Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

Lokales
Musiker und Tänzer sind hohen körperlichen Belastungen ausgesetzt. Die Rotkreuzklinik in Lindenberg plant ab April 2020 eine interdisziplinäre Beratung und Behandlung.

Gesundheit
Rotkreuzklinik in Lindenberg bekommt Zentrum für Musikermedizin

Die Rotkreuzklinik in Lindenberg im Westallgäu baut ein Medizin-Zentrum speziell für Musiker auf. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Spezielle Sprechstunden, Therapien und Operationen sollen dort ab April 2020 stattfinden. Der Plan sieht vor, dass verschiedene Fachrichtungen im neuen Zentrum für Musikermedizin interdisziplinär zusammenarbeiten. Das Angebot sei in der Region einmalig, so die AZ. Aktuell gebe es deutschlandweit 15 solcher Musikzentren. Die nächsten Institute sind in Freiburg und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.19
  • 535× gelesen
Lokales
Die Rotkreuzklinik in Lindenberg.

Tag der seelischen Gesundheit
Psychoonkologische Begleitung Krebskranker an der Rotkreuzklinik Lindenberg

Am 10. Oktober ist Tag der seelischen Gesundheit. Weltweit soll dann ein deutliches Zeichen gegen Vorurteile sowie die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen gesetzt werden. Deshalb legt das Onkologische Zentrum der Rotkreuzklinik Lindenberg großen Wert darauf, seine Patienten psychosomatisch zu begleiten – genauso wie dessen Angehörige. „Etwa 30 Prozent aller Krebspatienten entwickeln als Folge der Belastungen auch psychische Symptome. Bei Palliativpatienten, also unheilbar erkrankten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.18
  • 309× gelesen
Lokales
Die Rotkreuzklinik in Lindenberg verfügt über insgesamt 174 Betten. Träger ist die Schwesternschaft München des Bayerischen Roten Kreuzes.

Gesundheit
Rotkreuzklinik in Lindenberg eröffnet onkologisches Zentrum

Die Rotkreuzklinik in Lindenberg hat ein onkologisches Zentrum eröffnet. Dort werden alle Kompetenzen der Abteilungen des hauses bei der Behandlung von Krebserkrankungen gebündelt. Es „bietet Patienten in jeder Phase der Erkrankung maßgeschneiderte Therapien und Versorgung nach neuesten medizinischen Erkenntnissen“, sagt PD Dr. Alois Lang. Er verantwortet das Zentrum gemeinsam mit dem Leitenden Oberarzt Marco Rigamonti. Zum Zentrum gehören auch eine Psychoonkologie zur mentalen Betreuung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.05.18
  • 827× gelesen
Lokales
Die Lindenberger Rotkreuzklinik verfügt nun über ein Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum.

Gesundheit
Lindenberger Rotkreuzklinik hat jetzt ein Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum

Die Rotkreuzklinik spricht von einem wichtigen Schritt. Das Haus hat die Unfall- und Wiederherstellungschirurgie zu einem Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum ausgebaut. „Wir sehen uns als leistungsfähiger Vollversorger und wollen Patienten von Rücken- und Gelenkschmerzen dauerhaft befreien“, beschreibt der Leitende Oberarzt Dr. Alfred Huber das Ziel. Die Lindenberger Rotkreuzklinik ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung. Als solches deckt es ein breites medizinisches Spektrum ab. Angesichts...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.18
  • 1.223× gelesen
Polizei

Sucherfolg
Psychisch labiler Mann (18) bricht aus Klinik in Isny aus

Nachdem ein 18-Jähriger am späten Sonntagabend aufgrund einer akuten psychischen Erkrankung in eine Fachklinik gebracht werden sollte, sprang dieser aus dem Fenster des elterlichen Wohnhauses und flüchtete zu Fuß. Mit rund 60 Einsatzkräften des Rettungsdienstes samt Spürhunden und Beamten des Polizeireviers Wangen wurde bis gegen 03:30 Uhr nach dem jungen Mann gesucht. Am frühen Morgen konnte der Vermisste von der bayerischen Polizei bei Seltmanns aufgegriffen und in ein Fachkrankenhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.18
  • 207× gelesen
Lokales

Krise
Die Paracelsus-Kliniken melden Insolvenz an: Klinik in Scheidegg mit 140 Mitarbeitern auch betroffen

Hiobsbotschaft kurz vor Weihnachten. Die Paracelsus-Kliniken haben am Donnerstag einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Der Konzern hat 23 Standorte in Deutschland, einen in Scheidegg. Dort arbeiten 140 Mitarbeiter. 'Wir hoffen alle, dass es gut weitergeht', gibt eine Beschäftigte die Stimmung wider. Nach Angaben des Unternehmens läuft der Klinikbetrieb zunächst an allen Standorten unvermindert weiter. Auch die Löhne und Gehälter seien über das Insolvenzgeld...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.17
  • 962× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jubiläum
Die Paracelsus-Klinik in Scheidegg feiert 30-jähriges Bestehen

Rückblicke prägten den Festakt zum 30-jährigen Bestehen der auf onkologische Rehabilitation spezialisierten Paracelsus-Klinik in Scheidegg. Doch waren es vor allem einige Sätze von Dr. Manfred Georg Krukemeyer, die Mitarbeiter, Patienten und nicht zuletzt Scheideggs Bürgermeister Ulrich Pfanner besonders aufmerksam gehört haben dürften. Der Vorsitzende der Gesellschaftsversammlung der insgesamt 40 Kliniken umfassenden Paracelsus-Gruppe machte nämlich deutlich klar, dass ihm der Standort...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.17
  • 505× gelesen
Lokales

Feuer
Zimmerbrand in Lindenberger Rotkreuzklinik: Brandursache weiter unklar

Fast sechs Monate nach dem Brand in der Lindenberger Rotkreuzklinik sind die Ermittlungen zur Ursache des Feuers noch immer nicht abgeschlossen. Das teilt die Staatsanwaltschaft Kempten auf Nachfrage mit. Auch die Sanierung der Station 5, die bei dem Feuer schwer beschädigt worden ist, hat sich leicht verzögert. Die Schwesternschaft rechnet jetzt mit einer Eröffnung Ende August, Anfang September. Das Feuer war am 14. Februar abends in einem Patientenzimmer im dritten Stock des Krankenhauses...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.08.17
  • 126× gelesen
Polizei

Arbeitsunfall
Paletten begraben Arbeiter in Wangen unter sich

Mit einem Rettungshubschrauber musste ein Mann am Mittwochmittag in eine Klinik geflogen werden. Der 61-Jährige hatte sich bei der Arbeit in Wangen verletzt. In einem Container hatte er eine 80 Kilogramm schwere Palettenbox entladen, die dabei vom Gabelstapler kippte. Sie begrub den Mann unter sich. Der 61-Jährige verletzte sich Polizeiangaben zufolge an Rücken und Kopf.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.17
  • 38× gelesen
Polizei

Anzeige
Physiker führt Schallmessungen in Scheidegger Klinik durch und löst Polizeieinsatz aus

Am Freitagnachmittag wurde der Polizei Lindenberg mitgeteilt, dass sich im Speisesaal der Panoramaklinik ein Mann mit Waffe befindet. Es seien Schüsse gefallen. Es machten sich sofort sämtliche verfügbaren Polizeikräfte aus Lindenberg und den benachbarten Dienststellen auf den Weg nach Scheidegg. Darüber hinaus wurde der Rettungsdienst angefordert. Durch eine Mitarbeiterin der Klinik wurde Feueralarm ausgelöst, um die Patienten zum Verlassen der Klinik zu bewegen. Einige wenige machten dies....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.17
  • 24× gelesen
Lokales

Medizin
In den Fachkliniken Wangen lernen Jugendliche, mit ihren gesundheitlichen Problemen umzugehen

Die Fachkliniken Wangen der Waldburg-Zeil-Kliniken gelten nicht nur in der Region, sondern bundesweit als renommierte Reha-Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die an Atemwegserkrankungen, Allergien und psychosomatischen Problemen leiden. Auf dem Gelände gibt es sogar eine Schule, damit die jungen Menschen –– jährlich werden in Wangen 1000 stationär behandelt – nicht zuviel Unterrichtsstoff während der Reha verpassen. 'Aber wenn unsere Patienten wieder nach Hause zurückkehren, dann gibt es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.17
  • 37× gelesen
Lokales

Gesundheit
Vergebliche Suche nach einem Chefarzt für Lindenberg

Fast zwei Jahre lang hat die Schwesternschaft München des Bayerischen Roten Kreuzes einen Chefarzt für die Onkologie an der Lindenberger Rotkreuzklinik gesucht. Jetzt legt sie die Suche erst einmal auf Eis und macht sich Gedanken, wie sie die Onkologie in Lindenberg künftig betreiben will. Die Schwesternschaft hat vor zwei Jahren den Akutbereich der Schlossbergklinik Oberstaufen nach Lindenberg verlegt. Der Chefarzt machte den Umzug aber nicht mit. Seitdem sucht die Schwesternschaft nach einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.16
  • 28× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Mann (20) läuft mit Waffen durch Wangen und verletzt Polizisten

Wegen gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Vollzugsbeamte ermittelt die Polizei gegen einen 20-jährigen Asylbewerber, der am Montagvormittag gleich mehrfach aufgefallen ist. Nachdem zunächst eine Ruhestörung gemeldet worden war, rief eine Passantin bei der Polizei an und teilte mit, dass ihr ein Schwarzafrikaner ein Messer gezeigt, sie jedoch nicht damit bedroht habe. Nur wenig später entwendete der psychisch auffällige Mann aus einem Fahrzeug zwei Getränkeflaschen, zerschlug...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.05.16
  • 14× gelesen
Lokales

Medizin
Fachklinik in Wangen behandelt Jugendliche mit chronischen Erkrankungen: Sie werden oft gehänselt und sozial ausgegrenzt

Beim Begriff 'Rehabilitation' denkt man wohl in erster Linie an Erwachsene, die beispielsweise nach einem Herzinfarkt wieder fit für den Alltag gemacht werden. Dass es auch für Kinder und Jugendliche Rehabilitation gibt, ist den meisten nicht so geläufig. Dabei existiert beispielsweise in Wangen eine eigens spezialisierte Fachklinik, die junge Patienten aus ganz Deutschland versorgt – 1000 pro Jahr stationär, 1500 ambulant. Anlässlich einer Tagung erzählten einige von ihnen von ihren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.15
  • 17× gelesen
Lokales

Krankenhaus
Lindenberger Rotkreuzklinik wächst weiter

Die Lindenberger Rotkreuzklinik wächst weiter. Äußeres Anzeichen hierfür sind die großen, grauen Bürocontainer im Innenhof. Sie werden wie geplant wohl noch bis etwa Ende 2017 das Bild beherrschen. Im Inneren des Krankenhauses hat sich einiges getan. Die Akut-Onkologie hat ihren Betrieb aufgenommen – den Umzug von der Schlossbergklinik Oberstaufen nach Lindenberg bewertet die Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz als positiv. Die Trägerin des Hauses plant weitere An- und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.15
  • 11× gelesen
Lokales

Fachklinik
Neue Schulräume für eine halbe Million Euro an der Prinzregent-Luitpold-Klinik in Scheidegg-Oberschwenden

Künftig auch Mutter-Kind-Kuren Nach rund sechs Monaten Bauzeit ist die St.-Gallus-Schule in neue Räume gezogen. In dieser staatlichen Schule unterrichten sieben Lehrer die Kinder während ihres Aufenthaltes in der Prinzregent-Luitpold-Klinik. Rund eine halbe Million Euro hat der Träger der Klinik, die Katholische Jugendfürsorge, in den Umbau investiert. Die Schule war seit 1991 in einem etwa 80 Jahre alten Nebengebäude untergebracht, das einst als Isolierstation und später als Lazarett diente....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.06.15
  • 324× gelesen
Lokales

Gesundheit
Paracelsus-Klinik in Scheidegg investiert 600.000 Euro in neue Therapie

Bewegung als Mittel gegen Krebs Nach einer Krebserkrankung wollen Patienten vor allem eins: dauerhaft gesunden und wieder zu Kräften kommen, um wie früher am Leben teilhaben zu können. Dabei helfen Sport und Bewegung. 'Sie ersetzen die Therapie nicht, ergänzen sie aber ideal', sagt Dr. Holger Hass, Chefarzt der Paracelsus-Klinik in Scheidegg. Deshalb hat die Klinik ihre Therapie komplett erneuert und 600.000 Euro investiert. Sport und Bewegung haben in den vergangenen Jahren eine zunehmende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.15
  • 23× gelesen
Lokales

Gesundheit
Am Lindenberger Krankenhaus müssen Ärzte in Container ausweichen

An der Lindenberger Rotkreuz-Klinik beginnt ein Umbau. Anfang März sollen direkt vor dem Haus Container mit Zimmern für Ärzte errichtet werden. Denn deren Büros in der Klinik werden für Patientenzimmer benötigt. Das Bauvorhaben hängt mit den Veränderungen in der Schlossbergklinik Oberstaufen zusammen. Sie verlegt ihren Akutbereich nach Lindenberg. Insgesamt 17 Arbeitsplätze werden so quasi in den Hof verlegt. Sechs Büros mit Doppel-, fünf Büros mit Einzelarbeitsplätzen und ein Aufenthaltsraum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.02.15
  • 18× gelesen
Lokales

Versorgung
Isny will weiter gegen Klinikschliessung kämpfen

Der Gemeinderat will Beschwerde beim Bundesgerichtshof einreichen. Das hat er gestern Abend noch einmal mit großer Mehrheit betont. Sollte die Stadt mit ihrer Beschwerde Erfolg haben, stünden ihr im Kampf um die Klinik neue juristische Wege offen. Der Betreiber der Oberschwabenklinik hatte das Krankenhaus von Isny gestern nach über 100 Jahren offiziell geschlossen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.07.14
  • 13× gelesen
Lokales

Versorgung
Richter sprechen das letzte Wort: Isnyer Klinik schließt

Landkreis muss das defizitäre 19-Betten-Haus nicht weiter betreiben Jetzt ist es sicher - das Krankenhaus in Isny (württembergisches Allgäu) schließt zum 30. Juni den stationären Betrieb. Nach einem anderthalbjährigen Rechtsstreit will der Träger, die Oberschwabenklinik (OSK), seine defizitäre Isnyer Klinik in Isny mit zuletzt nur noch 19 Betten dicht machen. Gesellschafter der OSK ist zu 95 Prozent der Landkreis Ravensburg. Der Staatsgerichtshof Stuttgart hat in letzter Instanz eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.14
  • 59× gelesen
Lokales

Bilanz
Westallgäuer Krankenhäuser machten 2013 rund 5,5 Millionen Euro Verlust

5,5 Millionen Euro Verlust – das haben die Krankenhäuser im Westallgäu im vergangenen Jahr gemacht. Dazu zählt neben dem vor einem Jahr geschlossenen Krankenhaus Leutkirch die Klinik in Isny. , sollte diese im Rahmen eines Sanierungsplans ebenfalls geschlossen werden. Die Stadt hat inzwischen eine Beschwerde am Bundesgerichtshof eingereicht. Die Entscheidung steht noch aus. Der Verbund der Oberschwabenklinik konnte die Verluste 2013 insgesamt reduzieren. Grund war ein erwirtschafteter Gewinn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.05.14
  • 18× gelesen
Lokales

Klinik
Isny legt Verfassungsbeschwerde gegen Krankenhausschließung ein

Isny kämpft weiter um sein 19-Betten-Krankenhaus. Die Stadt hat nun eine Verfassungsbeschwerde gegen die Krankenhausschließung beim Staatsgerichtshof eingelegt. Der Landkreis Ravensburg hatte zuletzt entschieden, einen 40 Jahre alten Vertrag zu beenden, der die Klinik retten würde und einen Bestandschutz gewährt. Grund sei die finanzielle Lage: Das Krankenhaus macht nur noch Verluste. Aber genau auf diesen Vertrag stützt sich die Stadt. Das 19-Betten-Krankenhaus stand bereits vor drei Jahren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.14
  • 22× gelesen
Lokales

Urteil
Oberlandesgericht Stuttgart fällt Urteil: Klinik Isny droht die Schließung

60 Mitarbeiter des 19-Bettenkrankenhaus betroffen. Stadt könnte noch vor den Bundesgerichtshof ziehen Auch in zweiter Instanz hat der Landkreis Ravensburg den Rechtsstreit mit der Stadt Isny um die Schließung des dortigen Krankenhauses gewonnen. Das Oberlandesgericht in Stuttgart entschied am Dienstag, dass die Kündigung nach dem Scheitern der Verhandlungen im Oktober vergangenen Jahres rechtens gewesen sei. Vorausgesetzt, die Stadt zieht nicht vor den Bundesgerichtshof, wird die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.04.14
  • 126× gelesen
Lokales

Schließung
Prozess um Isnyer Krankenhaus geht weiter

Das Isnyer Krankenhaus rückt heute erneut in den Mittelpunkt. Am Nachmittag wird am Oberlandesgericht Stuttgart um den Weiterbetrieb des Krankenhauses verhandelt. Die Ravensburger Oberschwabenklinik (OSK) möchte das defizitäre Isnyer Krankenhaus schließen. Abgesegnet wurde dies im Kreistag Ende 2012 mit der Begründung, die Auslastung des 19-Betten-Hauses liege nur mehr bei 80 bis 85 Prozent. Gegen diesen Beschluss klagt Isny inzwischen in zweiter Instanz. Die Stadt wirft dem Landkreis vor,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.03.14
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019