Kneipe

Beiträge zum Thema Kneipe

Schankwirtschaften dürfen ab dem 19. September wieder öffnen. (Symbolbild)
5.150×

Lockerungen ab dieser Woche
Bars und Kneipen im Bayerischen Allgäu dürfen wieder öffnen

Weitere Corona-Lockerungen hat der Bayerische Ministerrat am 8. September in einer Pressekonferenz angekündigt. Demnach sollen ab Samstag, den 19. September Kneipen und Bars wieder öffnen dürfen. Der Wettkampfbetrieb in Kontaktsportarten ist dann sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen zugelassen und bei Sportveranstaltungen sind Zuschauer erlaubt.  Nach der monatelangen Zwangspause dürfen somit ab nächster Woche wieder Bars und Kneipen öffnen. Die Bedingungen sind die gleichen wie...

  • 10.09.20
Scherze bei der „Nachtarbeit“ hinter dem Tresen: So kennt man Tufan Tenlik. Nun hört er mit der Gastronomie aber komplett auf.
4.410×

Portrait
Tufan Tenlik hat seine Marktoberdorfer Kultkneipe zugemacht

Jetzt ist er weg. Nach 26 Jahren in der Gastronomie hat Wahl-Marktoberdorfer Tufan Tenlik am Wochenende zum letzten Mal in seiner Kneipe am Stadtplatz das Licht ausgeknipst. Heimlich, still und leise. Ohne Trara, ohne Aufhebens zu machen. Einzige Ausnahme ist dieser Artikel. So will es Tufan, wie ihn alle nennen. „Ich bin still und heimlich gekommen, so wollte ich auch geh’n“, sagt der 52-Jährige. Die Trauer über seinen Entschluss aufzuhören, unter die bewegten Jahre als Kneipier den...

  • Marktoberdorf
  • 29.04.18
172× 28 Bilder

Veranstaltung
Von nah und fern kommen Besucher jeder Altersklasse zur Musiknacht in Memmingen

Mystisch und verspielt, dann wieder fröhlich und atemberaubend schnell: Gerade noch öffnen die klaren Töne der Querflöte das Tor in eine andere Welt und schon holen harte Trommelschläge und mitreißender Gesang die Besucher zurück ins Geschehen. Die irische Punkrock-Band 'Selfish Murphy' heizt im Green Tree ein. Im Lokal steht kein Fuß mehr still. Aber auch die Innenstadt ist in Bewegung. Denn in Memmingen lockt die neunte Musiknacht Besucher aus nah und fern in die Lokale. Das Motto 'Einmal...

  • Memmingen
  • 15.05.17
74×

Hobby
Eggenthaler (22) zaubert auf spezielle Weise

Der 22-jährige Andreas Polzer aus Eggenthal ist kein gewöhnlicher Zauberer. Er ist Tablehopper. Seine Tricks führt er in Kneipen oder bei Festen wie Weihnachtsfeiern oder Hochzeiten auf, immer nah bei seinem Publikum. Diese Nähe ist ihm auch wichtig, denn er sieht sich eher als Entertainer, der die Menschen direkt einbindet und unterhält. Obwohl er sein Hobby leidenschaftlich gerne macht und damit auch Geld verdient, möchte er trotzdem seinem Job im Finanzamt treu bleiben. Warum er das so macht...

  • Kaufbeuren
  • 05.04.17
47×

Musik
Blue Night in Kaufbeuren: Acht Kneipen und eine Kirche

Mit afrikanischen Rhythmen und Gospels erklingen Panflöten, Djembe und Harfe zum Auftakt der 'Blue Night'. Neue Bands wollen anschließend in den acht Kneipen des Kaufbeurer Musikfestivals am Samstag, 10. Mai, das Publikum begeistern. Der Kartenvorverkauf läuft bei den Geschäftsstellen der Allgäuer Zeitung in Buchloe, Kaufbeuren und Marktoberdorf sowie unter dem telefonischen Kartenservice der Allgäuer Zeitung unter (0831) 2065555 und im Lokal Uncle Satchmo’s. Weitere Karten werden am...

  • Kempten
  • 06.05.14
139×

Gute Tat
Kaufbeurer Kneipe bietet das Prinzip des gespendeten Kaffees für Bedürftige an

Einer für mich, einer für dich Es ist eine kleine Bar, das 'Blasius reloaded' in Kaufbeuren. Ein Kunde bestellt zwei Kaffee. Er bezahlt zwei, bekommt aber nur einen, der andere landet als Strich auf einer Liste Denn der Mann hat zu seinem eigenen einen sogenannten 'Suspended Coffee' bestellt, zu deutsch einen aufgeschobenen Kaffee. Und der Strich auf der Liste bedeutet, dass sich ein Bedürftiger einen Kaffee abholen kann, ohne etwas dafür bezahlen zu müssen. Das ist das Prinzip des 'Suspended...

  • Kempten
  • 16.12.13
370×

Mohrenblues
Erinnerung an den Mohren im Memminger Kaminwerk

Der 2002 abgerissenen Kneipe 'Mohren' ist am Samstag, 29. Dezember, im Kaminwerk ein Erinnerungsabend gewidmet. Dazu spielt ab 20 Uhr die 'Fantastic Mohren Blues Band' und stellt ihre neue CD vor. Die legendäre Blueskneipe mit ihrer Wirtin Gerti war mehr als nur eine Heimstatt für Musiker, Lebemänner und andere 'Elemente'. Sie war lange Zeit der Inbegriff dessen, dass es auch mitten in Memmingen noch einen Platz für Träumer, Spinner und obrigkeitskritische Geister gab. Weil es ohne den Mohren...

  • Kempten
  • 27.12.12
34×

Jugendkneipe
Jugendkneipe: Marktoberdorfer Initiatoren sichern sich Grundstück

Wenn alles gut läuft, kann im Gewerbegebiet Nord in der Ostallgäuer Kreisstadt Marktoberdorf bald das geplante Jugendlokal mit zwei Kneipen, Biergarten und Multifunktionshalle für Discoabende, Flohmärkte und andere Veranstaltungen entstehen: Das über 3000 Quadratmeter große Grundstück mit Gebäude konnte gesichert werden, berichtet Jörg Neumann von der Firma Projekt2, die hinter dem Vorhaben steht. Wo genau das Lokal entstehen soll, sagt er aber nicht. Zuvor sollen die Anlieger informiert und...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
36×

Mod
Marktoberdorf: Jugendkneipe schon in Sicht

Reaktion auf Protest Eine neue Jugendkneipe ist in Marktoberdorf (Ostallgäu) in den Startlöchern: Diese gute Nachricht für die Jugend, die Ausgeh-Möglichkeiten am Ort vermisst, überbrachte Jörg Neumann von der Firma 'Projekt2' jetzt bei einer Jungbürgerversammlung. Er stellte sein Konzept vor, das eine gemütliche Kneipe mit Diskobereich und Biergarten in einem Gebäude etwas außerhalb des Stadtzentrums umfasst. Für das Vorhaben hat Neumann nach eigenen Angaben 0,5 Millionen Euro aufgetrieben,...

  • Marktoberdorf
  • 30.01.12

Protest
500 junge Marktoberdorfer beteiligen sich am Flashmob

'Die Politiker dürfen uns nicht vernachlässigen' 'Ich bin überwältigt von der Dynamik. Das zeigt das Potenzial der Jugend. Die Politiker dürfen uns nicht vernachlässigen', rief Andreas Luksch per Megafon über den Marktoberdorfer Stadtplatz. 500 junge Menschen hatten sich dort versammelt, um auf ihre Weise nicht nur gegen das Kneipensterben mobil zu machen. 'Stehen, damit es weitergeht', lautete die Aktion, zu der die Organisatoren Andreas Luksch, Christian Bradler und Alexander Stiefenhofer...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.11
169×

Namensrechte
Amerikanischer Fernsehsender wirft Kaufbeurer Wirtin Patentverletzung vor

Kaufbeurer Wirtin ändert wegen Ärger mit amerikanischem Medien-Giganten ihr Lokal von 'Cheers' in 'Eckbar' um 'Wo ist die versteckte Kamera?', fragte sich die Kneipenbesitzerin Sabine Knie-Veitl aus Kaufbeuren, als sie im Frühjahr einen Brief im Namen des New Yorker Senders CBS erhielt. Dieser warf ihr vor, ohne Genehmigung den Namen der Serie 'Cheers' zu vermarkten. So heißt nämlich der beliebte Treffpunkt im Herzen der Stadt. Beziehungsweise hieß. Denn nun bewirtet die Inhaberin Sabine...

  • Kempten
  • 06.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ