Klimawandel

Beiträge zum Thema Klimawandel

Symbolbild.
3.184×

Projekt
Bergwaldoffensive im Oberallgäu wird ausgeweitet

Wie die Allgäuer Zeitung am Freitag berichtet, wird die Bergwaldoffensive im Oberallgäu ausgeweitet. Demnach kümmern sich die Mitarbeiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in zwei neuen Projektgebieten in besonderem Maße um den Bergwald. Konkret geht es dabei um den Raum Gunzesried-Blaichach und rund um Hauchenberg und Stoffelberg in der Nähe von Weitnau, heißt es in der AZ weiter. Das habe der Beirat am Donnerstag in Immenstadt-Stein beschlossen. Balderschwang sei jetzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.19
Ein letzter Blick auf die Handy-Karte – dann geht es für Klimaaktivistin Camilla Kranzusch nach einem Stopp bei Hochland in Heimenkirch weiter auf ihrer Wanderung Richtung Süden.
3.142× 10 Bilder

Aktion
"Go for climate": Allgäuerin macht Halt in Heimenkirch

Weltweit sind 1.400 neue Kohlekraftwerke geplant. Fakten wie diese schockieren die 24-jährige Camilla Kranzusch aus Sonthofen und haben sie zum Handeln bewegt. Mit der Aktion „Go for climate“, was so viel heißt wie, „Wandern für das Klima“, will sie auf globale Lösungen für den Klimaschutz aufmerksam machen. Allen voran: Aufforstung und Solarthermie. Dafür wandert die junge Frau in dreieinhalb Monaten 6.500 Kilometer von Berlin nach Marokko. Ihr Ziel ist das weltweit größte Sonnenwärmekraftwerk...

  • Heimenkirch
  • 09.10.19
Christina Mader aus Immenstadt möchte Landrätin werden.
1.712×

Kommunalwahl 2020
Oberallgäu: Christina Mader aus Immenstadt will Landrätin werden

Eine Immenstädterin möchte frischen Wind ins Landratsamt bringen. Christina Mader (36), Kreissprecherin der Oberallgäuer Grünen, bewirbt sich als Landrätin. Die offizielle Nominierungsversammlung der Grünen ist am Freitag, 20. September. „Ich bin keine Eintagsfliege“, sagt die Gymnasiallehrerin für Geografie und Deutsch. „Ich möchte meinen Fuß in die Berufspolitik setzen.“ Wenn es also nicht klappen sollte mit der Wahl zur Landrätin, dann ist der Plan, zunächst über die Liste in den Kreistag zu...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 08.08.19
350 bis 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene demonstrierten am Freitag für den Umweltschutz. Seit einem halben Jahr ist die Kemptener Gruppe der Schülerbewegung
„Fridays for Future“ mittlerweile aktiv.
3.841×

Umweltschutz
Jugendliche aus der Region in Kempten bei „Fridays for Future“ wieder auf der Straße

Bei strömendem Regen startet der Zug an der Allgäuhalle in Kempten - vorneweg ein altes Feuerwehrauto. Corinna Arnold und Benni Gras rufen in ihre Megafone Sätze wie: „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr unsere Zukunft klaut.“ Die Menge wiederholt sie. Erwartet hatten die Organisatoren zur „Alpendemo“ in Kempten bis zu 2.000 Menschen aus der Region, gekommen waren - da gehen die Zahlen von Polizei und Organisatoren auseinander - 350 bis 400. Auch viele Jugendliche aus dem Oberallgäu fuhren...

  • Kempten
  • 13.07.19
29×

Niedersonthofen
Niedersonthofen: Alpenregion vom möglichen Klimawandel besonders betroffen

Viel Schnee im Winter, heiße Sommer und immer mehr Unwetter - damit müssen wir auch im Allgäu und am Bodensee rechnen, wenn der Klimawandel nicht gebremst werden kann. Das erklärte der Allgäuer Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart anlässlich der UN-Klimakonferenz in Katar. Dort verhandeln derzeit 194 Staaten unter anderem über einen konkreten Fahrplan für einen Weltklimavertrag. Eine besondere Herausforderung wird dabei die Begrenzung des CO2 Ausstoßes sein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ