Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

18×

Wirtschaftlichkeit
Klinik-Finanzen: Abwärtstrend gestoppt

Im Kemptener Krankenhaus weniger Defizit als erwartet, im Oberallgäu weiterhin schwarze Zahlen Als sich vor gut einem Jahr das Kemptener Krankenhaus und die Kliniken Oberallgäu zusammenschlossen, gab es ein großes Ziel: Die defizitäre Klinik in der Allgäu-Metropole wieder in die schwarzen Zahlen zu bringen. Ganz so weit ist es noch nicht, wie es gestern hieß. Doch erstmals, so Klinikverbundchef Andreas Ruland, könne der wirtschaftliche Abwärtstrend gestoppt werden und das Kemptener Haus seinen...

  • Kempten
  • 15.12.10

Klinikum
Memminger Klinikum macht weniger Defizit als erwartet

Das Defizit des Memminger Klinikums wird 2010 geringer ausfallen als noch zu Jahresbeginn prognostiziert. Statt des geschätzten Minus von 1,9 Millionen Euro werden es voraussichtlich nur eine Million Euro sein. Das sagte Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber bei einer Pressekonferenz im Rahmen der Jahresabschlussfeier des Krankenhauses. Ein Grund für das geringere Defizit ist nach seinen Worten der Umstand, dass etwa 300 Patienten mehr behandelt wurden als im Vorjahr. Daneben sprach der ärztliche...

  • Kempten
  • 14.12.10
21×

Kliniken
Das Defizit bleibt 2011 wohl unverändert hoch

Wirtschaftsplan sieht 6,2 Millionen Euro Miese vor - Verwaltungsrat hat Auswahl eines Sanierers auf 21. Dezember vertagt Nachdem 2010 mit einem Defizit von rund sechs Millionen Euro bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren gerechnet wird, kalkuliert der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens aktuell bei seinem Wirtschaftsplan für das Jahr 2011 mit einem Finanzloch von 6,2 Millionen Euro. Für den Vorsitzenden des Gremiums, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU), ist diese Zahl nach wie...

  • Buchloe
  • 14.12.10
25×

Kliniken
Das Defizit bleibt 2011 wohl unverändert hoch

Wirtschaftsplan sieht 6,2 Millionen Euro Miese vor - Verwaltungsrat hat Auswahl eines Sanierers auf 21. Dezember vertagt Nachdem 2010 mit einem Defizit von rund sechs Millionen Euro bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren gerechnet wird, kalkuliert der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens aktuell bei seinem Wirtschaftsplan für das Jahr 2011 mit einem Finanzloch von 6,2 Millionen Euro. Für den Vorsitzenden des Gremiums, Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU), ist diese Zahl nach wie vor eine...

  • Marktoberdorf
  • 14.12.10
18×

Kliniken
Defizit bleibt 2011 unverändert hoch

Der Wirtschaftsplan für das kommende Jahr sieht 6,2 Millionen Euro Miese vor - Verwaltungsrat hat Auswahl eines Sanierers auf 21. Dezember vertagt Nachdem 2010 mit einem Defizit von rund sechs Millionen Euro bei den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren gerechnet wird, kalkuliert der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens aktuell bei seinem Wirtschaftsplan für das Jahr 2011 mit einem Finanzloch von 6,2 Millionen Euro. Für den Vorsitzenden des Gremiums, Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU), ist diese...

  • Kempten
  • 14.12.10
14×

Kliniken
Kliniken-Defizit bei 4,9 Millionen Euro

Was Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse schon andeutete, ist nun gewiss: Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beendeten das Jahr 2009 mit einem Minus von 4,9 Millionen Euro. Den lang ersehnten Jahresabschluss legte der Wirtschaftsprüfer in der jüngsten Verwaltungsratssitzung vor. Die Zahlen sind laut Bosse nun fix. Erste Schätzungen gab es in der Sitzung schon für das Jahr 2010. Aus dem bisher bekannten Zahlenmaterial schließt Bosse, dass Stadt Kaufbeuren und Landkreis Ostallgäu heuer gut...

  • Buchloe
  • 17.11.10
13×

Verwaltungsrat
Klinikendefizit bei 4,9 Millionen Euro

Jahresabschluss 2009 liegt vor - 2010 erbringt wohl über 6 Millionen Miese Was Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse schon andeutete, ist nun gewiss: Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beendeten das Jahr 2009 mit einem Minus von 4,9 Millionen Euro. Den lang ersehnten Jahresabschluss legte der Wirtschaftsprüfer in der jüngsten Verwaltungsratssitzung vor. Die Zahlen sind laut Bosse nun fix. Das Defizit verteilt sich auf die Häuser Kaufbeuren (rund 2,2 Millionen Euro), Füssen (rund 1,4 Millionen...

  • Kempten
  • 17.11.10
23×

Verwaltungsrat
Kliniken-Defizit bei 4,9 Millionen Euro

Jahresabschluss 2009 liegt vor - 2010 erbringt wohl über 6 Millionen Miese Was Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse schon andeutete, ist nun gewiss: Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beendeten das Jahr 2009 mit einem Minus von 4,9 Millionen Euro. Den lang ersehnten Jahresabschluss legte der Wirtschaftsprüfer in der jüngsten Verwaltungsratssitzung vor. Die Zahlen sind laut Bosse nun fix. Das Defizit verteilt sich auf Kaufbeuren (rund 2,2 Millionen Euro), Füssen (rund 1,4 Millionen Euro),...

  • Buchloe
  • 17.11.10

Kliniken
Kliniken-Defizit bei 4,9 Millionen Euro

Was Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse schon andeutete, ist nun gewiss: Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren beendeten das Jahr 2009 mit einem Minus von 4,9 Millionen Euro. Den lang ersehnten Jahresabschluss legte der Wirtschaftsprüfer in der jüngsten Verwaltungsratssitzung vor. Die Zahlen sind laut Bosse nun fix. Erste Schätzungen gab es in der Sitzung schon für das Jahr 2010. Aus dem bisher bekannten Zahlenmaterial schließt Bosse, dass Stadt Kaufbeuren und Landkreis Ostallgäu heuer gut...

  • Kempten
  • 16.11.10

Kaufbeuren / Ostallgäu
Immer noch mehr Minus

Mit 9,3 Millionen statt der prognostizierten acht Millionen Euro Defizit stehen die Kliniken Ostallgäu/Kaufbeuren mit ihren fünf Häusern in Kaufbeuren, Marktoberdorf, Buchloe, Füssen und Obergünzburg 2008 in der Kreide. Darüber informierte Interimsmanager Karl Spindler die Verwaltungsräte im Kaufbeurer Rathaus.

  • Kempten
  • 08.08.09

Kaufbeuren / Ostallgäu
Kliniken-Defizit höher als geplant

Die fünf Krankenhäuser im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren verschlingen immer mehr Geld. Allein für das Jahr 2008 rechnen die Verantwortlichen des Kommunalunternehmens nun mit 9,3 statt der erwarteten acht Millionen Euro Miese. Diese Hiobsbotschaft verkündeten Landrat Johann Fleschhut, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Kliniken Ostallgäu/Kaufbeuren, und sein Stellvertreter, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, den Verwaltungsräten bei einer eilig einberufenen Informationssitzung im...

  • Kempten
  • 07.08.09

Buchloe / Ostallgäu
Kliniken-Defizit höher als geplant

Die fünf Krankenhäuser im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren verschlingen immer mehr Geld. Allein für das Jahr 2008 rechnen die Verantwortlichen des Kommunalunternehmens nun mit 9,3 statt der erwarteten acht Millionen Euro Miese. Diese Hiobsbotschaft verkündeten Landrat Johann Fleschhut, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Kliniken Ostallgäu/Kaufbeuren, und sein Stellvertreter, Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, den Verwaltungsräten bei einer eilig einberufenen Informationssitzung im...

  • Kempten
  • 07.08.09
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ