Kommunalpolitik

Beiträge zum Thema Kommunalpolitik

Lokales
Wahl (Symbolbild)
4 Bilder

Kommunalwahl 2020
Bürgermeister-Wahl in Füssen: Das sind die Kandidaten

Am 15. März ist Kommunalwahl in Bayern. An diesem Tag wählt Füssen einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Paul Iacob von der SPD tritt aus Altersgründen nicht mehr an. Insgesamt gibt es drei mögliche Nachfolge-Kandidaten. Erich Nieberle (SPD) Einstimmig hat die SPD Erich Nieberle nominiert. Der 58-Jährige möchte bei einer erfolgreichen Wahl unter anderem für mehr Bürgerbeteiligung sorgen. Wohnraum ist für ihn aber das zentrale Thema. Hier weist Nieberle auf das große Potenzial der Flächen...

  • Füssen
  • 22.01.20
  • 2.151× gelesen
Lokales
Die Luft ist derzeit etwas raus bei den Genossen in Füssen: Nach der Kritik an Füssens Bürgermeister Paul Iacob hatten Stadträte ihren Rückzug angekündigt und es gab Irritationen innerhalb der Jusos. (Symbolbild)

Kommunalpolitik
Ferienwohnungs-Streit in Füssen: Bürgermeister Iacob will sich nicht aus der Partei drängen lassen

Noch im Dezember 2019 hatte Füssens Bürgermeister Paul Iacob mit dem Austritt aus der SPD gedroht. Wie er jetzt gegenüber der Allgäuer Zeitung erklärte, will er nun doch in der Partei bleiben, stellt aber die Spitze des Orts- und Kreisverbandes in Frage. Er sei über die Feiertage in sich gegangen und zu dem Schluss gekommen, dass man nach über 40 Jahren nicht einfach eine Partei verlasse. Durch eine Frau, die die SPD-Politik anders auslege als er, wolle er sich nicht aus der Partei drängen...

  • Füssen
  • 10.01.20
  • 1.370× gelesen
Lokales
In der Kritik: Paul Iacob (SPD), Bürgermeister von Füssen.

Parteiinterner Ärger
Ferienwohnungs-Streit in Füssen: Bürgermeister Iacob droht mit Austritt aus der SPD

Bezahlbarer Wohnraum für Einheimische statt Ferienwohnungen für Touristen: in Füssen eine Frage, über die man sich lautstark streitet. Paul Iacob, Noch-Bürgermeister von Füssen und SPD-Mitglied, steht schwer in der Kritik seiner Parteigenossen: Seine Ehefrau hat beantragt, Wohnungen in Ferienwohnungen umzuwandeln. Höchst unsozial findet das die SPD-Ortsvorsitzende und Landrats-Kandidatin Ilona Deckwerth. Sie hat letzte Woche ihrem Ärger Luft gemacht und sich von Iacob per Presseerklärung scharf...

  • Füssen
  • 10.12.19
  • 5.710× gelesen
Lokales
Der Bodenbelag im ersten Untergeschoss der Sparkassen-Tiefgarage muss ausgebessert werden. Das hat eine Begehung mit einem Ingenieurbüro ergeben. Einmal mehr muss also in das Bauwerk investiert werden, das in der Vergangenheit schon für viel Ärger gesorgt hat.

Sanierung
Sparkassen-Tiefgarage in Füssen schluckt weiter Geld

Die Sparkassen-Tiefgarage in Füssen ist ständig sanierungsbedürftig und braucht viel Geld. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, müsse diesmal die Bodenbeschichtung im ersten Untergeschoss der Tiefgarage erneuert werden. 300.000 Euro an Investitionskosten seien dafür im Wirtschaftsplan für das nächste Jahr veranschlagt, so Helmut Schauer, Leiter der Stadtwerke, im Werkausschuss. Für die Investition müsse ein Kredit aufgenommen werden.  Die Sanierung der Tiefgarage sei auf jeden Fall dringend....

  • Füssen
  • 29.10.19
  • 1.797× gelesen
Lokales
Füssen will gegen immer mehr Ferienwohnungen vorgehen. (Symbolbild)

Stadtrat
Füssen will gegen immer mehr Ferienwohnungen vorgehen

Immer häufiger wird „normaler“ Wohnraum in Füssen in Ferienwohnungen umgewandelt, was die Situation auf dem ohnehin angespannten Wohnungsmarkt verschärft. Dagegen will die Kommune jetzt vorgehen: In der kommenden Woche soll der Stadtrat über den Erlass einer Satzung über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum beraten, um die Flut an immer neuen Ferienwohnungen einzudämmen. Diese Neuausrichtung der Kommunalpolitik zeigte sich bereits am Dienstagabend im Bauausschuss. Die...

  • Füssen
  • 18.09.19
  • 4.206× gelesen
Lokales
Die Schilen in Füssen werden teilweise saniert.

Planung
Sanierung der Schulen in Füssen das Mega-Projekt der nächsten Jahre

Es wird das zentrale Projekt Füssens für die kommenden Jahre: die Sanierung, der Umbau und die Erweiterung der Grund- und der Mittelschule, für die bislang Kosten von bis zu 20 Millionen Euro genannt wurden. Unter anderem sind eine neue Dreifachturnhalle, Küche, Mensa sowie zusätzliche Klassen- und Differenzierungsräume geplant. Im Stadtrat wurden jetzt die Eckpunkte der Entwurfsplanung vorgestellt, dabei sprachen sich die Kommunalpolitiker für ein energetisches Konzept aus, das über...

  • Füssen
  • 11.07.19
  • 281× gelesen
Lokales
Archivbild: "Deutschlandweit sucht Bad Faulenbach seinesgleichen", sagt Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier. Deshalb fordert er ein Konzept, wie sich der Füssener Ortsteil weiterentwickeln soll.

Kommunalpolitik
Regelwerk soll Gesicht des Füssener Ortsteils Bad Faulenbach bewahren

Ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen in Bad Faulenbach – dieses Vorhaben hat in der Vergangenheit für Wirbel gesorgt. Zuletzt berieten die Stadträte im September öffentlich darüber und gaben unter anderem vor, dass nicht mehr als 15 Wohneinheiten Am Anger entstehen dürfen. Bauherr Michael Baron Vielhauer von Hohenhau hatte damals angekündigt, sich mit seinen Juristen zu beraten. Seither ist es in der Öffentlichkeit um dieses Thema ruhig geworden. Doch nun haben die Kommunalpolitiker bei vier...

  • Füssen
  • 02.07.19
  • 563× gelesen
Lokales
Maximilian Eichstetter, CSU-Kandidat für das Bürgermeisteramt in Füssen

Kommunalwahl
Füssener CSU setzt bei Bürgermeisterwahl 2020 auf Maximilian Eichstetter

Es hat sich schon länger abgezeichnet, nun ist es offiziell: Für die CSU soll Maximilian Eichstetter als Kandidat für das Bürgermeisteramt in Füssen ins Rennen gehen. Dafür haben sich die Vorstandschaft des Ortsverbandes und die Stadtratsfraktion bei einem internen Treffen ausgesprochen. Einstimmig sprachen sie sich dafür aus, den 34-Jährigen als Bürgermeister-Kandidaten für die im September stattfindende Mitgliederversammlung zur Nominierung vorzuschlagen. Eichstetter dankte für das...

  • Füssen
  • 26.06.19
  • 1.554× gelesen
Lokales
Archivbild. Nach der Verleihung der Ehrenbürgerschaft trägt sich Otto Wanner in Goldene Buch der Stadt Füssen ein, an seiner Seite der damalige stellvertretende Bürgermeister Günther Knauss, während Herbert Köpf alles mit der Kamera festhält.

Geburtstag
Otto Wanner prägte Füssen wie kaum ein anderer Bürgermeister

Er war ein ausgefuchster Kartenspieler. Und er galt als kommunalpolitischer Fuchs: Otto Wanner, der am morgigen Mittwoch seinen 100. Geburtstag hätte feiern können. Als Bürgermeister von 1974 bis 1990 prägte er Füssen wie kaum ein anderer. In seiner Ära entstanden unter anderem das Kurhaus und die Fußgängerzone. Auch der Ausbau der Kanalisation samt Klärwerk zählen zu seiner Erfolgsgeschichte, ebenso die Verbesserung der Wasserversorgung, die Erweiterung des Bürgerspitals und vieles mehr....

  • Füssen
  • 25.06.19
  • 342× gelesen
Lokales
er Busbahnhof in Füssen soll deutlich aufgewertet werden. Allerdings steht ein sehr aufwendiges Prozedere bevor mit einem Wettbewerb. Der Stadtrat hat nun die nächsten Schritte beschlossen.

Neugestaltung
Füssens Stadträte drücken bei Planungen für neuen Busbahnhof aufs Gas

Die Kommunalpolitiker in Füssen sehen dringenden Handlungsbedarf beim Busbahnhof. Denn er ist seit vielen Jahren wahrlich kein vorzeigbarer Platz, alles andere als barrierefrei und gleicht bei Regen einer kleinen Seenlandschaft. Nun hat der Stadtrat die nächsten Schritte für eine Neugestaltung eingeleitet. Es steht in den nächsten Monaten ein aufwendiges Prozedere bevor. Was das Gremium beschlossen hat und wie der Zeitplan aussieht, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 01.02.19
  • 340× gelesen
Lokales
Symbolbild. Mehrere Füssener Mütter wünschten sich für die Von-Freyberg-Straße eine Bedarfsampel.

Sicherheit
Schulweg im Füssener Westen: Verkehrsausschuss beschließt Ampel

Um den Schulweg ihrer Kinder sicherer zu gestalten, wünschen sich mehrere Füssener Mütter für die Von-Freyberg-Straße eine Bedarfsampel oder einen Zebrastreifen. Dem Wunsch kamen die Kommunalpolitiker nach: Der Verkehrsausschuss beschloss einstimmig, dass eine Ampel so schnell wie möglich installiert werden soll. Angestrebt wird die Umsetzung laut Bürgermeister Paul Iacob für 2019, sofern entsprechende Haushaltsmittel bereitstellt werden. Wie die Diskussion verlief und warum kein...

  • Füssen
  • 18.12.18
  • 224× gelesen
Lokales

Streit
Füssens Kommunalpolitiker weiter gegen dm-Markt am Stadtrand

Sie wollen den Einzelhandel in der Füssener Altstadt schützen und lehnen deshalb weitere Märkte am Standrand ab: An diesem Kurs halten Füssens Kommunalpolitiker weiter fest, gerade was die Ansiedlung eines dm-Marktes bei Aldi angeht. Dieses Projekt haben die Stadträte schon mehrfach abgelehnt. Nun wird der Ton im Streit um den Drogeriemarkt schärfer: Der Rechtsanwalt von Aldi, auf dessen Parkplatz der Markt entstehen soll, droht inzwischen der Stadt damit, Schadenersatzansprüche geltend zu...

  • Füssen
  • 09.10.18
  • 832× gelesen
Lokales
Das ehemalige Postgebäude in Füssen kann doch als Hotel genutzt werden.

Kehrtwende
Füssener Bauausschuss jetzt doch für Hotel im historischen Post-Gebäude

Kehrtwende im Füssener Bauausschuss: Das ehemalige Postgebäude beim Bahnhof kann doch als Hotel genutzt werden. Mit 9:3 Stimmen befürwortete das Gremium die neue Nutzung des historischen Gebäudes, die die Kommunalpolitiker vor vier Wochen noch verhindern wollten – mit Blick auf das ungebremste Bettenwachstum in der Tourismusbranche. Doch baurechtlich steht dem Projekt nichts im Wege, machten Bürgermeister Paul Iacob (SPD) und Bauamtsleiter Armin Angeringer jetzt im Gremium klar. „Das...

  • Füssen
  • 04.10.18
  • 1.750× gelesen
Lokales

Bauantrag
Füssener Norden: Grünes Licht für Lidl-Neubau

Der Lidl-Markt an der Abt-Hafner-Straße im Füssener Norden entspricht nicht mehr modernen Anforderungen. Deshalb hatten die Mitglieder des Füssener Bauausschusses bereits im vergangenen Jahr ihre Zustimmung zu den Plänen in Aussicht gestellt, den Markt durch einen Neubau zu ersetzen. Nun billigten die Kommunalpolitiker in der jüngsten Sitzung den Bauantrag – allerdings unter der Prämisse, dass bei den Stellplätzen und vor allem der Grüngestaltung noch nachgebessert werden muss. Vor allem...

  • Füssen
  • 05.04.18
  • 1.610× gelesen
Lokales

Vorwürfe
Einstimmiger Beschluss: Rückendeckung für Füssens Hauptamtsleiter Andreas Rist

Massiv sind die Vorwürfe, die Harald Vauk, Sprecher der 'Aktiven Bürger Füssen', gegen Füssens Hauptamtsleiter Andreas Rist und Bürgermeister Paul Iacob erhoben hat – doch nun erhalten beide demonstrativ Rückendeckung. In seiner jüngsten Sitzung entschied der Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschuss (HFP), die Geheimhaltung eines nicht-öffentlichen Beschlusses aus dem Dezember aufzugeben. Darin hatten die Kommunalpolitiker mit 13:0-Stimmen bestätigt, dass die Gehaltseinstufung von Rist...

  • Füssen
  • 23.01.18
  • 256× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Bereits der sechste Stadtrat in Füssen reicht Rücktritt ein

Im März 2014 wurden 24 Stadträte in Füssen gewählt – inzwischen hat ein Viertel von ihnen das Handtuch geschmissen. Denn nun gab auch Andreas Ullrich (Freie Wähler) bekannt, dass er von seinem Amt als Stadtrat aus gesundheitlichen Gründen zurücktritt. Er ist bereits der sechste Kommunalpolitiker, der sich aus dem Gremium zurückgezogen hat. Er müsse mit Blick auf seine Gesundheit die Belastungen im Ehrenamt abbauen, sagte der Kommunalpolitiker. Wer Nachfolger von Ullrich werden könnte und...

  • Füssen
  • 27.09.17
  • 119× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Geplante Warenanlieferung für neues Hotel missfällt Füssener Stadträten

Nicht einverstanden sind Füssens Kommunalpolitiker damit, wie die Warenanlieferung für das künftige Hotel 'New Schwanstein' geplant ist: Die Zulieferer sollen zu bestimmten Zeiten am Haupteingang vorfahren, müssten dann aber über den Geh- und Radweg wieder in die Augsburger Straße gelangen. Aus Sicherheitsgründen müsse die Anlieferung an der Robert-Schmid-Straße erfolgen, forderten Mitglieder des Bauausschusses. Nun soll bei einem Ortstermin die neue Lösung besprochen werden. Welche Bedenken...

  • Füssen
  • 05.04.17
  • 34× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Weg ist frei für neues Hotel in der Füssener Altstadt

Auch wenn die Kommunalpolitiker nicht wirklich davon überzeugt waren, dass Füssen ein weiteres Hotel im Zwei- bis Drei-Sterne-Bereich benötigt, hat der Bauausschuss den Weg dafür geebnet: Mit 7:3 Stimmen befürwortete das Gremium einen solchen Betrieb in den oberen Stockwerken der ehemaligen Sparkassengebäude in der Reichenstraße. 'Wir haben keine Möglichkeit, eine Hotelnutzung zu verhindern', hatte Bürgermeister Paul Iacob (SPD) zuvor erklärt. Noch vor wenigen Wochen hatte der Füssener...

  • Füssen
  • 08.09.16
  • 29× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Pfrontener CSU kündigt Gemeinderat Toni Freudig die Zusammenarbeit auf

Die CSU-Fraktion im Pfrontener Gemeinderat hat Toni Freudig die Zusammenarbeit aufgekündigt. Freudig hatte sich als einziger Gemeinderat der Wählergruppe Unserpfronten nach seiner Wahl vor zwei Jahren organisatorisch der CSU-Fraktion angeschlossen. Man habe dem neuen Mitglied zum einen die ungewohnte Arbeit im Gemeinderat erleichtern, zum anderen für wichtige Themen gemeinsame Lösungsansätze entwickeln oder diskutieren wollen, heißt es in einer Pressemitteilung des CSU-Ortsvorsitzenden Dr....

  • Füssen
  • 16.05.16
  • 225× gelesen
Lokales

Tennis
Bauausschuss lehnt Anfrage des TC Schwangau auf Bau einer Tennishalle ab

Eine Bauvoranfrage des Tennisclubs Schwangau für eine Tennishalle mit zwei Plätzen hat bei einigen Kommunalpolitikern Fragen aufgeworfen. Zum einen wunderte sich Peter Helmer (CSU), wie der Verein ein derart großes Vorhaben finanziere, zum anderen berichtete Bauamtsleiter Wolfgang Geiger, dass das Vorhaben teilweise auf einem Grundstück der Gemeinde geplant sei. Diese habe einem Verkauf oder einer Verpachtung aber niemals zugestimmt. Allein deshalb empfehle man, die Voranfrage abzulehnen,...

  • Füssen
  • 05.05.16
  • 42× gelesen
Lokales

Stadtrat
Füssener CSU steckt die kommunalpolitischen Ziele für die nächsten Jahre ab

Wo steht Füssen jetzt, wie soll sich die Stadt entwickeln, welche Projekte müssen angepackt werden? Diese Fragen will die Spitze des CSU-Ortsverbandes gemeinsam mit der Parteibasis, aber auch interessierten Bürgern beantworten. Man wolle sich einen 'Handlungsrahmen' geben und die darin verankerten Ziele in den Stadtrat hineintragen, sagte Vorsitzender Peter Hartung bei der Auftaktveranstaltung. Dabei wurden auch erste konkrete Forderungen laut: So plädierte Hartungs Stellvertreter Christoph...

  • Füssen
  • 18.04.16
  • 12× gelesen
Lokales

Politik
Erneuter Wechsel im Füssener Stadtrat: Gabriel Guggemos gibt sein Amt ab

Nach der Rücktrittswelle Mitte 2015 verlässt der nächste Kommunalpolitiker den Füssener Stadtrat: Nachdem Uli Pickl (SPD), Klaus Zettlmeier und Dr. Hans-Martin Beyer (beide CSU) den kommunalpolitischen Schlussstrich gezogen haben, wird nun Gabriel Guggemos (Füssen-Land) sein Amt nach 14 Jahren aufgeben. Gesundheitliche Probleme im Vorjahr haben diese Entscheidung in ihm reifen lassen. Es sei an der Zeit, den Platz für einen Jüngeren freizumachen, sagt der 60-Jährige. 'Man darf nicht am Sessel...

  • Füssen
  • 06.04.16
  • 103× gelesen
Lokales

Verfahren
Bauleitplanung am Hopfensee bei Füssen tritt auf der Stelle

Seit fünf Jahren tüfteln Füssener Kommunalpolitiker schon am Bebauungsplan Uferstraße Nord, der eigentlich verhindern soll, dass die Hopfener Schokoladenseite bis auf den letzten Quadratzentimeter mit massiven Bauten zugepflastert wird. Nun ruht das Verfahren erst einmal: Denn am Dienstagabend konnte sich der Bauausschuss nicht dazu durchringen, alle Änderungen der Planung zu billigen, die er erst im September auf den Weg gebracht hatte. Knackpunkt waren Schwarzbauten bei einem...

  • Füssen
  • 04.11.15
  • 12× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Neuer Vorsitzender für die unabhängige Wählervereinigung Unserpfronten

Dr. Robin Schnitzler heißt der neue Vorsitzende der unabhängigen Wählervereinigung 'Unserpfronten'. Das ergab eine Versammlung im Gasthof 'Aggenstein', bei der nicht nur gewählt, sondern auch sehr offen diskutiert wurde. Der neue Vorsitzende und Gemeinderat Toni Freudig, der den Vorsitz ein halbes Jahr kommissarisch übernommen hatte, skizzierten die kommunalpolitischen Ziele. Geteilte Meinungen gab es zum Hallenbad, bis hin zur Forderung eines Teilnehmers, es sofort abzureißen. Zudem sprachen...

  • Füssen
  • 14.10.15
  • 850× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020