Kloster

Beiträge zum Thema Kloster

37×

Jubiläum
250 Jahre Basilika Ottobeuren

Am Kirchweihsonntag, 25. September, werden Werke aus dem Einweihungsjahr aufgeführt Die Geschichte des Kneipp-Kurortes Ottobeuren ist geprägt von der 764 gegründeten Benediktinerabtei und von Pfarrer Sebastian Kneipp, der 1821 im zur Pfarrei Ottobeuren gehörenden Weiler Stephansried geboren wurde. Als einmaliges Ereignis kommen beide Werke aus dem Einweihungsjahr der Basilika 1766 am Kirchweihsonntag, 25. September, zur Aufführung. Vor 250 Jahren ist nach einer 55-jährigen Bauzeit der gesamten...

  • Memmingen
  • 22.09.16

Wochenende
Mehr Fest als Arbeit – Weihnachten im Kloster Ottobeuren

Wenn die meisten Menschen die Stille genießen oder sich in ihrem Resturlaub vom Alltagsstress erholen, geht für Pater Johannes Schaber die Arbeit erst richtig los. In der Weihnachtszeit. all-in.de hat den Pfarrer im Kloster Ottobeuren besucht. Den Begriff 'Arbeit' nennt Pater Johannes im Zusammenhang mit den Weihnachtsvorbereitungen nicht. Für ihn und seine Mitbrüder ist das Organisieren der Gottesdienste und das Weihnachtsfest an sich eher ein Fest als Arbeit im herkömmlichen Sinne....

  • Memmingen
  • 23.12.11
191×

Restaurierung
Mäuschen gespielt: Basilika Ottobeuren zeigt Renovierungsfortschritt

Ist dort die eine Ecke wieder in Schuss warten schon die nächsten Schäden. Für ein normales Gebäude eine untragbare Angelegenheit. Doch bei der Basilika Ottobeuren und der dazugehörigen Klosteranlage ist das nur allzu verständlich. Denn nach fast 300 Jahren dürfen sich schon Risse im Mauerwerk auftun. Damit der Komplex auch in Zukunft ein religiöses Zentrum der Region bleiben kann, arbeitet das Staatliche Bauamt Kempten seit Jahren daran, die Gebäude zu Sanieren.

  • Memmingen
  • 02.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ