Kolpingwerk

Beiträge zum Thema Kolpingwerk

12×

Kolpingsfamilie
Obergünzburger Kolpingsfamilie feiert ihr 125-jähriges Jubiläum am 13. Oktober

Als im Januar 1887 der katholische Gesellenverein Obergünzburg gegründet wurde, hätte sich dort bestimmt niemand ausgemalt, dass er weit über ein Jahrhundert existieren würde. Tatsächlich aber feiert er an diesem Samstag sein 125-jähriges Bestehen. Der Gründung vorausgegangen war die Idee des Kölner Priester und Sozialreformer Adolph Kolping. Er erkannte im Zusammenschluss der Handwerksgesellen in einem Gesellenverein ein geeignetes Mittel zur Bewältigung der sozialen Probleme junger Menschen....

  • Obergünzburg
  • 10.10.12
26×

Kirche
Bei Bergmesse Präses Geiselberger gedacht

Kolpingsfamilie Obergünzburg hatte anlässlich ihres Jubiläums eingeladen Bei herrlich sonnigem Wetter zog es zwischen fünfzig und sechzig Bergfreunde auf den Thaneller (Reutte), um mit einer Bergmesse des ehemaligen Diözesanpräses Rudolf Geiselberger zu gedenken. Die Kolpingsfamilie Obergünzburg hatte anlässlich ihres 125- jährigen Bestehens die Bergmesse unter dem Motto 'Wege' gestaltet. In seiner Einleitung blickte der Vorsitzende Thomas Jäckle auf den Lebensweg des Kolpingpräses zurück. Vor...

  • Obergünzburg
  • 13.09.12

Sommertheater
Kolpingsfamilie Obergünzburg lädt ein - Mit «Frauenpower» auf die Bühne

Seit dem Gründungsjahr 1887 gehört das Theaterspielen zum festen Bestandteil der Kolpingsfamilie Obergünzburg. Nach zweijähriger Pause öffnet sich im Juli wieder der Vorhang. Der Drei-Akter «Frauenpower» von Bernd Gombold verspricht wieder jede Menge Unterhaltung, Spaß und Heiterkeit, aber auch Gespür für den Zeitgeist. Der Schwank erzählt von den anstehenden Kommunalwahlen im Dorf. Jedoch bläst dem alten Gemeinderat dieses Mal ein scharfer Wind entgegen - die Frauen wollen endlich die...

  • Obergünzburg
  • 25.06.11
72×

Kolpingsfamilie
Viel Abwechslung

Bei der Jahresversammlung auf zahlreiche Aktivitäten zurückgeblickt Stärker als in den vergangenen Jahren wurde die Vereinskasse der Kolpingsfamilie Obergünzburg belastet. Grund sind die Renovierung des Pfarr- und Kolpingraumes in der alten Mädchenschule, der Neubau eines Schaukastens und die Förderung der Jugendarbeit. Dies erläuterte Kassier Manfred Geist bei der Jahresversammlung. Die rund 50 Mitglieder, die zur Versammlung gekommen waren, sahen diese Ausgaben jedoch als sehr sinnvolle...

  • Obergünzburg
  • 23.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ