Kochen

Beiträge zum Thema Kochen

Studentenfutter
Mehr als Essen: Beim Studentendinner quer durch die Stadt

Die berühmte Dose Ravioli tut es heutzutage nicht mehr. Wenn Studenten kochen, dann richtig. Schmecken muss es und vielleicht kann der eine oder andere mit seinen Kochkünsten noch etwas angeben. Männer, tun das ja gerne mal. Wenn dabei noch ein/zwei neue Freundschaften entstehen, sind wir beim Studentendinner. Einmal im Jahr machen sich über 200 Studenten auf den Weg. Quer durch Kempten und durch drei Gänge.

  • Kempten
  • 10.12.13
 49×

Veranstaltung
Dinner für Studenten der Hochschule Kempten

Andere Studenten bei einem gemütlichen Drei-Gänge-Abendessen kennenlernen: Das war die Idee zweier Studenten von der Hochschule Kempten. Johannes Diem (24) und Michael Weber (28) organisierten ein 'Dinner für Studenten' mit Vor-, Haupt- und Nachspeise an wechselnden Orten. Im Mittelpunkt des Drei-Gänge-Menüs steht das Kennenlernen von Studenten aus anderen Fakultäten, erläutern Weber und Diem das Konzept: Jeweils Zweier-Teams kochen einen Gang selbst und laden dazu zwei andere Teams ein. Nach...

  • Kempten
  • 09.12.13

Kochbuch
Kochbuch für den Guten Zweck: Allgäuer Spezialitäten sollen Tierheim helfen

Es ist wieder Vorweihnachtszeit - und damit die Zeit der Guten Taten. Auch hier im Allgäu gibt es wieder wohltätige Aktionen. Eine Firma aus der Region hatte jetzt eine besondere Idee: Die Mitarbeiter vom Allgäu Outlet erarbeiteten ein Kochbuch mit Allgäuer Spezialitäten, das für einen guten Zweck verkauft werden soll. In Kempten wurden die Gerichte jetzt probegekocht - und für das Kochbuch fotografiert. Wir haben den Köchen in die Töpfe geguckt.

  • Kempten
  • 04.12.13

Benefizabend
Kochen für Paolo: Benefizabende in Kempten sollen dem 5-Jährigen sein Leben leichter machen

In diesem Beitrag geht es um einen kleinen, tapferen Jungen. Sein Name ist Poalo, der 5 jährige wohnt mit seinem 13 jährigen Bruder und seinen Eltern in Blaichach. So weit, so gut, eigentlich nichts besonderes. Doch Paolo ist krank, seit seiner Geburt. Schon im Mutterleib hatte der Junge eine Hirnblutung, heute leidet er unter Epilepsie. Was für uns eine Normalität ist, muss sich Poalo mit seinen Therapeuten und seiner Familie hart erkämpfen. Das nächste große Ziel ist, dass Poalo alleine...

  • Kempten
  • 16.10.13

Männerkochen
Männerkochkurs: Warum gesunde Ernährung für Männer besonders wichtig ist

Die Lebenserwartung von Männern ist durchschnittlich fünf Jahre niedriger, als die von Frauen. Woran das liegt, ist nicht ganz klar. Vielleicht lassen Männer seltener Früherkennungsuntersuchungen machen oder pflegen einen nicht ganz so gesundheitsorientierten Lebensstil. Auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung kommt wohl oft zu kurz. Dass auch Männer gesund - und schnell kochen können, sollte jetzt bei einem speziellen Kochkurs auf die Probe gestellt werden: Wir haben meinen Kollegen...

  • Füssen
  • 12.09.13
 28×

Aktion
Thailänderinnen kochen zugunsten der Füssener Tafel

Kochen für einen guten Zweck: Auch der gestrige heftige Regen hielt Organisatorin Thanaporn Geisenberger und ihr rühriges Team nicht davon ab, die bereits am Samstag gestartete Aktion fortzusetzen, deren Erlös für die Füssener Tafel, die Kinderkrebshilfe und Hochwasseropfer in Bayern bestimmt ist. Die Idee: Ihr Team sorgt in einer Küche unter freiem Himmel für asiatische Spezialitäten, die auch Leuten aus Füssen, Reutte und dem Umland schmecken, 'und sämtliche Einnahmen landen im...

  • Füssen
  • 02.09.13
 80×   35 Bilder

Stadtplatz
Fernsehkoch Christian Henze kocht beim 13. Lindenberger Käse- und Gourmetfest

Auf dem voll besetzten Lindenberger Stadtplatz bereitete Henze in einer Dreiviertelstunde drei Gerichte zu und gab Tipps furs Kochen. 'Das hab ich schon mal vorbereitet, ist der wichtigste Spruch in Fernseh-Kochshows', scherzt Henze und nutzt die so eingesparte Zeit, um den Besuchern seine Koch-Philosophie näher zu bringen. 'Erst einmal brauche ich ein Messer, sonst geht gar nichts', sagt der Kemptener, der extra fürs 13. Käse- und Gourmetfest nach Lindenberg gekommen ist. Schon eine...

  • Kempten
  • 02.09.13
 63×

Wasser
Trinkwasser in Oy-Mittelberg muss abgekocht werden

In einigen Gebieten von Oy-Mittelberg sind coliforme Bakterien im Trinkwasser festgestellt worden. Wie die Gemeinde mitteilte, darf das Wasser dort bis auf weiteres nur noch getrunken werden, wenn es vorher mindestens 10 Minuten gekocht wurde. Das gilt auch zur Herstellung, Behandlung oder Konservierung von Lebensmitteln. Das Landratsamt Oberallgäu ist bereits dabei die notwendigen Rohrnetzspülungen und Desinfektionsmaßnahmen durchzuführen. Betroffen sind die Gebiete Oy Süd-West und in...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.07.13
 15×

Kochen
Gestatten? Blick in Ihren Kochtopf

Das Memminger extra sucht Ihre Kochgeschichten, Küchenanekdoten und Kochtipps 'Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.' An diesem berühmten Ausspruch von Winston Churchill ist viel Wahres dran. Denn Essen ist mehr, als die bloße Aufnahme von Nahrung. Es ist Genuss, Lebenslust und ein Stück Philosophie. Und es ist bunt. Nicht umsonst heißt es, die Geschmäcker sind verschieden. Genau das wollen wir in unserer Sonderveröffentlichung 'Mir schmeckt´s'...

  • Kempten
  • 13.06.13
 133×   27 Bilder

Sterneköche
Fußball Europameisterschaft der Spitzenköche beim TSV Kottern

Es muss nicht immer Kaviar sein Ob die knapp 800 Besucher gestern bei der zehnten Fußball-Europameisterschaft wegen Sportlichem oder Kulinarischem ins Stadion des TSV Kottern gekommen sind, lässt sich nur erahnen. 'Unfassbar gut', sei das Essen jedenfalls, sagt Alexander Vögele aus Wolfertschwenden und nimmt einen großen Bissen von seiner Bratwurstsemmel. Bratwurstsemmel? Selten dürften mehr Sterneköche im Allgäu an einem Platz zusammengekommen sein. Es müsse eben nicht immer Kaviar sein, sagt...

  • Kempten
  • 28.05.13
 34×

Keime
Trinkwasser in Ottobeuren muss nicht mehr abgekocht werden

Unterallgäuer Gesundheitsamt hebt Anordnung auf – Ottobeurer Rathauschef geht nun von einem 'intakten Leitungsnetz' aus Die Ottobeurer müssen ihr Trinkwasser ab sofort nicht mehr abkochen. Eine entsprechende Anordnung hat das Unterallgäuer Gesundheitsamt gestern Nachmittag aufgehoben. Bürgermeister Bernd Schäfer hofft nun, dass dies das Ende einer langen Geschichte ist. 'Ich gehe davon aus, dass wir wieder ein intaktes Leitungsnetz haben', so der Rathauschef auf Anfrage der Allgäuer Zeitung....

  • Memmingen
  • 20.03.13
 59×

Auszeichnung
Auszubildende des Ifen-Hotels wurden zu Österreichs Top-Lehrlingen gekürt

Kochen für die Nobelpreisträger Die Auszubildenden des Travel Charme Ifen-Hotels in Hirschegg sind bei dem Wettbewerb 'Österreich Top Lehrling 2012' in Wien ausgezeichnet worden. Maximilian Redlich (Küche) und Carina Besl (Service) überzeugten die Juroren und landeten auf dem ersten Rang. Das Siegerteam wurde von Ifen-Hotel-Küchenchef Sascha Kemmerer betreut, der im November mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. 'Wir freuen uns riesig über den ersten Platz. Wir haben während des...

  • Oberstdorf
  • 04.01.13
 64×

Hofer KochWeiter
Aufkirch: Gerlinde Hofer kocht wieder

Sieben Frauen aus den sieben bayerischen Bezirken, darunter Gerlinde Hofer aus Aufkirch, haben jüngst in der BR-Fernsehserie 'Landfrauenküche' Einblick in ihr Leben gegeben. Und sie haben gekocht, was das Zeug hielt. Jede von ihnen lud ihre sechs Mitstreiterinnen zu sich auf den Hof ein und präsentierte hofeigene und regionale Spezialitäten. Eine Gewinnerin der vierten Staffel war neben der Gesamtsiegerin Beate Schaller aus der Oberpfalz Gerlinde Hofer, die Schwaben vertritt und in der...

  • Kaufbeuren
  • 15.12.12
 57×

Miteinander-Füreinander
Denklinger Diakon Ludwig Streicher kocht für Hilfsbedürftige

Nach Herzenslust genießen Schon früh am Morgen weiß Diakon Ludwig Streicher, dass sein Tag viel zu kurz ist, um all das tun, was er sich vorgenommen hat. 'Sieben Tage die Woche' sei er zum Wohle bedürftiger Menschen unterwegs, denn helfen sei das, was Streicher am liebsten tue. Vor allem in der Weihnachtszeit höre sein Telefon fast nicht mehr auf zu läuten. 'Wenn mich jemand um Hilfe bittet, und ich ihn nicht sofort mit dem unterstützen kann, was er dringend braucht, dann tut mir das richtig im...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.12
 36×

Lindau
Kreativkoch Ralf Hörger präsentiert neues regionales Kochbuch in Lindau

Kreativkoch Ralf Hörger stellt am Vormittag in Lindau sein neues Kochbuch 'Ehrlich regional (h)ausgemachtes Kochvergnügen' vor. In einer Pressemitteilung heißt es, das Kochbuch lädt ein, dass Alltägliche zu feiern, den Augenblick zu genießen, ihn im wahrsten Sinn des Wortes auszukosten. Das Buch stellt 100 Gerichte aus der schwäbischen Küche vor und zelebriert die Gemütlichkeit und Esskultur, die typisch ist, für die Gegend zwischen Bodensee und Allgäuer Alpen.

  • Lindau
  • 14.11.12
 30×

Mittagstisch
Mittagstisch für Senioren in Fellheim

'Essen in einer offenen Atmosphäre' will der neu eingerichtete 'Mittagstisch für Senioren' ab sofort immer dienstags und donnerstags im Schloss Fellheim anbieten. Seit Kurzem können ältere Menschen, die zu Hause leben, jedoch nicht selber kochen wollen, dort ein frisch zubereitetes Essen genießen und dabei mit anderen Gästen ins Gespräch kommen. Die Besucher können zwischen zwei verschiedenen Menüs auswählen. Der 'Mittagstisch für Senioren' ist in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Fellheim...

  • Memmingen
  • 30.10.12
 345×

Buchvorstellung
Bertram Maria Keller stellt in Marktoberdorf sein vegetarisches Kochbuch vor

Zu den Häppchen gab’s Rezepte gleich mit Musik, Kunst und Häppchen – all das gab es bei der Party, bei der der Marktoberdorfer Künstler sein Kochbuch 'Wild Veggie Revolution' vorstellte, das im Thalhofener Bauer-Verlag herausgekommen ist. Zur Partyzone wurde dabei der 'alte Feneberg' im Emmi-Fendt-Haus in Marktoberdorf, den Keller von der Stadt angemietet hat. Zwischen 150 und 180 Gäste kamen und überzeugten sich davon, wie vegetarische Küche – zubereitet von Keller und Janina...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.12
 69×

Seniorentreff
Seniorentreff in Kaufbeuren: Was schmeckt, kommt auf die Speisekarte

Im Baumgärtle kochen die ehrenamtlichen Helferinnen wieder selbst Ab kommenden Montag, 1. Oktober, wird im Seniorentreff Baumgärtle wieder selbst gekocht. Ganz nach der Devise 'Ein Mittagstisch von Senioren für Senioren' kümmern sich abermals elf ehrenamtliche Helferinnen, alle selbst Seniorinnen, um die Zubereitung der Speisen. Zuletzt geschah dies in den ersten Jahren nach Eröffnung der Einrichtung im Jahr 1993. Später lieferten dann der katholische Kinderhort sowie die Arbeiterwohlfahrt in...

  • Kempten
  • 29.09.12
 79×

Fernsehsendung
Lob und Kritik für Wangener Berkmann beim Perfekten Dinner

Silberbesteck und Kuhglöckchen Eine kleine braune Kuhglocke landet auf jedem Teller, daneben das Silberbesteck. Schließlich kommt’s beim 'Perfekten Dinner' auch auf die Eindeckung des Tisches an. Der Wangener Daniel Berkmann hat für die Vox-Fernsehsendung vier andere Allgäuer bekocht. 28 von 40 möglichen Punkte hat er dafür von ihnen bekommen. 'Ich hatte es mir schlimmer vorgestellt', so Berkmann am Ende der einstündigen Sendung. Aufgetischt hat der 22-Jährige im Haus seiner Eltern. Einen...

  • Kempten
  • 31.08.12
 26×

Allgäuer Hobbyköche diese Woche in einer TV-Wochenserie

Ganz Fernsehdeutschland blickt den Allgäuern ab heute in Kochtöpfe. In der heute beginnenden Staffel von das 'Perfekte Dinner im Schlafrock' treten Hobbyköche aus Waltenhofen, Altusried, Probstried, Immenstadt und Wangen gegeneinander an. Dabei bekochen sich die Allgäuer nicht nur jeden Tag gegenseitig, sondern müssen nach dem Zufallsprinzip bei dem jeweiligen Gastgeber übernachten. Am Ende der Woche gewinnt der Sieger 1500 Euro. Das Perfekte Dinner ist von heute bis Freitag um 19 Uhr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.12
 103×

Kochbuchausstellung
Kochbücher mit traditionellen schwäbischen Rezepten im Landratsamt Unterallgäu zu sehen

Von 'Nonnenfürzle' und 'Versoffenen Jungfern' Kennen Sie Nonnenfürzle? Versoffene Jungfern? Oder Katzengschrei? Falls nicht, dann ist Ihnen etwas entgangen. Falls ja, dann hatten Sie Glück und durften schon so manche Leckerei der traditionellen schwäbischen Küche probieren. Diesen Leckereien, ihrer Geschichte und ihren Köchinnen ist eine kleine Kochbuch-Ausstellung gewidmet, die noch bis 21. September im Landratsamt in Mindelheim zu sehen ist. Anlass für die Kochbuch-Ausstellung, die...

  • Kempten
  • 16.08.12
 13×

Otwassser
Trinkwasser: Abkochanordnung für Ottobeuren aufgehoben

Das Unterallgäuer Landratsamt hat gestern die Ende Juni erlassene Abkochanordnung für das Trinkwasser in Ottobeuren aufgehoben. Damit braucht das Trinkwasser ab sofort nicht mehr abgekocht werden. Die Chlorung des Wassers bleibt aber bis auf Weiteres bestehen. Das hat die Marktgemeinde Ottobeuren gestern am späten Nachmittag mitgeteilt. Vor einigen Wochen wurden bei einer Stichprobe coliforme Keime festgestellt. Die Ursache der Verunreinigung ist bisher unklar.

  • Memmingen
  • 27.07.12
 19×

Gesundheit
Trinkwasser in Görisried muss abgekocht werden

Bürger in Görisried müssen ab sofort ihr Trinkwasser abkochen. Dies betrifft auch Wasser, das für die Lebensmittelherstellung gedacht ist. Auch Putz- und Spülwasser, das mit Lebensmitteln in Berührung kommen kann, muss laut dem Landratsamt Ostallgäu abgekocht werden. Der Grund für die Verunreinigung des Wassers aus der zentralen Versorgungsanlage Görisried ist bislang nicht bekannt. Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde wird die Ursache der Verunreinigung umgehend untersucht.

  • Oy-Mittelberg
  • 26.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ