Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

15×

Gesundheitsversorgung
Die Luft bleibt für die Kliniken dünn

Gutes Ergebnis fürs erste Jahr ohne Gehaltsverzicht der Mitarbeiter - Gewinn wird kommendes Jahr weiter sinken Heuer 300000 Euro Überschuss, 2011 vermutlich nur 100000 - die Luft bleibt dünn für die Kliniken Oberallgäu. Denn bei über 47 Millionen Euro Umsatz sei das eigentlich eine schwache Rendite, so Geschäftsführer Michael Osberghaus. Bei den Größenordnungen entscheide nicht viel zwischen Überschuss und Defizit. Die medizinische Versorgung in der Fläche - mit Häusern in Immenstadt, Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.10
158×

Immenstadt
Konstanzer Ach soll nicht mehr Klinik gefährden

Rund 3,6 Millionen Euro müssen angesetzt werden, um das Kreiskrankenhaus in Immenstadt und die Wohnbereiche im Stadtgebiet entlang der Konstanzer Ach künftig besser vor Hochwasser zu schützen. Über die geplanten Baumaßnahmen informierte jetzt das Wasserwirtschaftsamt Kempten den Stadtrat von Immenstadt. Der Nebenfluss der Iller, der zudem durch den manchmal wilden Steigbach gespeist wird, hält derzeit einem längeren Unwetter und einer Überschwemmung, wie sie statistisch nur alle hundert Jahre...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.11.10
210×

Klinik
Die Solarheizung in Kabul ist fertig

Hilfsprojekt von Initiator Siegfried Geißer und Firmen aus dem Oberallgäu übergeben - Operationen jetzt auch im Winter möglich Die afghanische und die deutsche Fahne waren gehisst. Ein afghanischer Geistlicher sang ergreifend eine Sure aus dem Koran. Der afghanische Gesundheitsminister Dr. Rahim Pashtoonya und Klinikbetreiber Gerolf Dechentreiter durchschnitten das rote Band. Dechentreiter bedankte sich gerührt bei allen Mitwirkenden, vor allem bei dem Ideengeber, Architekt Siegfried Geisser...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.11.10
82×

Untersuchung
Wie mit dem U-Boot durch den Darm

Pillenkamera zum Schlucken: Klinik in Immenstadt stellt neue Methode vor «Pillcam» nennt sich das kleine technische Wunderwerk: eine Mini-Kamera in einer pillenähnlichen Kapsel. Gerade mal 27 Millimeter lang und elf Millimeter breit, kann die Kamera leicht geschluckt werden. Wie ein U-Bötchen gleitet die Kapsel durch das Verdauungssystem und liefert scharfe Bilder aus dem Dünndarm, bisher eine «Black Box», in die man eigentlich nicht richtig hineinsehen konnte. Anschaulich und verständlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.11.10
52×

Gesundheit
Wie mit dem U-Boot durch den Darm

Die Pillenkamera zum Schlucken: Dr. Surina Zakikhani von der Klinik in Immenstadt stellt eine neue und kaum belastende Untersuchungsmethode vor «Pillcam» nennt sich das kleine technische Wunderwerk: eine Mini-Kamera in einer pillenähnlichen Kapsel. Gerade mal 27 Millimeter lang und elf Millimeter breit, kann die Kamera bequem geschluckt werden. Wie ein U-Bötchen gleitet die Kapsel durch das Verdauungssystem und liefert gestochen scharfe Bilder aus dem Dünndarm, bisher eine «Black Box», in die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ