Kollision

Beiträge zum Thema Kollision

 29×

Biesenberg
Verkehrsunfall ohne Verletzte in Biesenberg

Am Dienstagvormittag kam es in Biesenberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Autofahrer wollte aus Richtung Mothen kommend nach links in die B 32 Richtung Heimenkirch abbiegen. Dabei übersah er ein Richtung Mellatz fahrendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.13
 10×

Unternützenbrugg
Auffahrunfall mit vier Autos auf B 12

Bei einem Auffahrunfall auf der B 12 sind am Freitagnachmittag gleich vier Fahrzeuge beteiligt gewesen. Eine Autofahrerin wollte auf Höhe Unternützenbrugg links abbiegen und hielt auf der Strecke an. Der Fahrer des nachfolgenden Fahrzeugs bremste ebenfalls ab, zwei darauffolgende Autofahrer erkannten aber die stehenden Autos zu spät. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro.

  • Kempten
  • 04.03.13
 14×

Kempten
Unfallflucht nach Beschädigung eines Autos in Kempten

Am 19.02.13 wurde im Zeitraum zwischen 07.40 Uhr und 17.10 Uhr auf dem Betriebsgelände einer Spedition in der Heisinger Straße ein silberfarbene Hyundai angefahren und beschädigt. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich vermutlich um einen Lkw oder Sattelzug gehandelt haben. Der Verursacher entfernte sich unerlaubterweise von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter...

  • Kempten
  • 20.02.13
 7×

Füssen
Auffahrunfall bei Füssen verursacht 12.000 Euro Schaden

Bei einem Auffahrunfall mit vier Autos ist gestern in Füssen ein Sachschaden von insgesamt 12.000 Euro entstanden. Eine 71-jährige Füssener Autofahrerin bemerkte offensichtlich zu spät, dass drei Fahrzeuge vor ihr verkehrsbedingt anhalten mussten. Dabei schob sie alle drei vor ihr stehenden Autos ineinander.

  • Füssen
  • 14.02.13
 40×

Leutkirch
Tödlicher Verkehrsunfall auf A 96 bei Leutkirch

Auf der Autobahn 96 ist es am Donnerstagvormittag zwischen den Anschlussstellen Leutkirch Süd und Kißlegg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Autofahrer prallte gegen 9.35 Uhr in das Heck eines Lastzuges und zog sich bei der Kollision tödliche Verletzungen zu. Der 55 Jahre alte Mann war mit einer Mercedes E-Klasse auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Lindau unterwegs, als es kurz hinter dem Parkplatz Winterberg zum Zusammenstoß kam. Der Mercedeslenker prallte aus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.13
 10×

Kempten
Verkehrsunfall in Kempten - Betroffene fährt dem Verursacher davon

Am 22.01.2013, gegen 17.55 Uhr, kam es auf der Wendeschleife Füssener Straße - Ludwigstraße zu einem Auffahrunfall, bei dem die Geschädigte weiterfuhr, weil sie das Unfallgeschehen falsch interpretiert hatte. Die Geschädigte hatte auf der Wendeschleife angehalten. Sie wollte nach links in die Ludwigstraße einbiegen und wartete, bis die vorfahrtberechtigten Fahrzeuge vorbei waren. Als sie anfuhr, bemerkte sie im letzten Moment doch noch ein vorfahrtberechtigtes Auto und bremste wieder ab. In dem...

  • Kempten
  • 24.01.13
 29×

Nesselwang
Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen in Nesselwang

Am Montagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 23 ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Ein in Richtung Rückholz fahrender Kleintransporter hielt verkehrsbedingt bei der Abzweigung zum Gasthof Löwen an. Eine nachfolgende 39-jährige Autofahrerin erkannte den stehenden Lkw zu spät und fuhr auf diesen auf. Ein weiterer, nachfahrender 53-jähriger Autofahrer, erkannte den Unfall ebenfalls zu spät und fuhr noch auf das Auto des 39-Jährigen auf. Dieser wurde durch den...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.01.13
 15×

Nachgefragt
Für Kleintiere bremsen? Die Polizei gibt Hinweise

Es ist dunkel. Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Ein Autofahrer kann nicht ausweichen und fährt eine Katze an. Was sollte man tun, wenn man mit seinem Wagen Katzen oder andere Kleintieren angefahren hat? <%IMG id="899272" title="Katze"%>Die Allgäuer Zeitung sprach mit Christian Owsinski, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Kann man einen Fahrer rechtlich belangen, wenn er eine Katze überfährt? Owsinski: Sollte tatsächlich...

  • Kempten
  • 18.01.13
 13×

Unterjoch
Zusammenstoß zweier Autos bei Unterjoch - 18.000 Euro Schaden

Verkehrsunfall mit verletzter Person Am Sonntagmittag missachtete ein 35-jähriger Pkw-Fahrer beim Versuch, die B310 zu queren ein von links herannahendes Fahrzeug. Offensichtlich hatte der Mann bei der Anfahrt aus einem Feldweg die Geschwindigkeit des anderen Pkw-Fahrers unterschätzt. Trotz einer Vollbremsung und eines Ausweichmanövers konnte der 44-jährige Unfallbeteiligte einen Frontalzusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.13
 22×

Großeinsatz
Fünf Verletzte bei Unfall in Faistenoy

Urlauber nimmt Ehepaar mit zwei Kindern die Vorfahrt Großeinsatz von Rettungskräften gestern Mittag bei Faistenoy: Ein Autofahrer nahm einer Familie die Vorfahrt, beide Fahrzeuge stießen zusammen, fünf Personen – darunter der Unfallverursacher – wurden verletzt. Einen 'schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person' vermeldete die Polizei am gestrigen Mittag bei Faistenoy. Dort war beim Einbiegen auf die B 310 ein Urlauber aus Hildesheim mit dem Auto einer Urlauberfamilie aus dem...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.01.13
 16×

Sonthofen
Frontalzusammenstoß zweier Autos in Sonthofen

5000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Frontalzusammenstoßes zweier Autos in Margarethen bei Sonthofen. Wie die Polizei mitteilte, konnten gestern ein 26-Jähriger und ein 33-jähriger Autofahrer in einer Kurve dem jeweils anderen nicht mehr ausweichen, so dass die Wagen kollidierten. Verletzt wurde niemand.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.12
 6×

Wangen
15.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Wangen

15.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Wangen gestern Abend. Wie die Polizei mitteilte, geriet eine 34-jährige Autofahrerin auf der L 320 ins Schleudern und kam auf die linke Spur. Dort prallte sie mit einer 18-jährigen PKW-Fahrerin zusammen. Eine nachfolgende Autofahrerin konnte einen Zusammenprall ebenfalls nicht mehr vermeiden.

  • Kempten
  • 11.12.12
 24×

Lengenwang
Kollision zweier Autos wegen Glätte bei Lengenwang

Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich gestern Früh auf der Staatsstraße zwischen Lengenwang und Marktoberdorf. Ein von Lengenwang in Richtung Marktoberdorf fahrender 54-jähriger Pkw-Fahrer kam bei winterlichen Straßenverhältnissen im Bereich einer Kurve ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dessen 27-jährige Fahrerin zog sich Prellungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt....

  • Marktoberdorf
  • 04.12.12
 18×

Immenstadt
Vier Leichtverletzte nach zwei Unfällen bei Immenstadt

Gestern Abend haben zwei Verkehrsunfällen bei Immenstadt insgesamt vier Leichtverletzte gefordert. Beim ersten Unfall missachtete ein 26-Jähriger die Vorfahrt einer anderen Autofahrerin – die beiden Pkws kollidierten. Beim zweiten Unfall geriet eine 47-jährige Autofahrerin bei Kranzegg auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen. Der Wagen drehte sich einmal komplett und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Schließlich kollidierte ein Pkw mit dem Auto der 47-Jährigen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.12
 15×

Weissenberg
300.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf A96 bei Weissensberg

Gegen 9:15 Uhr verlor der 32-jährige Fahrer eines Porsche Cayenne der auf der A96 in Richtung Lindau unterwegs war die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 53-jährige Fahrer eines Lkw versuchte noch vergeblich dem schleudernden Pkw nach rechts auszuweichen. Nach dem Zusammenprall gerieten beide Fahrzeuge nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug fuhr hierbei an der Böschung entlang und kippte um. Das mit 21 Tonnen Holzplatten beladene umgestürzte Fahrzeug blockierte die Fahrbahn. Für die...

  • Kempten
  • 29.11.12
 4×

Thanners
Auto und LKW stoßen bei Thanners frontal zusammen

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch zwischen Stein und Thanners ist ein 19-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt worden, es entstand jedoch Sachschaden von rund 10.000 Euro. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Mittwoch. Der 19-jährige Pkw-Fahrer geriet aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Der 19-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, der LKW-Fahrer...

  • Kempten
  • 16.11.12
 16×

Weiler
Abblendlicht nicht eingeschaltet: Frau verursacht in Weiler Unfall

Eine Frau hat in Weiler einen Verkehrsunfall verursacht, weil sie die Beleuchtung an ihrem Auto nicht angeschalten hatte. Am Dienstagabend war sie auf der Alois-von-Brinz-Straße unterwegs, als ein Mann mit seinem Pkw gerade in die Straße einbiegen wollte. Er sah das Auto zu spät, deswegen stieß er mit der Autofahrerin zusammen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand, es entstand ein Sachschaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.11.12
 20×

Lechbruck
Katze verursacht Unfall in Lechbruck

Eine Katze war der Auslöser für einen Verkehrsunfall der sich gestern Abend in Lechbruck ereignet hat. Eine 25-jährige Autofahrerin wollte dem Tier ausweichen und prallte dabei gegen einen am Fahrbahnrand parkenden anderen Pkw. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

  • Füssen
  • 18.10.12
 14×

Kaufbeuren
Hoher Schaden bei Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren entstanden. Eine 49-jährige Frau fuhr ohne anzuhalten aus der Moosmangsstraße in die Augsburger Straße ein. Dort war es dann zum Zusammenstoß gekommen. Die 27-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurde nur leicht verletzt. Die Unfallverursacherin erwartet ein Strafverfahren.

  • Kempten
  • 17.10.12
 27×

Linienbus Gegen Pkw
Linienbus gegen Pkw: Autofahrer in Nesselwang leicht verletzt

Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer ist gestern in Nesselwang (Ostallgäu) bei dem Zusammenstoß mit einem Linienbus leicht verletzt worden. Der 50-jährige Lenker des leeren Busses hatte gegen 6.45 Uhr aus einer Nebenstraße kommend die Hauptstraße überqueren wollen. Dabei erfasste der Bus einen vorfahrtberechtigten Pkw, der in Richtung Pfronten unterwegs war, am Heck. Vermutlich hat der Busfahrer den Pkw beim Überqueren übersehen. Der Gesamtschaden beträgt rund 7000 Euro.

  • Oy-Mittelberg
  • 10.10.12
 43×

Halblech
44-Jährige stirbt bei Autounfall auf B17 bei Halblech

Am Samstag den 29.09.2012 gegen 17:20 Uhr, kam es auf der B 17 zw. Halblech und Steingaden zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es zwischen zwei Pkw zu einem Frontalzusammenstoß. Die 44 Jahre alte Fahrerin aus dem Bad Tölzer Bereich, welche die B 17 in südlicher Richtung befuhr, wurde in ihrem Pkw eingeklemmt. Die vor Ort u. a. durch einen Notarzt durchgeführten Reanimationsversuche blieben erfolglos. Die 44-jährige verstarb an der Schwere ihrer...

  • Füssen
  • 30.09.12
 27×

Rückholz-Schwalten
Auffahrunfall bei Schwalten mit schwerverletzter Person

Am Sonntag, den 16.09.12, gegen 19.05 Uhr, ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Schwalten (Verbindung Enzenstetten - Kreisstrasse OAL K 1), auf Höhe der Bushaltestelle am Schwaltenweiher ein Auffahrunfall. Ein 40-jähriger Mann aus Hopferau fuhr mit seinem Pkw auf der Ortsverbindungsstrasse in Richtung OAL K 1. Er wollte, nachdem er seinen Fahrtrichtungsanzeiger rechts gesetzt hatte, in die rechts befindliche Bushaltestelle einfahren. Der hinter dem Geschädigten fahrende...

  • Füssen
  • 17.09.12
 10×

Füssen
Radfahrerinnen nach Kollission bei Füssen verletzt

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer kam es am Mittwoch früh in der Augsburger Straße in Füssen. Dort befuhr eine Radfahrerin verbotswidrig den Radweg vom Kreisverkehr kommend auf der linken Seite stadteinwärts und prallte frontal mit einer stadtauswärts radelnden Radfahrerin zusammen. Beide Frauen stürzten, wobei sich eine der beiden schwer an der Schulter verletzte. Die Unfallgegnerin erlitt eine Platzwunde über dem Auge. Beide Radlerinnen hatten bei dem zur Unfallzeit...

  • Füssen
  • 13.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ