Komödie

Beiträge zum Thema Komödie

195×

Theater
Auf der Kolpingbühne in Buchloe war die Premiere der Komödie Außer Kontrolle von Ray Cooney

Spätestens seit Bill Clintons Praktikantinnen-Affäre und dem außerehelichen Sprössling von 'Vollhorst' Seehofer weiß man, dass manche Politiker in ihrem Eheleben nicht ausgelastet sind. Welche Folgen solche geplanten Seitensprünge in britischen Politikerkreisen haben können, zeigt die Komödie 'Außer Kontrolle' des 1932 geborenen Ray Cooney, die als neuste Produktion der Kolpingbühne Buchloe am vergangenen Wochenende Premiere hatte. Warum dem Techtelmechtel eine Leiche dazwischenkommt, erfahren...

  • Buchloe
  • 08.02.16
1.803×

Theater
Jochen Busse, Simone Rethel und Ingrid Steeger spielen Komödie in Immenstadt

Jochen Busse ist der Kurschatten, Ingrid Steeger und Christiane Rücker zählen zu den etwas älteren Ladies, die sich von ihm nur zu gern bezirzen lassen. Bis Simone Rethel als Oda auftaucht und die Geschichte eine spannende Wendung nimmt. Die Komödie 'Der Kurschattenmann' ist eine Gemeinschaftsproduktion des Düsseldorfer 'Theaters an der Kö' und der Münchner 'Komödie im Bayerischen Hof'. Das Ensemble gastiert mit dem Stück von René Heinersdorff am Donnerstag, 7. Januar, um 20 Uhr im Immenstädter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.01.16
237×

Komödie
Chaos im Laden: Theaterstück der Seeger Trachtler kommt gut an

Ein heftiges 'Chaos im Laden' veranstalten 'd’ Lobachtaler Theatrar' auf der Bühne des Seeger Gemeindezentrums. Die Theatergruppe des Trachtenvereins sorgte bei der Premiere der Verwechslungskomödie in drei Akten für Lachsalven im gut besuchten Saal. Ganz schön durchgeknallt: Das sind Fitz Knaller alias Franz Fichtl und seine Frau Kordula alias Anita Schmid. Ihr Tante-Emma-Laden soll auf Vordermann gebracht werden. Aber Chef und Chefin agieren jeder für sich mit Heimlichkeiten. So beginnen mit...

  • Füssen
  • 28.12.15
197×

Aufführung
Komödienstadel im Festspielhaus Füssen kommt beim Publikum gut an

'Der Komödienstadel hat in Bayern Kultcharakter', betonte gut gelaunt der Moderator Lars Schwarz vor der Premiere der Aufführung des Stückes 'Ein Garten voll Schlawiner' im Festspielhaus Füssen. Er bezeichnete es als ein bedeutsames Novum, dass nun nach 55 Jahren erstmals eine Aufzeichnung nicht im Studio, sondern auf einer so großartigen Bühne wie vor Ort erlebbar ist. Die dadurch bedingten Herausforderungen nahmen die etwa 300 Besucher gerne in Kauf. Sie verstanden, dass während des...

  • Füssen
  • 06.11.15
49×

Fernsehen
BR-Traditionsmarke geht in die Region – Komödienstadel-Aufzeichnung in Füssen im Herbst 2015

'Ein Garten voll Schlawiner' Das beliebte Volkstheater-Format des Bayerischen Rundfunks wird erstmals in seiner über 55-jährigen Geschichte nicht in München, sondern in Füssen aufgezeichnet. Künftig wird 'Der Komödienstadel' in den Regionen Bayerns an unterschiedlichen Orten produziert – erster Aufzeichnungsort ist Füssen. Nach der Fernseh-Ausstrahlung wird das Stück durch ganz Bayern auf Tournee gehen. 'Wir möchten den Komödienstadel in den Regionen Bayerns erlebbar machen und den...

  • Füssen
  • 04.11.15
156×

Theater
Norbert Heckner: Mit dem Komödienstadel zurück ins einstige Musicalhaus in Füssen am Forggensee

Dass das Bayerische Fernsehen von 5. bis 7. November im Festspielhaus Füssen den Komödienstadel aufzeichnet, beschert dem Schauspieler Norbert Heckner eine Rückkehr an seine einstige Wirkungsstätte. Von der Premiere bis zum Aus des ersten Ludwig-Musicals vor zwölf Jahren hatte er zum Ensemble gehört. 'Das war schon eine besonders intensive Zeit', sagte Heckner dazu in einem Interview der Allgäuer Zeitung. Nur zum zehnjährigen Premierenjubiläum des Musicals, für das das Haus am Forggensee einst...

  • Füssen
  • 16.10.15
283×

Theaterfest
Unterhaltsame Heiratsvermittlung bei der Verwechslungskomödie Die Witwen in Schwangau

Die Verwechslungskomödie 'Die Witwen' wurde 1899 von Ludwig Thoma verfasst. 2011 schuf das Hoftheater unter der Regie von Rebecca Mack von Elmenau eine Neuinszenierung, kürzte gewaltig, frischte das Ganze mit Gesangseinlagen auf, gab einigen Rollen eine neue Persönlichkeit oder gleich ein neues Geschlecht und verlegte das Schauspiel in das Bayern der 1960er-Jahre. Diesen Oktober gibt es eine Wiederaufnahme der Inszenierung von 2011 mit vier neuen Besetzungen und dem damaligen Ensemble. Die...

  • Füssen
  • 13.10.15
332×

Theater
Komödienstadel Füssen: Vorverkauf für die Aufzeichnung im Herbst

Künftig wird 'Der Komödienstadel' in den Regionen Bayerns an unterschiedlichen Orten produziert – erster Aufzeichnungsort ist Füssen im November 2015. Nach der Fernseh-Ausstrahlung wird das Stück durch ganz Bayern auf Tournee gehen. Der Austausch mit der bayerischen Theaterlandschaft soll außerdem intensiviert werden. 'Der Komödienstadel ist eine starke BR-Marke und ein über die Grenzen Bayerns hinaus beliebtes Traditionsformat. Nun möchten wir den Komödienstadel in den Regionen Bayerns hautnah...

  • Füssen
  • 29.07.15
191×

Premiere
Theatergruppe Niedersonthofen spielt die temporeiche Komödie Eine himmlische Beförderung

Eine Hochzeit ist ja an sich ein schönes Ereignis. Nicht so bei Familie Weismann und nicht in dem neuen Stück der Theatergruppe Niedersonthofen. Denn in der Komödie 'Eine himmlische Beförderung' geht es nicht nur um einen ordentlichen Familienkrach, sondern auch um einen Engel und einen Teufel, die sich in die Vorbereitungen fürs Fest einmischen. Premiere feiert das Ensemble am 1. Mai. Mit der Komödie um die himmlische Beförderung hat sich die Theatergruppe Niedersonthofen ein anspruchsvolles...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.15
47×

Theater
Landestheater Dinkelsbühl bringt Hitchcocks Kriminalkomödie Die 39 Stufen in Sonthofen auf die Bühne

Ein Londoner Junggeselle gerät unversehens in eine turbulente Spionagegeschichte. Es geht um ein Staatsgeheimnis und um den mysteriösen Spionagering 'Die 39 Stufen'. Plötzlich sieht sich der Mann von allen Seiten verfolgt. Alfred Hitchcock schuf daraus eine Kriminalkomödie, die zum Filmklassiker wurde. 2005 feierte die Geschichte als Bühnenstück Premiere. Das Landestheater Dinkelsbühl gastiert mit einer eigenen Inszenierung am Dienstag, 28. April, um 20 Uhr im Sonthofer Haus Oberallgäu. Wie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.15
42×

Veranstaltung
I sag nix am Samtag, 11. April, ab 20 Uhr, in der Festhalle Dietmannsried

Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Dietmannsried spielt: 'I sag nix', eine Glückskomödie mit Tiefgang am Samstag, 11. April, ab 20 Uhr, in der Festhalle Dietmannsried. Das Hotel der Familie Hopfenrot steht vor der Pleite. Ein Investor hat dies spitzgekriegt und will es sich günstig unter den Nagel reißen. Jetzt kann eigentlich nur noch ein Wunder helfen. Genau dafür sorgt Rezeptionist Franjo, mit seinem 'Gespür' für die richtigen Lotto-Zahlen. Irgendwas ist da aber doch krumm gelaufen!? Denn...

  • Altusried
  • 08.04.15
30×

Theater
Shakespeares Komödie der Irrungen bringt turbulente Verwechslungen in Immenstadt auf die Bühne

Die Möglichkeiten für eine Verwechslung sind kaum mehr zu überbieten: Zwei Buben, Zwillinge, gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Jeder von ihnen erhält von seinem Vater einen Diener, und diese Diener sind ebenfalls Zwillinge und gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Als die Männer, durch einen Schiffbuch getrennt, erst nach vielen Jahren wieder aufeinandertreffen, sind die Verwirrungen vorprogrammiert. William Shakespeares 'Komödie der Irrungen' ist am Donnerstag, 26. März, um 20 Uhr im...

  • Kempten
  • 20.03.15
84×

Theater
Bolsterlanger bringen in Mundart die Krimikomödie A Liech im Kaschde auf die Bühne

Eine Leiche im Kleiderschrank und den Mann der Geliebten im Atelier: Für Fotograf Johann Bled läuft es nicht gut in der neuen Kriminalkomödie, die die Theatergruppe Bolsterlang ab Freitag, 16. Januar, in Oberallgäuer Mundart auf die Bühne des Bolsterlanger Festsaals Kitzebichl bringt. Darin spielt Florian Bieser einen Mann, der die Frauen liebt, auch wenn diese verheiratet sind. Das bringt ihn nicht nur in erhebliche Schwierigkeiten, sondern seine Versuche, die Wahrheit zu vertuschen, sorgen...

  • Oberstdorf
  • 13.01.15
115×

Veranstaltung
Theaterprogramm: Viel Wirbel um ein Verflixtes Klassentreffen in Kranzegg

Eine Jugendsünde und heimlich bezahlte Alimente sorgen für ziemlich viel Wirbel in der neuen Komödie, die der Theaterverein Kranzegg noch bis 6. Januar im Mohrensaal spielt. Sie heißt 'Das verflixte Klassentreffen', und eben jenes verursacht Franz-Josef Holzmeier ziemliches Kopfzerbrechen. Gerade hat ihm seine Frau nach einer durchzechten Nacht gründlich den Kopf gewaschen, da erreicht ihn eine Hiobsbotschaft. Elisabeth, eine ehemalige Mitschülerin seiner Frau, von der niemand mehr etwas gehört...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.14
55×

Komödie
Blaichacher Theatergruppe verspricht viel Situationskomik

Viel Situationskomik verspricht die Komödie 'Es ist viel los auf dem Hungerhof', die die Theatergruppe Blaichach am Samstag, 15. November, im Vereinsheim spielt. Ein Brief aus Amerika sorgt für große Aufregung auf dem Hungerhof. Den Geschwistern Wolfgang, Rosa und Katharina hat ein Onkel ein großes Vermögen vermacht. Allerdings kommen die drei nur in den Genuss des Erbes, wenn sie verheiratet sind - und das ist nicht der Fall. Ob sich dieses Problem lösen lässt oder ob es andere Möglichkeiten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.11.14
87×

Theater
Katerina Jacob als Bella Donna in Immenstadt

Lange Jahre ermittelte sie an der Seite des 'Bullen von Tölz' im Fernsehen, jetzt tritt Katerina Jacob in Immenstadt auf. Sie spielt die Hauptrolle in der Krimikomödie 'Bella Donna' am Freitag, 31. Oktober, um 20 Uhr im Hofgarten. Katerina Jacob spielt eine Powerfrau, die die Männer liebt - aber immer nur zwei Jahre lang. Dann verschafft sie ihnen einen überraschenden Abgang. Welchen und warum ihr der Vorarlberger Autor Stefan Vögel dieses Stück auf den Leib geschrieben hat, erzählt Katerina...

  • Kempten
  • 28.10.14
28×

Theater
Zum Weißen Rössl

Ein großes Vergnügen für Jung und Alt auf der Freilichtbühne Über 120 Darsteller, Musiker, Sänger und Tänzer, live begleitet vom Orchester der Bolschoi Oper Minsk, kann das Publikum auf der Altusrieder Freilichtbühne im Sommer erleben. Die legendäre Romantikkomödie 'Im weißen Rössl' wird von 31. Juli bis 17. August gespielt. Unter der Regie von Anatol Preissler, im Bühnenbild von Karel Spanhak und unter der künstlerischen Leitung von Wilhelm Keitel wird die bezaubernde Geschichte rund ums Hotel...

  • Altusried
  • 11.06.14
70×

Freilichtbühne
Die Operette Im weißen Rössl

Es wird romantisch auf der Freilichtbühne Über 120 Darsteller, Musiker, Sänger und tänzer live begleitet vom Orchester der Bolschoi Oper Minsk kann das Publikum auf der Altusrieder Freilichtbühne im Sommer erleben. Die legendäre Romantikkomödie 'Im weißen Rössl' wird von 31. Juli bis 17. August gespielt. Es gibt keinen schöneren Ort auf der Welt als das Salzkammergut und Ralph Benatzky hat ihm mit seiner Operette ein ewiges Denkmal gesetzt. Das Weiße Rössl ist der musikalische Inbegriff von...

  • Altusried
  • 12.02.14

Theater
Schauspielerin spielt Schauspielerin: Komödie am Theater in Kempten blickt hinter die Kulissen

Was geschieht eigentlich am Theater kurz bevor sich der Premieren-Vorhang hebt? Wie laufen die Proben? Was geht in den Schauspielern und den Regisseuren vor? Hoffnungen, harte Arbeit, Schweiß und Tränen? Bevor ein Stück premieren-reif ist sind viele, viele mühsame Stunden auf der Probenbühne nötig. Hier treffen verschiedene Charaktere und auch Erwartungen aufeinander. Und genau das thematisiert jetzt das Theater in Kempten im neuesten Stück.

  • Kempten
  • 06.02.14
504×

Komparsen
Zwei junge Allgäuer wirken in dem Kino-Hit Fack ju Göthe mit

Über drei Millionen Menschen haben die Komödie 'Fack ju Göhte' von Bora Dagtekin schon in den deutschen Kinos gesehen. Um an seine versteckte Beute zu kommen, bewirbt sich der freigelassene Bankräuber als Aushilfslehrer an einer Schule – und übernimmt die Problemklasse 10b. In dem turbulenten Streifen wirken auch Sarah Hartmann und Korbinian Egner aus Kempten als Komparsen mit. Über eine Online-Castingagentur der Bavaria-Filmstudios waren die beiden Allgäuer auf das Film-Projekt...

  • Kempten
  • 26.11.13
118×

Komödie
Roberto Blanco tritt in Oberstdorf im Bühnenklassiker Der Mustergatte auf

In Oberstdorf steht Roberto Blanco in dem Komödienklassiker von Avery Hopwoods auf der Bühne: allerdings nicht als Mustergatte, sondern als Frauenheld. Sie sind eigentlich als Sänger bekannt. Wie kamen Sie zur Schauspielerei? Das ist wahrscheinlich eine Frage, die Ihnen oft gestellt wird, oder? Blanco: Meine Dame, ich bin ein Entertainer. Und zum Entertainment gehört die Schauspielerei dazu. Frank Sinatra war auch Schauspieler. Ich bin Entertainer und habe alles gemacht, Theater, Film, auch...

  • Oberstdorf
  • 26.09.13
488×

Komödie
Geisenrieder Theatergruppe feiert mit Kriminalstück Halleluja, Pfarrer Brandt Premiere

Sehr verdächtig Durch den Einzug eines neuen Seelsorgers im Pfarrhof verkommt dessen Büro zum Schauplatz für allerlei Lügengeschichten, Erpressungen, Mauscheleien und Verstrickungen. Schnell erfreut sich die Hauptfigur, der neue Pfarrer (gespielt von Manfred Philipp) großer Beliebtheit, obwohl er bei der Ausübung seines Amtes manchmal etwas unbeholfen wirkt. In der Komödie "Halleluja, Pfarrer Brandt" entwickelt sich ein turbulentes Kriminalstück, das die Theatergruppe Geisenried jetzt auf die...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.12
238×

Amateurtheater
Mundartbühne in Memmingen glänzt mit Boulevardkomödie

In Amendingen rauschen die Gelder und der Beifall Mit viel Spielfreude überraschte die 'Mundartbühne Amendingen' bereits in den ersten beiden Vorstellungen der Komödie von Michael Cooney 'Und ewig rauschen die Gelder' die zahlreichen Besucher im Pfarrheim St. Ulrich in Amendingen. Regie führte Margareta Böckh. Erich Vogel, eine tragende und zugleich tragische Rolle, exzellent verkörpert von Bernhard Kerler, steckt ob seiner nun seit zwei Jahren währenden Arbeitslosigkeit gehörig in der Klemme....

  • Kempten
  • 25.10.12
55×

Theaterfestival
Riesenapplaus für Gerhard Polt beim Theaterfestival in Isny

Einen Auftakt nach Maß konnten die Besucher des Theaterfestivals in Isny am vergangenen Freitag erleben: laue Temperaturen, ein komplett ausverkauftes Zirkuszelt und einen glänzend aufgelegten Gerhard Polt, der mit seiner komödiantisch abgründigen Kunst das Publikum zu regelrechten Begeisterungsstürmen hinriss. 'Circus Maximus' nennt der begnadete Kabarettist und urbayerische Grantler sein Programm, das vorab als szenische Lesung aus seinen gesammelten Werken angekündigt wurde. Doch lesen sah...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ