Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

892×

Geburten
In den Kliniken Kempten und Immenstadt wird je ein Drittel der Kinder per Kaiserschnitt entbunden - Das liegt im deutschen Mittel

In der Stadt geht der Trend eher weg von der OP. Im Oberallgäu dagegen werden die Fälle mehr Funktioniert mit einer Kaiserschnittnarbe eine natürliche Geburt beim zweiten Kind überhaupt noch? Eine berechtigte Frage, sagt Dr. Alexander Puhl, leitender Oberarzt Geburtshilfe am Klinikum Kempten. Denn ein Kaiserschnitt berge immer Risiken für folgende Schwangerschaften und Geburten. Umso besser sei es, dass am Klinikum in Kempten der Anteil der Kaiserschnittgeburten kleiner werde. An der Klinik in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.15
55×

Operation
Kliniken Oberallgäu setzen erstmals Mitra-Clip am Herzen ein

Neues Operationsverfahren in Immenstadt angewandt – Die Patienten haben den Eingriff gut überstanden 'Ich fühle mich wie neugeboren.' Anna-Maria Hämmerle strahlt über das ganze Gesicht. Die 83-jährige Oberallgäuerin ist unlängst in der Klinik Immenstadt am Herzen operiert worden. Ebenso der 90-jährige Ernst Wilfer aus dem Westallgäu. Er möchte demnächst wieder sein Lauftraining aufnehmen: fünf Kilometer am Tag. 'Spricht nichts dagegen', sagt Professor Dr. Jan Torzewski (44). Der Chefarzt leitet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.13
136×

Gesundheit
Schonende Operation der Bauchschlagader an der Klinik Immenstadt

Platzt die Bauchschlagader, weil sie krankhaft vergrößert ist, sterben die meisten Patienten daran. Entdeckt man die Vergrößerung rechtzeitig (meist während einer Ultraschalluntersuchung), können die Ärzte an der Klinik Immenstadt die Aussackung ausschalten, den Druck von der Schlagader nehmen und ein Platzen vermeiden. Das teilt das Krankenhaus mit. Die Gefäßchirurgen Chefarzt Dr. Joachim Rogg und Professor Albertus Scheule haben in enger Zusammenarbeit mit dem Angiologen Dr. Wulf Ito bereits...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ