Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

Die Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren sollen für die Zukunft gerüstet sein. Deshalb hat sich der Kreisausschuss nun dafür ausgesprochen, die Pläne für den Umbau der Mindelheimer Klinik zu ändern und zu erweitern. (Operation-Symbolbild)
471×

Unterallgäu
Kreisausschuss spricht sich für neue Umbaupläne an der Mindelheimer Klinik aus

Die Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren sollen für die Zukunft gerüstet sein. Deshalb hat sich der Kreisausschuss nun dafür ausgesprochen, die Pläne für den Umbau der Mindelheimer Klinik zu ändern und zu erweitern. Ziel ist es, den Standort langfristig zu einem Gesundheitscampus weiterzuentwickeln. Landrat Alex Eder und Kreiskämmerer Sebastian Seefried erläuterten den Hintergrund: Bereits vor der Fusion zum Klinikverbund Allgäu hat das ehemalige Kommunalunternehmen Pläne zum Umbau der...

  • Mindelheim
  • 06.10.21
An den Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren herrscht ein Besuchsverbot. (Symbolbild)
1.287×

Corona
Steigende Infektionszahlen: Besuchsverbot an den Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren

An der Klinik in Mindelheim gilt ein allgemeines Besuchsverbot schon seit Mitte Dezember 2020. Ausnahmen sind der Besuch von Sterbenden sowie Väter / enge Bezugsperson bei der Geburt. Dieses Besuchsverbot gilt weiterhin und auch die Klinik in Ottobeuren spricht nun ein allgemeines Besuchsverbot aus. Kliniken reagieren auf stark ansteigende Infektionszahlen"Leider müssen wir nun auch in der Ottobeurer Klinik die Besuche für unsere Patienten stark einschränken und reglementieren", sagt Dr....

  • Mindelheim
  • 31.03.21
Klinik Ottobeuren (Archivbild)
1.836×

Insgesamt 80 Millionen
Landkreis Unterallgäu investiert in Kliniken in Ottobeuren und Mindelheim

Rund 80 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren in die Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren investiert werden. Geplant sind umfangreiche Maßnahmen von neuen Operationssälen bis hin zu Verbesserungen im Brandschutz. Über den aktuellen Stand der Arbeiten informierte Franz Huber, Geschäftsführer beim Klinikverbund Allgäu, nun die Mitglieder des Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags. Neu ist ein Pflegeturm in Ottobeuren. "In Ottobeuren sind wir im Moment dabei, die neuen Gebäude zu...

  • Mindelheim
  • 30.07.20
Am Samstag, 28. März, wurde vor der Notaufnahme der Klinik Mindelheim ein Sichtungszelt für die frühzeitige Identifizierung von COVID-19-Infizierten aufgebaut.
9.134×

Versorgung
Coronavirus-Infizierte frühzeitig identifizieren: Sichtungszelt wird an Mindelheimer Klinik aufgebaut

An der Klinik Mindelheim wird ein Zelt als Anlaufstation für die frühzeitige Identifizierung von COVID-19-Infizierten aufgebaut. Der Aufbau des Zeltes erfolgt nach Angaben des Klinikverbunds Allgäu in Zusammenarbeit und in Koordination mit dem Katastrophenschutz Unterallgäu. Ähnliche Zelte wurden bereits vor den Notaufnahmen der Kliniken Kempten und Immenstadt errichtet. Ziel sei es, die Coronavirus-Infizierten frühzeitig zu identifizieren und von den anderen Patienten zu isolieren, noch bevor...

  • Mindelheim
  • 28.03.20
Trauer (Symbolbild)
15.001×

Coronavirus
Zweiter Todesfall im Unterallgäu : Mann (76) stirbt in der Kreisklinik Mindelheim

In der Mindelheimer Kreisklinik gab es jetzt den zweiten Todesfall durch den Coronavirus: Ein Patient (76) ist Am Dienstag laut Klinikverbund Allgäu infolge der Coronainfektion verstorben. Wie der bereits Verstorbene Ende-60-jährige hat der Mann nach Informationen der Klinik an mehreren massiven Vorerkrankungen gelitten. Aufgrund eines Sturzes war er am 16. März zur stationären Behandlung in die Klinik eingewiesen worden. Im Rahmen der Behandlung hat man ihn auf den neuartigen Corona-Virus...

  • Mindelheim
  • 26.03.20
Symbolbild.
1.381×

Große Mehrheit
Kreistag stimmt Klinikfusion zu: Alle Oberallgäuer Fraktionen sprechen sich für die Pläne aus

Es ist ein großer Schritt auf dem Weg zur Fusion der Kliniken: Der Kreistag Oberallgäu votierte jetzt mit einer großen Mehrheit und nur einer Gegenstimme für den Krankenhaus-Verbund mit dem Unterallgäu und Kempten. Der Kreistag Unterallgäu hatte bereits grünes Licht für die Pläne gegeben. Wenn jetzt noch der Kemptener Stadtrat zustimmt, kann der Zusammenschluss zum 1. November vollzogen werden – falls das Bundeskartellamt keine Einwände hat. Dem Verbund gehören dann die Krankenhäuser in...

  • Sonthofen
  • 26.07.19
Im Gegensatz zum Krankenhaus in Mindelheim: Kreisklinik Ottobeuren schreibt rote Zahlen.
516×

Wirtschaft
Unterallgäuer Kreiskliniken mit moderatem Defizit

Die Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren haben im vergangenen Jahr mit einem Defizit von 507.000 Euro abgeschlossen. Das gaben Vorstand Franz Huber und Landrat Hans-Joachim Weirather im Anschluss an eine Verwaltungsratssitzung der Kreiskliniken bekannt. Das Mindelheimer Krankenhaus habe sogar mit einem leichten Plus abgeschlossen, sagte Huber. Das gesamte Defizit geht also auf das Konto der Ottobeurer Krankenhauses. Gründe für die unterschiedliche Entwicklung nannte Huber nicht.  Mehr...

  • Mindelheim
  • 02.07.19
Die Fusion der Unterallgäuer Kliniken und der Kliniken im Oberallgäu/Kempten soll kommendes Jahr vollzogen werden.
1.061×

Gesundheitsversorgung
Klinik-Fusion zwischen Krankenhaus-Verbund Kempten/Oberallgäu und den Unterallgäuer Kreiskliniken geht voran

Bei der geplanten Fusion zwischen dem Krankenhaus-Verbund Kempten/Oberallgäu und den Unterallgäuer Kreiskliniken geht es zügig voran: Noch vor der Sommerpause sollen die politischen Gremien in den beteiligten Landkreisen und in der Stadt Kempten über den Stand der Verhandlungen informiert werden. „Ganz ideal wäre es, wenn dann auch schon die Abstimmungen über das Vorhaben stattfinden würden. Ansonsten sollte es im Oktober soweit sein“, sagt Gebhard Kaiser, Aufsichtsratschef der Kliniken...

  • Memmingen
  • 08.05.19
38×

Rettungseinsatz
Schwerer Unfall bei Babenhausen: Querstehender Wagen wird auf der B300 von entgegenkommendem Auto erfasst

Hubschrauber im Einsatz und 35.000 Euro Schaden Drei Verletzte und ein Schaden von ca. 35.000 Euro lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am gestrigen Montag gegen 19.40 Uhr auf der B300 zwischen Winterrieden und Babenhausen ereignete. Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer verlor aus noch nicht bekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er in Richtung Babenhausen fuhr. Am Ende des Schleuderns stand der Pkw quer über beide Fahrbahnen und wurde just in diesem Moment von einem in...

  • Mindelheim
  • 25.08.15
53×

Gesundheitswesen
Wirtschaft für Kliniken-Fusion in Memmingen und Unterallgäu

IHK-Vertreter appelliert an die Stadt, 'den Blick in die Zukunft zu richten' Die Wirtschaft plädiert für eine Fusion der Memminger und Unterallgäuer Krankenhäuser: 'Beide Seiten sollten sich inhaltlich aufeinander zu bewegen', fordert Gerhard Pfeifer, Regionalvorsitzender der Industrie- und Handelskammer (IHK). In der Vergangenheit hatte sich Landrat Hans-Joachim Weirather immer wieder für eine Fusion ausgesprochen. Anfänglich war er mit der Stadt auf einer Linie, doch dann äußerte sich...

  • Mindelheim
  • 06.08.15
103×

Ausbildung
Kreisklinik Mindelheim ist nun Lehrkrankenhaus der Universität München

Medizinstudenten lernen künftig in Mindelheim Die Kreisklinik in Mindelheim ist nun 'akademisches Lehrkrankenhaus' der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Das bedeutet, dass künftig Münchner Medizinstudenten, die am Ende ihrer Ausbildung stehen, ihr Praktisches Jahr (PJ) in Mindelheim absolvieren können. Wie Klinikvorstand Franz Huber gemeinsam mit den Chefärzten Dr. Peter Steinbigler, Dr. Manfred Nuscheler und Dr. Reinhold Lang in einem Pressegespräch bekannt gab, könnten im Juni die...

  • Mindelheim
  • 05.02.13

Politischer Aschermittwoch
Kreis-CSU macht ländlichen Raum und Kliniken zum Thema

«Profil gewinnen» und «Speck anlegen» Wer beim politischen Aschermittwoch der Kreis-CSU in Kammlach Deftiges erwartet hatte, musste mit den Kässpatzen vorlieb nehmen. Wie im Vorjahr bemühten sich auch die diesjährigen Redner - Finanzstaatssekretär Franz Pschierer, Kreisvorsitzender Klaus Hole-tschek, Fraktionsvorsitzende Roswitha Siegert und der Vizepräsident des schwäbischen Bezirkstags, Alfons Weber - vor allem um die Wählergunst. Wichtigste lokale Themen in ihren Beiträgen waren die Zukunft...

  • Mindelheim
  • 11.03.11
30×

Freie Wähler I
Landrat: Kliniken aus Parteipolitik heraushalten

Weirather geht beim Dreikönigstreffen in die Offensive Der Landrat ist gestern in der Debatte um die Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und die Kreiskliniken in die Offensive gegangen. Hans-Joachim Weirather wehrte sich auf dem Dreikönigstreffen der Freien Wähler im Kammlacher Gasthof Schwanen dagegen, dass aus «parteipolitischem Kalkül polemisch» auf ihn «losgedroschen» werde. «So geht das nicht», formulierte Weirather in Richtung von Teilen der CSU. Namentlich nannte der Kreischef den...

  • Mindelheim
  • 07.01.11
268×

Geburt
Der «rettende Engel» von Gottenau

Stephanie Herz ist heuer etwas Außergewöhnliches passiert: Eigentlich wollte die 25-Jährige in der Klinik entbinden, doch dann brachte sie Töchterchen Tabea zusammen mit einer hochschwangeren Hebamme im heimischen Bad zur Welt Das Jahr 2010 war für Familie Herz aus Gottenau (Gemeinde Markt Rettenbach) ein besonderes. Zugegeben: Aufregend ist eine Geburt sicher immer. Aber Stephanie und Martin Herz können dennoch für sich in Anspruch nehmen, dass sich die Geburt ihrer Tochter Tabea von vielen...

  • Mindelheim
  • 31.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ