Kloster

Beiträge zum Thema Kloster

Quelle: Alex ! YouTube Kanal
110×

Predigt im Wohnzimmer
Bruder Jakob hält digitale Fastenpredigt

Statt vor Publikum wird Bruder Jakob, alias Alexander Hagspiel, heute vor der Kamera sprechen. Seine Fastenpredigt kommt dieses Jahr direkt ins Wohnzimmer. Normalerweise findet die Fastenpredigt im Rahmen des Starkbierfestes im "Kloster Weißtanne" im Dorfgemeinschaftshaus statt. Das Fest fällt coronabedingt zwar aus, die Fastenpredigt aber nicht. Um 20 Uhr gibt's Kabarett von Bruder Jakob aus dem  Westallgäu - über seinen YouTube Kanal. News und Musik:  Das Webradio von RSA Radio.

  • Kempten
  • 27.02.21
46×

Franziskanerorden
Führungswechsel im Kaufbeurer Crescentiakloster

Das Crescentiakloster gilt seit Jahrhunderten als Oase der Ruhe und Kraft mitten in der Stadt und damit mitten im oft hektischen weltlichen Leben. Diese Tradition wollen die Schwestern fortführen, auch wenn sie derzeit selbst viel Wandel erleben. Nicht nur, dass sich die Sanierung des Hauses St. Clara zu einer Großbaustelle entwickelt hat, die naturgemäß Unruhe mit sich bringt. Nun steht auch ein Wandel in der Ordensleitung der Franziskanerinnen bevor. Turnusgemäß fanden in dieser Woche...

  • Kempten
  • 27.05.16
84×

Sanierung
Crescentiakloster Kaufbeuren: Gebäude aus dem 15. Jahrhundert zum Teil marode und ohne Brandschutz

Eigentlich wollte Schwester Regina nur die Krankenstation vom Konventgebäude ins Haus St. Clara verlagern. Dass dort ein Umbau erforderlich sein würde, war der Oberin des Crescentiaklosters klar. Dass sich daraus eine mehrjährige Generalsanierung des Gebäudes aus dem 15. Jahrhundert entwickelt, brachte sie zum Teil an den Rand ihrer Kräfte. Lange konnte und wollte sie deshalb nicht über das Projekt sprechen. Nun gewährte sie der AZ zusammen mit Architekt Karl-Georg Bauernfeind Einblick in die...

  • Kempten
  • 06.05.16
445×

Das Mittelalter
Grundsteine des heutigen Allgäus

Vor 1.200 Jahren: Klöster in Kempten und Ottobeuren bestehen bereits und Siedlungen wachsen immer schneller Das Allgäu ordnet sich. In ganz Europa festigen sich nach der chaotischen Zeit der Völkerwanderung neue Strukturen. Die Franken gründen in der Region Klöster in Kempten und Ottobeuren. Auch das strategisch wichtige Füssen spielt als Tor zu den Alpen stets eine große Rolle. Die Klöster stellen einen wichtigen Teil der Infrastruktur dar. Zudem helfen die Mönche, die noch immer von dichten...

  • Kempten
  • 11.04.16
151×

Glaube
Suche nach dem richtigen Weg: Zwei Frauen entscheiden sich für ein Leben im Crescentiakloster in Kaufbeuren

Zwei Frauen (26 und 39) entscheiden sich gleichzeitig für ein Leben im Crescentiakloster. Als Postulantinnen lernen sie seit Anfang September den Orden kennen. Ein Artikel über Schwester Johanna Maria vom Kaufbeurer Crescentiakloster in einer Fernsehzeitung gab letztlich den Ausschlag, dass Jennifer Wilhelm seit 8. September bei den Franziskanerinnen lebt. Die 26-Jährige begann am selben Tag wie Michaela Wörle (39) ihr Postulat. Nach zwei Monaten fühlen sich beide Frauen in der Gemeinschaft von...

  • Kempten
  • 06.11.15
28×

Sanierung
Klosterumbau in Kaufbeuren kostet zwei Millionen Euro

Die Franziskanerinnen des Crescentiaklosters versuchen im Zusammenklang von Spiritualität und Dienst am Menschen zu leben – ganz in der Tradition des Ordensgründers Franziskus von Assisi und ihrer berühmten Mitschwester Crescentia. Schon die Heilige hatte sich einst als Oberin des Klosters nicht nur hingebungsvoll um Menschen außerhalb des Konvents gekümmert, sondern auch um ihre kranken Mitschwestern. Bis heute gibt es im Kloster eine eigene Krankenstation mit sechs Räumen, in der nun...

  • Kempten
  • 20.07.15
25×

Kurios
Flitzer rennt in Bregenz um Klosterschule

Für erstaunte Blicke hat ein Flitzer in Bregenz gesorgt: Nur von ein paar Blättern verhüllt, umrundete der Unbekannte das Schulzentrum eines Klosters. Die Mädchen im Gymnasium dürften allerdings vom vormittäglichen Geschehen nicht viel mitbekommen haben: Nach absolvierter Runde verschwand der junge Mann so schnell zwischen den Häusern, wie er aufgetaucht war. Nach eigenen Angaben hatte der Mann eine Wette verloren. Worum es in der Wette genau ging und weshalb sich der Flitzer ausgerechnet das...

  • Kempten
  • 23.04.15
668×

Kirche
Zukunft des Klosters St. Anton in Kempten bleibt offen

Am Sonntag verkündete Stadtpfarrer Pater Peter Kuzma, dass sich der Orden des Heiligsten Herzen Jesu und Mariens aus der Pfarrei St. Anton zurückziehen wird. Am 1. September übernimmt ein Diözesanpriester die Traditionspfarrei. Von 1912 bis 2001 wirkten dort in klösterlicher Bescheidenheit Kapuziner. Sie zogen sich zurück, weil es zu wenig Nachwuchs gab. Wie es mit dem Kloster weitergeht ist offen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 02.04.2015. Die...

  • Kempten
  • 01.04.15
120×

Crescentiakloster
Armenspeisung Kaufbeuren: Generaloberin des Crescentiaklosters erklärt Ablehnung von Zuschüssen

Es war mucksmäuschenstill im großen Sitzungssaal des Rathauses, als Schwester Regina am Dienstag zu den Stadträten sprach. Die Generaloberin erläuterte, warum das Crescentiakloster auf einen jährlichen Zuschuss der Stadt für die Armenspeisung verzichtet. Wie mehrfach berichtet hatte die SPD diesen bei den Haushaltsberatungen beantragt und war damit gescheitert. Oberbürgermeister Stefan Bosse hatte nun die Generaloberin in den Stadtrat geladen, um ihr die Möglichkeit zu geben, ihre Sicht...

  • Kempten
  • 29.01.15
600×

Sanierung
Thronsaal der Fürstäbtlichen Residenz in Kempten wieder für Besucher offen

Der Thronsaal der Fürstäbtlichen Residenz in Kempten ist ab sofort wieder zu besichtigen. Wegen Arbeiten am Dach war der Saal monatelange gesperrt. Die Residenz ist der erste monumentale Klosterkomplex, der in Deutschland nach dem Dreißigjährigen Krieg errichtet wurde. Der Thronsaal er entstand zwischen 1740 und 1742. Der eineinhalb Geschosse hohe Raum ist von einer Spiegeltonne überwölbt und mit vier Fenstern zur Südseite ausgestattet. Das prächtige Deckengemälde zeigt unter anderem die...

  • Kempten
  • 21.11.14
42×

Missbrauch
Bregenz: Kloster Mehrerau muss Schmerzensgeld für Missbrauchsopfer zahlen

Kloster Mehrerau: Ehemaliger Internatsschüler verklagt Ordensgemeinschaft in Bregenz Das Kloster Mehrerau in Bregenz wird im ersten Fall von sexuellem Missbrauch eines Internatsschülers durch einen Pater Schmerzensgeld zahlen. Das berichtet der Österreichische Rundfunk (ORF). Die Anwälte eines 58-jährigen früheren Mehrerau-Schülers und des Klosters haben bestätigt, dass beide Seiten in der gerichtlichen Auseinandersetzung einen Vergleich geschlossen haben. Zuvor war bekannt geworden, dass das...

  • Kempten
  • 08.05.13
16×

Sanierung
Sanierung der Klosterkirche in Kaufbeuren abgeschlossen

Nach rund vier Monaten sind die Sanierungsarbeiten an der Klosterkirche in Kaufbeuren jetzt abgeschlossen. Nach 50 Jahren wurde die Kirche zum ersten Mal grundlegend saniert, was laut Gerealoberin Schwester Regina Winter auch notwendig war. Die Diözese Augsburg hat die Sanierungsmaßnahmen mit rund 20.000 Euro unterstützt. Heute Abend wird die Klosterkirche offiziell wiedereröffnet. Am kommenden Sonntag (28.04.), am diesjährigen Crescentiafest, ist die Kirche dann wieder für alle...

  • Kempten
  • 25.04.13
29× 2 Bilder

Archäologie
Hildegardplatz: Nebengebäude des Kemptener Klosters entdeckt

Die Baumaßnahmen zur Neugestaltung des Hildegardplatzes in Kempten gehen auch in den Wintermonaten weiter, soweit es die Witterung, vor allem Frost und Schnee, zulassen. Das gilt auch für die bauvorbereitenden archäologischen Maßnahmen, mit denen das Gelände des historischen Platzes in Schichten abgetragen wird, soweit dies für den Unterbau der neuen Platzoberflächen notwendig ist. Unter dem großen Zelt, das seit etlichen Wochen auf der Westseite des Hildegardplatzes steht, sind nun Grundmauern...

  • Kempten
  • 18.01.13
13×

Kaufbeuren
Nach 50 Jahren erste Sanierung des Kaufbeurer Crescentiaklosters

Die Kirche des Kaufbeurer Crescentiaklosters ist bis Ende April geschlossen. Der Grund sind notwendige Bauarbeiten. Nach 50 Jahren wird nun zum ersten Mal die Kirche grundlegend saniert. Wer trotzdem zur heiligen Crescentia will, findet in der Martinskirche ein Bild und eine Reliquie von ihr. Im Zuge der Sanierung soll unter anderem mehr Platz für Opferkerzen entstehen.

  • Kempten
  • 11.01.13
20×

Nach Brand: Mönche bleiben im Füssener Kloster

Nach dem Brand im Wohntrakt des Franziskanerklosters in Füssen werden die Mönche dort nun im Gästetrakt untergebracht. Wie das Bistum Augsburg mitteilt, sei es nicht notwendig die Mönche außerhalb des Klosters unterzubringen. Der Gästetrakt liegt in einem anderen Bereich des Klosters und ist von dem Brand nicht in Mitleidenschaft gezogen worden. Wie berichtet brach am Sonntagmorgen im Zimmer eines Paters ein Brand aus und zerstörte Teile des Wohntrakts. Ein Mönch starb bei dem Brand. Es...

  • Kempten
  • 07.01.13
952× 2 Bilder

Das Kloster in der ehemaligen Radarstation stellt sich vor

Die kleine Abtei St. Severin im Kaufbeurer Eichwald bewegt viel Im Kaufbeurer Eichwald, auf einer Anhöhe zwischen Kaufbeuren und Friesenried, befindet sich die Abtei St. Severin. 'Ein Kloster mit dem Charm einer Schießanlage', scherzt Pater Klaus. In der Tat handelt es sich nicht um ein traditionelles, altehrwürdiges Abtei-Gebäude, sondern um eine stillgelegte Radarstation der Bundeswehr. Doch nach fast drei Jahren haben sich Pater Klaus, Bruder Georg und Bruder Johannes gut eingelebt. Seit...

  • Kempten
  • 04.01.13
96×

Schulmusik
Konzert der Realschule Erolzheim im Kloster Bonlanden kommt gut an

Besinnliche Momente Auch heuer hat die Illertalrealschule Erolzheim ihr adventliches Singen und Musizieren in der Klosterkirche Bonlanden angeboten. Sie erwies sich für das gemeinsame Konzert von Schülern, Lehrkräften, Eltern und Ehemaligen als ideal. Darbietungen in verschiedenen Sprachen Das sehr abwechslungsreiche Programm unter der Gesamtleitung der Fachschaft Musik bot den zahlreich gekommenen Zuschauern sowohl traditionelles Liedgut als auch zeitgemäße Darbietungen – in deutscher,...

  • Kempten
  • 02.01.13

Sf Rumänienhilfe
Altstädter Senioren feiern im Kloster ndash Rumänienreise geplant

Über 13 000 Euro für Kinder gesammelt Auf Einladung der Borromäerinnen feierten die Senioren des Tennisklubs Altstädten zum fünften Mal in Folge im Kloster den Advent. Untermalt von Geige und Querflöte, besinnlichen und lustigen Vorträgen saßen Tennissenioren und Schwestern bei Kaffee und Kuchen zusammen. Mutter Oberin Virginia berichtete über die Aktivitäten des Klosters, wobei auch die derzeit sehr ernste Lage der Borromäerinnen in Ägypten zur Sprache kam. Die TCA-Senioren sind seit dem von...

  • Kempten
  • 14.12.12
635×

Stadtgeschichte
Kloster St. Anton in Kempten wird 100 Jahre

Als 'Männer des Volkes' beliebt 100 Jahre alt wird das Kloster St. Anton am 1. September. An diesem Datum wurde das Kloster geweiht, die Kapuziner zogen in der Immenstädter Straße ein. Zwei Jahre später wurde die Klosterkirche geweiht. Sie ist bis heute ein Ort der Beichte und Anbetung. Seit 2001 wirken die Patres der Ordensgemeinschaft 'von den heiligsten Herzen Jesu und Mariens' in St. Anton. Sie feiern am 7. Oktober ein Doppeljubiläum: 100 Jahre Kloster und 250. Todestag des Bruder Georg von...

  • Kempten
  • 30.08.12
11×

Bad Wörsihofen
Jazz-Konzert für Donnerstag abgesagt

Die für Donnerstag geplante Veranstaltung Jazz im Klosterhof in Bad Wörishofen fällt aus. Wie das Veranstaltungsbüro Bad Wörishofen heute mitgeteilt hat, wird das Konzert wegen der schlechten Wettervorhersagen abgesagt. Es gibt allerdings schon einen neuen Termin. Nach Aussagen der Veranstalter soll das Konzert mit dem Kurorchester Musica Hungarica jetzt am 23. August, also nächsten Donnerstag nachgeholt werden.

  • Kempten
  • 14.08.12
16×

Irsee
Schwäbischer Kunstsommer in Irsee endet

Die Kunst-Sommernacht bildet heute traditionell den Abschluss des Schwäbischen Kunstsommers in Irsee. Die interdisziplinäre Sommerakademie im ehemaligen Benediktinerkloster findet heuer zum 25. Mal statt. Die Teilnehmer und die Dozenten präsentieren die Ergebnisse ihrer einwöchigen Arbeit der Öffentlichkeit. Die Kunstnacht beginnt um 17 Uhr und dauert bis 24:00 Uhr.

  • Kempten
  • 11.08.12
28×

Kaufbeuren
Kloster Irsee erhält Qualitätssiegel

Das Kloster Irsee hat vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband das Qualitätssiegel Barrierefreier Hotel- und Gastronomiebetrieb erhalten. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Aktion Tourismus für alle in Bayern vergeben. Eine Kommission hat unter anderem zwei Tage lang geprüft, ob für Rollstuhlfahrer ausreichend Bewegungsflächen vorhanden sind. Im vergangenen Jahr hatte das Kloster Irsee Behindertenparkplätze eingerichtet, WC-Anlagen und zwei Gästezimmer umgebaut.

  • Kempten
  • 21.06.12

Crescentia-führung
Crescentiaführung mit Besuch in der Gedenkstätte

Am Mittwoch, 20. Juni, bietet Kaufbeuren Marketing die nächsten Crescentiaführungen durch die Kaufbeurer Altstadt an. Der erste Teil der Tour dauert rund eine Stunde und beleuchtet vor allem das weltliche Leben der Heiligen. Im zweiten Teil erläutert dann eine Schwester aus dem Crescentiakloster die geistliche Seite bei einer Führung durch die Gedenkstätte. Start ist um 13.45 Uhr an der Tourist Information neben dem Rathaus in der Kaiser-Max-Straße. Telefon (0 83 41) 437 855.

  • Kempten
  • 09.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ