Kommunalpolitik

Beiträge zum Thema Kommunalpolitik

Lajos Fischer will Oberbürgermeister in Kempten werden.
 1.784×  1

Kommunalwahl 2020
Lajos Fischer will Rathauschef in Kempten werden

Er ist der Dritte im Bund der Kandidaten, die sich um das Amt des Kemptener Oberbürgermeisters bewerben. Neben dem amtierenden Rathauschef Thomas Kiechle und der SPD-Kreisvorsitzenden und Stadträtin Katharina Schrader tritt jetzt auch Lajos Fischer an. Der Geschäftsführer vom Haus International geht für die Grünen ins Rennen und will der erste grüne Oberbürgermeister in Kempten werden. „Kempten soll eine Stadt der Bürger werden“, ist eines der Ziele des Kandidaten, der mit 20 von 28 Stimmen...

  • Kempten
  • 20.07.19
Nico Sentner, Immenstädter Bürgermeisterkandidat von JA Immenstadt und CSU.
 4.254×

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisterwahl in Immenstadt: Nico Sentner tritt auch für die CSU an gegen Vera Huschka (SPD)

Im Zuge der Kommunalwahlen im März 2020 wählt Immenstadt eine(n) neue(n) Bürgermeister(in). Die Immenstädter CSU hat jetzt entschieden, wen sie zur Wahl aufstellt: Nico Sentner (33), Diplom-Bankbetriebswirt aus Immenstadt. Die politische Gruppierung JA Immenstadt hatte Sentner bereits nominiert, die CSU schließt sich dem an. "Nico Sentner bringt tolle Voraussetzungen mit und vor allem sprechen wir wieder um Immenstadt und nicht um Personen oder Befindlichkeiten“, so die Immenstädter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.19
Archivbild. Vier Oberstdorfer Fraktionen suchen einen Kandidaten. Jetzt begründen sie den Schritt und kritisieren Amtsinhaber Mies.
 2.463×  1

Kommunalwahl
Vier Oberstdorfer Fraktionen suchen einen Bürgermeisterkandidaten

Eine bürgernahe Führungspersönlichkeit mit visionärem Gestaltungswillen, Verhandlungsgeschick und Dialogfähigkeit: So lautet die Stellenbeschreibung, die vier Oberstdorfer Gemeinderatsfraktionen im Mai veröffentlicht haben. CSU, Unabhängige Oberstdorfer Liste (UOL), Allianz für Oberstdorf/FDP und Grüne suchen gemeinsam per Annonce einen Bürgermeisterkandidaten für Oberstdorf. Jetzt begründeten Vertreter aller Fraktionen im Gespräch mit unserer Zeitung den Schritt und übten dabei deutliche...

  • Oberstdorf
  • 29.06.19
Maximilian Eichstetter, CSU-Kandidat für das Bürgermeisteramt in Füssen
 1.644×

Kommunalwahl
Füssener CSU setzt bei Bürgermeisterwahl 2020 auf Maximilian Eichstetter

Es hat sich schon länger abgezeichnet, nun ist es offiziell: Für die CSU soll Maximilian Eichstetter als Kandidat für das Bürgermeisteramt in Füssen ins Rennen gehen. Dafür haben sich die Vorstandschaft des Ortsverbandes und die Stadtratsfraktion bei einem internen Treffen ausgesprochen. Einstimmig sprachen sie sich dafür aus, den 34-Jährigen als Bürgermeister-Kandidaten für die im September stattfindende Mitgliederversammlung zur Nominierung vorzuschlagen. Eichstetter dankte für das...

  • Füssen
  • 26.06.19
Indra Baier-Müller
 2.649×

Kommunalwahl 2020
Landratswahl im Oberallgäu: Baier-Müller soll Freie-Wähler-Kandidatin werden

Das vierköpfige Auswahlgremium der Freien Wähler hat sich auf eine Bewerberin geeinigt: Es will Indra Baier-Müller, Vorstandsvorsitzende der Diakonie Allgäu, als Oberallgäuer Landratskandidatin ins Rennen schicken, bestätigt Kreisvorsitzender Hugo Wirthensohn. Voraussetzung ist, dass die Mitglieder am Dienstag bei einer Versammlung der Freien Wähler zustimmen. Bis zuletzt galt Alfred Enderle neben Baier-Müller als aussichtsreicher Bewerber. Der Bezirkspräsident des Bayerischen Bauernverbands...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.19
Archivbild. Das Unterallgäu bekommt im kommenden Jahr einen neuen Landrat.
 1.151×

Kommunalwahl
Nachfolger für Landrat Weirather im Unterallgäu gesucht

Hans-Joachim Weirather hat am 15. April letzte Zweifel ausgeräumt: Das Unterallgäu bekommt im kommenden Jahr einen neuen Landrat. Nach 14 Jahren im Amt wird sich der Freie Wähler 2020 nicht für eine weitere Amtsperiode bewerben. Bei den Parteien hat die Suche nach möglichen geeigneten Nachfolgern begonnen. Klar ist bisher nur: Die CSU wird mit einem eigenen Kandidaten oder einer Kandidatin ins Rennen gehen. Das sagt der CSU-Kreisvorsitzende und ehemalige Staatsminister Franz Josef Pschierer....

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 26.04.19
Symbolbild
 346×

Kommunalwahl
In Stiefenhofen soll es künftig eine neue Einheitsliste für den Gemeinderat geben

Die Gemeinde Stiefenhofen möchte eine neue Einheitsliste für die Kommunalwahlen aufstellen. Diese soll parteiunabhängig sein und den Namen „Zukunft Stiefenhofen“ tragen. Das teilte Rathauschef Anton Wolf bei der Bürgerversammlung mit. Bisher gab es eine CSU/Freie Wähler-Liste. Ganz sicher seien auf dieser Liste auch schon SPD-Kandidaten gestanden oder Leute, bei denen die Umweltpolitik im Vordergrund steht, sagt Wolf im Gespräch mit unserer Zeitung. Vor allem möchte er mit der neuen Liste...

  • Stiefenhofen
  • 26.04.19
2020 ist Schluss: Amtsinhaber Hans-Joachim Weirather (FW) wird nicht mehr bei der Kommunalwahl antreten.
 2.045×  1

Kommunalwahl 2020
Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather tritt nicht mehr an

Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) wird bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr nicht mehr antreten - das hat das Landratsamt am späten Montagvormittag mitgeteilt. "Ich habe intensiv nachgedacht und häufig mit meiner Frau gesprochen. Ich kenne das Amt des Landrats in all seinen Facetten. Ich weiß, wie hoch mein eigener Anspruch an dieses Amt ist und wie viel Kraft es erfordert, diesem Anspruch gerecht zu werden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Kraft bis in...

  • Mindelheim
  • 15.04.19
Johann Gschwill (links), Bürgermeister von Halblech
 622×

Kommunalwahl
Halblechs Bürgermeister tritt wieder zur Wahl an

Lange hatte Halblechs Bürgermeister Johann Gschwill offen gelassen, ob er bei der Kommunalwahl im Jahr 2020 nochmals antritt. Bei der Bürgerversammlung am Donnerstag verkündete er nun, für eine weitere Amtsperiode antreten zu wollen. „Wenn mich die Wählerversammlung nominiert, stehe ich wieder zur Verfügung“, sagte Gschwill. Der 52-Jährige hatte vor fünf Jahren mit 77 Prozent der Stimmen das Bürgermeisteramt erobert und ist seitdem der erste hauptamtliche Rathaus-Chef in der...

  • Halblech
  • 12.04.19
Landesvater Markus Söder durfte das Tänzelfest im vergangenen Jahr auf dem Tänzelfestplatz eröffnen. An dieser Regelung soll sich auch nichts ändern.
 865×

Grundsatzbeschluss
Kommunalwahl 2020: Kaufbeuren schafft wahlkampffreie Zonen

Die Christsozialen meinten es damals wörtlich: Unter dem Motto „CSU setzt die Segel“ prangten im Kommunalwahlkampf 2014 zwei riesige Wahlplakate an der alten Spittelmühle, einem städtischen Gebäude. Unter anderem der Oberbürgermeister hatte dort mit dem Slogan „Bosse.Team.Wählen!“ für Furore, aber angesichts der Platzierung und Dimension der Werbung auch für einigen Ärger im Stadtrat gesorgt. Nach Auffassung der Verwaltung waren die gewaltigen Plakate rechtlich nicht zu beanstanden. Es darf...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 16.01.19
Kommunalwahl 2020: Kandidaten gesucht.
 937×

Wahlkampf
Suche nach Kandidaten für Kommunalwahl 2020 hat in Kaufbeuren begonnen

Die Kommunalwahl im März 2020 ist noch weit weg. Doch bei den im Kaufbeurer Stadtrat vertretenen Parteien und politischen Gruppierungen spielt sie bereits eine Rolle. Und wenn Sie jung und weiblich sind und am Ende noch einen in der Stadt bekannten Namen haben, könnte es durchaus passieren, dass Sie bald gefragt werden, ob Sie Lust haben, auf einer Liste zu kandidieren. Denn die Strategen halten bereits Ausschau nach geeigneten Bewerbern. Allgemein versucht sich die Politik ja immer wieder...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 11.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ