Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

Lokales
Auch die Waldburg-Zeil Kliniken haben sich bereit erklärt, Reha-Betten für Corona-Patienten freizuhalten. Strittig ist aber der finanzielle Ausgleich für das Herunterfahren der regulären Belegung, das dafür erforderlich ist.

Coronakrise
Allgäuer Kliniken fordern mehr Unterstützung durch die Politik

Die Kliniken im Allgäu drängen im Hinblick auf die aktuelle Corona-Lage auf stärkere Unterstützung durch die Politik. Das geht aus der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung hervor. Demnach beklagen die Träger der Kliniken "mangelnde Absicherung und zu viel Formalismus". Rehakliniken sehen eine "bedrohliche Schieflage", es drohen Klinikinsolvenzen, heißt es weiter in der Zeitung.  Am Montag soll das Kabinett den Schutzschirm für Kliniken in Kraft setzen. Dieser regelt, wie viel finanzielle...

  • Isny
  • 23.03.20
  • 4.255× gelesen
Lokales
An der Rotkreuzklinik herrscht mittlerweile ein Besucherstopp, zahlreiche Schilder weisen an den Eingangstüren auf die aktuelle Lage angesichts des Coronavirus’ hin.

Coronavirus
Rotkreuzklinik in Lindenberg: Neun Intensivbetten, sechs Beatmungsplätze und zu wenig Schutzausrüstung

Im Landkreis Lindau gibt es momentan 21 bestätigte Corona-Fälle. Die Rotkreuzklinik in Lindenberg könne derzeit neun Intensivbetten und sechs Beatmungsplätze zu Verfügung stellen, meint Martin Hessz, ärztlicher Direktor der Klinik. "Sofern es zu keinem außerplanmäßigen Personalausfall kommt." Der Krisenstab der Klinik tagt mindestens einmal täglich, so die Allgäuer Zeitung (AZ). Dort werde besprochen, wie man sich organisiere und die Kapazitäten für die zu erwartenden Patienten einteile,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.03.20
  • 12.253× gelesen
  •  1
Lokales
Musiker und Tänzer sind hohen körperlichen Belastungen ausgesetzt. Die Rotkreuzklinik in Lindenberg plant ab April 2020 eine interdisziplinäre Beratung und Behandlung.

Gesundheit
Rotkreuzklinik in Lindenberg bekommt Zentrum für Musikermedizin

Die Rotkreuzklinik in Lindenberg im Westallgäu baut ein Medizin-Zentrum speziell für Musiker auf. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Spezielle Sprechstunden, Therapien und Operationen sollen dort ab April 2020 stattfinden. Der Plan sieht vor, dass verschiedene Fachrichtungen im neuen Zentrum für Musikermedizin interdisziplinär zusammenarbeiten. Das Angebot sei in der Region einmalig, so die AZ. Aktuell gebe es deutschlandweit 15 solcher Musikzentren. Die nächsten Institute sind in Freiburg und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.19
  • 630× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
E-Bike-Fahrerin wird in Lindau von Lkw angefahren und schwerverletzt

Am Dienstag gegen 16:15 Uhr wurde eine 64-jährige E-Bike-Fahrerin von einem Lkw angefahren. In der Kemptener Straße, Kreuzung Köchlinstraße in Lindau ist ein Lkw gegen eine 64-jährige Frau auf ihrem E-Bike gefahren. Die Frau ist daraufhin gestürzt und das Pedelec wurde unter einem Rad des Lastwagens eingeklemmt. Schwer verletzt wurde die 64-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der genaue Unfallhergang konnte bisher noch nicht geklärt werden. Beim...

  • Lindau
  • 03.07.19
  • 1.907× gelesen
Polizei

Gewalt
Mann wird in Obdachlosenunterkunft in Lindau mit Gabel verletzt

Am Dienstagabend befanden sich in einer Obdachlosenunterkunft in Lindau zwei Personen. Die beiden haben gerade zu Abend gegessen, als einer der beiden dem anderen unvermittelt mit einer Gabel in den Arm stach. Das Opfer flüchtete daraufhin. Die hinzugezogenen Einsatzkräfte, Polizei und Rettungsdienst, mussten den Täter zum Schutz der Allgemeinheit in einer Klinik unterbringen. Der Mann war zur Tatzeit stark alkoholisiert. Das Opfer wurde notärztlich behandelt und glücklicherweise nur leicht...

  • Lindau
  • 20.03.19
  • 1.093× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Gesundheit
Allgäuer Bezirkskliniken an der Belastungsgrenze: Mehr Betten laut Experten nicht die Lösung

„Wenn 28 Patienten auf einer Station liegen, die für 22 konzipiert ist, dann ist das belastend. Sowohl für die Patienten, als auch für das Personal“, sagt Dr. Albert Putzhammer, ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kaufbeurer Bezirkskrankenhaus. Trotzdem komme das, genau wie in anderen Fachrichtungen, vor. Denn die Krankenhäuser sind zur Aufnahme der Patienten verpflichtet. Mehr Betten, da sind sich Putzhammer und andere Experten einig, seien nicht...

  • Kempten
  • 21.01.19
  • 2.386× gelesen
  •  2
Polizei
Die Glasfassade der Klinik wurde beschädigt.

Zeugenaufruf
Junge (12) fährt mit dem Auto rückwärts gegen die Hauswand einer Kurklinik in Scheidegg

Eine 34-jährige Frau, die mit ihrem 10-jährigen Sohn zurzeit in einer Kurklinik in Scheidegg untergebracht ist, bat ihr Kind, aus dem auf dem Hof geparkten Auto ein Paar Schuhe zu holen. Dazu gab sie ihm den Autoschlüssel mit, um das Auto zu entriegeln. In Begleitung eines 12-jährigen Jungen aus Karlsruhe machte sich der 10-Jährige auf den Weg zum Auto. Um den Kofferraum zu entriegeln, musste der 10-Jährige die Zündschlüssel einführen und die Zündung anmachen. Dies nutzte der 12-Jährige, der...

  • Scheidegg
  • 27.12.18
  • 2.166× gelesen
Lokales
An der Asklepios-Klinik in Lindau ist die einzige Geburtshilfe im Landkreis angesiedelt.

Gesundheit
Geburtshilfe in Lindau: Landkreis stellt Weichen für Zuschüsse

Der Landkreis hat die Weichen für eine Förderung der Geburtshilfe an der Asklepios-Klinik in Lindau gestellt. In den kommenden zehn Jahren kann die Klinik jeweils maximal 850.000 Euro vom Freistaat und 150.000 Euro vom Kreis erhalten. Einen entsprechenden Beschluss hat der Kreistag nach teils kontroverser Diskussion einstimmig gefasst. „Unser Ziel muss es sein, die Geburtshilfe zu sichern“, fasste Landrat Elmar Stegmann die Stimmung des Gremiums zusammen. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Lindau
  • 17.12.18
  • 263× gelesen
Lokales
Die Rotkreuzklinik in Lindenberg.

Tag der seelischen Gesundheit
Psychoonkologische Begleitung Krebskranker an der Rotkreuzklinik Lindenberg

Am 10. Oktober ist Tag der seelischen Gesundheit. Weltweit soll dann ein deutliches Zeichen gegen Vorurteile sowie die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen gesetzt werden. Deshalb legt das Onkologische Zentrum der Rotkreuzklinik Lindenberg großen Wert darauf, seine Patienten psychosomatisch zu begleiten – genauso wie dessen Angehörige. „Etwa 30 Prozent aller Krebspatienten entwickeln als Folge der Belastungen auch psychische Symptome. Bei Palliativpatienten, also unheilbar erkrankten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.18
  • 327× gelesen
Polizei
Der 63 jährige wurde aufgrund von mehreren Straftaten festgenommen.

Festnahme
Lindau: Mann (63) wegen mehreren Delikten festgenommen

Am Montagabend wurde ein Mann von einem Passanten bei der Beschädigung zweier Autos beobachtet. Er hatte diese zerkratzt und eine Scheibe eingeschlagen. Da der Passant dem Mann bekannt war, rief dieser den Passanten zu sich her und es entwickelte sich ein Gespräch. Plötzlich und unvermittelt schlug der Mann auf den Passanten ein und würgte ihn mit einer Hundeleine. Glücklicherweise konnte sich der Passant selbst befreien und verhinderte Schlimmeres. Während der Mann davonrannte, brachte...

  • Lindau
  • 26.09.18
  • 648× gelesen
Lokales
Die neue Intensivstation im Anbau der Asklepios-Klinik Lindau: einer der Räume, die auch Isolierpatienten aufnehmen können, ohne dass der sonstige Betrieb der Intensivstation beeinträchtigt wird. Der Freistaat Bayern und der Asklepios-Konzern haben fast 15 Millionen Euro in den Anbau investiert.

Gesundheit
15 Millionen fließen in Lindauer Klinik

Neue Intensivstation, Funktionsdiagnostik, Aufwachraum und Zentralsterilisation: Fast 15 Millionen Euro haben der Asklepios-Konzern und der Freistaat Bayern in die Erweiterung des Lindauer Krankenhauses investiert. In drei Jahren Bauzeit ist ein Anbau mit 680 Quadratmetern Fläche entstanden. „Moderne, leistungsfähige medizinische Versorgung benötigen wir für die Menschen in allen Regionen Bayerns“, sagte Gesundheitsministerin Melanie Huml bei der offiziellen Eröffnung. Mit dem Anbau...

  • Lindau
  • 05.09.18
  • 564× gelesen
Lokales
Die Rotkreuzklinik in Lindenberg verfügt über insgesamt 174 Betten. Träger ist die Schwesternschaft München des Bayerischen Roten Kreuzes.

Gesundheit
Rotkreuzklinik in Lindenberg eröffnet onkologisches Zentrum

Die Rotkreuzklinik in Lindenberg hat ein onkologisches Zentrum eröffnet. Dort werden alle Kompetenzen der Abteilungen des hauses bei der Behandlung von Krebserkrankungen gebündelt. Es „bietet Patienten in jeder Phase der Erkrankung maßgeschneiderte Therapien und Versorgung nach neuesten medizinischen Erkenntnissen“, sagt PD Dr. Alois Lang. Er verantwortet das Zentrum gemeinsam mit dem Leitenden Oberarzt Marco Rigamonti. Zum Zentrum gehören auch eine Psychoonkologie zur mentalen Betreuung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.05.18
  • 840× gelesen
Lokales
Die Lindenberger Rotkreuzklinik verfügt nun über ein Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum.

Gesundheit
Lindenberger Rotkreuzklinik hat jetzt ein Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum

Die Rotkreuzklinik spricht von einem wichtigen Schritt. Das Haus hat die Unfall- und Wiederherstellungschirurgie zu einem Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum ausgebaut. „Wir sehen uns als leistungsfähiger Vollversorger und wollen Patienten von Rücken- und Gelenkschmerzen dauerhaft befreien“, beschreibt der Leitende Oberarzt Dr. Alfred Huber das Ziel. Die Lindenberger Rotkreuzklinik ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung. Als solches deckt es ein breites medizinisches Spektrum ab. Angesichts...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.18
  • 1.270× gelesen
Lokales

Alkohol
Weniger Komasäufer landen in Westallgäuer Kliniken

Aufklärungsarbeit und Präventionsprogramme greifen bei Kindern und Jugendlichen laut Suchtberater sehr gut. Auch in der Gesellschaft hat es einen Wandel gegeben, stellen Ärzte fest. Feiern gehen, zu viel Alkohol trinken und in der Notaufnahme enden – das passiert Jugendlichen auch im Westallgäu. Die gute Nachricht: Der Trend ist rückläufig. Die Kliniken in der Region sprechen von Einzelfällen. 'Insgesamt betrachtet wird übermäßiger Alkoholkonsum in der Gesellschaft immer mehr als...

  • Lindau
  • 06.02.18
  • 33× gelesen
Polizei

Sucherfolg
Psychisch labiler Mann (18) bricht aus Klinik in Isny aus

Nachdem ein 18-Jähriger am späten Sonntagabend aufgrund einer akuten psychischen Erkrankung in eine Fachklinik gebracht werden sollte, sprang dieser aus dem Fenster des elterlichen Wohnhauses und flüchtete zu Fuß. Mit rund 60 Einsatzkräften des Rettungsdienstes samt Spürhunden und Beamten des Polizeireviers Wangen wurde bis gegen 03:30 Uhr nach dem jungen Mann gesucht. Am frühen Morgen konnte der Vermisste von der bayerischen Polizei bei Seltmanns aufgegriffen und in ein Fachkrankenhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.18
  • 210× gelesen
Lokales

Krise
Die Paracelsus-Kliniken melden Insolvenz an: Klinik in Scheidegg mit 140 Mitarbeitern auch betroffen

Hiobsbotschaft kurz vor Weihnachten. Die Paracelsus-Kliniken haben am Donnerstag einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Der Konzern hat 23 Standorte in Deutschland, einen in Scheidegg. Dort arbeiten 140 Mitarbeiter. 'Wir hoffen alle, dass es gut weitergeht', gibt eine Beschäftigte die Stimmung wider. Nach Angaben des Unternehmens läuft der Klinikbetrieb zunächst an allen Standorten unvermindert weiter. Auch die Löhne und Gehälter seien über das Insolvenzgeld...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.17
  • 1.022× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jubiläum
Die Paracelsus-Klinik in Scheidegg feiert 30-jähriges Bestehen

Rückblicke prägten den Festakt zum 30-jährigen Bestehen der auf onkologische Rehabilitation spezialisierten Paracelsus-Klinik in Scheidegg. Doch waren es vor allem einige Sätze von Dr. Manfred Georg Krukemeyer, die Mitarbeiter, Patienten und nicht zuletzt Scheideggs Bürgermeister Ulrich Pfanner besonders aufmerksam gehört haben dürften. Der Vorsitzende der Gesellschaftsversammlung der insgesamt 40 Kliniken umfassenden Paracelsus-Gruppe machte nämlich deutlich klar, dass ihm der Standort...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.17
  • 546× gelesen
Lokales

Feuer
Zimmerbrand in Lindenberger Rotkreuzklinik: Brandursache weiter unklar

Fast sechs Monate nach dem Brand in der Lindenberger Rotkreuzklinik sind die Ermittlungen zur Ursache des Feuers noch immer nicht abgeschlossen. Das teilt die Staatsanwaltschaft Kempten auf Nachfrage mit. Auch die Sanierung der Station 5, die bei dem Feuer schwer beschädigt worden ist, hat sich leicht verzögert. Die Schwesternschaft rechnet jetzt mit einer Eröffnung Ende August, Anfang September. Das Feuer war am 14. Februar abends in einem Patientenzimmer im dritten Stock des Krankenhauses...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.08.17
  • 145× gelesen
Polizei

Arbeitsunfall
Paletten begraben Arbeiter in Wangen unter sich

Mit einem Rettungshubschrauber musste ein Mann am Mittwochmittag in eine Klinik geflogen werden. Der 61-Jährige hatte sich bei der Arbeit in Wangen verletzt. In einem Container hatte er eine 80 Kilogramm schwere Palettenbox entladen, die dabei vom Gabelstapler kippte. Sie begrub den Mann unter sich. Der 61-Jährige verletzte sich Polizeiangaben zufolge an Rücken und Kopf.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.17
  • 41× gelesen
Lokales

Diskussion
Westallgäuer Ärzte kritisieren geplanten Standort Lindau für eine Bereitschaftspraxis

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) hat den Westallgäuer Ärzten ihre Pläne für eine Neuorganisation des ärztlichen Bereitschaftsdienstes vorgestellt. Dass an der Asklepios-Klinik in Lindau eine Bereitschaftspraxis entstehen soll, stößt bei den Medizinern auf Unverständnis. Sie kritisieren die Lage am Rande des Landkreises und beklagen, dass die KVB mit der Rotkreuzklinik in Lindenberg nicht einmal gesprochen hat. Mehr über die Diskussion zu diesem Thema lesen Sie in der...

  • Lindau
  • 20.04.17
  • 55× gelesen
Lokales
2 Bilder

Klinik und Bauernhof
Lindauer Schönheitschirurg Mang (68) eröffnet Klinik in Bad Wörishofen

Werner Mang ist einer der bekanntesten Schönheitschirurgen Deutschlands. Jetzt eröffnet er in Bad Wörishofen eine neue Klinik. Warum die Kneippstadt für ihn ein guter Standort ist. Einer der bekanntesten Schönheitschirurgen Deutschlands eröffnet in Bad Wörishofen eine neue Klinik. Er wolle damit die Menschen in Augsburg und München besser erreichen, sagt Professor Werner Mang: 'Die Münchner sollten einmal das traumhafte Bad Wörishofen entdecken und nicht nur an den Tegernsee fahren.' Im...

  • Lindau
  • 17.02.17
  • 802× gelesen
Polizei

Anzeige
Physiker führt Schallmessungen in Scheidegger Klinik durch und löst Polizeieinsatz aus

Am Freitagnachmittag wurde der Polizei Lindenberg mitgeteilt, dass sich im Speisesaal der Panoramaklinik ein Mann mit Waffe befindet. Es seien Schüsse gefallen. Es machten sich sofort sämtliche verfügbaren Polizeikräfte aus Lindenberg und den benachbarten Dienststellen auf den Weg nach Scheidegg. Darüber hinaus wurde der Rettungsdienst angefordert. Durch eine Mitarbeiterin der Klinik wurde Feueralarm ausgelöst, um die Patienten zum Verlassen der Klinik zu bewegen. Einige wenige machten dies....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.17
  • 30× gelesen
Lokales

Medizin
In den Fachkliniken Wangen lernen Jugendliche, mit ihren gesundheitlichen Problemen umzugehen

Die Fachkliniken Wangen der Waldburg-Zeil-Kliniken gelten nicht nur in der Region, sondern bundesweit als renommierte Reha-Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die an Atemwegserkrankungen, Allergien und psychosomatischen Problemen leiden. Auf dem Gelände gibt es sogar eine Schule, damit die jungen Menschen –– jährlich werden in Wangen 1000 stationär behandelt – nicht zuviel Unterrichtsstoff während der Reha verpassen. 'Aber wenn unsere Patienten wieder nach Hause zurückkehren, dann gibt es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.17
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020