Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

Verkehrsunfälle führen zu Personenschaden und mehreren Totalschäden (Symbolbild)
1.964×

Zwei Unfälle
Totalschaden in beiden Fällen: Verkehrsunfälle mit Personenschaden bei Memmingen

Memmingen Am Freitag den 11.12.2020 ereignete sich gegen 12:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Donaustraße in Memmingen auf Höhe der Einfahrt zur Feuerwehr Amendingen. Die 21-jährige Unfallverursacherin fuhr hierbei dem 30-jährigen Geschädigten, welcher in die Einfahrt der Feuerwehr abbiegen wollte, ungebremst auf, da sie durch einen Geschwindigkeitsanzeiger am rechten Fahrbahnrand abgelenkt wurde. Der Verkehr musste zur Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle durch die...

  • Memmingen
  • 12.12.20
Unfall auf der A7 (Symbolbild).
5.922×

Aquaplaning-Unfall
Fahrer des Kleintransporters schwer verletzt: A7 Fahrtrichtung Ulm

+++ Update 11:39 +++ Am Dienstagmorgen ist es auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm zu einem Unfall durch Aquaplaning gekommen. Ein 44-jähriger Autofahrer überholte kurz nach dem Autobahnkreuz Memmingen einen Kleintransporter. Der Fahrer der Kleintransporters wurde dabei schwerverletzt musste ins Klinikum gebracht werden.  Durch die nasse Fahrbahn ist der 44-Jährige beim Überholen ins Schleudern geraten. Das Auto drehte sich laut Polizei entgegen der Fahrtrichtung und prallte dann mit der linken...

  • Memmingen
  • 01.09.20
Symbolbild. Die Frau gab gegenüber den Beamten an, Erinnerungslücken zu haben.
1.708×

Klinik
Gesundheitliche Probleme: Frau (79) verursacht zwei Unfälle in Memmingen

Eine 79-jährige Frau hat am Samstagnachmittag zwei Unfälle im Bereich der Berliner Freiheit in Memmingen verursacht. Wie die Polizei mitteilt, kam die Frau zunächst von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum in der Machnigstraße. Als sie dann in eine Lücke einparkte, streifte sie ein neben ihr geparktes Auto. Daraufhin entfernte sich die 79-Jährige vom Unfallort und parkte ihren Wagen um, um dann in einem Supermarkt einkaufen zu gehen, so die Polizei. Die Polizei konnte die gesundheitlich...

  • Memmingen
  • 28.07.19
35×

Alkohol
Betrunkene beschäftigen die Polizei in Memmingen: Gewahrsam und Haftbefehl

Gestern Nachmittag wurden der Polizeiinspektion Memmingen zwei betrunkene Personen in der Nähe der Stadthalle mitgeteilt. Nach Identitätsfeststellung sollte ein 34-Jähriger aufgrund seiner hohen Alkoholisierung von rund 2,9 Promille im Rahmen eines Schutzgewahrsames zur Dienststelle verbracht werden. Dieser Aufforderung kam der Mann nicht nach. Er wurde zunehmend aggressiv und musste letztendlich gefesselt und zu Boden gebracht werden. Hierbei wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt. Auch...

  • Memmingen
  • 26.09.16
19×

Klinik-Flucht
Blutend, betrunken und aggressiv: Mann (46) in Memmingerberg löst Polizeieinsatz aus

In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntag, 17.07.2016, erhielt die Polizeiinspektion Memmingen einen Anruf, wonach eine betrunkene Person, welche mit bloßem Oberkörper und mit angelegten Klebeelektroden, welche bei einem EKG-Gerät benutzt werden, mitten auf der Augsburger Straße in Memmingerberg in Richtung Air-Port laufen würde. Außerdem würde der Mann am Arm bluten. Die eintreffende Streifenbesatzung entdeckte den 46-jährigen amtsbekannten Mann, welcher augenscheinlich stark betrunken war....

  • Memmingen
  • 18.07.16
33×

Verkehrsunfall
Radfahrer (62) erleidet Kopfverletzungen bei Aufprall auf Windschutzscheibe

Am Donnerstag den 13.08. befuhr um ca. 11:10 Uhr eine 33-Jährige die Hauptstraße in südlicher Richtung und wollte nach links in den Marktplatz einbiegen. Plötzlich prallte ein Radfahrer auf die Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges. Die Pkw Fahrerin hat keine Erklärung, woher der Radfahrer kam. Der 62-jährige Radfahrer selbst war aufgrund Kopfverletzungen ebenfalls orientierungslos und konnte keine Angaben zu seinem Fahrweg treffen. Er wurde ins Klinikum Memmingen gebracht. Es entstand ein...

  • Memmingen
  • 14.08.15
42×

Fahrlässige Brandstiftung
Zigarette löst Brand in Legauer Fachklinik aus

In den frühen Abendstunden des Freitag, 07.02.2014, entfachte eine in einem Mülleimer vermutlich nicht richtig ausgedrückte Zigarette im Außenbereich einer Fachklinik ein Feuer. Dieses wanderte an der Fassade entlang nach oben. Mehrere Fensterelemente barsten aufgrund der Hitze, weshalb das gesamte Gebäude verrauchte. Keine der anwesenden Personen wurde verletzt. Nachdem der Raucherbereich von allen Personen genutzt wird, ist eine fahrlässige Handlung durch unbekannte Person wahrscheinlich. Der...

  • Memmingen
  • 10.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ