Kloster

Beiträge zum Thema Kloster

212×

Adventsmarkt
Adventsmarkt in Füssen am Kloster St. Mang bietet historisches Ambiente

Seit Freitagabend ist nun endgültig der Beweis erbracht: Für den Adventsmarkt in Füssen, der in früheren Jahren auch schon am Kaiser-Max-Platz Eröffnung feierte, ist der Innenhof des Klosters St. Mang der ideale Platz. Gute Voraussetzung für den langen Bummel entlang der dekorierten Stände, die den mittelalterlichen Füssener Hausfassaden nachempfunden sind. Das Angebot ufert, anders als auf vielen Märkten, nicht aus, sondern konzentriert sich auf solche Objekte, die eng mit dem traditionellen...

  • Füssen
  • 09.12.13
31×

Franziskanerkloster
Erstes Gemälde nach dem Brand im Franziskanerkloster restauriert

'Jakobssegen' kehrt ins Franziskanerkloster Füssen zurück Das beim Klosterbrand Anfang Januar in Mitleidenschaft gezogene Gemälde mit dem Titel 'Jakobssegen'ist zurück: Es wurde vom Spezialisten Helmar Kunkel restauriert und nun an Guardian Pater Vinzenz übergeben. Bei dem Gemälde, das ein Motiv von Rembrandt aufgreift und recht gelungen variiert, musste der Restaurator mehrere Arbeitsschritte vornehmen. Derzeit arbeitet die Kunkel-Werkstatt an der lebensgroßen Madonnen-Statue. 'Wir können...

  • Füssen
  • 20.02.13
101×

Füssen
Schwarze Madonna aus Franziskanerkloster in Füssen wird restauriert

Die schwarze Madonna aus dem Franziskanerkloster in Füssen wird restauriert. Der historische Verein Säuling hat sich jetzt der Sache angenommen, ein Mitglied des Vereins wird die Restaurierung übernehmen. Die Madonna war beim Klosterbrand Anfang Januar ziemlich verrußt worden und muss aufwendig gereinigt werden. Das nötige Geld dafür soll bei einem Benefizkonzert in der Franziskanerkirche Anfang März gesammelt werden.

  • Füssen
  • 01.02.13
32×

Abschhied von Pater Askanius
Viele Füssener nehmen Abschied von Pater Askanius – Klosterbrand als Schicksal

Längeres Martyrium blieb Pater Askanius aus Füssen erspart 'Wir dürfen glauben: Pater Askanius ist auf seinem langen Weg jetzt endgültig bei Jesus angekommen.' Das betonte Pater Cornelius, der neue Provinzial der Franziskaner, bei der Beisetzung des Klosterbruders. Über 150 Trauergäste aus nah und fern, darunter auch die Großnichten des Paters, verfolgten das Requiem sowie die anschließende Bestattung. In seiner bewegenden Predigt fand Pater Cornelius (der Provinzial war mit vielen Mitbrüdern...

  • Füssen
  • 15.01.13
19×

Füssen
Beerdigung von Pater Askanius aus dem Franziskanerkloster in Füssen

Am Mittag wird Pater Askanius vom Franziskanerkloster in Füssen beerdigt. Der 100-jährige erlitt beim Brand im Füssener Franziskanerkloster vor einer Woche schwerste Verletzungen und verstarb später in der Unfallklinik Murnau. Heute wird er auf dem Sebastianfriedhof beerdigt. Das Requiem wird am Mittag in der Franziskanerkirche gefeiert, so Klostervorsteher Pater Vinzenz. Pater Askanius war vermutlich der älteste Franziskanermönch Deutschlands und wäre am 12. April 101 Jahre alt...

  • Füssen
  • 14.01.13
36×

Füssen
Schnelle Renovierung nach Brand im Kloster in Füssen

Alle beim Klosterbrand in Füssen verletzten Mönche sind aus den Krankenhäusern entlassen worden. Das gab die Klosterleitung bekannt. Da der Wohnbereich, in dem das Feuer am Sonntag ausgebrochen war, derzeit unbewohnbar ist, werden die Ordensbrüder im Gästetrakt des Hauses untergebracht. Nach Angaben des Klostervorstehers soll schon bald mit der Renovierung des beschädigten Wohntrakts begonnen werden. "Der Architekt und der Gutachter sind schon im Haus." Die Brandursache ist nach wie vor nicht...

  • Füssen
  • 08.01.13
26×

Füssen
Nachttischlampe vermutlich Brandursache in Füssen

Eine Nachttischlampe im Zimmer von Pater Askanius könnte den Brand im Franziskanerkloster in Füssen ausgelöst haben. Das erklärte die Polizei, nachdem gestern Brandsachverständige vor Ort waren. Die Beamten stellten die Nachttischlampe sicher und schicken sie für weitere Untersuchungen an das Landeskriminalamt. Eine vorsätzliche Brandstiftung kann unterdessen ausgeschlossen werden. Wie berichtet, brach am frühen Sonntagmorgen ein Feuer im Franziskanerkloster aus. Dabei wurden 12 Menschen...

  • Füssen
  • 08.01.13
28×

Füssen
Pater Askanius ist seinen Verletzungen erlegen

Der einhundert Jahre alte Pater Askanius ist seinen Verbrennungen bei dem Feuer im Franziskanerkloster in Füssen erlegen. Von den weiteren verletzten Franziskanerpatres konnten die ersten inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen werden. Wie berichtet war gestern Morgen im Wohnbereich des vermutlich ältesten Franziskanermönchs Deutschlands Feuer ausgebrochen. Der 100-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Brandverletzungen in die Unfallklinik Murnau geflogen. Alle anderen Ordensbrüder erlitten...

  • Füssen
  • 07.01.13
17×

Bistum Augsburg sagt Franziskanern in Füssen Unterstützung zu

Füssen Nach dem Brand im Franziskanerkloster in Füssen hat das Bistum Augsburg den Mönchen alle erdenkliche Unterstützung zugesagt. Der stellvertretende Finanzdirektor des Bistums war bereits gestern in Füssen und hat den Mönchen vorübergehend eine neue Bleibe angeboten. In einer Pressemitteilung zeigte sich Generalvikar Harald Heinrich bestürzt, seit seiner Zeit als Pfarrer in Pfronten ist er eng verbunden mit den Franziskanermönchen in Füssen. Sein besonderer Dank ging gestern an die...

  • Füssen
  • 07.01.13
28×

Füssen
12 Verletzte bei Brand in Füssener Kloster

Um 06:27 Uhr wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidium Schwaben Süd/ West von einem Brand im Kloster in Füssen unterrichtet. Durch die erst eintreffenden Beamten der PI Füssen und Angehörigen der FFW Füssen konnten alle 10 Bewohner des Klosters z.T. über Leitern gerettet werden. Alle Bewohner wurden bei dem Brand verletzt, ein Pater musste mit lebensgefährlichen Brandverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Nach derzeitigen Kenntnisstand wurde...

  • Füssen
  • 06.01.13
174×

Lesung
Franziskanerbruder Bertrand Schlappa trägt im Füssener Weidach neue Gedichte vor

Kaffee und Kuchen zu neuen Versen Neue Gedichte – passend zur vorweihnachtlichen Zeit – präsentiert am 1. Adventsonntag, 2. Dezember, die Veranstaltung 'Zu Gast bei der Autorin' im von Heidrun vom Bovert geführten Weidacher Hotel 'Haus am Forggensee'. Der literarische Nachmittag bei Kaffee und Kuchen stellt das bereits dritte Buch von Heidrun vom Bovert vor. Unter dem Titel 'Schatten und Licht' beschreibt sie darin die Schönheit der Natur im Allgäu. Das neue Werk – kongenial...

  • Füssen
  • 29.11.12
24×

Kurgespräche
Kurgespräche in Füssen: Gottesbild und Bibelgeschichten in Film und Fernsehen als Thema

Sympathisch, humorvoll, nicht streng Zum vorletzten Abend in der Reihe 'Kurgespräche' sind 30 Besucher ins Franziskanerkloster gekommen. Im Rampenlicht stand mit Dr. Michael Bauer ein Referent, der sich als Akademischer Rat an der Uni Würzburg um eine moderne Ausbildung von Religionslehrern kümmert. In seinen Seminaren geht es auch um die Frage, wie biblische Geschichten in Film und Fernsehen heute nacherzählt werden. Titel seines – mit vielen Filmszenen illustrierten – Vortrags war...

  • Füssen
  • 25.08.12
623×

Instrumentenbau
Vom Maß der Dinge - Geigenausstellung in Füssen

Füssener Geigenbauer schwärmen von der Kunst ihrer legendären Kollegen Stradivari, Guarneri und Amati – Ausstellung im Kloster St. Mang bis 9. September Stradivari, Guarneri, Amati – bei diesen Namen schlagen die Herzen von Geigen-Fans höher. Der Faszination der legendären Geigenbauer aus Cremona (Norditalien) lässt sich bis 9. September in der Ausstellung 'Cremona – 500 Jahre Metropole des Geigenbaus' im Museum der Stadt Füssen im Barockkloster St. Mang nachspüren. 'Die...

  • Füssen
  • 21.08.12
179×

Pater Benno
Franziskanerpater aus Füssen stirbt bei einer Bergtour

Er liebte die Berge, das wurde ihm letztlich zum Verhängnis: Pater Benno, der von 1998 bis 2004 und erneut seit 2006 das Füssener Franziskanerkloster leitete, starb bei einer Tour über den Pilgerschrofen und die Zwölf Apostel in Richtung Säulinghaus, zu der er am Mittwoch aufgebrochen war. Sein Leichnam wurde am gestrigen Donnerstag durch die Besatzung eines österreichischen Polizeihubschraubers in einer Höhe von 1700 Metern auf der Nordseite des Pilgerschrofens gefunden. Der 71-jährige...

  • Füssen
  • 10.08.12
60×

Füssen
Als Tore und Türme die Stadt Füssen prägten - Ausstellung im einstigen Kloster St. Mang

Sie gehörten vor Jahrhunderten zu den Wahrzeichen Füssens, schützten ihre Bürger, umgrenzten das städtische Hoheitsgebiet – doch irgendwann waren sie dem Magistrat ein Dorn im Auge: die mittelalterlichen Tore und Türme. Vor genau 200 Jahren begann in Füssen aufgrund der steten Unterhaltskosten und der inzwischen fehlenden militärischen Bedeutung der Abriss vieler Wehranlagen. Diesen Anlass würdigen Stadtarchiv und Museum der Stadt nun mit einer Sonderausstellung im einstigen Kloster St....

  • Füssen
  • 20.01.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ