Kochen

Beiträge zum Thema Kochen

 347×

Rezepte
Mit diesen Grusel-Snacks wird Ihre Halloweenparty schaurig-schön

Mumien und Besen, die man essen kann? Augen, die Getränke zum Frieren bringen? Unsere Halloween-Snacks zeigen, wie lecker das sein kann. Im Video sehen Sie, wie die Häppchen zubereitet werden. Und wem das noch nicht gruselig genug ist, der kann mit unserem Deko-Tipp für schaurige Atmosphäre sorgen. Gruselige Blutkerzen Für unseren Deko-Tipp Blutkerzen brauchen Sie: weiße Kerzen rote Kerze Feuerzeug Stellen Sie die weißen Kerzen auf eine Unterlage, die voll Wachs werden kann....

  • Kempten
  • 25.10.17
 38×

Kochen
Was ist Ghee?

Wer traditionell indisch oder pakistanisch kochen möchte, kommt ohne Ghee nicht aus. Bei dieser typischen Zutat handelt es sich um ein geklärtes Speisefett aus Butter. Es ist auch unter Butterschmalz oder Butterreinfett bekannt. 'Ghee besteht zu etwa 99 Prozent aus Fett und kann zum Braten und Frittieren verwendet werden', sagt Sabine Hülsmann, Ernährungsexpertin der Verbrau-cherzentrale Bayern. Reine Butter dagegen ist dafür nicht geeignet. Sie besitzt einen höheren Anteil an Wasser und...

  • Kempten
  • 21.09.17
 593×

Erfolg
Kochbuch aus dem Allgäu: D’ schwäbisch’ Kuche erscheint seit 1973 unverändert

Dieses kleine Buch ist aus der Zeit gefallen: Seit 1973 erscheint 'D’ schwäbisch’ Kuche' in unveränderter Weise. Anfang der 70er Jahre hatte die Autoren, der Ottobeurer Pater Aegidius Kolb (1923 – 1993) und der Augsburger Bauingenieur Leonhard Lidel (1927 – 2004), die Leidenschaft fürs Kochen zusammengeführt. In ihrem Buch, das erstmals im Allgäuer Zeitungsverlag erschien, vereinten sie über 200 Rezepte von Oberstdorf bis zum Ries und vom Lech bis zum Bodensee. So geht es um wohlklingende, für...

  • Kempten
  • 23.08.17
Das Luftbett auf der Allgäuer Festwoche mussten wir direkt austesten.
 207×

Serie
Festwoche kurios, Teil 5: Kochblume und Luftbett

Eine Blume als Kochgeschirr? Was sich hinter diesem Gerät verbirgt und wie ein Luftbett - nein, keine Luftmatratze - funktioniert, haben wir uns auf der Festwoche angeschaut. Bunt wie auf einer Blumenwiese schaut es schon mal aus, am Stand, an dem man die Kochblume kaufen kann. Auch die Form des kleinen Deckels erinnert an die Pflanze. Die Funktion ist aber eine ganz andere: Die Kochblume soll nämlich das Überkochen von Töpfen verhindern und so für entspannteres Kochen sorgen. Wie das...

  • Kempten
  • 18.08.17
 48×

Kochen
Darf man Pfannen mit zerkratzter Beschichtung noch verwenden?

Kunststoffbeschichtete Pfannen sind in vielen Haushalten sehr beliebt. Sie eignen sich zum fettarmen Garen. Wegen des Anti-Haft-Effekts brennen Speisen kaum an. Möglich macht dies der Kunststoff Polytetrafluorethylen (PTFE). Das Material ist relativ kratzempfindlich. Wird die Beschichtung verletzt, ist die Antihaftwirkung beeinträchtigt. "Gesundheitsgefahren gehen von einer zerkratzten Pfanne keine aus, allerdings brennen Lebensmittel schneller an", sagt Heidrun Schubert, Ernährungsexpertin der...

  • Kempten
  • 25.04.17
 60×

Veranstaltung
Kochshow mit Fernsehkoch Christian Henze: Tourneestart in Immenstadt

120 Zuschauer waren bei der neuen Show des Fernsehkochs Christian Henze in Immenstadt dabei. Die Kochshow ist ausverkauft. Zum Schluss des zweieinhalbstündigen Programms gibt es viel Applaus. Jetzt folgen 17 Auftritte in Deutschland, Belgien und Luxemburg. Nächste Station ist am 23. Februar Hoyerswerda. Immer mit dabei: Die Immenstädter Firma Art of Lights, zuständig für die gesamte Technik. Die Besonderheit in Immenstadt: das Walking-Dinner im Schloss. Unter anderem gab es dazu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.17
 37×

Ernährung
Gegen Fertiggerichte: Oberallgäuer Bäuerinnen geben Kochkurse und Tipps für junge Menschen und Senioren

Sie sind meist hübsch verpackt, Bilder versprechen Mahlzeiten wie aus Mutters Küche: Fertiggerichte werden immer beliebter. Das sagt eine Studie, die das Ernährungsministerium in Auftrag gegeben hat. Jedoch: 'Es ist nicht durchschaubar, welche Zusatzstoffe in Fertigprodukten enthalten sind – und meist sind diese Gerichte überzuckert.' Das sagt Lucia Wölfle. Sie ist Bio-Bäuerin und keine Freundin von Fertigkost. Deshalb ist sie im Bauernverband Oberallgäu zuständig für Kurse, die junge...

  • Kempten
  • 09.01.17
 50×

Silvester
Buchloer Zeitung präsentiert gemeinsam mit Gasthaus ein Drei-Gänge-Menü zum Nachkochen

Es muss nicht immer Fondue sein Fondue, Raclette und zu späterer Stunde eine Mitternachtssuppe. Klar, geht das. Und es schmeckt auch. Und diese Gerichte haben an Silvester sogar Tradition. Aber es geht auch anders. Die Buchloer Zeitung präsentiert zusammen mit dem Gasthaus Zur Post in Buchloe ein Drei-Gänge-Menü (für vier Personen) zum Nachkochen. Wie wäre es mit: gemischten Salaten der Saison in Honig-Balsamico-Dressing mit Speck und Pilzen garniert, Kalbsrückensteak mit Walnusskruste...

  • Buchloe
  • 27.12.16
 33×

Extravagant
Kürbis-Zucchini-Strudel in Ingwer-Zitronengras-Schaum mit karamellisierten Walnüssen von Christina Reisch Rebekka Kiewning

Ein echtes Geschmackserlebnis und gut geeignet für besondere Anlässe. Abwechslungsreich, gesund und vegetarisch. Zutaten für 4 Personen Strudelteig 200 g doppelgr. Mehl 1 Ei ca. 5 EL Wasser 1 TL Salz 2 EL Öl Füllung 500 g Hokkaido-Kürbis 1 Zucchini 4 Karotten 1 roter Paprika 300 g geriebener Käse (z. B. Gouda) 150 g Speckwürfel Salz, Pfeffer, Paprikapulver,Curry Ingwer-Zitronengras-Schaum 2 EL Butter 2 Schalotten 1 Stück frischer Ingwer 1 Stange...

  • Kempten
  • 05.12.16
 64×

Schnell und gesund
Gemüsenudeln mit Bergkäse von Christian Henze

Ein abwechslungsreiches, schnelles Nudelgericht. Lecker, gesund und vegetarisch ist es für jeden geeignet. Zutaten für 4 Personen Gemüsenudeln mit Bergkäse 500 g Penne Meersalz 1 kleine Zucchini ½ Aubergine 1 rote Paprika 1 kleine Zwiebel 2 Knoblauchzehen 5 EL gutes Olivenöl 200 g passierte Tomaten 2 EL Essig (evtl. heller Balsamico-Essig) 1 TL Kapern · frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 5 EL geriebener Bergkäse Blattpetersilie (oder andere...

  • Kempten
  • 05.12.16
 403×

Schnell und gesund
Schweinefilet mit Paprika-Zucchinipfanne und Couscous von der AOK Kempten

Dieses kreative Gericht ist gesund, lecker und schnell zubereitet. Vegetarierer können die Paprika-Zucchinipfanne und den Couscous ohne das Schweinefilet kochen. Zutaten für 4 Personen Schweinefilet und Gemüse 480 g Schweinefilet 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 2 gelbe Paprikaschoten 2 Zucchini 4 Frühlingszwiebeln 1 EL Sojasoße 1 EL Honig 2 TL Senf Petersilie etwas Öl Meersalz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Couscous 200 g Instant-Couscous 200 ml Gemüsebrühe 4...

  • Kempten
  • 05.12.16
 167×

Ernährung
Miryam Krenzel (45) aus Hopfen am See ernährt sich vegan – ihrer Familie setzt sie aber auch mal Fleisch vor

Vor sieben Jahren kam für Miryam Krenzel aus Hopfen der entscheidende Moment: Die heute 45-Jährige beschloss, vegan zu leben – trotz eines Barbecue-liebenden Ehemannes und vielen kritischen Nachfragern. Denn Veganismus bedeutet unter anderem, auf Nahrungsmittel tierischen Ursprungs zu verzichten. Wie es sich als Veganerin zwischen all den Allgäuer Käsereien und Mutter von drei Söhnen lebt, erzählt die Produktmanagerin im Interview. Im Gespräch erzählt sie von dem Umweltaktivisten, der sie...

  • Füssen
  • 25.11.16
 152×   22 Bilder

Eishockey
Spieler vom ESV Kaufbeuren kochen für den guten Zweck

Prächtig sahen sie aus, die Teller, die Anfang der Woche beim Benefizessen des ESV Kaufbeuren serviert wurden. Sie machten allerdings auch mächtig viel Arbeit. Eingeladen hatten der seit fünf Spielen ungeschlagene Eishockey-Zweitligist gemeinsam mit dem Apfeltranger Landgasthof 'Hubertus' und dessen Chef Thomas Petrich, einer der vier Gesellschafter der ESVK-Spielbetriebs-GmbH. Es ist kein Geheimnis, dass Petrich ein gutes Verhältnis zu den Spielern pflegt. Die Idee des gemeinsamen Essens...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.16
 186×   8 Bilder

Lieblingsgerichte
Team aus Unterthingau gewinnt AZ-Hobbykoch-Wettbewerb mit einem Kürbis-Zucchini-Strudel

Christina Reisch und Rebekka Kiewning aus Unterthingau haben den AZ-Hobbykoch-Wettbewerb 2016 gewonnen. Die beiden Lehrerinnen überzeugten die Jury beim Finale in der Christian Henze Kochschule Kempten mit einem Kürbis-Zucchini-Strudel auf Ingwer-Zitronengras-Schaum mit karamellisierten Walnüssen. Das Team Reisch/Kiewning bekam als Hauptgewinn eine Einbauküche von Küchen Mayer. Die beiden Freundinnen wollen sich die Küche teilen. Jede nimmt sich die Geräte, die sie braucht, sagten die...

  • Marktoberdorf
  • 19.10.16
 108×

Buch
Historische Fotoaufnahmen im Buch Ursprüngliches Allgäu von Gerlinde Haggelmüller

Nicht nur Meisterköche in ihren Restaurants, auch viele Frauen und Männer beweisen es in ihren Küchen jeden Tag aufs Neue: Kochen ist eine Kunst. Viele Speisen verkörpern darüber hinaus ein Land, eine Region. Kultur und Kochkunst scheinen also Schwestern. Und diesen beiden widmet sich das Buch 'Ursprüngliches Allgäu', das von Gerlinde Haggelmüller im Oberallgäuer Kunstverlag Schweineberg herausgegeben wurde. Es versteht sich als Verbeugung vor der Allgäuer Heimat, ergründet deren Geschichte,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.10.16
 91×   4 Bilder

Wettbewerb
AZ Hobbykoch-Wettbewerb 2016: Die Allgäuer Zeitung und Christian Henze suchen Allgäuer Rezepte

'Griaß di‘ Mein Lieblingsgericht – regional • gesund • frisch' - Hauptpreis im Wert von 3000 Euro gewinnen Haben Sie eine Leidenschaft fürs Kochen und sind gerne Gastgeber – dann werden Sie Teil des 'AZ Hobbykoch-Wettbewerbs 2016'! Bilden Sie ein Zweier-Team und reichen Sie Ihr Rezept zum Motto 'Griaß di‘ Mein Lieblingsgericht – regional • gesund • frisch' ein. Dabei sollte es sich um ein Gericht handeln, das überwiegend aus regionalen Zutaten besteht. Gefragt sind Fleisch- und Fischgerichte,...

  • Kempten
  • 25.07.16
 18×

Allgäu
AZ-Hobbykoch Wettbewerb 2016 in Kemptener Kochschule Henze

'Griaß di' Mein Lieblingsgericht' startet Haben Sie eine Leidenschaft fürs Kochen und sind gerne Gastgeber – dann werden Sie Teil des 'AZ Hobbykoch-Wettbewerbs 2016'! Bilden Sie ein Zweier-Team und reichen Sie Ihr Rezept zum Motto 'Griaß di‘ Mein Lieblingsgericht – regional • gesund • frisch' ein. Dabei sollte es sich um ein Gericht handeln, das überwiegend aus regionalen Zutaten besteht. Gefragt sind Fleisch- und Fischgerichte, ebenso wie vegetarische Rezepte oder Süßspeisen. Der TV-Starkoch...

  • Kempten
  • 20.07.16
 511×   35 Bilder

Küchenkunst
Vegetarisches Kochduell im Oberstdorfer Parkhotel Frank: Lukas Kintscher gegen Alexander Schoppmann

Zunehmend mehr Menschen liebäugeln zwar damit, auf Fleisch zu verzichten und sich vegetarisch zu ernähren, die scheinbar eintönigen Aussichten schrecken sie jedoch ab. Profi-Köche sehen die vegetarische Küche als 'Herausforderung'. Bei einem Probekochen haben der Küchenchef eines Fünf-Sterne-Hotels und der Gewinner eines internationalen Nachwuchswettbewerbs Tipps und Tricks ausgetauscht. Das Oberstdorfer Parkhotel Frank hat erst kürzlich vegetarische Menüs auf die Speisekarte gesetzt....

  • Oberstdorf
  • 10.06.16
 20×

Kochen
Freiluftexperte zeigt Urlaubsanbietern das Outdoor-Cooking am Elbsee bei Ruderatshofen

Auf Einladung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kaufbeuren versammelten sich diese Woche circa 20 Landfrauen aus Bayern zu einem Seminar am Elbsee bei Ruderatshofen. Freiluftexperte Carsten Bothe war extra aus Niedersachsen angereist, um die Urlaubsanbieter in das 'Outdoor-Cooking' (dt.: Kochen im Freien) einzuführen. Bothe hatte 20 ausgefallene Rezepte im Gepäck, darunter Buchweizenpfannkuchen mit Speck oder Lagerfeuerkaffee. Ziel der Veranstaltung war es, den Bäuerinnen...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.16
 63×   14 Bilder

Kulturen
Kochaktion im Haus International in Kempten

Menschen aus 118 Nationen leben in Kempten. Ausländische Wurzeln hat sogar jeder Vierte. Mit einem Blick in die Küche ihrer Heimat stellt die AZ einige dieser Menschen vor – diesmal gemeinsam mit dem Haus International. Salma Sultana Hasnat ist 41 Jahre alt und stammt aus Bangladesch. Für die Allgäuer Zeitung hat sie das Gericht Schingara zubereitet. Die Geschichte ihrer Ankunft in Deutschland berichtet sie in der Wochenendausgabe der Allgäuer Zeitung (Lokalteil Kempten), vom...

  • Kempten
  • 08.04.16
 108×

Portrait
Internationale Spitzenköche Ferdinand und Reinhold Metz aus Kaufbeuren zu Besuch in der Heimat

Alles beginnt in der Kaufbeurer Kaiser-Max-Straße 27. Als während des Zweiten Weltkriegs und nach der NS-Zeit Reinhold und Ferdinand Metz als Kinder in den Gassen der Wertachstadt spielen, ahnt noch niemand, wer hier heranwächst: zwei Spitzenköche, die eine internationale Karriere hinlegen. Der eine, Ferdinand, wird später mit der amerikanischen Köche-Nationalmannschaft nicht nur erlesene Speisen für Queen Elizabeth servieren, sondern auch die Ausbildungslandschaft für Köche in den USA...

  • Kempten
  • 25.03.16
 135×

Trend
Frauen müssen draußen bleiben: In Kempten gründet sich ein Kochclub nur für Männer

Mit einem Pudding hat bei Günter Wagner alles angefangen. Neben seiner Mutter stand er als Zehnjähriger in der Küche und rührte im Topf, erinnert sich der mittlerweile 75-Jährige. Der Kemptener ist bis heute beim Freizeit-Kochen geblieben und ist ein Mitstreiter von Hobbykoch Manfred Dusch. Dessen Idee: einen Kochclub gründen – nur für Männer. Ansprechen möchte Dusch mit dem Club Männer, die gerne in Gesellschaft kochen und etwas Neues ausprobieren wollen. 'Wer mitmachen will, sollte schon...

  • Kempten
  • 18.03.16
 398×   2 Bilder

Fisch-Rezept
Küchenchef mit 23 Jahren: Christian Bauch kocht im Restaurant Inizio in Ofterschwang

Lachs auf Blattspinat mit Tagliatelle an Kräutersoße 'Heute koche ich Lachs auf Blattspinat mit Tagliatelle an Kräutersoße', sagt Christian Bauch. Der 23-Jährige ist Küchenchef im Inizio. Der Name des Restaurants leitet sich vom lateinischen initio ab, was so viel bedeutet wie am Anfang, und das hat seinen Grund: Das Inizio ist das Azubi-Restaurant des Hotels Sonnenalp in Ofterschwang. Christian hat seine Ausbildung vor drei Jahren abgeschlossen. Nachdem er sich in der Küche des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.03.16
 21×

Gewürze
Wie exotische Gewürze in Allgäuer Küchen landeten

Chili, Kurkuma und Co. haben heute auch einen Platz im Gewürzregal von Oberallgäuer und Kemptener Küchen. Von 30 Jahren war das noch anders. Gastarbeiter und auch die große Reiselust der Allgäuer haben fernöstliche Gewürze in den vergangenen Jahrzehnten auch zu uns gebracht. Hauswirtschaftsmeisterin Ulrike Kluge aus Kempten gibt Tipps, welches Gewürz für welches Gericht typisch ist. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts und der Allgäuer Zeitung,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ