Klinik

Beiträge zum Thema Klinik

Lokales

Verlust
Kreiskliniken in Ottobeuren und Mindelheim erwirtschaften Minus

Die Kreiskliniken in Ottobeuren und Mindelheim haben im vergangenen Jahr nach Angaben von Vorstand Franz Huber zusammen ein Minus von rund 2,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Kalkuliert worden war mit einem Verlust von 2,2 Millionen Euro, den der Landkreis schultern muss. Der exakte Fehlbetrag für 2016 steht im Mai fest, wenn sich der Wirtschaftsprüfer das Zahlenwerk angesehen hat. Huber beklagte die Rahmenbedingungen, die die Politik vorgebe. 'Wir müssen den Vergütungen hinterherlaufen', sagte...

  • Memmingen
  • 05.04.17
  • 37× gelesen
Lokales

Finanzen
Defizit des Memminger Klinikums steigt auf 5,8 Millionen Euro an

Das Defizit des Memminger Klinikums wird in diesem Jahr erneut ansteigen – und zwar gleich um einen großen Batzen. Das Krankenhaus rechnet mit einem Minus von 5,8 Millionen Euro, wie Kämmerer Jürgen Hindemit in der jüngsten Sitzung des Finanzsenats mitteilte. Für das Jahr 2016 war lediglich ein Minus von 2,75 Millionen Euro angesetzt. Das genaue Ergebnis steht noch nicht fest. Wie ist dieser Sprung zu erklären? Die Antwort darauf gibt Klinik-Verwaltungschef Wolfram Firnhaber im Gespräch mit...

  • Memmingen
  • 10.03.17
  • 58× gelesen
Lokales

Statistik
Geburtenzahl steigt in Memmingen sprunghaft an

Einen Sprung nach oben stellt das Memminger Standesamt bei den Geburten fest: 2027 waren es im vergangenen Jahr – und damit 347 mehr als noch 2015. Dagegen ergaben sich bei Sterbefällen, Hochzeiten und Kirchenaustritten rückläufige Tendenzen. Den Anstieg der Geburtenzahlen führt Werner Wegmann, Leiter des Standesamtes, unter anderem darauf zurück, dass durch die Schließung der Geburtenstation im benachbarten Illertissen viele Babys stattdessen im Memminger Klinikum das Licht der Welt...

  • Memmingen
  • 01.03.17
  • 133× gelesen
Lokales

Geburt
Klinikum Memmingen bildet Hebammen aus

Hebammen sind gefragter denn je. Denn deutschlandweit werden wieder mehr Kinder geboren. Das Klinikum Memmingen verzeichnete im vergangenen Jahr (2016) mit 1962 Geburten einen Anstieg um mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Um den Hebammen-Nachwuchs rekrutieren zu können, bietet das Krankenhaus ab April eine eigene Hebammen-Ausbildung an. 'Wir sind natürlich sehr stolz, dieses neue Modell im Frühjahr starten zu können', sagt Pflegedirektor Hans-Jürgen Stopora. Die Ausbildung wird in...

  • Memmingen
  • 04.01.17
  • 241× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Memmingen und Unterallgäu verhandeln über Kliniken-Fusion

Stadt Memmingen und Landkreis Unterallgäu werden im Frühjahr wieder über eine Kliniken-Fusion verhandeln: Dies hat der Memminger Oberbürgermeister Markus Kennerknecht auf Anfrage unserer Zeitung angekündigt. Landrat Hans-Joachim Weirather plädiert seit Jahren für eine engere Zusammenarbeit zwischen Unterallgäuer Kreiskliniken und Memminger Klinikum. Bei einem ersten Treffen mit dem neuen Oberbürgermeister seien die Krankenhäuser ein Thema gewesen, berichtet Weirather: 'Wir haben Gedanken...

  • Memmingen
  • 21.12.16
  • 28× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkene beschäftigen die Polizei in Memmingen: Gewahrsam und Haftbefehl

Gestern Nachmittag wurden der Polizeiinspektion Memmingen zwei betrunkene Personen in der Nähe der Stadthalle mitgeteilt. Nach Identitätsfeststellung sollte ein 34-Jähriger aufgrund seiner hohen Alkoholisierung von rund 2,9 Promille im Rahmen eines Schutzgewahrsames zur Dienststelle verbracht werden. Dieser Aufforderung kam der Mann nicht nach. Er wurde zunehmend aggressiv und musste letztendlich gefesselt und zu Boden gebracht werden. Hierbei wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt. Auch...

  • Memmingen
  • 26.09.16
  • 25× gelesen
Lokales

Medizin
Krankenhaus Memmingen führt neue Technik ein: Klinik und Sanka sind digital verbunden

Patient soll von Vernetzung profitieren Als erstes Krankenhaus im Allgäu hat das Klinikum Memmingen Anfang Juli eine elektronische Datenübermittlung eingeführt, durch die das Krankenhaus mit den Rettungsdiensten digital vernetzt wurde. Dadurch kann schon vor Eintreffen des Patienten die Behandlung vorbereitet werden. Bei den beiden anderen großen Kliniken im Allgäu, in Kempten und Kaufbeuren, erfolgt diese Vorbereitung auf klassischem Wege - per Telefonanruf. Am Klinikum Kaufbeuren denkt man...

  • Memmingen
  • 06.08.16
  • 174× gelesen
Polizei

Klinik-Flucht
Blutend, betrunken und aggressiv: Mann (46) in Memmingerberg löst Polizeieinsatz aus

In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntag, 17.07.2016, erhielt die Polizeiinspektion Memmingen einen Anruf, wonach eine betrunkene Person, welche mit bloßem Oberkörper und mit angelegten Klebeelektroden, welche bei einem EKG-Gerät benutzt werden, mitten auf der Augsburger Straße in Memmingerberg in Richtung Air-Port laufen würde. Außerdem würde der Mann am Arm bluten. Die eintreffende Streifenbesatzung entdeckte den 46-jährigen amtsbekannten Mann, welcher augenscheinlich stark betrunken war....

  • Memmingen
  • 18.07.16
  • 9× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Radfahrer (62) erleidet Kopfverletzungen bei Aufprall auf Windschutzscheibe

Am Donnerstag den 13.08. befuhr um ca. 11:10 Uhr eine 33-Jährige die Hauptstraße in südlicher Richtung und wollte nach links in den Marktplatz einbiegen. Plötzlich prallte ein Radfahrer auf die Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges. Die Pkw Fahrerin hat keine Erklärung, woher der Radfahrer kam. Der 62-jährige Radfahrer selbst war aufgrund Kopfverletzungen ebenfalls orientierungslos und konnte keine Angaben zu seinem Fahrweg treffen. Er wurde ins Klinikum Memmingen gebracht. Es entstand ein...

  • Memmingen
  • 14.08.15
  • 16× gelesen
Lokales

Finanzen
Kreisklinik Ottobeuren schreibt schwarze Zahlen

Nach einem vorläufigen Ergebnis für 2014 schreibt die Kreisklinik in Ottobeuren schwarze Zahlen. Dies hat der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt gegenüber der Allgäuer Zeitung erläutert. In Mindelheim steht dagegen unterm Strich ein Minus. Weirather wartet indes auf eine Antwort des Memminger Oberbürgermeisters Dr. Ivo Holzinger in Sachen Kliniken-Fusion mit Memmingen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 23.03.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Memmingen
  • 22.03.15
  • 22× gelesen
Lokales

Gesundheit
Kreisklinik Ottobeuren: Neuer Chefarzt in Amt eingeführt

Der neue Chefarzt an der Ottobeurer Kreisklinik, Dr. Bernhard Rieder, ist feierlich in sein Amt eingeführt worden. Der Vorstand der Kreiskliniken Unterallgäu Franz Huber würdigte, dass man mit dem sehr erfahrenen Gastroenterologen (Arzt mit speziellen Kenntnissen bei Magen-Darm-Erkrankungen) und hoch qualifizierten Mediziner einen Chefarzt gefunden habe, der auch alle menschlichen und persönlichen Voraussetzungen mitbringe. Huber benannte das Ziel, die Gastroenterologie in Ottobeuren weiter...

  • Memmingen
  • 10.04.14
  • 131× gelesen
Polizei

Fahrlässige Brandstiftung
Zigarette löst Brand in Legauer Fachklinik aus

In den frühen Abendstunden des Freitag, 07.02.2014, entfachte eine in einem Mülleimer vermutlich nicht richtig ausgedrückte Zigarette im Außenbereich einer Fachklinik ein Feuer. Dieses wanderte an der Fassade entlang nach oben. Mehrere Fensterelemente barsten aufgrund der Hitze, weshalb das gesamte Gebäude verrauchte. Keine der anwesenden Personen wurde verletzt. Nachdem der Raucherbereich von allen Personen genutzt wird, ist eine fahrlässige Handlung durch unbekannte Person wahrscheinlich. Der...

  • Memmingen
  • 10.02.14
  • 31× gelesen
Lokales

Tiermedizin
Dr. Margit Müller aus Weißenhorn leitet Klinik für Greifvögel in Abu Dhabi

Greifvögel haben Margit Müller immer schon interessiert. Bei einem Besuch beim Kollegen Dr. Karl Eckart in Buxheim erzählt sie, wie sie zu der Idee, in Abu Dhabi eine Klinik zu eröffnen, gekommen ist. 'Während meines Studiums habe ich ein Praktikum in Abu Dhabi gemacht - und da hat es mich gepackt. Meine Promotion befasste sich dann mit Fußproblemen der Jagdfalken in den Vereinigten Arabischen Emiraten', erzählt die temperamentvolle Mittvierzigerin bei Dr. Eckert. Bei ihm hatte sie während...

  • Memmingen
  • 06.07.13
  • 221× gelesen
Lokales

Kreisklinik
Erstes Schmerzzentrum im Allgäu wird in Ottobeuren gebaut

Schmerz, lass nach Die Kreisklinik in Ottobeuren baut derzeit neben der bestehenden Schmerzambulanz eine Tagesklinik für chronisch-schmerzkranke Patienten auf. So eine Einrichtung gebe es bisher 'nirgends im Allgäu', erläuterte der Anästhesie-Chefarzt der Kreiskliniken Unterallgäu Dr. Manfred Nuscheler. Das Neue am Schmerzzentrum ist laut Nuscheler, dass man sich 'mit einem weiten Blickwinkel, im besten Sinne des Wortes ganzheitlich', um besonders schwer betroffene Schmerzpatienten kümmern...

  • Memmingen
  • 09.03.13
  • 86× gelesen
Polizei

Ottobeuren
2,2 Promille: 73-Jährige stürzt in Ottobeuren mit Elektroscooter

In den Nachmittagsstunden des 06.10. kam eine 73-jährige Frau mit ihrem Elektroscooter (elektrische Mobilitätshilfe) vom Radweg ab und stürzte. Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von weit über 2,2 Promille. Die Frau wurde ins Klinikum Ottobeuren verlegt, hier wurde auch eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt.

  • Memmingen
  • 08.10.12
  • 14× gelesen
Lokales

Medizin
Kreiskliniken Unterallgäu wollen mit Memminger Klinikum fusionieren

Die Kreiskliniken Unterallgäu streben eine gemeinsame Trägerschaft mit dem Klinikum Memmingen an. Das hat der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens in einer nicht öffentlichen Sitzung einstimmig beschlossen. Der Landkreis Unterallgäu will dazu in Gespräche mit der Stadt Memmingen eintreten. Das gab gestern Landrat Hans-Joachim Weirather bei einem Pressetermin bekannt. Das Jahresdefizit der beiden Unterallgäuer Kliniken liegt bei mehreren Millionen Euro. Dagegen verzeichnete das Memminger...

  • Memmingen
  • 29.07.11
  • 41× gelesen
Lokales

Porträt
Neuer Chefarzt des Ottobeurer Krankenhauses hat seine Laufschuhe immer im Gepäck

Dr. Tilman Eßlinger ist seit April Chefarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie an der Ottobeurer Kreisklinik Er steht auf «klassische Rocksachen» von AC/DC und den Rolling Stones, schmökert in Politthrillern und historischen Romanen. Als Ausgleich zieht es Dr. Tilman Eßlinger nach einem stressigen Arbeitstag an Schreibtisch und Operationstisch raus in die Natur. Seine Laufschuhe hat er immer dabei - entweder auf dem Radgepäckträger oder im Kofferraum seines Autos. Seit Anfang April ist der...

  • Memmingen
  • 12.05.11
  • 16× gelesen
Lokales

Nachfolge
Neuer Chefarzt für Ottobeurer Klinik

Der 48-jährige Dr. Tilman Eßlinger übernimmt ab April Aufgaben von Dr. Stephan Fritz Die Entscheidung für einen neuen Chefarzt der chirurgischen Abteilung an der Kreisklinik Ottobeuren ist gefallen: Der Verwaltungsrat hat sich in seiner jüngsten Sitzung für Dr. Tilman Eßlinger entschieden, heißt es in einer Pressemitteilung der Klinik. Der 48-Jährige nimmt zum 1. April seine Tätigkeit in Ottobeuren auf. Er ist Nachfolger des im Sommer scheidenden Chefarztes Dr. Stephan Fritz. Eßlinger ist...

  • Memmingen
  • 25.02.11
  • 50× gelesen
Lokales

Klinik
Qualitätsstandard in Kreisklinik Ottobeuren bestätigt

Ottobeurer Krankenhaus wiederholt von Prüfstelle Dekra zertifiziert Die beiden Qualitätsmanagementbeauftragten der Kreisklinik Ottobeuren, Oberarzt Dr. Jochen Träger und Oberarzt Dr. Wolfgang Schöner, haben der Klinikleitung das neue Zertifikat der Firma Dekra vorgelegt. Dieses bestätigt, dass das Qualitätsmanagementsystem der Kreisklinik Ottobeuren weiter den Anforderungen des Regelwerks einer speziellen Norm entspricht. Zu den acht Grundsätzen dieser Norm zählen unter anderem...

  • Memmingen
  • 27.01.11
  • 60× gelesen
Lokales

Kreiskliniken
Stationäre Augenheilkunde in Ottobeuren geplant

Neue Abteilung mit Belegbetten soll im Frühjahr eröffnen - Personalrat kritisiert Informationspolitik des Vorstands In der Kreisklinik in Ottobeuren soll im Frühjahr eine stationäre Abteilung für Augenheilkunde eingerichtet werden. Das hat Klinikumsvorstand Franz Huber im Rahmen eines Pressegesprächs bekannt gegeben. Für Ottobeuren sei das eine «gute Chance», so Huber, der mit Blick auf die Patienten von einem «allgäuweiten Einzugsgebiet» spricht. Geplant seien Eingriffe am Auge, die ambulant...

  • Memmingen
  • 30.12.10
  • 15× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019