Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

Archivbild: Landratsamt Ostallgäu.
 28.459×

Corona-Virus
Weitere Infektionen im Ostallgäu und in Kaufbeuren: Inzwischen 25 Todesfälle

Insgesamt 521 Personen sind im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren mit dem Corona-Virus infiziert. Nach Angaben des Landratsamtes Ostallgäu stieg die Zahl der Todesfälle auf insgesamt 25. Betroffen seien Pflegeeinrichtungen und private Kliniken im Landkreis und der Stadt, so das Landratsamt weiter. Der Fokus des Gesundheitsamtes liege derzeit bei den Senioren- und Pflegeheimen. Im Hospitalstift in Kaufbeuren gibt es aktuell elf Corona-Fälle. Dabei handelt es sich laut Landratsamt um...

  • Kaufbeuren
  • 14.04.20
 655×

Fachkräftemangel
Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren suchen händeringend Personal

Experten rechnen damit, dass sich der Fachkräftemangel in der Kranken- und Altenpflege noch weiter verschärfen wird – bis 2025 werden nach deren Einschätzung rund 150.000 zusätzliche Pflegekräfte benötigt. Das sei auch an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren deutlich zu spüren: „Uns betrifft das auch“, sagt Klinik- und Pflegedienstleiter Ralf Kratel vom Krankenhaus St. Josef in Buchloe. Es sei nämlich immer schwieriger, qualifiziertes Pflegepersonal zu finden, erklärt Pflegedirektor und Leiter...

  • Buchloe
  • 26.02.19
Symbolbild.
 459×

Ausbau
Klinikverbund Ostallgäu investiert in Krankenhaus St. Josef in Buchloe

Der Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren setzt weiter auf den Standort Buchloe: Rund vier Millionen Euro will der Verband in einen Neubau der Intensivstation investieren. Im Stadtrat stieß das Bauvorhaben auf Wohlwollen. Die Mandatsträger gaben einer entsprechenden Bauvoranfrage grünes Licht. Laut Stadtbaumeister Stephan Müßig ist ein eingeschossiger, 4,55 Meter hoher Anbau geplant, für den im südlichen Gartenbereich des Krankenhauses ausreichend Platz vorhanden ist. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 24.10.18
 54×

Politik
Buchloer Bürgermeister (59) befindet sich nach Herzinfarkt in der Klinik

Nach einem Herzinfarkt befindet sich der Buchloer Bürgermeister Josef Schweinberger (59) seit Samstag im Klinikum Kaufbeuren. Er soll voraussichtlich Ende der Woche wieder entlassen werden und geht danach in Reha. Dritter Bürgermeister Manfred Beck leitet nun die Geschäfte, denn auch der Zweite Bürgermeister, Bernhard Seitz, ist derzeit erkrankt. Wie am Rande der Bauausschusssitzung am Dienstagabend bekannt wurde, wurde Schweinberger am Samstagmittag ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert und...

  • Buchloe
  • 08.03.17
 28×

Unfall
Mann (46) fällt in Ettringen von Leiter

Am Samstagmittag fiel ein 46-jähriger polnischer Gastarbeiter bei Montagearbeiten von einer Leiter und stürzte circa drei Meter zu Boden. Dabei zog er sich schwere Gesichtsverletzungen zu, weshalb er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Die Polizei prüft nun, ob ein Verstoß gegen Unfallverhütungsvorschriften vorliegt.

  • Buchloe
  • 08.01.17
 144×   53 Bilder

Informationen
Beim Tag der offenen Tür an der Klinik St. Josef in Buchloe präsentierte sich die neue Abteilung Kardiologie

Schmerzen in der linken Brustseite? Engegefühl in der Brust? Atembeschwerden? Atemnot? Alles Symptome, die auf eine Durchblutungsstörung des Herzmuskels hindeuten können. Dabei sind die genannten Auffälligkeiten nur beispielhaft, es gibt weitere Symptome. Eine Herzkatheter-Untersuchung kann hier Klarheit schaffen. Eine Untersuchung wie sie seit wenigen Wochen auch in der Klinik St. Josef in Buchloe angeboten wird. Das Spezialisten-Team von Dr. Sascha Chmiel untersucht dabei nicht allein,...

  • Buchloe
  • 25.09.16
 254×

Verabschiedung
Fast 30 Jahre lang war Dr. Rudi Wörmann Chefarzt der Anästhesie in St. Josef in Buchloe

Er prägte die Entwicklung der Klinik mit und erlebte viele technische Fortschritte Eigentlich hätte er ja seit einem Jahr seinen Ruhestand genießen können. 'Aber ich war einfach noch nicht so weit', sagt Dr. Rudi Wörmann. Achtundzwanzigeinhalb Jahre als Chefarzt der Anästhesie in der Buchloer Klinik St. Josef waren ihm nicht genug – und so wurden neunundzwanzigeinhalb daraus. Der 66-Jährige aus dem Landkreis Schongau trat seinen Dienst in Buchloe zu einer Zeit an, als noch fast alles anders war...

  • Buchloe
  • 12.06.15
 14×

Förderverein
Buchloer Krankenhaus-Förderverein sieht positive Entwicklungen beim Krankenhaus St. Josef

Positive Nachrichten gab es bei der Jahresversammlung des Krankenhaus-Fördervereins Buchloe: Vereinsvorstand und Klinikleitung haben auf mehr Autonomie, ein erweitertes medizinisches Spektrum und eine gesicherte Notfallversorgung verwiesen. Chefarzt Dr. Peter Meyer sprach davon, dass das Buchloer Haus eigens als Darmzentrum zertifiziert werden könnte. Sehr positiv beschrieb der Chefarzt die Entwicklung in Buchloe. Eine deutliche Konsolidierung sei zu verzeichnen, die wirtschaftlichen Daten...

  • Buchloe
  • 26.11.14
 28×

'Allgäu-Klinikum'
Politiker denken über den komplizierten Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu nach

Das Vorhaben ist so schwierig wie eine Operation am offenen Herzen: ein Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu. Selbst kleinere Kooperationen waren in der Vergangenheit heftig umstritten, da jede Zusammenarbeit mit Veränderungen für die Patienten verbunden ist und daher in der Bevölkerung Ängste auslöst. Die immer schwierige Finanzierung der Kliniken und 'dramatische Entwicklungen' zwingen die Kommunalpolitik jedoch zum Handeln, sagt Hans-Joachim Weirather als Vorsitzender...

  • Buchloe
  • 12.11.14
 20×

Aktionstag
1. Buchloer Gesundheitstag im Klinikum St. Josef

Mit dem '1. Buchloer Gesundheitstag' stellte sich die Buchloer Klinik St. Josef mit all ihren Abteilungen der Bevölkerung vor. Der gewaltige Besucheransturm mag als Zeichen dafür gelten, dass die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren mit dem umfassenden Informationsprogramm ins Schwarze trafen. Das Informationsangebot wurde insgesamt sehr gut angenommen. Aber vor allem die Fachvorträge zu verschiedenen Themen wie Rheuma, Schnarchen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Rückenschmerzen oder...

  • Buchloe
  • 30.09.13
 27×   2 Bilder

Frauenfrühstück
Ottobeurer Klinikseelsorger Josef Epp referiert im Dorfhaus Lamerdingen

Von Kraftfresserchen und Energiequellen Besucherinnen aller Generationen verfolgten gebannt dem äußerst vergnüglichen Vortrag von Josef Epp zu einem ernsten Thema beim letzten Frauenfrühstück in diesem Jahr im Dorfhaus in Lamerdingen. Der Autor, Religionslehrer und Klinikseelsorger der Kreisklinik in Ottobeuren referierte humorvoll, eindringlich und mit vielen Beispielen aus Alltagssituationen über das Thema seines gleichnamigen Buches 'Bevor ich auf der Strecke bleibe – aus tiefen...

  • Buchloe
  • 25.10.12
 168×   2 Bilder

Politik
Piraten gründen im Ostallgäu Kreisverband

Kaufbeuren-Ostallgäu fünfter Bezirksverband in Schwaben – Forderung nach kostenlosem Öffentlichen Personennahverkehr und dem besten Weg für die Kliniken Der Boom geht weiter: Mit der Gründung des neuen Kreisverbandes hisst die Piratenpartei Deutschland auch im Ostallgäu die politische Flagge. Die von den Mitgliedern des Kaufbeurer Piraten-Stammtisches dominierte Gruppierung ist der fünfte Kreisverband der Piraten in Schwaben. Was vor allem die Vertreter der etablierten Parteien...

  • Buchloe
  • 02.07.12
 63×

Kliniken
Wolfgang Weinmüller reagiert auf Kritik

'Den Bürgerentscheid nicht aushebeln' 'Der Verwaltungsrat darf nicht den Bürgerentscheid aushebeln.' Mit dieser Aussage reagiert Wolfgang Weinmüller, einer der Initiatoren des Klinikentscheids, auf Kritik mehrerer Bürgermeister an seiner Initiative. Aus diesem Grund wolle man ein Gutachten nicht anerkennen, das 'unserer Rechtsauffassung diametral entgegensteht', so Weinmüller, bis 2002 selbst Bürgermeister in Marktoberdorf. Auch er sieht allerdings, dass man bei der Bewertung, wer nun über die...

  • Buchloe
  • 15.03.12

Bürgerentscheid
Gemeinderäte in Lamerdingen, Waal und Jengen diskutieren über Empfehlung pro Ratsbegehren

'Wähler nicht treiben' In knapp zwei Wochen – am Sonntag, 12. Februar – sollen die Bürger des Landkreises über die Zukunft der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren abstimmen. Wie schon beim Neujahrsempfang der Stadt nutzte Verwaltungsratsvorsitzender Landrat Johann Fleschhut auch bei der Vorstellung des neuen chirurgischen Konzeptes für das Buchloer Krankenhaus St. Josef die Gelegenheit, seine Sicht der Dinge darzulegen. "Wenn die Umsetzung unseres neuen Konzeptes hier in Buchloe...

  • Buchloe
  • 25.01.12

Politik
Traditionelles Dreikönigstreffen des Buchloer SPD-Ortsvereins

Kliniken und Wasser Wichtiges Thema beim traditionellen Dreikönigstreffen des Buchloer SPD-Ortsvereins war der anstehende Bürgerentscheid über die Zukunft der Kreiskliniken. Am 12. Februar sind 105 000 Ostallgäuer aufgerufen, über die Zukunft der Kliniklandschaft zu entscheiden. Im Kern geht es darum, ob der Landkreis seine Krankenhäuser mit oder ohne Kaufbeurer Beteiligung weiterführt. Bei der Veranstaltung in der König-Ludwig-Hütte wurde jedoch kein einheitlicher Standpunkt gefunden. Es...

  • Buchloe
  • 12.01.12
 25×

Kliniken
Buchloer Mediziner übernimmt Leitung des ambulanten OP-Zentrums in Marktoberdorf

Chefarzt Härtel wechselt in die Kreisstadt Die Umstrukturierung der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren hat bald konkrete Auswirkungen auf Buchloe: Chefarzt Dr. Stefan Härtel (Allgemein- und Viszeralchirurgie) verlässt das Krankenhaus in der Gennachstadt und wird Leiter des neuen ambulanten OP-Zentrums am Marktoberdorfer Krankenhaus. Dies berichtete Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse aus der jüngsten Sitzung des Gremiums. In Buchloe soll stattdessen wie mehrfach berichtet in Zusammenarbeit mit...

  • Buchloe
  • 19.11.11
 14×   2 Bilder

Kliniken
OB Bosse und Landrat Fleschhut präsentieren gemeinsam Pläne für die Zukunft für die Klinik Marktoberdorf

Die Stimmung wird besser Monatelang waren die Gräben tief gewesen – vor allem zwischen Kaufbeuren und der Kreisstadt Marktoberdorf, weil der Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bekanntlich beschlossen hatte, dass das Marktoberdorfer Krankenhaus geschlossen wird. Insbesondere zwischen dem Vorsitzenden des Gremiums, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, und seinem Stellvertreter, Landrat Johann Fleschhut, war das Tischtuch zerschnitten. Gestern aber präsentierten sich die...

  • Buchloe
  • 01.10.11
 18×   2 Bilder

Kliniken
OB Bosse und Landrat Fleschhut präsentieren gemeinsam Pläne für die Zukunft für die Klinik Marktoberdorf

Die Stimmung wird besser Monatelang waren die Gräben tief gewesen – vor allem zwischen Kaufbeuren und der Kreisstadt Marktoberdorf, weil der Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bekanntlich beschlossen hatte, dass das Marktoberdorfer Krankenhaus geschlossen wird. Insbesondere zwischen dem Vorsitzenden des Gremiums, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, und seinem Stellvertreter, Landrat Johann Fleschhut, war das Tischtuch zerschnitten. Gestern aber präsentierten sich die...

  • Buchloe
  • 01.10.11
 17×   2 Bilder

Kliniken
OB Bosse und Landrat Fleschhut präsentieren gemeinsam Pläne für die Zukunft für die Klinik Marktoberdorf

Die Stimmung wird besser Monatelang waren die Gräben tief gewesen – vor allem zwischen Kaufbeuren und der Kreisstadt Marktoberdorf, weil der Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bekanntlich beschlossen hatte, dass das Marktoberdorfer Krankenhaus geschlossen wird. Insbesondere zwischen dem Vorsitzenden des Gremiums, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, und seinem Stellvertreter, Landrat Johann Fleschhut, war das Tischtuch zerschnitten. Gestern aber präsentierten sich...

  • Buchloe
  • 01.10.11

Politik
Klinikschließung: SPD Buchloe drängt auf Veröffentlichung des Gutachtens

Spekulationen sollen beendet werden Der Vorstand des SPD-Unterbezirks Ostallgäu, der auch Buchloe einschließt, hat sich mit der Entscheidung, die Klinik Marktoberdorf zu schließen, befasst. Dabei gelangten die Sozialdemokraten einhellig zu der Auffassung, dass es nun darauf ankomme, für Transparenz zu sorgen. 'Es ist höchste Zeit, die Spekulationen über den vermeintlichen oder tatsächlichen Inhalt des Kienbaum-Gutachtens zu beenden', erklärte dazu Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert. Nach...

  • Buchloe
  • 28.09.11
 18×

Kliniken
Landrat Fleschhut fordert zum gemeinsamen Handeln auf

Johann Fleschhut kritisiert Alleingang zweier Verwaltungsräte und seiner Stellvertreterin Schorer Die Zukunft des Klinikenverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren nach der Schließung des Marktoberdorfer Krankenhauses beschäftigt derzeit viele Ostallgäuer. Vor einigen Tagen stellten Angelika Schorer (Vize-Landrätin des Ostallgäus und CSU-Landtagsabgeordnete), Dr. Christian Alex (CSU, Mitglied des Verwaltungsrates der Kliniken) und Dr. Hans Ketterl (externes Mitglied des Verwaltungsrates) einen Antrag an...

  • Buchloe
  • 24.08.11
 35×   4 Bilder

Kliniken
Stimmen aus Buchloe und Füssen zur Schließung der Marktoberdorfer Klinik

«Schwarze Null noch lange nicht erreicht» «Zu tiefst enttäuscht und niedergeschlagen», fühlt sich Angelika Schorer (CSU), stellvertretende Landrätin und stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren nach dem Beschluss, das Marktoberdorfer Krankenhaus zu schließen. Dass auch Verwaltungsräte aus dem Landkreis dafür votiert haben, >, so Schorer. Eigentlich sei sie fest der Überzeugung gewesen, dass ein Kompromiss für den Erhalt aller fünf...

  • Buchloe
  • 29.07.11
 26×   3 Bilder

Gesundheitswesen
Entscheidung über Zukunft der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren fällt Ende Juli

Die Entscheidung, ob die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren künftig vier oder fünf Häuser haben, soll nun Ende Juli fallen Eigentlich wollte der Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren heute Nachmittag über die weitere Zukunft des Krankenhausverbundes mit seinen Standorten Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen, Obergünzburg und Buchloe entscheiden. Doch der Versitzende des Gremiums, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU), und sein Stellvertreter, der Ostallgäuer Landrat Johann...

  • Buchloe
  • 08.06.11
 27×

Krankenhaus
Ein Spaziergang durch den Darm im Krankenhaus Buchloe

Rund 500 Besucher bei Infotag in Buchloe - Startschuss für «Kooperatives Darmzentrum» - Viele Vorträge Im Darm ist es warm. Die aufblasbaren Wände zeigen lilafarbene Entzündungen, in Augenhöhe schweben kopfgroße Tumore. Auf mehreren Schildern werden die zugehörigen Krankheiten erläutert. An die 500 Menschen schlängelten sich bei herrlichem Sonnenschein am Samstag durch Europas größtes Darmmodell, das im Garten des Buchloer Krankenhauses aufgebaut war. Und sie erlebten beim > in Vorträgen,...

  • Buchloe
  • 06.06.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ