Klima

Beiträge zum Thema Klima

16×

Konferenz
Bund Naturschutz Kempten ist unzufrieden mit Klimakonferenz

Die Klimakonferenz in Warschau muss verlängert werden, da bisher keine Ergebnisse zustande gekommen sind. Michael Schropp vom Bund Naturschutz Kempten/Oberallgäu ist unzufrieden mit der Klimakonferenz. Die Auswirkungen des Klimawandels im Allgäu sind vor allem bei der Gletscherschmelze und in der Tier- und Pflanzenwelt zu erkennen.

  • Kempten
  • 22.11.13
158×

Wetter
Neue Wetterstation in Niederrieden ermöglicht präzisere Warnung vor Hochwasser

Präzisere Warnung vor Hochwasser Kosten: 2,8 Millionen Euro Fast wie ein überdimensionaler Morchel-Pilz sieht sie aus: Mitten im Wald zwischen den Unterallgäuer Gemeinden Niederrieden und Holzgünz auf Memminger Flur wurde nun die neueste Wetterradarstation des Deutschen Wetterdienstes (DWD) offiziell in Betrieb genommen. Mit 55 Metern Höhe ist sie eine der höchsten Wetterstationen Deutschlands. Sie misst in einem Umkreis von 150 Kilometern alle vorkommenden Niederschläge. Mit dieser 17. Anlage...

  • Kempten
  • 04.10.13
12×

Klima
Auszeichnung: Allgäu ist nachhaltigste Tourismusregion

Das Allgäu ist in Berlin als nachhaltige Tourismusregion ausgezeichnet worden. Bei einem vom Bundesumweltministerium initiierten Wettbewerb setzte sich die Marke Allgäu gegen 33 Mitbewerber durch. In Deutschland gibt es über 150 touristische Regionen. 34 davon haben sich beim Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregion 2012/2013 beworben. Das Allgäu stand zuletzt mit vier weiteren Regionen im Finale und ist damit einer der Gewinner beim Wettbewerb. Auf den anderen Gewinnerplätzen befinden sich...

  • Kempten
  • 24.05.13
22×

Konferenz
Erste Marktoberdorfer Klimaschutzkonferenz lockt zahlreiche Bürger

Überdachte Radwege, 'Rezepte' für Passivhäuser Von einem überdachten Radweg vom 'Moos' über die Firma AGCO/Fendt zu den Schulen bis zu unterirdischen Erdwärme-Pufferspeichern oder einem 'Rezeptbuch' zum Bau von Passivhäusern reichten die Projektvorschläge bei der ersten Klimaschutzkonferenz im Rathaussaal. Theo Karmann, dessen Energieagentur mit Bürgern im Auftrag der Stadt ein Klimaschutzkonzept entwickeln soll, hatte die dort versammelten Marktoberdorfer zuvor aufgefordert, 'visionäre' wie...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.13
11× 2 Bilder

Fahrradklimatest
Kempten mit Note 3,69 nur im Mittelfeld beim Fahrradklimatest

Radler sehen einiges im Argen – Experte: Radstreifen gehören auf die Fahrbahn Mit den ersten Temperaturen über dem Gefrierpunkt ließen viele schon den inneren Startschuss für die neue Radl-Saison krachen. Doch wenn es nach einer Studie des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) geht, ist für Fahrradfahrer im städtischen Verkehr Luft nach oben: Eine Note von 3,69 erhielt Kempten beim Fahrradklimatest und landete damit im vorderen Mittelfeld vergleichbarer Städte. Hauptsächlich im Internet...

  • Kempten
  • 05.04.13
183×

Protest
Anwohner in Altusried wehren sich gegen geplantes Baugebiet Andreas-Hofer-Straße

Gemeinde hält an Plänen fest 'In unverbaubarer Südlage.' So stand es auf dem Exposé des Maklers, als Peter Schreiber vor 18 Jahren das Haus in der Unteren Schulstraße in Altusried kaufte. Wenn der Bebauungsplan 'Andreas-Hofer-Straße' rechtskräftig wird, ist es vorbei mit seiner freien Sicht in die Berge. An der hängen auch seine Nachbarn Michael Vollbach und Andreas Mildner. Sie bringen weitere Gründe dafür vor, weshalb das Gelände nicht bebaut werden sollte. Wasserschutzgebiet ist das...

  • Altusried
  • 25.03.13
17×

Kempten
Allgäu GmbH in Kempten hilft Unternehmen bei Umstieg auf erneuerbare Enegien

Die Allgäu GmbH will regionale Unternehmen beim Umstieg auf erneuerbare Energien unterstützen. Denn wenn die selbstgesteckten Klimaziele in den nächsten zehn Jahren erreicht werden sollen, dann müssten die Allgäuer Unternehmen noch kräftig investieren, sagte Klaus Fischer, Geschäftsführer der Allgäu GmbH. Außerdem sollten auch die Bürger noch stärker einbezogen werden, so Fischer. Die Allgäu GmbH hatte am Nachmittag in Kempten zum Unternehmerforum Energiezukunft im Allgäu eingeladen. Dort...

  • Kempten
  • 01.03.13
14×

.11. Klima Schützen
Ausstellung in Sankt Mang: Klima schützen kann jeder

Die Stadtteilbücherei Sankt Mang zeigt in der Zeit vom 5. bis 30. November mit dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern (Memmingen) die Ausstellung 'Klima schützen kann jeder'. Klimaschutz fängt im Alltag an und Klimaschützen kann jeder! So das Motto dieser Ausstellung. Anhand einer interaktiven Klimatafel kann jeder Besucher herausfinden, welche Energiesparmaßnahmen wie viel für den Klimaschutz bringen. Ist es besser, das Geschirr mit der Maschine oder von Hand zu waschen? Wieso spart man beim...

  • Kempten
  • 02.11.12
19×

Fragebögen
Fragebögen zum Fahrradklima in Kempten

Radler sollen Stadt und Dörfer testen 'Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt?' Diese Frage stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) jetzt im fünften Fahrradklima-Test. Mithilfe von 27 Fragen in fünf Kategorien auf Fragebögen oder im Internet (www.fahrradklima-test.de) können Radfahrer bis 31. Oktober deutschlandweit die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstädte bewerten.Mit Spannung sieht der ADFC Kempten/Oberallgäu dem Abschneiden der Stadt Kempten und der Oberallgäuer...

  • Kempten
  • 09.10.12

Klima
Sonthofens Bürgermeister unterzeichnet europäische Konvention

Klimaschutz verbessern Sonthofen will für gutes Klima sorgen. Im Rahmen eines internationalen Workshops zum Thema 'Klimaneutrale Alpen' unterzeichnete Bürgermeister Hubert Buhl den Konvent der Bürgermeister. Die Stadt verpflichtet sich damit, ihre CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 um mehr als 20 Prozent zu reduzieren. Dass dieses Vorhaben nicht aus der Luft gegriffen ist, zeigt das Klimaschutzkonzept, wonach die technischen Potenziale sogar eine Reduktion um 30 Prozent erlauben. 'Die Ziele sind...

  • Kempten
  • 24.09.12
312×

Landwirtschaft
Maisanbau hat sich im Ostallgäu mehr als verdoppelt

Binnen zwölf Jahren im Ostallgäu von 2100 auf 4600 Hektar gestiegen – Für Futter und Energie Aus satten Wiesen werden immer häufiger Äcker – mehr und mehr mit Mais bepflanzt. Hervorragend geeignet als Energielieferant für Biogasanlagen, ist der Mais seit Jahren auf dem Vormarsch. Die Umwandlung von Wiesen in Äcker, der sogenannte Grünlandumbruch, schreitet besonders in Schwaben voran. Dort wächst auf 36 Prozent der Ackerflächen Mais, war erst vor Kurzem bei den Pflanzenbautagen in...

  • Kempten
  • 21.08.12
10×

Oberallgäu
Adi Sprinkart prangert mangelnden Klimaschutz an

Es wird noch immer zu wenig für den Klimaschutz gemacht. Das sagte der Allgäuer Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart, anlässlich des heutigen Klima-Gipfels in Berlin. Sollte die Erderwärmung nicht auf maximal 2 Grad gebremst werden können, hätte das deutliche Folgen auch für das Allgäu. In Berlin beraten seit gestern Vertreter von 35 Staaten über den Klimaschutz. Bereits gestern hatte auch Bundeskanzlerin Angela Merkel vor den verheerenden Folgen einer Erderwärmung um bis zu vier Grad...

  • Kempten
  • 17.07.12
194×

Leutkirch
ZDF Moderator Claus Kleber zu Gast bei Talk im Bock

ZDF Moderator Claus Kleber ist heute Abend zu Gast bei Talk im Bock in Leutkirch. Zuletzt hat Claus Kleber einen Film über die verschiedene Aspekte des Klimawandels und seine Auswirkungen auf die Politik gedreht. Das Thema der Talkrunde heute ist darum auch Globus in Gefahr Klimawandel und andere Katastrophen. Neben Kleber ist auch die ARD Wetter-Moderatorin Claudia Kleinert zu Gast bei Talk im Bock. Beginn ist um 20 Uhr in der Festhalle in Leutkirch.

  • Kempten
  • 02.07.12
16×

Klima
Pro-Klima-Preis in Memmingen: Bewerbungsfrist bis 30. September

Die Stadt hat jetzt wieder den Memminger Pro-Klima-Preis ausgeschrieben. 'Damit sollen außergewöhnliche und nachhaltige Beiträge im Stadtgebiet gewürdigt und Firmen sowie Privatpersonen zur Nachahmung ermuntert werden', erläutert Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger. Prämiert werden Maßnahmen, die bis 30. Juni dieses Jahres betriebsbereit fertiggestellt sind. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2012. Die Ausschreibung des Pro-Klima-Preises regelt genau, welche Maßnahmen prämiert werden...

  • Kempten
  • 27.06.12
25× 2 Bilder

Wetter
Im Mai zeigte das Thermometer im Allgäu zwei Grad mehr an als üblich

Dafür gab es weniger Niederschläge Mit einer Durchschnittstemperatur von 12,3 Grad Celsius ist der Mai um knapp zwei Grad zu warm ausgefallen. Die Temperaturspanne reichte von zwei bis 28 Grad. Frost war an der Wetterstation ausgeblieben. Als Niederschlagsmenge ließen sich 100 Liter pro Quadratmeter feststellen. Im Schnitt fallen im Wonnemonat etwa 114 Liter auf diese Fläche. An insgesamt zehn Tagen wurden Gewitter beobachtet. Dreimal gab es bei Gewittern auch etwas Hagel. Am 23. Mai zog ein...

  • Kempten
  • 06.06.12
245×

Treffen
Steuerberater besuchen das Finanzamt Kempten

Klimagespräch über Steuern Zu einem 'Klimagespräch' trafen sich Steuerberater aus der Region und Mitarbeiter der Steuerverwaltung im Finanzamt Kempten auf Einladung der Steuerberaterkammer München. Behandelt wurden aktuelle Fragen, die in den zeitlichen Zwängen der täglichen Zusammenarbeit nicht besprochen werden können, so Dr. Hartmut Schwab, Präsident der Steuerberaterkammer München. Ein Thema war beispielsweise die Überprüfung der Steuererklärung durch die Finanzverwaltung. Die Steuerberater...

  • Kempten
  • 22.05.12
39× 2 Bilder

Zukunftsvision
In Immenstadt soll Energie verstärkt vor Ort erzeugt werden

Experten stellen die Eckpunkte des Klimaschutzkonzepts und diskutieren es mit wenigen Bürgern Die Stadt Immenstadt soll Energie sparen und einen großen Teil des Stroms und der Heizenergie selbst produzieren. Diese Ziele sind Inhalt des Klimaschutzkonzeptes der Stadt, das ein Team aus Fachleuten, Stadträten, Verwaltungsmitarbeitern und Firmenvertretern gerade entwickelt. Genau gesagt soll bis zum Jahr 2030 der Bedarf an Wärmeenergie um 40 Prozent sinken. 40 Prozent der Wärme soll in Immenstadt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.12
23×

Klimaschutz
Landratsamt Unterallgäu verschickt Post klimaneutral

Das Landratsamt Unteralläu nimmt von nun an höhere Kosten bei seinem Postversand in Kauf. Mit dem neuen Briefversand zahlt die Behörde zwar 45 Cent mehr pro 1000 Sendungen, aber dieses Geld wird an anderer Stelle verwendet, um die CO2-Emissionen auszugleichen. Die Deutsche Post hat mit ihrer neuen Versandmöglichkeit "GO GREEN" ein Projekt ins Leben gerufen, das im Endeffekt vollkommen klimaneutral ist. Der Ausgleich der CO?-Emissionen, die als Hauptverursacher für den Klimawandel gelten,...

  • Kempten
  • 16.01.12
11×

Allgäu
Allgäuer Herbst zu warm und zu trocken

Der Herbst und vor allem der November hat sich im Allgäu zu trocken, zu warm und zu sonnig präsentiert. In Kempten fiel im November beispielsweise überhaupt kein Regen. Das habe es seit Aufzeichnungsbeginn Ende des 19. Jahrhunderts noch nie gegeben. Im Gegensatz zum Allgäu schien am Bodensee im November die Sonne zu wenig. Grund dafür war der häufige Nebel.

  • Kempten
  • 30.11.11
18×

StadtraKlima
Memmingen erstellt Konzept zum Klimaschutz - Zusammenarbeit mit externen Experten

Memmingen wird zusammen mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) ein Klimaschutzkonzept für die Stadt erstellen. Das wurde auf der jüngsten Stadtratssitzung bekannt gegeben. Hintergrund war ein Antrag der SPD-Fraktion, laut dem die Kommune zusammen mit Experten ein Konzept zum Ausbau alternativer Energien erarbeiten soll. Da das von der Stadt in Auftrag gegebene Klimaschutzkonzept die im SPD-Antrag gestellten Forderungen mit einbezieht, wird nach Ansicht der Stadtratsmitglieder dem...

  • Kempten
  • 12.11.11

Vortrag
Kaufbeurer Arbeitskreis Klimaschutz informiert sich über den Schutz der Wälder

Energiekonzerne setzen auf Holz Der Wald war bestimmendes Thema bei der jüngsten Sitzung des Kaufbeurer Arbeitskreises (AK) Klimaschutz. Im Rahmen des 'Internationalen Jahres der Wälder' referierte Forstdirektor Gerhard Limmer über die 'Weihenstephaner Erklärung'mit der die bayerische Staatsregierung und forstfachliche Verbände den Schutz der Wälder forcieren wollen. Dabei kam auch der Bannwald zur Sprache, der für den geplanten Reifträgerweg weichen soll. Dazu stellte Baureferent Ralf Baur die...

  • Kempten
  • 25.10.11
24×

Memmingerberg
Bund Naturschutz veröffentlich Stellungnahme gegen Ausbau des Allgäu Airports

Der Bund Naturschutz hat in Kooperation mit der Bürgerinitiative 'Bürger gegen Fluglärm' im Rahmen eines Anhörungsverfahrens eine knapp 100seitige Stellungnahme verfasst. Diese ist jetzt im Internet unter www.bund-naturschutz.de/verkehr veröffentlicht. Hauptkritikpunkte des BN sind die mangelnde Berücksichtigung der Lärmschutzinteressen der umliegenden Bevölkerung. Weiter, dass die massiv steigenden Klimalasten ausgeblendet werden. Wie berichtet will der Flughafen in den kommenden Jahren in...

  • Memmingen
  • 20.10.11
63× 4 Bilder

Bilanz
Wie erlebten Kemptener und Oberallgäuer den Sommer im Allgäu?

Von 'schön war’s' bis 'verregnet' Was war das für ein Sommer? Den einen ist er – jetzt, Anfang Herbst – als besonders kühl und regnerisch in Erinnerung, die anderen sprechen von tollem Wetter, waren oft beim Radeln oder wandern. Wir hörten uns zunächst unter Passanten in Kempten um, fragten nach den individuellen Eindrücken. 'Wunderbar war’s', sagt beispielsweise Annelie Burmeister (64). 'Besonders der August war schön, ich habe viel mit den Enkelkindern unternommen.'...

  • Kempten
  • 26.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ