allerdings: Bei seiner letzten Nominierung hatte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.19
  • 1.460× gelesen
Lokales
Stefan Schneider, Bürgermeisterkandidat in Oberreute

Kommunalwahl 2020
Stefan Schneider stellt sich als erster Bürgermeisterkandidat in Oberreute öffentlich vor

Die Bürgermeisterwahl mobilisiert die Menschen in Oberreute. Als erster Bewerber hat sich Stefan Schneider am Donnerstagabend vor deutlich mehr als 300 Bürgern öffentlich vorgestellt. „Es ist Zeit, dass die Bürger wissen, wer ich bin“, nennt Scheider den Grund für den Abend. Der Adler-Saal ist schon 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung bis auf den letzten Platz gefüllt. Es ist ein Heimspiel für den 32-Jährigen. Schneider ist im Ort aufgewachsen, er ist Zweiter Kommandant der Ortswehr und...

  • Oberreute
  • 19.10.19
  • 1.790× gelesen
Lokales
Markus Wipper, Bürgermeisterkandidat der ÖDP in Weiler-Simmerberg

Kommunalwahl 2020
ÖDP schickt Markus Wipper als Bürgermeisterkandidat in Weiler-Simmerberg ins Rennen

Markus Wipper möchte Bürgermeister der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg mit Ellhofen werden. Der 46-Jährige hat zu diesem Zweck mit den Kreisverbänden der Grünen und der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Kontakt aufgenommen. Letztere will ihn am nächsten Freitag als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 nominieren. Ob auch die Grünen die Kandidatur unterstützen, ist noch offen. Der gebürtige Weilerer, der mit seiner Frau und den beiden Kindern in Lindenberg wohnt und beim TSZ...

  • Weiler-Simmerberg
  • 19.10.19
  • 558× gelesen
Lokales
Beate Ullrich, Bürgermeisterkandidatin der CSU in Wolfertschwenden

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisterwahl in Wolfertschwenden: CSU nominiert Beate Ullrich

Der CSU-Ortsverband Wolfertschwenden hat bei der Nominierungsversammlung einstimmig Beate Ullrich ins Rennen um das Bürgermeisteramt geschickt. Sie ist seit 2006 als Kämmerin der Stadt Wörishofen tätig. Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek (CSU) betonte, dass nach fast 30 Jahren Amtszeit von Bürgermeister Karl Fleschhut (FW) eine Ära zu Ende geht. Fleschhut kann aus Altersgründen nicht erneut kandidieren. Beate Ullrich, selbst kein CSU-Mitglied, wurde 1966 in Würzburg geboren. Sie ist...

  • Wolfertschwenden
  • 19.10.19
  • 510× gelesen
Lokales
Dr. Günter Räder aus Ebersbach, Landratskandidat der Grünen im Ostallgäu.

Kommunalwahl 2020
Ostallgäuer Grüne schlagen Agraringenieur als Landratskandidat vor

Agraringenieur Dr. Günter Räder aus Ebersbach soll Landratskandidat von Bündnis 90/Die Grünen werden. Der Grünen-Kreisvorstand und die Mitglieder der Kreistagsfraktion haben Räder, der politisch ein alter Hase ist, einstimmig für das Amt des Landrates vorgeschlagen. Bei der Aufstellungsversammlung am 30. November soll der frühere Bundes- und Landtagskandidat und amtierende Kreisvorsitzende der Grünen offiziell nominiert werden. Schon in den 90er Jahren engagierte sich Räder im...

  • Obergünzburg
  • 19.10.19
  • 249× gelesen
Lokales
Startet mit Lebkuchenherzen in Kempten den OB-Wahlkampf: Katharina Schrader (SPD).

Kommunalwahl 2020
Katharina Schrader will für die SPD Oberbürgermeisterin von Kempten werden

„Mit Herz für Kempten.“ Der Slogan der SPD für den Kommunalwahlkampf steht. Katharina Schrader ist das „Miteinander in der Stadt“ wichtig. Die 38-Jährige Mutter zweier Kinder wurde jetzt einstimmig von 27 Parteifreunden als Oberbürgermeister-Kandidatin ins Rennen geschickt. Ihr ist klar, dass sich auch andere mit Herzblut für Kempten einsetzen – und ihr ist klar, dass sie im Wahlkampf der Gegenwind begleiten wird, der in der deutschen Großwetterlage der SPD entgegenweht. Entmutigen lässt sie...

  • Kempten
  • 19.10.19
  • 951× gelesen
Lokales
Musikkabarett: Hobby von "Die Partei"-Ortsverbands-Gründer Herbert Stumpe aus Kaufbeuren.

Kommunalwahl 2020
Satirepartei "Die Partei" gründet Kreisverband in Kaufbeuren

Kein Spaß: Die Satiregruppierung "Die Partei" hat einen Kreisverband Kaufbeuren gegründet. Dies teilte Herbert Stumpe nach einer Informationsveranstaltung am Mittwochabend mit. Sein erklärtes Ziel ist es, mit einer Kandidatenliste bei den Kommunalwahlen 2020 anzutreten und mit durchaus ernsten Themen in den Kaufbeurer Stadtrat einzuziehen. Laut Stumpe waren rund 30 Besucher bei der Gründungsversammlung der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.19
  • 340× gelesen
Lokales
An verschiedenen Stationen wie dem Dorfplatz und dem Hotel Martinshöhe wurde Halt gemacht, der letzte Stopp war am Dorflift. Auch hier wurden Pro und Contra ausgiebig diskutiert (Symbolbild).

Kommunalwahl 2020
Wählergruppe "Zukunft für Oberreute" sammelt neue Ideen für die Gemeinde

Drei Dutzend Bürger sind der Einladung der neu gegründeten Wählergruppe „Zukunft für Oberreute“ gefolgt und haben an einem Ortsrundgang teilgenommen, darunter etliche Gemeinderäte, die beiden Bürgermeisterkandidaten Stefan Schneider und Ralph Pfister sowie mehrere Mitglieder vom Arbeitskreis Tourismus. Der Vorsitzende des Vereins, Hellmuth Bartholomä, betonte in seiner Begrüßung, dass es nicht darum gehe, das bisher Erreichte zu kritisieren, sondern nach vorne zu schauen und gemeinsam neue...

  • Oberreute
  • 11.10.19
  • 567× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019