Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

Einblick in die Palliativstation am Klinikum Kaufbeuren.
495× 2 Bilder

Interview mit Dr. Bernd Hartmann
Was ist die Palliativmedizin - Einblick am Klinikum Kaufbeuren

Vom 22. bis 26. März finden die Schmerz- und Palliativtage der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V. statt. Dr. Bernd Hartmann am Klinikum Kaufbeuren im Interview über die moderne Palliativmedizin und deren Herausforderungen. Herr Dr. Hartmann, Sie und Dr. Klasen leiten als Chefärzte den Bereich Palliativmedizin im Klinikum Kaufbeuren. Worum geht es bei der Palliativmedizin und der Arbeit auf einer Palliativstation? Dr. Bernd Hartmann Dr. Bernd Hartmann: Grundsätzlich werden auf einer...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.22
Nachrichten
405×

Nachwuchs im Ostallgäu
Kaufbeurer Medizinstudent gibt Einblicke in seine Ausbildung

Anderen Menschen helfen – das ist ein Grund warum die viele Ärztinnen und Ärzte sich für Ihren Beruf entschieden haben. Der Beruf des Arztes verlangt viel Wissen und es steckt auch eine anspruchsvolle Ausbildung dahinter. Möglichkeiten den Beruf auszuüben, gibt es viele. Gerade die verschiedenen Fachbereiche in der Medizin werden von den Studenten bevorzug. Die Arbeit der Allgemeinmedizin dagegen wird immer unattraktiver. Besonders in der ländlichen Region herrscht Mangel bei den...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.22
Nachrichten
158×

Frauen-Power im Labor
Internationaler Tag der Frauen in der Wissenschaft

Marie Curie ist die wohl bekannteste Frau in der Geschichte der Wissenschaft. Sie hat den Nobelpreis gleich mehrmals verliehen bekommen und ist damit nur eine von drei Personen überhaupt. Passenderweise ist heute der internationale Tag der Frauen in der Wissenschaft. Deshalb stellen wir Ihnen heute eine Frau aus der Allgäuer Wissenschaft vor. Andrea Jahn-Gröger ist die stellvertretende Leiterin der Labors im Klinikum Kaufbeuren. Wir haben sie besucht und uns ihren Arbeitsalltag einmal genauer...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.22
Nachrichten
342×

Stationär und ambulant
Neues medizinisches Versorgungszentrum für Kinder in Kaufbeuren

Es soll die Brücke zwischen ambulanter Versorgung und der Klinik für Kinder -und Jugendmedizin sein: Das neue medizinische Versorgungszentrum in Kaufbeuren. Das Zentrum wird sich um alle medizinischen Belange vom Neugeborenen bis zum 18., in einigen Fällen sogar 21., Lebensjahr kümmern. Wie genau die Arbeit dort ausschaut und welche Vorteile das MVZ mit sich bringt, sehen Sie hier.

  • Kaufbeuren
  • 25.01.22
Nachrichten
408×

Die Suche hat ein Ende
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren finden neues Management.

Ein Klinikum muss gut und sicher geführt werden. Das haben uns zahlreiche Krankenhaus TV Serien gezeigt. Egal ob „In aller Freundschaft“ oder auch die „Schwarzwaldklinik“. Bei allen spielt das Management eine wichtige Rolle. Doch im Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren ging es in Sachen Management in den letzten Monaten drunter und drüber. Denn seit Oktober war man auf der Suche nach einem neuen Klinikvorstand. Diese Suche ist jetzt beendet. Anna-Maria Abbassi und Johannes Klemp...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.22
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Neues Management
5.444×

Stadt und Landkreis bleiben Eigentümer
Sana Kliniken AG übernimmt Management der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Der Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren hat beschlossen, das Management ab 17. Januar 2022 an die Sana Kliniken AG zu vergeben. Der Vertrag läuft zunächst für drei Jahre. "Die Entscheidung für die Sana Kliniken AG fiel im Hinblick auf die sehr überzeugende Darlegung der künftigen Aufgabenerfüllung und das vorgelegte Personalkonzept", heißt es in einer Pressemitteilung. Alleinvorstand wird demnach der Diplom-Gesundheitsökonom Andreas Kutschker (41). Unterstützung erhält er vom...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.22
Antonio Vladimir in den Armen seiner überglücklichen Mutter.
6.024× 2

Antonio Vladimir ist das erste Baby in Kaufbeuren 2022

Als erstes Baby des Jahres 2022 am Klinikum Kaufbeuren wurde am 2. Januar um 7:15 Uhr der kleine Antonio Vladimir geboren.  Freudige Stimmung im KreisaalAm Sonntag um 5 Uhr war es im Klinikum Kaufbeuren soweit: Die Wehen bei der 26-jährigen Madalina-Gabriela begannen. Kurz darauf lag sie im Kreißsaal und der kleine Antonio Vladimir gab um 7:15 Uhr mit 53cm und 3220g den ersten Schrei von sich. "Dass er es gar so eilig hat, hätten wir nicht gedacht", lacht die junge Mutter. Die Freude über den...

  • Kaufbeuren
  • 03.01.22
Die Situation auf der Intensivstation am Klinikum Kaufbeuren ist angespannt.
15.730×

Intensivstation
Zu viele Patienten, zu wenig Personal: So ist die Lage am Klinikum Kaufbeuren

Wie Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch in einer Pressekonferenz bekanntgegeben hat, ist die Situation bezüglich der Corona-Pandemie noch immer ernst. Auch die Ärzte in den Klinken schlagen schon länger Alarm. Einige Intensivstationen in der Region melden Engpässe wegen der steigenden Zahl an Corona-Patienten. Als Grund dafür sieht Dr. Joachim Klasen, Chefarzt für Anästhesiologie am Klinikum Kaufbeuren, die niedrige Impfquote im Ostallgäu.  Fachkräftemangel im Pflege- und...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.21
Ein Mann soll in Kaufbeuren mehrere Schüsse abgegeben haben. (Symbolbild)
10.367×

Polizei kann ihn ausfindig machen
Mann (43) gibt in Kaufbeurer Innenstadt mehrere Schüsse ab

Am Samstagabend war ein 43-Jähriger mit einer Waffe in der Kaufbeurer Innenstadt und soll mehrere Schüsse abgegeben haben. Nachdem bei der Polizei ein Notruf eingegangen war, konnte sie den Täter schnell ausfindig machen. Es handelte sich um einen 43-jährigen Mann aus Kaufbeuren. Als die Beamten eintrafen, hatte er die Waffe noch bei sich. Die Beamten konnten ihn widerstandslos festnehmen und seine Waffe sicherstellen. Erst bei genauer Begutachtung stellte sich heraus, dass es sich um eine...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.21
Nachrichten
531×

Vom Abstrich bis zur Auswertung
Klinikum Kaufbeuren betreibt hauseigenes PCR-Labor

In unserem Alltag ist er momentan nicht wegzudenken, der Coronatest. Mittlerweile weiß jeder wo man einen Test machen kann, wann man ihn machen sollte und vor allem wie man ihn durchführt. Doch was passiert nach dem Abstrich? Wie wird ein Corona-Test ausgewertet? Im Klinikum Kaufbeuren gibt es mittlerweile ein hauseigenes PCR-Labor, in dem die Tests ausgewertet werden. Wir durften dort Laborleiterin Andrea Sonntag bei ihrer täglichen Arbeit begleiten.

  • Kaufbeuren
  • 27.05.21
Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (Archivbild)
4.248× Video

Neues Video aus dem Rathaus
Kaufbeurer Oberbürgermeister Bosse: "Lage in den Kliniken stabil"

In seinem neuen Video "Neues von OB Stefan Bosse" geht der Oberbürgermeister von Kaufbeuren auf die aktuelle Corona Situation und den aktuellen Impfstatus ein. Er gibt ein Update zu den Testmöglichkeiten und beantwortet eine Bürgerfrage. Außerdem geht er auf das Thema Feuerwehr und Großbrände in Kaufbeuren ein.  Situation in der Klinik stabilDie Personen die aktuell in Kaufbeuren positiv auf Corona getestet werden, sollen schwerpunktmäßig jüngere Bürger sein. Es geht aber nach wie vor quer...

  • Kaufbeuren
  • 30.04.21
Die Verkehrssituation am Klinikum soll sich bald entspannen: Nahe des Gebäudekomplexes hat der Bau eines Parkhauses begonnen.
4.835×

321 Stellplätze
Neues Parkhaus wird am Klinikum Kaufbeuren errichtet

Nordwestlich des Klinikum in Kaufbeuren wird derzeit ein etwa 17 Meter hohes Parkhaus mit insgesamt 321 Stellplätzen gebaut. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, investiert das Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren 6,4 Millionen Euro. Die neuen Parkplätze sollen im Herbst verfügbar sein.  Die Gesamtzahl der Parkplätze steigt dadurch auf 800, was die Verkehrssituation am Klinikum entspannen soll. Denn durch das Parkhaus sollen beispielsweise die provisorischen Parkplätze an der...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.20
Archivbild: Landratsamt Ostallgäu.
29.294×

Corona-Virus
Weitere Infektionen im Ostallgäu und in Kaufbeuren: Inzwischen 25 Todesfälle

Insgesamt 521 Personen sind im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren mit dem Corona-Virus infiziert. Nach Angaben des Landratsamtes Ostallgäu stieg die Zahl der Todesfälle auf insgesamt 25. Betroffen seien Pflegeeinrichtungen und private Kliniken im Landkreis und der Stadt, so das Landratsamt weiter. Der Fokus des Gesundheitsamtes liege derzeit bei den Senioren- und Pflegeheimen. Im Hospitalstift in Kaufbeuren gibt es aktuell elf Corona-Fälle. Dabei handelt es sich laut Landratsamt um...

  • Kaufbeuren
  • 14.04.20
Bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren sieht die Landrätin keinen Bedarf für einen engeren Zusammenschluss auf Allgäu-Ebene.
457×

Gesundheit
Ostallgäuer Landrätin sieht keinen Bedarf für einen engeren Kliniken-Zusammenschluss auf Allgäu-Ebene

„Mit dem Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren haben wir schon viel Arbeit geleistet und einen Verbund in der Region geschaffen.“ Mit dieser Aussage reagiert Landrätin Maria Rita Zinnecker auf einen Vorschlag, der jüngst bei der Allgäu-Initiative zur Sprache kam: Der Vizepräsident der Bundesärztekammer Dr. Max Kaplan aus dem Unterallgäu hatte eine engere Zusammenarbeit der 13 Akutkliniken im Allgäu ins Gespräch gebracht, um sich angesichts der Universitätsklinik in Augsburg besser...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.19
Symbolbild.
2.405×

Gesundheit
Allgäuer Bezirkskliniken an der Belastungsgrenze: Mehr Betten laut Experten nicht die Lösung

„Wenn 28 Patienten auf einer Station liegen, die für 22 konzipiert ist, dann ist das belastend. Sowohl für die Patienten, als auch für das Personal“, sagt Dr. Albert Putzhammer, ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kaufbeurer Bezirkskrankenhaus. Trotzdem komme das, genau wie in anderen Fachrichtungen, vor. Denn die Krankenhäuser sind zur Aufnahme der Patienten verpflichtet. Mehr Betten, da sind sich Putzhammer und andere Experten einig, seien nicht...

  • Kempten
  • 21.01.19
Andreas Fischer (Mitte) unterzeichnet mit den Verwaltungsratsvorsitzenden Maria Rita Zinnecker und Stefan Bosse den Vorstandsvertrag.
1.136×

Personal
Doppelspitze leitet ab März die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Eine Doppelspitze führt künftig die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren. Andreas Fischer wird ab 1. März als weiterer Vorstand neben Ute Sperling das Kommunalunternehmen (KU) leiten. Seinen Vertrag hat der 45-jährige Fischer am 21. Dezember im Beisein der Verwaltungsratsvorsitzenden und Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker und Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse unterzeichnet. Nach der jüngsten Verwaltungsratssitzung im Dezember hatte das Unternehmen bekannt gegeben, dass der kommunale...

  • Kaufbeuren
  • 29.12.18
Die Kliniken Ostallgäu -Kaufbeuren.
772×

Erfolg
Kliniken Ostallgäu- Kaufbeuren setzen positiven wirtschaftlichen Trend fort

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren setzen ihren positiven wirtschaftlichen Erfolg weiter fort. Nach jetzigem Stand wird der Klinikverbund nach einer Hochrechnung bis zum Jahr 2021 ein positives Jahresergebnis erzielen. „Wir sind auf einem wirklich guten Weg. Während die schwarzen Zahlen bald erreicht sind, investieren wir weiter fleißig in die Zukunft des Unternehmens und damit in die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger“, so Maria Rita Zinnecker, Verwaltungsratsvorsitzende des...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.18
Besuch in der Kaufbeurer Forensik.
1.062×

Transparenz
Kaufbeurer Forensik nutzt Tag der offenen Tür, um Halbwissen zu korrigieren

„Dort, wo Sie jetzt sitzen, kommen Sie in Zukunft nicht mehr rein“, sagte Norbert Ormanns, ärztlicher Direktor der Kaufbeurer Forensik, bei einem Vortrag am Tag der offenen Tür. Denn demnächst werden in dem Erweiterungsbau, der im Juli nach vier Jahren Bauzeit fertiggestellt wurde, eine Sicherheitszentrale installiert. Dann hat niemand mehr Zutritt, der nicht zum Klinikpersonal gehört, vor allem aber kommt niemand mehr so einfach heraus. Die Sicherheitsvorkehrungen entsprechen denen einer...

  • Kaufbeuren
  • 02.12.18
Geburtshilfe
437×

Kliniken
Finanzspritze für Ostallgäuer Geburtshilfeabteilungen durch Förderprogramm „Geburtshilfe in Bayern“

Gute Nachrichten gibt es für die Geburtshilfeabteilungen an den Krankenhäusern in Füssen und in Kaufbeuren: Beide Häuser werden beim neuen, laut Staatsregierung 30 Millionen Euro schweren Förderprogramm „Geburtshilfe in Bayern“ berücksichtigt, sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker. Wirtschaftlich entwickelten sich alle drei Standorte der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren positiv, berichtet die Landrätin, die derzeit dem Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens (KU) vorsteht. „Die Belegzahlen steigen...

  • Füssen
  • 06.09.18
Nur noch Zweibettzimmer gibt es im Neubau der Forensik. Darüber freuen sich (von links) Ärztlicher Direktor Norbert Ormanns, die Amtsleiterin für Maßregelvollzug, Dr. Dorothea Gaudernack, Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und der Vorstandsvorsitzende der Bezirkskliniken, Thomas Düll (Foto oben rechts) Modern präsentiert sich die Klinik auch von außen. Es gibt nur noch einen zentralen Eingang an dem roten Gebäude (oben rechts). Dahinter befindet sich die Sicherheitszentrale (unten links), an der Rückseite entstand eine neue Sicherheitsschleuse für Lieferanten (unten rechts). Die Einweihungsfeier lockerte die Theatergruppe auf.
1.979×

Forensik
Psychisch kranke Straftäter künftig in einem Gebäudekomplex in der Klinik Kaufbeuren untergebracht

Einen augenzwinkernden Einblick in den Alltag der Forensik gewährte bei der Einweihungsfeier am Montag die Theatergruppe der Klinik. Sie lockerte die Veranstaltung im Festsaal der Bezirkskliniken auf. Und dass Mitarbeiter und Patienten durchaus in der Lage sind, sich selbst aufs Korn zu nehmen, bewies die Musikgruppe. Sie begrüßte die geladenen Gäste aus allen gesellschaftliche Bereichen mit dem „Jailhouse Rock“. Doch als Gefängnis sieht sich das Krankenhaus für psychisch kranke Straftäter...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.18
Oberarzt Dr. Götz Wehl (links) versorgt als Spezialist krebskranke Kinder heimatnah im Allgäu. Das Bild zeigt ihn zusammen mit
Dr. Markus Rauchenzauner, Chefarzt der Kinderklinik in Kaufbeuren.
1.373×

Onkologie
Kinderklinik Kaufbeuren bietet ambulante Versorgung für junge Patienten mit Krebs und Blutkrankheiten an

Die Diagnose Krebs schockt immer wieder ganze Familien – vor allem wenn es Kinder trifft. Zu allem Übel kommen in diesem Fall häufig noch besonders weite Fahrten zu Krankenhäusern mit Vollversorgung hinzu, wie etwa nach München, Augsburg oder Ulm. Denn nur solche Häuser dürfen Kinderonkologie-Stationen betreiben. In Kaufbeuren gibt es jetzt ein Angebot, das Familien in ihrer schwierigen Lage entlasten soll: In Zusammenarbeit mit den Zentren versorgt der kinderonkologische und -hämatologische...

  • Kaufbeuren
  • 08.06.18
313×

Neue Diabetes-Ambulanz für Kinder am Klinikum Kaufbeuren

Typ-1-Diabetes ist eine der häufigsten Stoffwechselerkrankungen bei Kindern, immer mehr Kinder erkranken daran. In Deutschland sind derzeit rund 32 500 Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren betroffen. Weil die Behandlung meist sehr gesprächs- und betreuungsintensiv ist, Eltern immer aktiv in die Therapie miteinbezogen werden müssen, gibt es deshalb seit Mai neben dem Behandlungsangebot der niedergelassenen fachärztlichen Kollegen eine Diabetes-Ambulanz für Kinder und Jugendliche und deren...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.17
35×

Verletzung
Arbeitsunfall in Bad Wörishofen: Mann (41) gerät mit Hand zwischen zwei Stahlrollen

Am Abend des 09.03.2017 ereignete sich in einer Firma, welche Verpackungsmaterialen herstellt, ein Arbeitsunfall. Nach ersten Ermittlungen wollten der Maschinenführer und ein weiterer Mitarbeiter eine Maschine gerade umrüsten. Der 41-jährige Maschinenführer gelangte dabei mit der rechten Hand zwischen zwei Stahlrollen. Er wurde dadurch schwer verletzt. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung in eine Spezialklinik verbracht. Ein Fremdverschulden wird nach derzeitigem Ermittlungsstand...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ