Kollision

Beiträge zum Thema Kollision

Polizei

Unfall
20.000 Euro Sachschaden: Autofahrerin (24) prallt auf der A7 bei Kempten gegen Anhänger

Eine 24-jährige Autofahrerin fuhr gestern gegen 16 Uhr auf einen Sicherungsanhänger auf, der auf dem Seitenstreifen der BAB7 in nördlicher Richtung zwischen den Anschlussstellen Betzigau und Kempten abgestellt war. Den Ermittlungen der Verkehrspolizei nach, geriet die Oberallgäuerin aus Unachtsamkeit auf den Seitenstreifen und gegen den Anhänger der Autobahnmeisterei. Dieser wurde dadurch in den Grünstreifen neben der Fahrbahn geschoben und erheblich beschädigt. Ebenso wurde das Auto der Frau...

  • Kempten
  • 02.12.15
  • 12× gelesen
Polizei

Unfall
Ampelanlage bei Füssen wegen Sturmes außer Betrieb: Autofahrerin (19) wird Vorfahrt genommen

Am 30.11.2015 gegen 07.15 Uhr kam ein 34-jähriger österreichischer BMW-Fahrer auf der A7 von Österreich, fuhr an der Anschlussstelle Füssen ab und wollte die B310 in Richtung Füssen-Stadt überqueren. Die Lichtsignalanlage war zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb, da der Sturm die Anlage in der vergangenen Nacht 'umgelegt' hatte. Daher gilt die Verkehrsregelung über Verkehrszeichen. Der Österreicher missachtete die Vorfahrt des Verkehrs auf der B310. Dort stieß er mit einer aus Weißensee...

  • Füssen
  • 30.11.15
  • 15× gelesen
Polizei

Unfall
Linienbus kollidiert mit Zug in Breitenbrunn: Vier Personen teils schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 18:20 Uhr am unbeschrankten Bahnübergang in der Bahnhofstraße in Breitenbrunn. Eine 60-jährige Busfahrerin fuhr mit ihren Linienbus von der B16 kommend auf der St. 2017 in westliche Richtung. Kurz vor dem Ortseingang von Breitenbrunn übersah sie aus bisher ungeklärten Gründen am dortigen Bahnübergang den Regionalzug Richtung Krumbach, besetzt mit fünf Fahrgästen. Der Linienbus kollidierte frontal mit dem einfahrenden Zug. Beim...

  • Kempten
  • 27.11.15
  • 11× gelesen
Polizei

Kollision
Verkehrsunfall in Immenstadt: Fahrerin (41) leicht verletzt

Am Donnerstag, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 65-Jähriger die Gottesackerstraße in Richtung Friedhof. Kurz vor der dortigen Bahnunterführung kam es dann zu einem Streifzusammenstoß mit dem Pkw eines entgegenkommenden 54-Jährigen. Hierbei wurde die 41-jährige Beifahrerin im Pkw des 54-Jährigen leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.15
  • 8× gelesen
Polizei

Unfall
Rentner (84) übersieht Auto beim Linksabbiegen in Türkheim: Autofahrerin (39) schwer verletzt

Am Nachmittag des 26.11.2015 befuhr ein 84-jähriger Pkw-Fahrer die Tussenhauser Straße und wollte an der Einmündung zur Staatsstraße nach links in Richtung Bad Wörishofen weiterfahren. Dabei übersah er eine von links kommende vorfahrtsberechtigte 39-jährige Pkw-Fahrerin, die einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Sie kollidierte frontal mit dem linken hinteren Fahrzeugheck des Verursachers und schleuderte anschließend nach rechts die Böschung hinunter. Die Frau wurde schwer verletzt...

  • Buchloe
  • 27.11.15
  • 9× gelesen
Polizei
11 Bilder

Unfall
Kollision: 10.000 Euro Gesamtschaden mit zwei leicht verletzten Person in Kaufbeuren

Zwei Personen wurden heute Mittag (26.11.2015, 11.30 Uhr) bei einem Verkehrsunfall in der Augsburger Straße in Kaufbeuren leicht verletzt. Ein Traktor mit zwei Anhängern, beladen mit Hackschnitzeln, fuhr die Augsburger Straße stadteinwärts und übersah auf Höhe des Friedhofes einen Pkw, besetzt mit drei Personen, der nach links auf den dortigen Parkplatz einfahren wollte. Durch den Aufprall wurde der Pkw auf die Gegenfahrbahn geschoben und kollidierte dort mit einem stadtauswärts fahrenden...

  • Kempten
  • 26.11.15
  • 21× gelesen
Polizei
5 Bilder

Einsatz
Nach Kollision mit Zug in Pfronten Steinach: Autofahrer (35) laut Polizei nur leicht verletzt

Glimpflich endete ein Bahnunfall heute Morgen (26.11.2015) gegen 07.40 Uhr zwischen Pfronten-Ried und Pfronten-Steinach. Ein 35-jähriger Ostallgäuer missachtete aus noch nicht näher geklärter Ursache in der Badstraße den Vorrang einer Regionalbahn, die von Reutte in Richtung Kempten fuhr. Der Bahnübergang ist lediglich mit Andreaskreuz gesichert. Das Fahrzeug wurde von dem Triebwagen am Heck erfasst und in einen Graben geschoben. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen und wurde in...

  • Füssen
  • 26.11.15
  • 98× gelesen
Polizei
30 Bilder

Unfall
Fahrradfahrer (80) nach Zusammenstoß mit Auto in Sonthofen verstorben

Der bei dem Unfall am 23.11.15 in der Eichendorffstraße schwer verletzte 80-jährige Radfahrer ist am Abend des 24.11.2015 verstorben. Bezugsmeldung vom Montag, 23.11.2015: Radfahrer lebensgefährlich verletzt SONTHOFEN. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es heute Mittag (23.11.2015) kurz vor 12.00 Uhr in der Eichendorffstraße in Sonthofen. Ein 80-jähriger Mann querte mit seinem Fahrrad und Anhänger die Eichendorffstraße etwa auf Höhe des dortigen Baustoffhandels und übersah dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.15
  • 79× gelesen
Polizei

Kollision
16.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß: 47-Jähriger übersieht Auto

Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah am Dienstag ein 47-jähriger Autofahrer in Auers einen vom Kreisverkehr kommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde eine Insassin leicht verletzt. Durch den Aufprall wurden beide Pkw schwer beschädigt, so dass das auslaufende Öl durch die Straßenmeisterei gebunden werden musste. Der Schaden beträgt 16.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 25.11.15
  • 9× gelesen
Polizei

Glätte
Lkw gerät auf B308 bei Scheidegg ins Schleudern und trifft in Gegenverkehr

10.000 Euro Sachschaden Zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw-Gespann und drei Pkw kam es am Montagnachmittag auf der B308 auf Höhe Buflingsried. Ein 31-jähriger Fahrer geriet mit seinem Lkw auf eisglatter Fahrbahn in einer Kurve ins Schleudern, als er in Richtung Scheidegg unterwegs war. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der Pkw wurde in der Folge auf den Fahrstreifen des Lkw geschleudert, wo er mit einem weiteren Auto, das hinter dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.15
  • 18× gelesen
Polizei

Vorfahrtsverstoß
Kollision in Memmingen: 13.000 Euro Sachschaden mit leicht Verletzter

In den späten Vormittagsstunden des Mittwoch, 18.11., befuhr eine 79-jährige Pkw-Fahrerin in Memmingen die Buxheimer Straße. An der Kreuzung Buxheimer-Laber Straße fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein und übersah hierbei eine vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin. Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Fahrerin des vorfahrtsberechtigten Fahrzeuges wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus...

  • Kempten
  • 19.11.15
  • 10× gelesen
Polizei

Kollision
Trotz Gegenverkehr überholt: Drei Verletzte nach Unfall bei Handwerks

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt drei Verletzten kam es am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Staatsstraße bei Handwerks. Zwei Autos überholten mit überhöhter Geschwindigkeit eine Fahrzeugkolonne, die in Richtung Wangen unterwegs war. Als Gegenverkehrs nahte gelang es dem ersten der beiden Fahrzeuge einzuscheren. Das zweite Fahrzeug, besetzt mit drei jungen Männern, versuchte trotz Gegenverkehr auch noch das erste Fahrzeug, das bereits eingeschert war, zu überholen. Dabei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.11.15
  • 20× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Kollision mit 20.000 Euro Sachschaden in Türkheim

Am Mittwochnachmittag, 11.11.2015, befuhr eine 61-jährige Frau mit ihrem Pkw die Altbürgermeister-Wiedemann-Straße in Türkheim in westlicher Richtung und wollte nach links in die Hochstraße einbiegen. Hierbei übersah sie einen 49-Jährigen mit seinem Pkw, der die Hochstraße in südlicher Richtung befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich, nach Schätzung der Polizei, auf ca. 20.000 Euro.

  • Buchloe
  • 13.11.15
  • 12× gelesen
Polizei

Unfall
6.000 Euro Schaden: Autofahrer (18) übersieht Stoppzeichen in Mindelheim

Am Montagabend befuhr ein 18-jähriger Berufsschüler mit seinem Pkw den Mühlweg in Richtung Kaufbeurer Straße. An der Kreuzung fuhr er trotz eines Stoppzeichens weiter und prallte mit einem von rechts kommenden VW Touran zusammen, dessen Fahrer in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 10.11.15
  • 11× gelesen
Polizei

Kollision
Vorfahrt missachtet: Autofahrerin (20) verursacht Unfall in Türkheim

Am Donnerstagvormittag, 05.11.2015, kam es zu einem Verkehrsunfall in Türkheim. Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Uferstraße in südlicher Richtung und fuhr nach links auf die Jakob-Sigle-Straße. Dabei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 19-jährige Autofahrerin und kollidierte mit dieser. Beide Autofahrerinnen blieben unverletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die 20-jährige Unfallverursacherin erwartet jetzt eine Bußgeldanzeige wegen Vorfahrtsmissachtung.

  • Buchloe
  • 06.11.15
  • 12× gelesen
Polizei

Kollision
Verkehrsunfall in Wangen: Autofahrer schwer verletzt

Eine schwer verletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro forderte am frühen Montagmorgen auf der Landesstraße L 321 ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 5.30 Uhr geriet kurz nach dem Ortseingang Wangen ein aus Richtung Isny kommender Toyota Corolla-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Sattelzug eines 64-jährigen Lenkers. Hierbei wurde der Unfallverursacher schwer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.15
  • 14× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Tödlicher Fußgängerunfall in Memminger Innenstadt: Autofahrer (32) erfasst Seniorin (91)

Am Donnerstag, um 17.30 h, ereignete sich in der Innenstadt von Memmingen ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine 91-jährige Fußgängerin überquerte mit ihrem Rollator die Fahrbahn an der St.-Josefs-Kirche in nördlicher Richtung. Als sie den stadtauswärtsführenden Fahrstreifen erreichte, wurde sie von einem dort fahrenden PKW frontal erfasst. Die Fußgängerin wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und wurde hierbei schwer verletzt. Die Seniorin aus Memmingen wurde vom Rettungsdienst ins...

  • Kempten
  • 30.10.15
  • 18× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
8.000 Euro Sachschaden bei Kollision mit Leichtkraftradfahrer in Memmingen

Am Mittwochmorgen befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer den Tiroler Ring in Fahrtrichtung Luitpoldstraße. An der Kreuzung zur Haußmannstraße wollte er nach links abbiegen und befand sich bereits auf dem linken der beiden Fahrstreifen. Hierbei übersah er entkommenden Leichtkraftradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Leichtkraftradfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog, die im Klinikum Memmingen behandelt werden mussten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

  • Kempten
  • 22.10.15
  • 16× gelesen
Polizei

Kollision
Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Mindelheim

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag in der Ortsmitte von Hausen. Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die B16 in nördlicher Richtung und kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 39-jährigen Frau. Die Dame und ihre beiden zwölf und 15 Jahre altenTöchter wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher trug mittelschwere Verletzungen davon. Es entstand an beiden Pkw Totalschaden in Höhe von ca. 6.000...

  • Kempten
  • 21.10.15
  • 5× gelesen
Polizei

Unfall
Lastwagen-Fahrer will auf der A96 bei Wangen-Nord überholen und kollidiert mit Auto: Keine Verletzten

Beim Ausscheren zum Überholen ist am Freitag, gegen 12.45 Uhr, auf der A96 München - Lindau ein Lastzug mit einem Auto zusammengestoßen. Beim Wechsel vom rechten auf den linken Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen-Nord, achtete der Fahrer des Lastzugs nicht auf den nachfolgenden Verkehr. Deshalb stieß er mit dem auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Auto zusammen. Beide Fahrer fuhren nach dem Zusammenstoß sofort auf den Standstreifen, so dass es zu keinerlei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.10.15
  • 14× gelesen
Polizei

Vorfahrtsverstoß
10.000 Sachschaden bei Unfall in Buchloe

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 40-jähriger Buchloer mit seinem Pkw auf dem Postberg stadtauswärts. Er wollte der abknickenden Vorfahrtsstraße nach links Richtung Augsburger Straße folgen. Ein von der untergeordneten Landsberger Straße einbiegender Pkw-Lenker übersah ihn und beide Fahrzeuge kollidierten. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der 70-jährige Unfallverursacher muss mit einem Bußgeld rechnen.

  • Buchloe
  • 14.10.15
  • 14× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Vorfahrt am Adenauerring in Kempten genommen und Verkehrsunfall verursacht: Polizei sucht Autofahrer

Am Samstag, 10.10.15, gegen 19:50 Uhr kam es an der Kreuzung Adenauerring Ecke Memminger Straße zu einem Verkehrsunfall. Der Unfall verursachende Pkw fuhr von der Memminger Straße auf den Adenauerring in Richtung Berliner Platz auf. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Durchgangsverkehrs auf dem Adenauerring. Die auf dem rechten Fahrstreifen befindliche 66-jährige Oberallgäuerin wich deswegen mit ihrem Pkw auf den linken Fahrstreifen aus. Dabei kollidierte sie mit dem dort fahrenden Pkw eines...

  • Kempten
  • 12.10.15
  • 15× gelesen
Polizei

Unfall
Fahranfänger will Bekannten auf Roller überholen und kollidiert mit Gegenverkehr bei Frauenzell: Zwei Verletzte

Auf der Kreisstraße von Rungatshofen in Richtung Frauenzell kam es am Freitagnachmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 14:00 Uhr überholte ein 18-jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw einen Bekannten, der mit einem Motorroller unterwegs war. Dabei übersah er das entgegenkommende Leicht-Kfz (45 km/h Auto). Der 17-jährige Lenker des Klein-Kfz versuchte noch einen Zusammenstoß zu verhindern indem er nach rechts auswich, kollidierte aber dennoch mit dem Gegenverkehr. Durch den...

  • Kempten
  • 12.10.15
  • 17× gelesen
Polizei

Unfall
Totalschaden nach Kollision: Kühe verursachen Verkehrsunfall bei Immenstadt

Am 12.10.2015 richteten zwei Kühe auf der Staatsstraße 2006 zwischen Zaumberg und Immenstadt einen Totalschaden an einem Auto an. Die besagten Kühe standen mit 13 weiteren Artgenossen mitten auf der Fahrbahn der kurvenreichen und vielbefahrenen Strecke. Gegen 06:30 Uhr konnte eine 50-jährige Pkw-Fahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit den zwei Kühen. An dem neuwertigen Pkw entstand hierdurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Die Kühe blieben nahezu...

  • Kempten
  • 12.10.15
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019