Kombiklasse

Beiträge zum Thema Kombiklasse

Lokales

Unterricht
Neue Schulleiterin von Hergensweiler will Freude am Lernen vermitteln

Kathrin Schlank sieht auch Vorteile in Kombiklassen 'Lernen ist Vorfreude auf sich selbst': Diesen Denkanstoß zur Bildungsdebatte hat der Philosoph Peter Sloterdijk schon vor mehr als einem Jahrzehnt gegeben. 'Das trifft es total', sagt Kathrin Schlank, die neue Schulleiterin der Grundschule Hergensweiler. Für sie ist dieser Ansatz so wichtig, dass sie das Zitat an die Tür ihres Klassenzimmers gehängt hat. Kinder sollten gern in die Schule kommen, sagt die 38-Jährige, die zum Beginn des neuen...

  • Lindau
  • 26.10.15
  • 254× gelesen
Lokales

Bildung
Buxheimer Bürgermeister und Eltern wehren sich gegen mögliche Einführung von Kombiklassen

Mit Sorge haben einige Mütter und Väter in Buxheim (Unterallgäu) die Nachricht aufgenommen, dass an der dortigen Grundschule im kommenden Schuljahr eventuell Kombiklassen eingeführt werden. Auch ein Informationsabend des Schulamtes konnte die Gemüter der betroffenen Eltern nicht beruhigen. Buxheims Bürgermeister Werner Birkle will sich zusammen mit dem Elternbeirat gegen das Vorhaben wehren. Er steht dem Vorhaben kritisch gegenüber, da die Buxheimer Grundschule ihm zufolge weder mit niedrigen...

  • Memmingen
  • 26.06.14
  • 34× gelesen
Lokales
2 Bilder

Delfine und Seepferdchen lernen voneinander

Von Ingrid Grohe | Westallgäu/Wohmbrechts Was vor ein paar Jahren für Grundschuleltern noch unvorstellbar war, hat sich inzwischen eingespielt. Jahrgangskombinierte Klassen sind in vielen kleinen Landschulen zur Normalität geworden. In der Gemeinde Hergatz wird für das nächste Jahr schon zum dritten Mal eine Klasse aus Schülern verschiedener Jahrgangsstufen gebildet. Am Beispiel der Hergatzer Grundschule in Wohmbrechts stellen wir die etwas andere Art des Lernens in einer Kombiklasse vor.

  • Kempten
  • 12.07.08
  • 28× gelesen
Lokales

Eltern und Lehrer ärgern sich über «Sparmodell»

Von Silvia Reich-Recla | Oberallgäu Ob sie wollen, werden sie nicht gefragt, die Eltern aus Kimratshofen und Wildpoldsried. Aber es deutet alles daraufhin, dass Zweit- und Drittklässler an diesen beiden Schulen teilweise gemeinsam, also in so genannten «Kombiklassen» unterrichtet werden. Der dritte «Kandidat» aus dem nördlichen Oberallgäu, Oy-Mittelberg, ist mittlerweile aus dem Rennen. Wir hörten uns in den drei Orten um, fragten Beteiligte nach ihrer Einschätzung:

  • Kempten
  • 05.07.08
  • 26× gelesen
Lokales
2 Bilder

Die Sorge: Schwache Schüler gehen unter

Von Riccarda Gschwend | Bad Hindelang Das Interesse an der jüngsten Gemeinderatssitzung in Bad Hindelang war immens: Rappelvoll war der Sitzungssaal, bis zur Tür standen die Zuhörer. Der Grund: Auf der Tagesordnung stand das Thema 'Kombi-Klasse'.

  • Kempten
  • 20.06.08
  • 14× gelesen
Lokales

Eltern in Aufregung wegen Kombiklassen

Von Karl Pagany | Bad Grönenbach Mit sehr vielen Fragen und Sorgen kamen die Eltern der jetzigen und künftigen Schulanfänger zu einem Informationsabend an die Grundschule. 'Es geht heute Abend nicht um die Entscheidung, ob die Kombiklasse eingeführt wird. Wir wollen in Ruhe und Sachlichkeit Informationen geben und alle ihre Fragen beantworten', sagte Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß. Zusammen mit ihrem Kollegen Dr. Ansgar Batzner hatte sie jedoch Schwierigkeiten, die offensichtlich...

  • Kempten
  • 06.06.08
  • 16× gelesen
Lokales

Protest schlägt in Begeisterung um

Lauben | mor | Auf den ersten Blick fällt der Unterschied zu den übrigen Klassen nicht auf: Gina und Selina, Fabian und Richard geben beim Betreten des Schulzimmers ihre Arbeitsblätter bei Lehrerin Rosemarie Riedlberger ab. In den Bankreihen sitzen die Mädchen und Buben gemischt. Manche scheinen etwas jünger als die anderen.

  • Kempten
  • 05.04.08
  • 13× gelesen
Lokales

Kombiklasse trotz Protesten

Seeg | dk | 'Diese Argumentation ist ein kompletter Unsinn', meinte kopfschüttelnd ein Seeger Gemeinderat zum Antwortschreiben des Petitionsausschusses des Landtages. Hintergrund war die Petition der Gemeinde gegen die Entscheidung des Staatlichen Schulamtes, in der Seeger Schule eine Kombinationsklasse aus der 1. und der 2. Jahrgangsstufe einzuführen. Der Petitionsausschuss hat den Antrag unter anderem mit der Begründung ablehnt, dass Seeg sonst Klassen mit geringen Schülerzahlen bekäme,...

  • Kempten
  • 06.09.07
  • 13× gelesen
Lokales

Die Zukunft oder ein Rückschritt?

Seeg | dk | Mal helfen Schüler der 2. Klasse den Erstklässlern beim Lernen, mal ist es umgekehrt. Alle, inklusive der Lehrerin, sind begeistert vom Alltag in einer Kombinationsklasse aus Jahrgangsstufe 1 und 2. So zeigte es der Präsentationsfilm, den Schulamtsdirektor Eduard Gapp zu Anfang eines Informationsabends für die Eltern der 1. und 2. Klasse in Seeg vorführte. Doch deren Skepsis und Ablehnung blieb auch nach dem folgenden Erfahrungsbericht von Edith Mühlberger, Lehrerin aus Trauchgau....

  • Kempten
  • 22.06.07
  • 26× gelesen
Lokales

Großer Unmut über Kombiklasse

Legau | sar | Die Nachricht, dass in Legau im kommenden Schuljahr eine jahrgangskombinierte Klasse mit Erst- und Zweitklässlern eingerichtet wird, hat bei den Eltern für Verunsicherung und große Verärgerung gesorgt. Um die Wogen zu glätten, fand dazu nun in der voll besetzten Aula der Hauptschule ein Informationsabend statt.

  • Kempten
  • 16.06.07
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020