Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

 20×

Beschluss
Klinikkapelle Kempten: Ein Fall für die Abrissbirne

Das Schicksal der Kapelle im ehemaligen Krankenhaus in der Memmingerstraße ist besiegelt. Der Kemptener Stadtrat hat sich gegen den Erhalt entschieden. Demnächst rollt die Abrissbirne an. Denn die Kapelle steht buchstäblich im Weg. Auf dem ehemaligen Klinikgelände sollen städtische Wohnungen entstehen, außerdem will die Kirche das Gebäude nicht weiter verwenden, so die Allgäuer Zeitung. Viele Kemptener Bürger dürften vom Beschluss des Stadtrates enttäuscht sein. Denn sie hatten sich per...

  • Kempten
  • 13.09.13
 20×

Bürgerinitiativen
Erhalt der Klinikkapelle in Kempten wird im Stadtrat beraten

Aufbruch nur durch Abbruch? Es sind doch nur Mauern. Steine. Beton. Glas. Ein bisschen Farbe. Was kann das schon zählen, wenn es um Menschen geht? 'Die Umgebung, die man für Menschen schafft, spielt sehr wohl eine Rolle', sagt Klinikseelsorger Andreas Beutmüller. Ein Aufbruch müsse nicht zwangsläufig mit einem Abbruch beginnen. Auch nicht beim Klinikgelände, wo die Kapelle aus den 70ern neuen Wohnungen im Weg steht. Da gebe es nur vermeintlich einen Gegensatz. Am Donnerstag beratet der Stadtrat...

  • Kempten
  • 10.09.13

Verein
Kliniken helfen: Allgäuer Verein hilft Krankenhaus in Rumänien

In rumänischen Kliniken fehlt es an vielen notwendigen Dingen: Lampen, Nachtkästchen, OP-Tische und sogar Betten sind oft Mangelwaren. Dort kann man also gut gebrauchen, was in deutschen Krankenhäusern aussortiert wird. Nicht anders war das, als in Kempten das Krankenhaus in der Memminger Straße geschlossen wurde. Die beiden Dietmannsrieder Jens und Monika Dambietz haben deswegen beschlossen, das übrig gebliebene Inventar nach zu Rumänien bringen und haben dafür den Verein "Kliniken...

  • Kempten
  • 08.08.13
 12×

Klinikum
Heftige Kritik im Kemptener Stadtrat an der finanziellen Ausstattung des Krankenhausen

'Die Zitrone ist ausgepresst' 'Es ist unverständlich, warum die Krankenhäuser nicht das Geld erhalten, das sie brauchen', erklärte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer in der jüngsten Sitzung des Kemptener Stadtrates. Dabei habe der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu seine Hausaufgaben gemacht und alle Einsparpotenziale ausgereizt. 'Die Zitrone ist ausgepresst', meinte auch Klinik-Geschäftsführer Andreas Ruland. 'Das Personal ist bis zur Oberkante Unterlippe belastet', erklärte Netzer. 'Es...

  • Kempten
  • 03.08.13
 7×

Finanzlage
Immer mehr Krankenhäuser in Bayern mit finanziellen Schwierigkeiten

Der Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren ist nicht allein - immer mehr Krankenhäuser in Bayern haben finanzielle Schwierigkeiten, darum will der Freistaat jetzt die Einnahmesituation der Krankenhäuser noch einmal überdenken. Das erklärte Marcel Huber, Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, anlässlich seines Besuches am Abend im Klinikum Kempten-Oberallgäu. Für den Übergang 2013/2014 konnten zusätzliche 1,1 Mrd. Euro vom Bund für Krankenhäuser gewonnen werden, davon gehen rund 165 Millionen...

  • Kempten
  • 31.07.13
 27×

Krankenhaus
Wirtschaft für Neubau von Klinikum in Memmingen

'Neues Haus muss nicht unbedingt auf Memminger Gemarkung entstehen' In der Diskussion um die künftige Struktur der heimischen Kliniken-Landschaft hat sich jetzt die Wirtschaft zu Wort gemeldet: Die Regionalversammlung Memmingen-Unterallgäu der Industrie- und Handelskammer (IHK) fordert einen Neubau für das Memminger Klinikum. Im Zuge der aktuellen Gespräche über eine Fusion der Krankenhäuser in Stadt und Kreis müsse man weit in die Zukunft denken, so IHK-Regionalvorsitzender Gerhard Pfeifer. Es...

  • Kempten
  • 25.07.13
 92×

Sanierung
Weit über 100 Wohnungen auf altem Klinik-Areal in Kempten

Eine Münchner Immobiliengesellschaft wird das mehr als 170 Jahre alte Gebäude übernehmen, das bis vor kurzem noch ein Krankenhaus war. Nach der Sanierung wird dann wieder so manches Bett im alten Spital stehen - denn es entstehen Wohnungen. Mietwohnungen, um genau zu sein - und die werden in Kempten bekanntlich dringend benötigt. Neues Leben soll auch ins alte Klinikgelände dahinter einziehen: Sozialbau und Sozial-Wirtschafts-Werk (SWW) wollen auf 12.000 Quadratmetern bauen. Noch allerdings...

  • Kempten
  • 19.07.13
 26×

Nachnutzung
Entscheidung über ehemaliges Klinik-Gelände in Kempten gefallen

Das so genannte Grundstück A in der Memminger Straße mit dem denkmalgeschützten Gebäude wird an die Millenium Development Immobliengesellschaft in München verkauft. Das hat der Aufsichtsrat nun einstimmig beschlossen. Grundstück B geht an eine Wohnungsbau GmbH in Sonthofen und an Sozialbau Kempten. Dort soll künftig Wohnraum für die Mitarbeiter des Klinikverbunds entstehen. Die restliche ehemalige Klinik bleibt Eigentum des Klinikum Kempten-Oberallgäu.

  • Kempten
  • 18.07.13
 63×   11 Bilder

Krankenhaus
Rotkreuzklinik in Lindenberg feiert 50-jähriges Jubiläum

85 Prozent Auslastung im ersten Halbjahr Rund 2.000 Besucher kamen in die Rotkreuzklinik zum 50-jährigen Jubiläum des Krankenhauses. Rund ein halbes Jahr lang haben sich die rund 220 Mitarbeitern auf diesen Tag vorbereitet. So zeigten Pflegekräfte beispielsweise die richtige Lagerung von Schlaganfall-Patienten - aber auch, wie man sich selbst dabei schützt, um Rückenleiden vorzubeugen. 'Wir wollen heute mit einfachen Mitteln erklären, was in der Medizin passiert', sagte Generaloberin Edith Dürr...

  • Kempten
  • 17.06.13
 38×

Urteil
Geiselnahme in Kaufbeurer Klinik: Haftstrafe für 43-Jährigen

Angeklagter leidet unter Persönlichkeitsstörung Eine Geiselnahme in einer psychiatrischen Klinik in Kaufbeuren muss ein 43 Jahre alter Mann mit zweieinhalb Jahren Haft büßen. Das Landgericht Kempten verurteilte ihn gestern wegen Geiselnahme, gefährlicher Körperverletzung und unerlaubten Führens einer Schusswaffe. 'Der Angeklagte hat wirre Verhaltensweisen gezeigt und muss als unberechenbar angesehen werden', sagte der Richter. Wegen einer Persönlichkeitsstörung sah das Gericht eine verminderte...

  • Kempten
  • 05.06.13
 14×

Fahndung
76-jähriger auf dem Weg von Ulm nach Kempten verschwunden - Polizei bittet um Mithilfe

Seit Montag wird in Ulm ein 76-Jähriger vermisst. Er benötigt dringend Medikamente, weshalb Angehörige und Polizei jetzt befürchten, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. +++Update: Der Vermisste wurde gefunden+++ Am Montag gegen 14:00 Uhr machte sich der Mann in Ulm mit seinem dunkelblauen Motorroller mit dem Versicherungskennzeichen 962 TKM auf den Weg. Er gab an, er in Richtung Kempten zu fahren. Nachdem Adolf König nicht wiederkehrte, wandten sich seine Angehörigen an die Polizei....

  • Kempten
  • 23.04.13
 17×

Kliniken
Verwaltungsrat der Kliniken tagt am Abend

Wie steht es wirklich um das Klinik-Kommunalunternehmen Ostallgäu-Kaufbeuren und wie könnte ein mögliches Sanierungskonzept aussehen? Auf diese Fragen will der Vorstand des Kommunalunternehmens heute Abend antworten. Die bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) hatte gestern erklärt, dass ihrer Ansicht nach fünf kommunale Kliniken im Ostallgäu zu viel sind. Mit derzeit 857 Betten im Ostallgäu und Kaufbeuren sei die Region in Bezug auf die Bevölkerungsdichte überversorgt, so BKG-Geschäftsführer...

  • Kempten
  • 18.04.13
 71×

Gericht
Mord in Klinik Bad Grönenbach: Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft

Die Staatsanwaltschaft hat in dem Klinikmord-Prozess von Bad Grönenbach für den 19-jährigen Angeklagten die höchstmögliche Jugendstrafe von zehn Jahren gefordert. Die Staatsanwältin hob vor dem Landgericht Memmingen die Grausamkeit der Tat hervor. Die Verteidigung des 19-Jährigen plädierte auf Totschlag und eine Jugendstrafe von sieben Jahren. Das Urteil der Richter wird noch heute erwartet. Er soll als Patient einer Reha-Klinik in Bad Grönenbach eine 39 Jahre alte Mitpatientin sexuell...

  • Kempten
  • 11.04.13

Klinik Memmingen
Jetzt kann gebaut werden: Klinik Memmingen wird modernisiert

Es sind Zahlen, die deutlich besser sein könnten, und dennoch sind sie besser als in manch anderen Einrichtungen im Allgäu. Mit 1,7 Millionen Euro Defizit rechnet das Klinikum Memmingen in diesem Jahr, das wären knapp 100.000 Euro mehr als 2012. Trotz oder gerade wegen diesen Zahlen, es wird kräftig investiert ins Krankenhaus, Neubauten und Umbauten stehen an, das Klinikum wird modernisiert.

  • Kempten
  • 09.04.13
 15×

Kaufbeuren
Vier neue Ganztageskrippenplätze in Kaufbeuren

Am Klinikum Kaufbeuren sollen bis Ende des Jahres 24 neue Ganztageskrippenplätze und 50 Kindergartenplätze entstehen. Am vergangenen Nachmittag wurde der Spaten gesetzt. Der neue Kindergarten hat besondere Öffnungszeiten, so Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse. Die gesamte Bausumme wird auf 2,8 Millionen Euro beziffert. Der Freistaat fördert das Bauprojekt mit rund einer Millionen Euro. Mit der Fertigstellung der Kindertagesstätte erfüllt Kaufbeuren ab Ende des Jahres auch die...

  • Kempten
  • 12.03.13
 201×

Rotkreuzklinik
Vor 50 Jahren wurde das moderne Kreiskrankenhaus in Lindenberg eröffnet

'Ein Krankenhaus für übermorgen', benannt nach Dr. Otto Geßler 'Dieses Krankenhaus ist nicht für morgen, sondern für übermorgen gebaut worden.' So begeistert äußerte sich der Gynäkologe Dr. Hermann Wundt vor genau 50 Jahren bei der Eröffnung der Rotkreuzklinik 1963. Nach nur dreijähriger Bauzeit wurde die Klinik feierlich eingeweiht und der Schwesternschaft München vom Roten Kreuz übergeben. Sechs Jahre vorher, Anfang 1957 hatten die Planungen begonnen, 1960 die Bauarbeiten. Acht Millionen...

  • Kempten
  • 28.02.13
 11×

Freie Wähler Ostallgäu wollen 2013 zahlreiche Projekte umsetzen

Neben den Landtagswahlen im Herbst stehen dieses Jahr viele wichtige Entscheidungen in der Region an, so Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler Kaufbeuren/Ostallgäu Nachdem 2012 ein Jahr der Projekte war, muss 2013 ein Jahr der Realisierung werden. Außerdem stünden noch Themen wie die Stärkung der Kliniklandschaft im Ostallgäu, ein Bahnhalt in Neugablonz oder auch das Finden einer Lösung für das Kaufbeurer Eisstadion in diesem Jahr auf der Agenda.

  • Kempten
  • 07.01.13
 11×

Kf - Patientenforum
Bandscheibenprobleme werden beim Patientenforum in Kaufbeuren thematisiert

Das Patientenforum der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren lädt ein zu einem Fachvortrag zum Thema 'Wenn die Bandscheibe zwickt – Wann wird konservativ behandelt und wann ist eine Operation unumgänglich?'. Referent ist Dr. Gerhard Staimer, Chefarzt der neurochirurgie der Oberschwabenklinik in Ravensburg und neurochirurgischer Konsiliararzt am Klinikum Kempten. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 8. Januar, um 19.30 Uhr im Multifunktionsgebäude (Erdgeschoss, Zimmer E 22) des Klinikums...

  • Kempten
  • 04.01.13
 34×

Memmingen
Andreas Jüttner Schnepper vom FC Memmingen ist tot

Der ehemalige FC Memmingen Spieler Andreas 'Schnepper' Jüttner ist tot. Wie der Verein jetzt mitteilt, ist der langjährige Verteidiger und Mittelfeldspieler im Alter von nur 41 Jahren kurz vor dem Jahreswechsel seiner schweren Herzerkrankung erlegen. Jüttner wurde lange in einer Münchner Klinik behandelt und hoffte, durch ein Spenderherz zu genesen. Die Trauerfeier für Andreas Jüttner wird am 8. Januar abgehalten.

  • Kempten
  • 03.01.13
 56×

Wangen
Zehn extra Betten im Klinikum Wangen

Das Sozialministerium hat zehn extra Betten für die Neurologische Klinik in Wangen genehmigt. Damit sei eine bessere Versorgung für Schlaganfallpatienten und Hirntraumatisierte gewährleistet. Für Chefarzt Paul-Jürgen Hüsler ist klar, dass mit dem weiteren Ausbau auch die anspruchsvolle Arbeit der Mitarbeiter anerkannt wird. Die Neurologische Klinik in Wangen gehört zu den Fachkliniken und wurde 1993 gegründet.

  • Kempten
  • 20.12.12
 11×

Kempten
Forum Krebs aus Kempten lädt zum 50. Onkologischen Abend

Zum 50. Onkologischen Abend lädt das Forum Krebs des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu heute Abend. Rund 4.000 Zuhörer und über 125 Referenten haben bisher medizinische Themen sowie soziale Fragen von krebskranken Menschen und ihren Angehörigen beantwortet. Ab 18 Uhr gibt es heute Abend drei verschiedene Vorträge im Klinikum in Kempten zu hören.

  • Kempten
  • 20.12.12
 363×

Friedrichshafen
Rekordeinsatz von Rettungshubschrauber Christoph 45 in Friedrichshafen

Der Rettungshubschrauber 'Christoph 45' in Friedrichshafen hat seinen 1000. Einsatz in diesem Jahr geflogen. Wie die DRF Luftrettung mitteilt, wurden seit seiner Stationierung vor 32 Jahren noch nie so viele Einsätze pro Jahr geflogen. Die DRF Luftrettung setzt an 31 Stationen in Deutschland, Österreich und Dänemark über 50 Hubschrauber für die Notfallrettung und den Transport von Intensivpatienten zwischen Kliniken ein. Christoph 45 wird an Einsatzorte im Umkreis von 60 Kilometern eingesetzt,...

  • Kempten
  • 05.12.12

Klinikverbund Kempten
Tag der offenen Tür: Der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu stellt sich vor

Zum ersten Mal nach der Fusion sind jetzt die neuen Räume des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu für Publikum geöffnet worden. Die zahlreichen Besucher konnten sich am Samstag beim Tag der offenen Tür ein Bild von der Klinik für Kardiologie über die Hämatologie bis hin zur Palliativmedizin machen. Und nicht nur das. Wer sich traute, durfte auch selbst zum OP-Besteck greifen und kleine medizinische Eingriffe nachstellen. Noch stehen viele Räume leer, doch ab Freitag kommt Leben in das neue...

  • Kempten
  • 19.11.12
 13×

Politik
Landkreis Ostallgäu und Stadt Kaufbeuren wollen in Sachen Kliniken zusammenarbeiten

Ein Votum für den 'Frieden von Blonhofen' Einstimmig hat der Kaufbeurer Stadtrat den sogenannten 'Frieden von Blonhofen' mit dem Landkreis Ostallgäu gebilligt. Dieser soll sicherstellen, dass sowohl Stadt wie Landkreis auch künftig beim Betrieb der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren zusammenarbeiten. Beiden Gebietskörperschaften gehört das Kommunalunternehmen mit seinen fünf Standorten in Kaufbeuren, Füssen, Marktoberdorf, Buchloe und Obergünzburg weiter zu gleichen Teilen. Im Kern bedeutet die...

  • Kempten
  • 26.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020