Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

Lokales
Das Füssener Klinikareal aus der Luft betrachtet: Der graue Gebäudetrakt in der Bildmitte entstand in den vergangenen drei Jahren und bietet Raum für 90 Betten. Vorne rechts auf dem Foto zu sehen ist der interimsmäßig genutzte Bettentrakt.

Gesundheitsversorgung
Bettenhaus der Füssener Klinik nach drei Jahren Bauzeit fertig

Nach über drei Jahren Bauzeit und 17 Millionen Euro an Baukosten ist am Donnerstag das Bettenhaus in der Füssener Klinik eingeweiht worden. Bis die ersten Patienten dort einziehen, wird es aber noch etwas dauern. „Der Umzug soll schrittweise erfolgen und bis Mitte September abgeschlossen sein“, sagt der Füssener Klinikchef Martin Wiedemann. Das neue Gebäude beherbergt auf drei Etagen 90 Betten in den Abteilungen Chirurgie und innerer Medizin. Außerdem finden sich sechs Intensivbettzimmer in dem...

  • Füssen
  • 26.07.19
  • 527× gelesen
Lokales
Sie hielten die Vorträge beim Patientenforum in der Fachklinik Enzensberg (von links): Dr. Klaus Klimczyk, Heike Norda vom Verein SchmerzLos, und Physiotherapeut Ralf Schesser.

Medizin
Chronische Schmerzen: Neue Selbsthilfegruppe im Allgäu soll helfen

Schmerz betrifft vor allem das Nervensystem. Da gebe es viele Möglichkeiten, ihn zu hemmen. Die Therapie sei dabei immer ganzheitlich, erklärte Dr. Klaus Kimczyk beim Patientenforum der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See. Dazu gehörten auch Bewegung und maßvoller Sport. Helfen, chronische Schmerzen zu bewältigen und zu akzeptieren, kann auch eine Selbsthilfegruppe. Anlässlich des Patientenforums soll in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfekontaktstelle Kempten eine solche Gruppe an der...

  • Füssen
  • 23.07.19
  • 608× gelesen
Lokales
Botschaften wie diese erreichen Dr. Rainer Karg immer wieder. Der Präsidenten der Kinderkrebshilfe Königswinkel unterstützt nun seit 20 Jahren kleine Patienten und ihre Familien.

Spenden
Kinderkrebshilfe: In 20 Jahren über drei Millionen Euro für den guten Zweck

Nein, wie sich das alles einmal entwickeln würde, das hatte sich Dr. Rainer Karg nicht vorstellen können, als er mit Mitstreitern die Kinderkrebshilfe Königswinkel vor 20 Jahren gründete. „Das konnten wir auch gar nicht“, sagt Karg. Weit über drei Millionen Euro an Spenden haben er und seine Mitstreiter seit 1999 gesammelt und sie an über 200 Familien und medizinische Einrichtungen verteilt. Wie alles begonnen hat, weiß Karg noch ziemlich genau. „Wir waren zu Besuch auf der...

  • Füssen
  • 14.06.19
  • 164× gelesen
Lokales
Über die Zertifizierung freuen sich unter anderem Füssens Klinikleiter Martin Wiedemann (links), Ärztlicher Direktor Dr. Martin Hinterseer (Dritter von links) und Ute Sperling (Fünfte von links, Vorstand der Klinken Ostallgäu-Kaufbeuren.)

Medizin
Klinik Füssen gehört zertifiziertem Schlaganfall-Netzwerk an

Das Krankenhaus Füssen gehört dem Neurovaskulären Netzwerk Südwestbayern, kurz Nevas, an, das als erstes Schlaganfall-Netzwerk in Bayern nach den Kriterien der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft zertifiziert wurde. Der Hintergrund dieser Kooperation: Je rascher eine sichere Diagnostik und Therapieentscheidung bei einem Schlaganfall erfolgt, desto größer ist die Chance auf eine Genesung ohne bleibende Behinderungen. „Auch Regionen, die keine eigene neurologische oder neuroradiologische...

  • Füssen
  • 24.05.19
  • 361× gelesen
Lokales
Noch ist die Außenfassade des neuen Bettenhauses nicht festgestellt – doch sobald die Witterung es zulässt, werden die Arbeiten fortgesetzt, erklärt Wolfgang Unger, technischer Leiter der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren.

Ausbau
Neues Bettenhaus der Klinik Füssen: Eröffnung erfolgt später als geplant

Eigentlich sollten im März bereits die ersten Patienten in das neue Bettenhaus des Füssener Krankenhauses einziehen. Allerdings kommt es zu Verzögerungen, wie Klinikvorstand Ute Sperling im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung mitteilt. In dem neuen Trakt entstehen neben sechs Intensivzimmern, einem weiteren Zweibettzimmer und den dazugehörigen Nebenzimmern im Untergeschoss in den oberen beiden Stockwerken Allgemeinpflegestationen mit je 41 Betten. Damit stehen insgesamt 90 Betten zur...

  • Füssen
  • 23.01.19
  • 627× gelesen
Lokales
Chefarzt des Schmerzzentrums der Fachklinik Enzensberg spricht im Interview über die Kommunikation mit Patienten.

Medizin
Enzensberger Schmerztage der Fachklinik finden zum 10. Mal statt

Mit dem Thema die Macht der Worte beschäftigen sich die zehnten Enzensberger Schmerztage der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See. Denn, das sagt der Leiter des Schmerzzentrums der Fachklinik, Dr. Klaus Klimczyk, im Interview: Es gebe ganz viele negative Wörter, die Patienten aus dem Lebensgleichgewicht bringen können. „Das Wichtigste, was wir einem Patienten geben müssen, ist Hoffnung“, sagt Klimczyk. Man müsse dem Patienten das Handwerkszeug mitgeben, damit er sein Schicksal wieder...

  • Füssen
  • 21.11.18
  • 456× gelesen
Polizei

Unfall
Radler (70) stürzt bei Halblech in Flussbett und verletzt sich schwer

Am Sonntagvormittag ereignete sich ein Fahrradsturz auf dem Rad- und Fußweg zur Kenzenhütte in Halblech. Ein 70-jähriger Radfahrer fuhr den Radweg bergab und wollte anschließend kurz stoppen. Beim Anhalten kam er aus dem Gleichgewicht und stürzte etwa zwei Meter über einen Mauervorsprung in ein Flussbett. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu und wurde anschließend in eine Spezialklinik gebracht.

  • Füssen
  • 20.08.18
  • 1.269× gelesen
Lokales
Einiges hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte bei der Geburtshilfe verändert. Darüber referierte Dr. Winfried Eschholz.

Geburtshilfe
Chefarzt der Füssener Frauenklinik berichtet aus 30 Jahren Berufserfahrung

„Nie ist die Geburtshilfe sanfter und sicherer gewesen als heute“, sagt Dr. Winfried Eschholz. Der Chefarzt der Frauenklinik im Füssener Krankenhaus hielt im Rahmen der Patienten-Informationsabende (PIA) einen Vortrag mit dem Titel „Die Geburt – wie sie früher war und wie sie heute ist. Persönliche Erfahrungen aus 30 Jahren Geburtshilfe“. Eschholz ist seit 1986 Geburtshelfer. Seit sechs Jahren leitet er die Frauenklinik. Das Gebären, sagte er, habe über Jahrhunderte hinweg keineswegs immer...

  • Füssen
  • 26.05.18
  • 335× gelesen
Lokales
Große Freude im Team des Herzzentrums Füssen-Außerfern. Professor Dr. med. Steffen Massberg (Erster von links) überreichte Chefarzt Dr. Martin Hinterseer (Dritter von links) das Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung für die neu eingerichtete Notfallstation.

Medizin
Neue Notfallstation in Füssen für Patienten mit unklaren Brustschmerzen

Um unklare Brustschmerzen richtig einzuordnen und Patienten mit Herzinfarkt schnellstmöglich zu identifizieren, wurde nun in der Klinik Füssen die sogenannte Chest Pain Unit – zu Deutsch: Brustschmerzeinheit – eingerichtet: eine Notfallstation für Menschen mit unklaren Brust-Beschwerden. Der Patient kann im Zweifelsfall direkt dorthin kommen. Das Besondere: „Man braucht keinen Überweisungsschein vom Hausarzt“, erklärt Dr. Martin Hinterseer, Chefarzt der Kardiologie an der Klinik Füssen. Um...

  • Füssen
  • 22.03.18
  • 586× gelesen
Lokales
Nur für das Foto gesellen sich Dr. Christian Kulke (Mitte) von der Radiologie Kaufbeuren und Dr. Thomas Hilscher vom MVZ St. Vinzenz Marktoberdorf zu Sophie Mayr. Normalerweise ist der Arbeitsplatz der Radiologen nicht am MRT-Gerät, sondern am Bildschirm, wo die dort erzeugten Bilder einlaufen.

Medizin
St. Vinzenz Klinik in Pfronten hat jetzt ein MRT-Gerät vor Ort

Die St. Vinzenz Klinik in Pfronten hat ihr Angebot weiter ausgebaut: In einem Anbau gleich rechts vom Eingang, in den sie 600.000 Euro investierte, steht jetzt ein MRT-Untersuchungsgerät bereit. Seit kurzem ist es für ambulante Untersuchungen gesetzlich Versicherter zugelassen. „Wir können jetzt hier alles im Haus anbieten“, freut sich Geschäftsführer Dirk Kuschmann vor allem mit Blick auf Patienten mit Problemen an Gelenken wie Schulter, Hüfte oder Knie. Zwar ist die Endoprothetik, also...

  • Füssen
  • 10.03.18
  • 1.670× gelesen
Lokales

Weiterbetrieb
Grünes Licht für Klinik Buching in Halblech

Es ist eine Nachricht, die bei den 86 Angestellten der Klinik Buching für große Erleichterung sorgen dürfte: Am Freitag Mittag hat der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Augsburg beschlossen, dass die Klinik weitergeführt wird und nicht, wie zwischenzeitlich im Raum stand, zum 31. März geschlossen wird. Dies bestätigte DRV-Sprecherin Ingrid Högl im Gespräch mit unserer Zeitung. 'Der Vorstand hat heute entschieden, nochmal einen Versuch zu unternehmen, die Klinik weiter zu...

  • Füssen
  • 09.02.18
  • 2.910× gelesen
Lokales

Vortrag
Bergwacht Pfronten und die St. Vinzenz Klinik informieren über Rettung und Behandlung bei Bergunfällen

Wie läuft die Bergrettung ab? Wie werden Verunglückte bei einem Alpinunfall versorgt und medizinisch behandelt? Die Rettungskette vom Alpinunfall bis zur medizinischen Versorgung war Thema eines gemeinsamen Vortragsabends von Bergwacht und St. Vinzenz Klinik in Pfronten. Chefarzt Dr. Johannes Spengler konnte trotz des schlechten Wetters etwa 60 Zuhörer begrüßen. Mit einem realistischen Szenario demonstrierten Bergwachtler die Erstversorgung einer Verunglückten mit Handgelenk- und...

  • Füssen
  • 25.01.18
  • 130× gelesen
Lokales

Neubau
Bettenhaus in Füssener Klinik wächst in die Höhe

Die eingebauten Fenster im unteren Bereich des Neubaus deuten es bereits an: Die Arbeiten für das neue Bettenhaus beim Füssener Krankenhaus schreiten zügig voran. In den vergangenen Wochen ist der Neubau nach und nach in die Höhe gewachsen. 'Wir liegen im Zeitplan', sagte kürzlich Ute Sperling, Chefin der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung. Wie der Zeitplan bis 2019 aussieht und was sich im Krankenhaus noch verändern soll, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe...

  • Füssen
  • 22.01.18
  • 218× gelesen
Lokales

Wechsel
Maximilian Krinninger ist neuer Chefarzt an der Fachklinik Allgäu in Pfronten

Fragt man Maximilian Krinninger, warum er Arzt geworden ist, schmunzelt er. 'Als ich noch ein kleiner Junge war, bin ich quasi damit aufgewachsen, dass es am Mittagstisch nur um ein Thema ging: Krankheiten', erzählt der 34-Jährige lachend. 'Da blieb mir gar nichts anderes übrig, als Medizin zu studieren'. Denn Krinninger stammt aus einer Ärztefamilie – schon sein Vater und Großvater waren als Mediziner tätig. Der Familienvater leitet seit Kurzem als Chefarzt den psychosomatischen Teil der...

  • Füssen
  • 01.11.17
  • 1.402× gelesen
Lokales

Spende
Vier neue Schmerzzimmer für die Klinik Füssen

Mit einer eleganten Verbeugung in Richtung der Sponsoren schloss Gerda Bechteler, Vorsitzende der Freunde und Förderer des Krankenhauses Füssen, ihre Dankesworte im Casino der Klinik. Das Krankenhaus konnte dank einer 42.000-Euro-Spende vier Schmerzzimmer einrichten. Bei der Besichtigung der besonderen Räume betonte Ute Sperling, Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, dass dies nur mithilfe des engagierten Förderkreises möglich gewesen sei. 'Wir hätten es finanziell nicht stemmen können',...

  • Füssen
  • 16.10.17
  • 270× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter entwendet Kuhfellteppich aus Pfrontener Klinik

Von Montag auf Dienstag entwendete ein unbekannter Dieb einen größeren schwarzen Kuhfell-Teppich und ein Deko-Kissen aus dem Eingangsbereich einer Fachklink in Pfronten-Ried. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 490 Euro. Wem ist eine verdächtige Personen mit einem Teppich unteren Arm am Montagabend aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.

  • Füssen
  • 22.09.17
  • 23× gelesen
Lokales

Gesundheit
Oberärztin des Füssener Krankenhauses klärt über Antibiotika auf

Weltweit nahmen die Resistenzen gegen weit verbreitete Antibiotika zuletzt dramatisch zu. Einer der Gründe: Antibiotika wurden im ambulanten und stationären Bereich der Krankenversorgung oft übermäßig und zum Teil unnötig eingesetzt. Im Allgäu sei das Problem 'glücklicherweise noch nicht so schlimm', erklärt Dr. Wiebke von der Emde, Oberärztin und Gastroenterologin der Inneren Abteilung am Füssener Krankenhaus. Dennoch wollen die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bereits frühzeitig vorbeugen: Mit...

  • Füssen
  • 08.08.17
  • 90× gelesen
Lokales

Bleibende Lösung
Klinik Füssen: Interims-Bettenhaus soll trotz Neubau langfristig bleiben

An der Klinik in Füssen wird endlich das Bettenhaus neu gebaut. Bei der Grundsteinlegung wurde klar: Die Übergangslösung, die bis zur Fertigstellung des Neubaus die Patienten beherbergt, soll langfristig bestehen bleiben. 'Wir planen, es zu behalten. Es ist nicht nur ideal an das restliche Krankenhaus angebunden, sondern auch wunderbar ausgestattet – das entspricht modernsten Ansprüchen', bestätigte Ute Sperling, Chefin der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, auf Nachfrage der Allgäuer...

  • Füssen
  • 26.07.17
  • 184× gelesen
Lokales

Medizin
Dr. Andreas Feil (62) verstärkt größeres Ärzteteam in St. Vinzenz in Pfronten und Füssen

Das Team des Medizinischen Versorgungszentrums St. Vinzenz in Pfronten und Füssen hat Verstärkung bekommen: Zum April hat der Füssener Internist Dr. Andreas Feil seinen Praxissitz und seine KV-Zulassung eingebracht und betreut seine Patienten nun als angestellter Arzt des MVZs. 'Ich wollte nicht mehr alleine sein', sagt der Medizinier, warum er nach 25 dreiviertel Jahren die eigene Praxis mit ein wenig Wehmut aufgibt, aber die gute Zusammenarbeit mit Hausärzten und den Kollegen an der Füssener...

  • Füssen
  • 06.04.17
  • 210× gelesen
Lokales

Neubau
Klinik in Füssen erhält neues Bettenhaus

In den zurückliegenden Jahren ist der Neubau des Bettentraktes beim Füssener Krankenhaus immer wieder angekündigt worden, doch fiel der Startschuss für die Arbeiten stets ins Wasser. Jetzt ist es endlich soweit: Seit dem heutigen Montag rollen Bagger und schweres Gerät, um das längst nicht mehr zeitgemäße Bettenhaus abzureißen. 'Sobald die Abbrucharbeiten abgeschlossen sind, beginnen die Bauarbeiten für das lang ersehnte neue Bettenhaus', teilt die neue Chefin der Klinken...

  • Füssen
  • 27.03.17
  • 32× gelesen
Lokales

Medizin
Kinderkrebshilfe Königswinkel in Füssen: Kritik an Klinik, weil Kind erst nach Bezahlung behandelt wurde

Ganz gesund sein und Profifußballer beim FC Bayern werden – das sind die großen Träume von Illy Topallaj. Doch beides ist fraglich, denn der Neunjährige aus Bosnien ist als Kleinkind an Leberkrebs erkrankt und seitdem in einem Münchner Krankenhaus in Behandlung. Mit dieser Klinik gab es jetzt laut Dr. Rainer Karg Probleme. Karg ist Präsident der Kinderkrebshilfe Königswinkel und Illy ein Patient, den diese seit Jahren unterstützt. Die Hilfsorganisation, die sonst betroffenen Familien aus der...

  • Füssen
  • 07.02.17
  • 95× gelesen
Lokales

Weihnachten
An den Festtagen sind die Patienten in der Fachklinik Enzensberg nicht allein

Viele der Patienten in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See können über Weihnachten nicht nach Hause fahren. Und oft wohnt die Familie zu weit weg, um ins Allgäu zu kommen. So droht vielen ein Fest der Einsamkeit. Doch dafür hat sich die Klinik was einfallen lassen: Seit über 30 Jahren organisiert sie in ihren Räumen ein Weihnachtsfest für ihre Patienten, die bei Musik und guter Unterhaltung feiern - und weniger allein sind. Wie das bei den Menschen ankommt erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 26.12.16
  • 140× gelesen
Lokales
7 Bilder

Krankenhaus
Pfrontener Klinik zehn Jahre nach Privatisierung menschlich und erfolgreich

Zehn Jahre nach der Privatisierung des früheren Ordenskrankenhauses in Pfronten hat die St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu GmbH bei ihrem Jubiläumsfest eine Erfolgsbilanz vorgelegt. Seit der Übernahme stieg nicht nur die Zahl der Betten in Akut- und Rehaklinik von 126 auf 185 und die der Patienten von 4.300 auf 6.700 im Jahr, sondern auch die der Mitarbeiter von 176 auf 419. Insgesamt 18 Millionen Euro hat die GmbH in den vergangenen Jahren unter anderem in die Umgestaltung des Eingangs,...

  • Füssen
  • 23.09.16
  • 70× gelesen
Lokales

Medizin
Neuer Chefarzt an der Fachklinik Allgäu in Pfronten hat neben der Lunge die Seele im Blick

Bei der Behandlung von Lungenkrankheiten immer auch die Seele im Blick zu haben, das hat sich der neue Chefarzt der Pneumologie an der Accura-Fachklinik Allgäu in Pfronten, Dr. Peter Pommer, vorgenommen. Gemeinsam mit seinem Kollegen aus der Psychosomatik, Dr. Thomas Wangemann, will er die Psychopneumologie zum neuen Schwerpunkt aufbauen. Dabei geht es zum einen darum, Patienten Ängste zu nehmen, zum anderen, ihnen die Möglichkeiten aufzuzeigen, die sie trotz ihrer Möglichkeiten noch haben....

  • Füssen
  • 12.09.16
  • 850× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019