Kommunalpolitik

Beiträge zum Thema Kommunalpolitik

Lokales
Startet mit Lebkuchenherzen in Kempten den OB-Wahlkampf: Katharina Schrader (SPD).

Kommunalwahl 2020
Katharina Schrader will für die SPD Oberbürgermeisterin von Kempten werden

„Mit Herz für Kempten.“ Der Slogan der SPD für den Kommunalwahlkampf steht. Katharina Schrader ist das „Miteinander in der Stadt“ wichtig. Die 38-Jährige Mutter zweier Kinder wurde jetzt einstimmig von 27 Parteifreunden als Oberbürgermeister-Kandidatin ins Rennen geschickt. Ihr ist klar, dass sich auch andere mit Herzblut für Kempten einsetzen – und ihr ist klar, dass sie im Wahlkampf der Gegenwind begleiten wird, der in der deutschen Großwetterlage der SPD entgegenweht. Entmutigen lässt sie...

  • Kempten
  • 19.10.19
  • 898× gelesen
Lokales
Lajos Fischer will Oberbürgermeister in Kempten werden.

Kommunalwahl 2020
Lajos Fischer will Rathauschef in Kempten werden

Er ist der Dritte im Bund der Kandidaten, die sich um das Amt des Kemptener Oberbürgermeisters bewerben. Neben dem amtierenden Rathauschef Thomas Kiechle und der SPD-Kreisvorsitzenden und Stadträtin Katharina Schrader tritt jetzt auch Lajos Fischer an. Der Geschäftsführer vom Haus International geht für die Grünen ins Rennen und will der erste grüne Oberbürgermeister in Kempten werden. „Kempten soll eine Stadt der Bürger werden“, ist eines der Ziele des Kandidaten, der mit 20 von 28 Stimmen...

  • Kempten
  • 20.07.19
  • 1.450× gelesen
  •  1
Lokales
Die Fusion der Unterallgäuer Kliniken und der Kliniken im Oberallgäu/Kempten soll kommendes Jahr vollzogen werden.

Gesundheitsversorgung
Klinik-Fusion zwischen Krankenhaus-Verbund Kempten/Oberallgäu und den Unterallgäuer Kreiskliniken geht voran

Bei der geplanten Fusion zwischen dem Krankenhaus-Verbund Kempten/Oberallgäu und den Unterallgäuer Kreiskliniken geht es zügig voran: Noch vor der Sommerpause sollen die politischen Gremien in den beteiligten Landkreisen und in der Stadt Kempten über den Stand der Verhandlungen informiert werden. „Ganz ideal wäre es, wenn dann auch schon die Abstimmungen über das Vorhaben stattfinden würden. Ansonsten sollte es im Oktober soweit sein“, sagt Gebhard Kaiser, Aufsichtsratschef der Kliniken...

  • Memmingen
  • 08.05.19
  • 832× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Memminger OB-Wahl: SPD-Kandidat Markus Kennerknecht wird auch von FDP nominiert

Der Memminger FDP-Kreisverband hat Markus Kennerknecht einstimmig als Oberbürgermeister-Kandidat nominiert. Der 46-Jährige tritt damit für zwei Parteien an: Im April hatte bereits die SPD entschieden, mit dem Oberallgäuer ins Rennen zu gehen. Die Wahl findet am 23. Oktober statt. Nach einem Gespräch mit dem SPD-Kandidaten sei sie 'mehr als angenehm überrascht gewesen', sagte FDP-Kreisvorsitzende Heike Schalk bei der Nominierungsversammlung. Kennerknecht sei 'der Richtige' für diese...

  • Kempten
  • 23.06.16
  • 42× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Gemeinde Tannheim hat finanzielles Polster für künftige Aufgaben

Die Gemeinde Tannheim nahe Memmingen hat das Haushaltsjahr 2015 um rund 870.000 Euro besser abgeschlossen als geplant. Angesichts vorgesehener Investitionen kann die Verwaltung das Geld gut gebrauchen. So gehen die Arbeiten in der Ortsmitte und auf dem Friedhof weiter, das Baugebiet 'Mooshauser Weg II' wird erschlossen, Kanalsanierungen und Breitbandausbau sind ebenfalls zu stemmen. Ein neues Projekt könnte die Ortsmitte weiter aufwerten: Dort will ein Investor ein mehrstöckiges Haus...

  • Kempten
  • 19.06.16
  • 8× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Suche nach Memminger OB-Kandidaten: CRB fühlt sich an Schachspiel erinnert

Die Kandidaten-Suche für die Memminger Oberbürgermeister-Wahl erinnert Heribert Guschewski an ein Schachspiel: 'Die Spieler mit den schwarzen Figuren kommen nicht aus der Deckung. Aber wir warten ab, was die CSU macht', sagte der CRB-Vorsitzende bei der Mitglieder-Versammlung des Christlichen Rathausblocks im 'Rohrbecks'. Guschewski kündigte an: 'Wenn wir einen eigenen Kandidaten stellen sollten, werden wir ihn im Juni präsentieren.' Guschewski nahm auch Stellung zur aktuellen Lage in Sachen...

  • Kempten
  • 01.05.16
  • 17× gelesen
Lokales

Zug
Die Deutsche Bahn im Oberallgäu: Politiker fordern schnellere Verbindungen und besseren Service

Schnellere Fahrzeiten, mehr Komfort, bessere Verbindungen und die Beseitigung von nicht beschrankten Bahnübergängen: Die Wunschliste, die Bahn-Verantwortliche am Montag bei einem Fachgespräch im Oberallgäuer Landratsamt von Kommunalpolitikern zu hören bekamen, ist lang. Die Bahn müsse attraktiver werden, um den Individualverkehr zu reduzieren, sagte der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Die wichtigsten Themen der Konferenz: Bundesminister Dr. Gerd Müller, zugleich Kemptener...

  • Kempten
  • 18.04.16
  • 11× gelesen
Lokales

Wahlen
Irene Brauchle ist neue Bürgermeisterin in Rot an der Rot

Irene Brauchle hat das Rennen um den Bürgermeisterposten in Rot an der Rot knapp für sich entschieden. Die 45-jährige Bad Wurzacherin erhielt 50,9 Prozent der abgegebenen Stimmen. Für Thomas Reichart aus Memmingen votierten 47,6 Prozent der Wahlberechtigten. Auf den dritten Kandidaten Achim Gallinger entfielen 0,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 68,6 Prozent. Die parteilose Brauchle tritt die Nachfolge von Robert Balle an, der seit 32 Jahren das Amt des Rathauschefs in Rot inne hat. Die...

  • Kempten
  • 10.04.16
  • 286× gelesen
Lokales
14 Bilder

Wahl
Toni Barth bleibt Bürgermeister in Buchenberg

Toni Barth bleibt Bürgermeister in Buchenberg. Bei einer Wahlbeteiligung von knapp über 62 Prozent fielen 55,6 Prozent der abgegebenen Stimmen auf den 52-jährigen Gemeindechef. Bereits eine Stunde nach Schließung der Wahllokale stand das Ergebnis fest. Der CSU-Politiker, der seit 2004 die Geschicke der 4.400 Einwohner zählenden Gemeinde führt, wird auch weiterhin auf dem Bürgermeisterstuhl Platz nehmen. Barth hatte mit Klaus Weissenbach von den Freien Wählern einen Gegenkandidaten. Was Toni...

  • Kempten
  • 06.03.16
  • 374× gelesen
Lokales

Derblecken
Kaufbeurer SPD nimmt sich politische Gegner zur Brust

Gewürzt mit einer Portion Ironie haben die Kaufbeurer Sozialdemokraten die aus ihrer Sicht größten Schwachstellen der Regierungsverantwortlichen des Freistaates und der Kommune aufs Korn genommen. Mit markigen Sprüchen hinterfragten passend zur Starkbierzeit Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert und Kaufbeurer Stadträtinnen die aktuellen politischen Entwicklungen. Der unterhaltsame Anstich war wegen des Zugunglücks in Bad Aibling von Aschermittwoch auf den vergangenen Samstag verschoben...

  • Kempten
  • 06.03.16
  • 12× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Bürgermeisterwahl am Sonntag in Buchenberg: Barth oder Weissenbach?

Amtsinhaber Toni Barth (CSU) oder Herausforderer Klaus Weissenbach (Freie Wähler)? Wer von beiden künftig den Chefsessel im Buchenberger Rathaus besetzt, entscheiden die Bürger an diesem Sonntag bei der Bürgermeisterwahl. Beide trafen kurz vor der Wahl bei einer Podiumsdiskussion aufeinander. Wie sie zu verschiedenen kommunalpolitischen Themen stehen und wie sie sich bei der Veranstaltung gegeben haben, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 04.03.16
  • 20× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Deutschlands dienstältester Oberbürgermeister hört auf: Memminger OB-Wahl soll am 23. Oktober stattfinden

Die Memminger Oberbürgermeister-Wahl wird voraussichtlich am 23. Oktober stattfinden. Diesen Termin hat die Stadt der Regierung von Schwaben vorgeschlagen, die jetzt noch ihre Zustimmung geben muss. An der Memminger Stadtspitze wird es einen Wechsel geben. Dr. Ivo Holzinger (SPD), Deutschlands dienstältester Oberbürgermeister, kandidiert nach 36 Jahren nicht mehr. Bis feststeht, wer in seine Fußstapfen treten will, wird es allerdings noch eine Weile dauern. Insider gehen davon aus, dass...

  • Kempten
  • 03.02.16
  • 26× gelesen
Lokales

Stadtpolitik
Der Oberbürgermeister ist angekommen: Thomas Kiechle über das Jahr 2015 in Kempten

Es war sein erstes komplettes Arbeitsjahr als Kemptener Oberbürgermeister. Wie geht es Thomas Kiechle? Hat er alles im Griff? Was hat er nicht erledigen können? Wie geht es mit den Bundeswehrarealen weiter? Was plant er für das Neubaugebiet "Auf der Halde"? Er sei angekommen, sagt der Rathauschef. Sein Amt mache ihm sehr viel Freude, denn er sei gern mit Menschen zusammen. Was der Oberbürgermeister Auf der Halde vorhat, was als erstes erledigt werden muss und warum es noch so viele...

  • Kempten
  • 30.12.15
  • 94× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Dringend gesucht: Oberbürgermeister-Kandidaten für Memmingen

Christoph Baur will erst gar nichts beschönigen: 'Man bekommt auch Absagen, keine Frage', sagt der Memminger CSU-Kreisvorsitzende. 'Es ist schwierig, jemanden zu finden', bestätigt Helmut Börner von den Freien Wählern. Und Werner Häring (SPD) stellt fest: 'Kandidaten gibt es nicht wie Sand am Meer.' Alle drei gehören in ihren Parteien und Gruppierungen zu den Teams, die einen Bewerber für die Memminger Oberbürgermeister-Wahl 2016 suchen. Noch kann niemand einen Kandidaten präsentieren,...

  • Kempten
  • 22.10.15
  • 11× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Freie Wähler gegen Reklame-Wildwuchs in Memmingens Altstadt

Leuchtröhren, Flaggen, Spannbanner: Etliche Werbemittel sind in Memmingens historischer Altstadt verboten. Geregelt ist dies durch die sogenannte Werbeanlagensatzung der Stadt aus dem Jahr 1986. An die Vorgaben halten sich inzwischen allerdings nicht mehr alle, kritisiert Stadtrat Helmut Börner. Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler hat daher nun einen Antrag an den Oberbürgermeister gestellt. Darin fordern die Freien Wähler, dass die Einhaltung der Vorschriften wieder strenger...

  • Kempten
  • 13.07.15
  • 8× gelesen
Lokales

Kontroversen
Windkraftprojekt am Pfänder in der Abkühlphase

Die Bürgermeister der Gemeinden am Pfänderrücken (Vorarlberg) haben dem Windkraftprojekt eine 'Abkühlphase' verordnet. Nachdem es während des Kommunalwahlkampfs im Frühjahr zu heftigen Kontroversen gekommen war, wollen sie bis auf weiteres keine Diskussionsveranstaltungen oder gar Volksbefragungen zu diesem Thema mehr durchführen. Ungeachtet dessen befasst sich die Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energien Vorarlberg (ARGE) weiter mit der Realisierbarkeit einer Windkraftanlage in Möggers....

  • Kempten
  • 18.06.15
  • 15× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Führungswechsel: Petra Beer ist neue Vorsitzende der SPD Memmingen-Unterallgäu

Petra Beer tritt als Vorsitzende der SPD Memmingen-Unterallgäu die Nachfolge von Rolf Spitz an. Dies ist das Wahlergebnis bei einem außerordentlichen Parteitag des Unterbezirks. Wegen gesundheitlicher Probleme war Spitz von seinem Amt zurückgetreten. Erst im Frühjahr vergangenen Jahres hatte er zusätzlich zu seinen Aufgaben als Stadtrat und Chef der Memminger SPD auch die Führung des Unterbezirks übernommen. 'Im Juni hat mir dann der Herzinfarkt einen Strich durch die Rechnung gemacht', sagte...

  • Kempten
  • 29.03.15
  • 163× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Unterallgäuer SPD-Chef tritt zurück

Chefwechsel bei den Genossen: Der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Memmingen/Unterallgäu, Rolf Spitz, legt sein Amt nieder. Der 54-Jährige begründet diesen Schritt mit seiner angeschlagenen Gesundheit. Spitz hatte vergangenes Jahr einen schweren Herzinfarkt erlitten. 'Ich muss jetzt zurückstecken', sagt der Sozialdemokrat. Zu seiner Nachfolgerin soll die Bezirksrätin Petra Beer gewählt werden. Am 28. März findet in Memmingen ein außerordentlicher Parteitag statt. Ausführliche Berichterstattung...

  • Kempten
  • 09.03.15
  • 11× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Vom Straßenbau bis zum Müll: Viele Themen beim Politischen Aschermittwoch in Memmingen

Vom Straßenbau bis zu den Kliniken, von illegalen Müllablagerungen bis zum Busverkehr: Zahlreiche Themen sind beim Politischen Aschermittwoch in Memmingen zur Sprache gekommen. Vier Parteien und Gruppierungen skizzierten ihre Ziele und attackierten die politischen Gegner. Manche taten dies auf humorvolle Weise: So stand Wolfgang Courage, Fraktionschef des Christlichen Rathausblocks, mit Monsterfliege und Melone am Rednerpult. Mehr über den Politischen Aschermittwoch erfahren Sie...

  • Kempten
  • 19.02.15
  • 9× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Aschermittwochsgespräch der Memminger Wirtschaftsjunioren mit Oberbürgermeister Holzinger

Gleich zu Beginn gewährt der Memminger Oberbürgermeister einen Einblick in seine Tagesplanung: Wegen eines kurzfristig anberaumten Gesprächs in Augsburg habe er weniger Zeit für einen anderen Termin. "Dann kann ich der Intendantin halt nur eine halbe Stunde das Händchen halten", sagt er in Anspielung auf die Vorstellung der künftigen Chefin am Landestheater, Dr. Kathrin Mädler. Ein gut gelaunter Ivo Holzinger sitzt beim Aschermittwochsgespräch der Wirtschaftsjunioren...

  • Kempten
  • 18.02.15
  • 7× gelesen
Lokales

Klinik-Kooperation
Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu derzeit nur ein Wunschtraum

Ein Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser in der Region zu einer Allgäu-Klinik ist derzeit offenbar ein unerfüllbarer politischer Wunschtraum. Aufgrund der immer schwierigeren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen haben Allgäuer Spitzenpolitiker dieser Tage über einen möglichen Verbund diskutiert. Vereinbart wurde jedoch eine intensivere Zusammenarbeit der eigenständigen Kliniken in Bereichen, in denen sich viel Geld sparen lässt und von denen Patienten profitieren:...

  • Kempten
  • 24.01.15
  • 20× gelesen
Lokales

Stadtrat
Martin Bernhard verlässt Stadtratsfraktion: Hat Kemptener SPD Nachwuchssorgen?

Ist die SPD in Kempten in Nöten? Nachdem ihr Zugpferd Martin Bernhard die Fraktion im Stadtrat verlässt, behaupten böse Zungen, die Sozialdemokraten haben keine jungen Leute mehr. Doch das ist nicht so, heißt es von der SPD. Es sei zwar schwierig, junge Menschen für die Kommunalpolitik zu begeistern. Doch die Altersstruktur gerade in der Stadtratsfraktion spiegle auch die Bevölkerungsstruktur wieder. >Warum der junge einstige OB-Kandidat der SPD Kempten verlässt und wie seine Nachfolgerin im...

  • Kempten
  • 18.12.14
  • 51× gelesen
Lokales

Gehalt
Was verdienen Kommunalpolitiker im Unterallgäu?

1.200 Euro: Diese monatliche Aufwandsentschädigung bekommt Mindelheims Bürgermeister Dr. Stephan Winter (CSU) in seiner noch neuen Funktion als stellvertretender Landrat. Das hat der Kreistag einstimmig beschlossen. Zudem erhält er eine Tagespauschale in Höhe von 55 Euro, wenn er Hans-Joachim Weirather länger als drei Tage vertreten muss. 'Im Vergleich mit anderen Landkreisen in Schwaben bewegen wir uns damit im Mittelfeld', sagte Weirather in der Kreistagssitzung. Die weiteren Stellvertreter...

  • Kempten
  • 25.06.14
  • 100× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Memminger Wernher-von-Braun-Straße wird umbenannt

Die Wernher-von-Braun-Straße im Gewerbegebiet Nord wird umbenannt: Dies hat der Stadtrat am Montag mit 21:9-Stimmen beschlossen. Die Entscheidung fiel am Montagnachmittag. Mehrere Redner betonten von Brauns Verstrickung in das NS-Regime: 'Er hat sich an verantwortlicher Stelle mitschuldig gemacht und kann deshalb nicht mehr Namensgeber in einem demokratischen Rechtsstaat sein', sagte SPD-Fraktionschef Dr. Hans-Martin Steiger. Der Stadtrat entschied gestern auch, dass die Straße künftig nach...

  • Kempten
  • 02.06.14
  • 626× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019