Kollision

Beiträge zum Thema Kollision

In Marktoberdorf ist ein Autofahrer gegen eine Hauswand geprallt (Symbolbild).
2.956×

Sachschaden
Autofahrer (36) prallt in Marktoberdorf gegen Hauswand

Am Dienstagnachmittag ist ein 36-jähriger Autofahrer in Marktoberdorf gegen eine Hauswand geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro.  Wie die Polizei berichtet, war der Mann auf der Brückenstraße Richtung Stadt unterwegs, als er von der Straße abkam und gegen die Hauswand prallte. An der Hauswand lehnten Eisenträger. Die Fensterbleche des Anwesens wurden verbogen und der Gehweg durch die Felgen stark zerkratzt. Das Fahrzeug musste...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.20
Symbolbild.
1.693×

Verkehr
Zwei Verletzte und Verunreinigung durch Öl nach Unfall bei Geisenried

Am Montag, 01.07., gegen 18:25 Uhr fuhr eine 27-jährige Autofahrerin von der B12 an der Anschlussstelle Geisenried aus Kempten kommend ab. An der Kreuzung wollte sie nach links auf die B472 einbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 47-jährigen Autofahrer, der in Richtung Marktoberdorf fuhr. Bei der Kollision wurden die Unfallverursacherin leicht und der andere Unfallbeteiligte mittelschwer verletzt. Nachdem Öl in das Erdreich gelaufen war, wurden sowohl das Landratsamt, wie auch...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.19
64×

Zeugenaufruf
Unfallflucht in Marktoberdorf: Autofahrer (31) muss Frau mit Hund ausweichen und fährt in Verkehrsinsel

Am Freitagabend gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Marktoberdorfer mit seinem VW Passat die Hochwiesstraße in Marktoberdorf, als plötzlich eine Frau mit ihrem Hund auf die Fahrbahn, unmittelbar vor dem Autofahrer, lief. Der 31-Jährige musste ausweichen, um einen Zusammenstoß mit der Frau zu verhindern. Der Autofahrer kollidierte durch das Ausweichmanöver mit einer Verkehrsinsel und kam dann von der Fahrbahn ab. Dann fuhr er gegen einen Zaun. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2.000...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.17
369×

Rekonstruktion
Tödlicher Unfall vor zwei Wochen: Wie konnte es zu der Kollision auf der B12 bei Geisenried kommen?

Die Antwort auf die entscheidende Frage bleibt offen. Rekonstruktion einer traurigen Nacht Als Michael Laugwitz, 49, in jener Nacht verständigt wird, weiß er nicht, dass er gleich vor einem der folgenschwersten und schrecklichsten Verkehrsunfälle der vergangenen Jahre im Allgäu stehen wird. Es ist Samstag, 8. Oktober, 23.50 Uhr, auf der B12 sind zwei Autos zusammengeprallt. . Michael Laugwitz, Dienstgruppenleiter bei der Verkehrspolizei, macht sich in Kempten auf den Weg in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 27.10.16
132× 9 Bilder

Zusammenstoß
Motorradunfall in Marktoberdorf: SUV-Fahrer (53) nimmt Rocker (35) die Vorfahrt

Zu einem Unfall zwischen einem SUV und einem Motorradfahrer kam es am Donnerstagabend gegen kurz vor sechs Uhr auf der Füssener Straße in Marktoberdorf. Im Kreuzungsbereich Lächlerstraße / Füssener Straße hat ein 53-jähriger SUV-Fahrer einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen und stieß mit ihm zusammen. Der 35 Jahre alte Motorradfahrer stürzte und erlitt einen Beinbruch sowie Prellungen. Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Motorradfahrer war der Erste, der in einer Gruppe von Rockern fuhr. Der...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.16
300× 12 Bilder

Frontalzusammenstoß
Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall nahe Bertoldshofen

Am Donnerstagmorgen, gegen 7.15 Uhr, hat sich ein schwerer Unfall auf der B472 kurz vor Bertoldshofen ereignet. In einer langgezogenen Rechtskurve überholte ein 24-jähriger Motorradfahrer aus dem Ostallgäu zwei Autos. Als er wiedereinscheren wollte, stürzte der Mann und rutschte frontal gegen das Auto eines entgegenkommenden 37-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde unter dem Wagen eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat einen Sachverständigen zur...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.16
24×

Unfall
Entfernung falsch eingeschätzt: Autofahrerin (24) verursacht Kollision in Marktoberdorf

Ein Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten ereignete sich am Freitagfrüh auf der AOK-Kreuzung. Eine 24-jährige Autofahrerin befuhr die Bahnhofstraße in südlicher Richtung. An der AOK-Kreuzung wollte sie bei ausgeschalteter Ampelanlage die vorfahrtsberechtigte Brückenstraße geradeaus überqueren. Dabei schätze die Fahrerin die Entfernung zu einem auf der Brückenstraße herankommenden Auto falsch ein und kollidierte anschließend im Kreuzungsbereich mit diesem. Beim Verkehrsunfall wurde der...

  • Marktoberdorf
  • 03.06.16
248× 10 Bilder

Zusammenstoß
Unfall bei Geisenried: Geplatzte Traktor-Scheibe führt zu 10.000 Euro Sachschaden

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag auf der OAL 10. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Vorführwagen eines Marktoberdorfer Traktorherstellers aus Geisenried in Fahrrichtung Unterthingau. Aus bislang ungeklärter Ursache platzte während der Fahrt die komplette Scheibe der linken Tür und fiel auf die Gegenfahrbahn. Dies erkannte eine entgegenkommende Opel-Fahrerin und leitete eine Notbremsung ein. Für die nachfolgenden zwei Verkehrsteilnehmer kam diese Situation...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.15
39×

Unfall
Frau (44) verletzt: Auto prallt nach Kollision zwischen Wald und Lengenwang gegen Straßenlaterne

Eine Armverletzung zog sich gestern Vormittag eine 44-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Lengenwanger Straße zu. Die aus Richtung Lengenwang kommende Pkw-Fahrerin kollidierte auf Höhe des Weiherwegs mit einem aus Richtung Wald entgegenkommenden Auto. Nach dem Anstoß kam die Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und stieß gegen eine Straßenlaterne. Der andere Unfallbeteiligte blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.15
43× 4 Bilder

Kollision
Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Bertoldshofen und Altdorf

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Kreisstraße zwischen Bertoldshofen und Altdorf am späten Montagnachmittag sind die beiden Fahrer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren die Autos im Begegnungsverkehr zusammengeprallt. Dabei wurden beide Wagen von der Straße geschleudert. Eines der Autos, ein Transporter, kippte um. Die Straße war während der Rettungs- und Aufräumarbeiten gesperrt.

  • Marktoberdorf
  • 09.06.15
203× 31 Bilder

Kollision
Lastwagenfahrer (48) stirbt bei Unfall auf B12 bei Geisenried

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es in der vergangenen Nacht auf der B12 nahe der Anschlussstelle Geisenried. Die Bundesstraße musste bis zum späten Nachmittag gesperrt bleiben. Nach bisherigem Kenntnisstand der Kemptener Verkehrspolizei fuhr ein Lkw mit Landshuter Zulassung gegen 2.30 Uhr auf der B12 in Richtung Kempten. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Geisenried geriet der 28-jährige Fahrer mit seinem Fahrzeug aus noch unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort...

  • Marktoberdorf
  • 28.05.15
74× 10 Bilder

Unfall
B16: Autofahrer kommt bei Stötten von Straße ab und fährt gegen Baum

Heute Nachmittag prallte ein Pkw, der mit zwei Personen besetzt war, auf der B16 gegen einen Baum. Gegen 13:20 Uhr kam eine 57-jährige Fahrzeugführerin, als sie von Marktoberdorf in Richtung Füssen fuhr, auf Höhe der Anschlussstelle Stötten nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Aufprall wurden die Fahrerin und ihr 49-jähriger Beifahrer leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Weshalb der Pkw auf gerader Strecke von der Fahrbahn kam, ist im Moment...

  • Marktoberdorf
  • 02.03.15
39×

Zusammenprall
Verkehrsunfall bei Kollision mit Lkw: 80.000 Sachschaden in Marktoberdorf

Sachschaden in Höhe von ca. 80.000 Euro entstand am Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Marktoberdorf und Lengenwang. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus einer Ortsverbindungsstraße bei Balteratsried die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße geradeaus überqueren. Hierbei übersah der Fahrzeugführer einen auf der Staatsstraße aus Richtung Marktoberdorf herankommenden Lastzug und kollidierte mit dem Zugfahrzeug. Anschließend schleuderte das Pkw-Heck noch gegen...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.15
343× 6 Bilder

Rettungseinsatz
Traktor bei Unfall nahe Lengenwang in zwei Teile zerrissen

Ein spektakulärer Unfall, bei dem fast wie durch ein Wunder niemand verletzt wurde, hat sich bei Lengenwang ereignet. Ein Autofahrer hatte in Höhe Sigratsbold laut Polizei trotz Überholverbots einen Traktor überholt, dessen Fahrer nach links abbiegen wollte. Der Zusammenstoß war derart heftig, dass der Traktor in zwei Teile zerriss. Der Gesamtschaden wird mit 20.000 Euro angegeben. Wegen der Aufräumarbeiten war die Staatsstraße 2008 mehr als zwei Stunden gesperrt.

  • Marktoberdorf
  • 10.03.14
90× 8 Bilder

Unfall
Unfall auf der B12 bei Geisenried: Drei Verletzte

Dem Regenwetter nicht angepasste Geschwindigkeit führte gestern, 17.01.2014, kurz vor 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als ein Autofahrer auf die B12 auffahren wollte. Der 21-jährige Kemptener befuhr mit einem 27-jährigen Beifahrer aus Kaufbeuren bei Geisenried die Auffahrt zur B12 in Richtung Kempten und geriet dabei aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei Nässe ins Rutschen. Das Auto des jungen Mannes rutschte in der Folge quer über die Bundesstraße und stieß dort mit einem entgegenkommenden...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.14
31×

Kollision
Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf B16 zwischen Roßhaupten und Stötten

Am frühen Mittwoch Morgen wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Füssen und Marktoberdorf drei Personen mittelschwer verletzt. Ein 34-jähriger Pkw-Lenker war um 04:50 Uhr in Fahrtrichtung Marktoberdorf unterwegs, als er kurz vor Steinbach in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn kam. Er war vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit bei witterungsbedingt glatter Fahrbahn unterwegs. Der Pkw fuhr frontal gegen einen, ordnungsgemäß aus Richtung Marktoberdorf kommenden, 52-jährigen...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.14
23×

Unachtsamer Autofahrer fährt in Marktoberdorf Ampelanlage um

Am späten Montagnachmittag war ein Pkw-Fahrer auf der Eberle-Kögl-Straße in Richtung Rauhkreuzung unterwegs. Auf Höhe der St.-Martin-Grundschule geriet er aus Unachtsamkeit nach rechts, beschädigte ein Pfostengeländer am Gehweg und fuhr letztlich auf Höhe der Kurfürstenstraße einen Ampelmasten der Fußgängerbedarfsampel um. Der Pkw kam dort zum Stehen. Fußgänger wurden nicht gefährdet. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Um die Sicherheit auf...

  • Marktoberdorf
  • 25.06.13
33×

Lengenwang
Kollision zweier Autos wegen Glätte bei Lengenwang

Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich gestern Früh auf der Staatsstraße zwischen Lengenwang und Marktoberdorf. Ein von Lengenwang in Richtung Marktoberdorf fahrender 54-jähriger Pkw-Fahrer kam bei winterlichen Straßenverhältnissen im Bereich einer Kurve ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dessen 27-jährige Fahrerin zog sich Prellungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt....

  • Marktoberdorf
  • 04.12.12
21×

Marktoberdorf
Fahrschüler kollidiert bei Marktoberdorf mit Pferd

Leichte Verletzungen zog sich vergangene Nacht ein Fahrschüler bei einem Verkehrsunfall auf der B 472 zwischen Marktoberdorf und Bertoldshofen zu. Der Fahrschüler war mit einem Kraftrad vor dem Fahrschulauto in Richtung Bertoldshofen unterwegs. Plötzlich stand vor den Fahrzeugen ein Pferd auf der Straße. Trotz einer Vollbremsung kollidierte der Fahrschüler mit dem Pferd und stürzte. Das Pferd galoppierte davon. Der 18-jährige Fahrschüler zog sich bei dem Sturz Verletzungen im Handgelenk zu. An...

  • Marktoberdorf
  • 06.09.12
28×

Gerich- Tödl. Unfall
Innerorts zu schnell: Tödliche Kollision

Junge Frau kann vor Radfahrerin nicht rechtzeitig bremsen - Geldstrafe und Fahrverbot Wegen fahrlässiger Tötung ist eine 24-jährige Frau vor dem Kaufbeurer Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 130 Tagessätzen zu je 15 Euro und einem dreimonatigen Fahrverbot verurteilt worden. Sie hatte im Juli vergangenen Jahres in der Marktoberdorfer Schwabenstraße die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern um mindestens 23 Stundenkilometer überschritten und deshalb nicht mehr rechtzeitig vor...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.11
22×

Gericht
Innerorts zu schnell: Tödliche Kollision

Wegen fahrlässiger Tötung ist eine 24-jährige Frau vor dem Kaufbeurer Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 130 Tagessätzen zu je 15 Euro und einem dreimonatigen Fahrverbot verurteilt worden. Sie hatte im Juli 2010 in der Marktoberdorfer Schwabenstraße die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern um mindestens 23 Stundenkilometer überschritten und deshalb nicht mehr rechtzeitig vor einer Radfahrerin abbremsen können, die von rechts aus der nicht vorfahrtsberechtigten Nordstraße...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ