k.o.-tropfen

Beiträge zum Thema k.o.-tropfen

751×

all-in.de Video
Im Kampf gegen K.o.-Tropfen: Der Kemptener Ladies Circle

Die Musik ist laut, der Bass dröhnt. Bunte Lichter tanzen über die Menschenmenge hinweg, die sich im Takt der Musik bewegt. Eine Szene wie sie allwöchentlich in der Allgäuer Clubszene zu finden ist, besonders jetzt im Fasching. Die Ausgelassenheit birgt aber auch Gefahren. Auch im Allgäu kommt es immer wieder zu Vorfällen mit K.o.-Tropfen. Darauf will der Aufklärungskampagne gegen K.o.-Tropfen ein. Denn nur ein kurzer Moment der Unachtsamkeit erhöht das Risiko, Opfer eines Übergriffs zu werden:...

  • Kempten
  • 13.02.15
22×

Polizei
Zahlreiche Körperverletzungen in der Nacht zum Samstag in und um Kempten

In der Nacht zum Samstag wurde eine 20-jährige Dame regungslos und nicht ansprechbar auf der Toilette einer Kemptener Diskothek in der Bahnhofstraße durch eine Freundin vorgefunden. Diese gab an, dass ihre Freundin nur mäßig Alkohol getrunken und vermutlich KO-Tropfen verabreicht bekommen habe. Nachdem die Geschädigte einen Alkoholwert von annähernd zwei Promille hatte, könnte die Ursache ihres Zusammenbruches auch darin liegen. Zur Erstversorgung und der entgültigen Ursachenforschung ihres...

  • Kempten
  • 29.11.14
30× 2 Bilder

Kampagne
Schulen im Allgäu behandeln Thema K.O.-Tropfen

Der Ladies Circle 19 Kempten unterstützt eine deutschlandweite Kampagne – Ladies gegen K.O. Tropfen. Denn Aufklärung und Vorbeugung sind der beste Schutz. Durch den Anstoß dieses Projekts wurde das Thema K.O. Tropfen an einigen Schulen im Allgäu im Unterricht behandelt und über Auswirkungen sowie Schutzmaßnahmen gesprochen. Egal an welchem Ort – ob im Alltag, im Nachtleben oder im Urlaub – man sollte sein Glas und auch sein Essen nie unbeobachtet stehen lassen und nicht von...

  • Kempten
  • 28.10.14
154× 2 Bilder

Opfer
K.O.cktail? Fiese Drogen im Glas

Ladies' Circle Deutschland im Kampf gegen K.O-Tropfen – Auch im Allgäu ein Thema 'Immer mehr Frauen und Mädchen werden Opfer von K.O.-Tropfen. Darum haben sich die Mitglieder des Aachener Frauennotrufs und von Ladies' Circle Deutschland – vom Norden bis zum Bodensee – diesem Thema angenommen,' berichtet die Kemptener Ärztin und Ladies' Circle (Lindau-Lindenberg) Pastpräsidentin Monika Dambietz. Die Kampagne kommt gerade zur rechten Zeit. Denn K.O.-Tropfen sind auch bei uns im Allgäu inzwischen...

  • Kempten
  • 06.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ