Kneipp

Beiträge zum Thema Kneipp

Lokales
Feierten gemeinsam den 90. Geburtstag des Füssener Kneipp-Vereins (von links): Landrätin Maria Rita Zinnecker, Ingeborg Pongratz (Landesvorsitzende Kneipp-Bund), Bürgermeister Paul Iacob, Ehrenvorsitzende Cilly Kahle, Vorsitzende Carola Schweiger, Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek (Präsident Kneipp-Bund), Professor Angela Schuh und Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier.)

Gesundheit
Festakt in Füssen: Die Lehre Sebastian Kneipps ist moderner denn je

Keineswegs angestaubt oder altbacken, sondern „moderner denn je“ sei die Lehre des berühmten Pfarrers Sebastian Kneipp. Das betonte Carola Schweiger, Vorsitzende des Füssener Kneipp-Vereins, beim Festakt anlässlich des 90. Geburtstags des Vereins. Warum selbst das heutige Gesundheitssystem von Kneipps Theorien profitieren kann, erläuterte der CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek, zugleich Präsident des Kneipp-Bundes, der nach eigenen Angaben mit 1.200 Kneipp-Vereinen, zertifizierten...

  • Füssen
  • 16.06.19
  • 764× gelesen
Lokales

Vermarktung
Füssen und Lechtal setzen bei Gesundheitstourismus auf die Lehren von Kneipp

Rund zwei Millionen Euro wollen Füssen Tourismus und Marketing, der Tourismusverband Lechtal, die Werbegemeinschaft Lech-Wege und die Gemeinde Breitenwang in den kommenden drei Jahren in den Gesundheitstourismus investieren. Dabei setzen die Akteure auf die Kneippsche Gesundheitslehre. Für dieses grenzüberschreitende Projekt hat der Begleitausschuss des Interreg-Programms Bayern-Österreich kürzlich 1,3 Millionen Euro an Förderungen bewilligt. Die gemeinsame Klammer für das Projekt bildet der...

  • Füssen
  • 07.08.16
  • 26× gelesen
Lokales

Kneipp
Bayerischer Kneipp-Landesverband tagt in Füssen – einer absoluten Kneipp-Fan-Stadt

'Ihr lebt ja Kneipp und seine Ideen.' Ganz angetan war Ingeborg Pongratz, die Vorsitzende des bayerischen Kneipp-Landesverbandes, von Füssen, wo sie und ihre Vorstandskollegen am Wochenende eine Klausurtagung abhielten. 'Sie sind in einer absoluten Kneipp-Fan-Stadt', hatte zuvor Carola Schweiger, die Vorsitzende des seit 1929 bestehenden Füssener Kneipp-Vereins, als Gastgeberin der Tagung betont. Schweiger ging auch auf das geplante Prädikat Kneipp-Heilbad ein: 'Die Vorarbeiten sind weit...

  • Füssen
  • 18.10.15
  • 40× gelesen
Lokales

Freizeit
Geplante Versammlung zum Verbleib des Mittersee-Bades in Füssen wackelt

Bleibt die bei Familien und Senioren beliebte Badeanstalt am Mittersee erhalten oder wird sie Teil eines Faulenbacher Kneipp-Kurparks? Diese Frage treibt die Füssener um, nachdem eine denkbare Umwandlung des Bades erstmals publik wurde. Um eine Antwort darauf zu finden, wollte der Füssener Bürger Harald Vauk am 17. September einen Runden Tisch mit allen Beteiligten organisieren. Der Termin wackelt aber: Denn die vier Damen, die sich für den Erhalt der Badeanstalt einsetzen, haben kein...

  • Füssen
  • 03.09.15
  • 9× gelesen
Lokales

Genussradeln mit gesunden Stopps

Kneippradrunde Füssen: Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp in zeitgemäßer Form erleben Im Kneipp- und Urlaubsort Füssen kann man die Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp in zeitgemäßer Form erleben. Zum Beispiel auf der jetzt neu ausgeschilderten Kneippradrunde, auf der sich eine Radpartie durch das seenreiche Voralpenland unkompliziert mit gesunden Stopps verbinden lässt. Die knapp 26 Kilometer lange Radroute führt einmal durch alle Ortsteile, so dass man an beliebiger Stelle einsteigen...

  • Füssen
  • 26.08.15
  • 16× gelesen
Lokales

Freizeit
Muss Badeanstalt am Mittersee in Füssen einem Kneipp-Kurpark weichen?

Wenn im Sommer die Sonne vom Himmel brennt, ist der Mittersee ein beliebter Treffpunkt für Füssener Familien mit kleinen Kindern und ältere Schwimmer. Und das schon seit Jahrzehnten. <%IMG id='1389725' title='Mittersee'%> Doch wie lange wird es die traditionsreiche Badeanstalt in ihrer bisherigen Form noch geben? Angedacht ist, den See zu renaturieren und im Umfeld 'Kneipp-bezogene Erlebnisse' anzubieten, wie es Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier formuliert. Bislang wurden die Pläne...

  • Füssen
  • 21.08.15
  • 42× gelesen
Lokales

Tourismus
Stadt Füssen will offiziell Kneipp-Heilbad heißen

Kneippverein begeistert von den Plänen der Stadt Füssen Im Fokus der Jahresversammlung des Kneippvereins Füssen sind die Überlegungen gestanden, für die Stadt das Prädikat Kneipp-Heilbad zu erlangen. Füssen Tourismus und Marketing sowie die Kommune wollen dieses Ziel binnen weniger Jahre erreichen. Ein Projekt, das bei den Kneippianern sehr gut ankommt. Vorsitzende Carola Schweiger zeigte sich erfreut darüber, dass Füssen das Thema Kneipp – Gesundheitsstadt verstärkt aufgreift. So müsse...

  • Füssen
  • 10.03.15
  • 266× gelesen
Lokales

Prädikat
Füssen verzichtet auf den Titel Mineralheilbad und will zum Kneipp-Heilbad werden

Ohne Diskussion hat der Füssener Stadtrat auf ein Prädikat verzichtet: den Titel Mineralheilbad für Bad Faulenbach. Denn die geplante Reaktivierung der für das Prädikat notwendigen Notburgaquelle ist gescheitert, im dort vorhandenen, aber seit langem nicht mehr genutzten Heilwasser finden sich immer wieder Verunreinigungen. Stattdessen setzt Füssen Tourismus und Marketing (FTM) voll auf ein anderes Gesundheitsthema: Die Stadt und ihre Ortsteile sollen in absehbarer Zeit zum Kneipp-Heilbad...

  • Füssen
  • 29.01.15
  • 13× gelesen
Lokales

Gesundheit
Einweihung: Füssen eröffnet gestern das Kneipp-Areal in Hopfen und den Klimapavillon in Weißensee

Es geht um ein schönes Ambiente, um Ruhe, um Plätze, an denen sowohl Gäste als auch Einheimische der Natur begegnen können. Zwei solcher Orte wurden gestern in Füssen eingeweiht. Sie gehören beide zum Projekt 'Gesundheitstouristische Perlenkette' der Stadt. 'Beim Tourismus ist Stillstand Rückschritt. Man muss Neues machen', sagte Josef Hartung, Vorsitzender des Kur- und Verkehrsvereins Hopfen. Kneipp habe dort eine lange Tradition. Diese wird jetzt weiter gepflegt - auf eigene Weise und gar...

  • Füssen
  • 20.09.13
  • 15× gelesen
Lokales

Einweihung
Kneipp-Areal in Hopfen am See eröffnet am Donnerstag

'Wir haben einen See, gutes Wasser und gute Luft. Kneipp passt zu uns', sagt Josef Hartung, Vorsitzender des Kur- und Verkehrsvereins Hopfen am See. Das ist einer von Hartungs Gründen, warum in dem Füssener Stadtteil an der Uferpromenade ein Kneipp-Areal eröffnet wird. Dieses ist Teil des Projekts 'Gesundheitstouristische Perlenkette', zu dem auch der Klimapavillon am Weißensee gehört. Schon seit Mitte der 1960er Jahre spielt Kneipp in Hopfen eine Rolle. Die Hotels waren auf seine...

  • Füssen
  • 17.09.13
  • 38× gelesen
Lokales

Frauenbund Advent
Frauenbund Schwangau auf den Spuren von Kneipp

Auch zum zweiten Frauenbund-Abend über das 'Räuchern mit der Kraft der Pflanzen' fanden sich über 30 Frauen ein, um die ersten Anregungen zu vertiefen. Anschaulich zeigte Heilpflanzenexpertin Rosi Ganseneder, wie man mit der Räucherschale umgeht. Wert legte sie auf die geistige Einstellung. Viel Wissen der Vorfahren sei verloren gegangen. Denn die Wirkung der im Spätsommer gesammelten Kräuter, die beim Räuchern im Winter all ihre Heilkraft verströmen, sei enorm. Angestoßen von Pfarrer Kneipp...

  • Füssen
  • 24.11.12
  • 13× gelesen
Lokales

Füssen
Start der Testphase der Kneippinsel im Hopfensee

Von heute bis in den Spätherbst dauert die Testphase der schwimmenden Kneippinsel im Hopfensee. Nach Abschluss der Arbeiten wurde die Insel nun an ihren vorgesehenen Platz nahe des Hopfener Musikpavillons gebracht. Heute Vormittag gab es ein sogenannte "Wassertaufe" der neuen Kneippinstallation. Kneipp-Fans können das in die Insel integrierte Seewasser-Tretbecken frei nutzen. Die Kneipp-Insel soll dazu animieren, gesunde Kneipp-Anwendungen in den Urlaub bzw. Alltag einzubeziehen...

  • Füssen
  • 05.10.12
  • 13× gelesen
Lokales

Kneippinsel
Kneipp-Insel am Hopfensee erst im September fertig

Die ursprünglich für August vorgesehene Eröffnung der Kneipp-Insel im Hopfensee verzögert sich. Ausgebremst wird Füssen Tourismus und Marketing von der städtischen Baulärmverordnung, die Bauarbeiten in Hopfen von Anfang Juni bis Mitte September stark einschränkt. 'Für die Montage der Kneipp-Insel vor Ort werden nicht wie geplant zwei Tage, sondern voraussichtlich fünf Tage benötigt', so Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier. 'Weil wir dem Ruhebedürfnis unserer Gäste und der Einheimischen Rechnung...

  • Füssen
  • 02.07.12
  • 33× gelesen
Lokales

Gesundheit
Erste Arbeiten für Kneipp-Insel auf dem Hopfensee

Offizielle Eröffnung ist für Mitte August vorgesehen Ab Mitte August können Urlauber und Einheimische die Gesundheitslehre von Pfarrer Kneipp in Hopfen in neuer Form erleben: Dann soll die Kneipp-Insel auf dem Hopfensee mit einem frei zugänglichen Seewasser-Tretbecken fertig sein. Der Bau des künstlichen Eilandes ist jetzt angelaufen: Das Unternehmen Orka Steganlagen nahm mit dem Kur- und Verkehrsverein die Befestigung der Dalben, an denen die Insel montiert wird, im Uferbereich am...

  • Füssen
  • 05.06.12
  • 12× gelesen
Lokales

Kneippinsel
Erste Arbeiten für Kneipp-Insel im Hopfensee

Ab Mitte August können Urlauber und Einheimische die Gesundheitslehre von Pfarrer Kneipp in Hopfen am See in neuer Form erleben: Dann soll eine Kneipp-Insel auf dem Hopfensee mit einem frei zugänglichen Seewasser-Tretbecken fertig sein. Der Bau des künstlichen Eilandes ist jetzt angelaufen: Dalben, an denen die Insel montiert wird, wurden im Uferbereich am Hopfener Musikpavillon befestigt. Insgesamt vier Dalben wurden zwischen fünfeinhalb und sieben Meter tief im Boden versenkt, um die...

  • Füssen
  • 04.06.12
  • 17× gelesen
Lokales

Kneippverein
Streit um künstliche Insel im Hopfensee bei Füssen ist jetzt bereinigt und erledigt

Die Wogen glätten sich Vermutlich ganz im Sinne des Wasserheilkundlers Sebastian Kneipp haben sich bei der Jahresversammlung des Kneippvereins Füssen am Ende auch wieder alle Wogen geglättet. Sowohl die stellvertretende Vorsitzende Carola Schweiger als auch Füssens Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier gestanden offen ein, sich bezüglich der geplanten Kneipp-Insel im Hopfensee missverstanden zu haben. Hatte sich der Kneippverein bei der Initiative aus Hopfen zuerst übergangen gefühlt, ist die...

  • Füssen
  • 24.03.12
  • 55× gelesen
Lokales
2 Bilder

Tourismus
Kneippverein Füssen: Kopfschütteln über Kneipp-Insel im Hopfensee

'Nur ein Gaudi-Spektakel!' Sie sind seit Jahrzehnten eifrige Verfechter der Kneipp'schen Lehre - aber was momentan im Namen des Wasserdoktors am Hopfensee geplant wird, lässt sie nur den Kopf schütteln: Beim Führungsteam des Füssener Kneippvereins kommt die Kneipp-Insel nicht gut an. 'Das ist doch nur ein Gaudi-Spektakel', meint Beirat Franz Bechteler. Das sieht Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier völlig anders: 'Die Zielsetzung in Hopfen am See ist, Kneipp durch zeitgemäße Inszenierungen...

  • Füssen
  • 22.02.12
  • 183× gelesen
Lokales

Kneipp
Künstliche Insel im Hopfensee schlägt beim Kneippverein Wellen

Die Pläne für eine Kneipp-Insel im Hopfensee lassen beim Kneippverein Füssen (Ostallgäu) die Wellen hochschlagen: Das künstliche, etwa sechs mal sechs Meter große Eiland – es soll Besucher zum Kneippen animieren – sei ein mehr oder minder sinnfreies 'Gaudi-Spektakel', heißt es von Seiten des Vereins. Dessen Vorstand favorisiert eher ein überdachtes Tretbecken. Anderer Meinung sind Füssen Tourismus sowie der Hopfener Kur- und Verkehrsverein: Zielsetzung sei es, Kneipp durch...

  • Füssen
  • 22.02.12
  • 21× gelesen
Lokales

Kneipp
Kneipp-Insel lässt in Füssen die Wellen hochschlagen

Sie sind seit Jahrzehnten eifrige Verfechter der Kneippschen Lehre – aber was momentan im Namen des Wasserdoktors am Hopfensee geplant wird, lässt sie nur den Kopf schütteln: Die Kneipp-Insel kommt bei Führungsmitgliedern des Füssener Kneippvereins nicht gut an. 'Das ist doch nur ein Gaudi-Spektakel', meint Beirat Franz Bechteler. Das sieht Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier völlig anders: 'Die Zielsetzung in Hopfen am See ist, Kneipp durch zeitgemäße Inszenierungen denjenigen...

  • Füssen
  • 21.02.12
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Leader-Projekt
Füssen will sich mit vielen Projekten als Gesundheitsort profilieren

Im Hopfensee taucht eine Kneipp-Insel auf Im Hopfensee soll ein neues Eiland auftauchen: eine schwimmende Kneipp-Insel. Sie gehört zu den Projekten, mit denen Füssen Tourismus und Marketing (FTM) die Infrastruktur für den Gesundheitstourismus in Hopfen und in Weißensee ausbauen will. Für das Gesamtpaket, das 169 000 Euro kostet, gibt es einen Zuschuss aus dem Leader-Programm der Europäischen Union in Höhe von 69 300 Euro. 'Jetzt können wir die Maßnahmen anpacken', freut sich FTM-Chef Stefan...

  • Füssen
  • 24.01.12
  • 12× gelesen
Lokales

Füssen
Kneipp-Insel taucht im Hopfensee auf

Im Hopfensee wird ein neues Eiland auftauchen: eine schwimmende Kneipp-Insel. Sie gehört zu den Projekten, mit denen Füssen Tourismus und Marketing (FTM) die Infrastruktur für den Gesundheitstourismus in Hopfen und in Weißensee ausbauen will. Für das Gesamtpaket, das 169000 Euro kostet, gibt es nun einen Zuschuss aus dem Leader-Programm der Europäischen Union in Höhe von 69 300 Euro. Geplant ist die Etablierung Hopfens als Kneipp-Heilbad mit Orientierung an den fünf Kneippschen...

  • Füssen
  • 23.01.12
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019