Klettern

Beiträge zum Thema Klettern

Symbolbild
15.267×

Bergunfall
Vorarlberg: Deutscher Kletterer (21) stürzt bei Mellau in den Tod

Ein Mann (21) aus Oberndorf am Neckar ist am Mittwoch bei einer Klettertour an der Kanisfluh zwischen Mellau und Au abgestürzt. Der Kletterer war gegen 10 Uhr mit einer 20-jährigen Begleiterin in die Ostwand des Berges eingestiegen und hatte sich dann gegen 17 Uhr zur Umkehr entschlossen. Dazu platzierte der Mann einen sogenannten Klemmkeil zur Sicherung und begann mit dem Abseilen. Dabei löste sich jedoch die selbstgesetzte Sicherung und der Mann stürzte rund 250 Meter in die Tiefe. Die...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 22.08.19
Wettbewerb der Specials Olympics für Menschen mit Behinderungen in Kaufbeuren
529×

Bundesweite Premiere
Kletter-Wettbewerb der Specials Olympics für Menschen mit Behinderungen in Kaufbeuren

Mächtig Trubel und aufgeregte Teilnehmer: Der erste offizielle Kletterwettbewerb von Special Olympics, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung, feierte im Kletterzentrum Kaufbeuren Premiere. Neben Special Olympics Bayern (SOBY) wurde der Wettbewerb gemeinsam mit der Lebenshilfe Ostallgäu und der DAV-Sektion Kaufbeuren-Gablonz veranstaltet. Rund 80 Teilnehmer aus ganz Deutschland reisten dafür ins Ostallgäu. „Wir hatten noch nie so viel Zuspruch für einen neuen Wettkampf....

  • Kaufbeuren
  • 08.06.19
Jonas Reissmüller aus Altusried macht derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr in Südafrika.
1.300× 2 Bilder

Projekt
Jonas Reissmüller (18) aus Altusried will Kindern im südafrikanischen Township Ikageng das Klettern ermöglichen

Der 18-jährige Jonas Reissmüller ist seit August 2017 mit dem "weltwärts"-Programm vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) in Südafrika. Er leistet dort sein Freiwilliges Soziales Jahr ab. Und er hat gleich ein etwas ungewöhnliches Projekt gestartet: Jonas möchte  Klettergerüste für Kindergartenkinder und einen Boulderblock für das Straßenkinderheim Thakaneng im südafrikanischen Township Ikageng errichten. Die Idee für das Projekt kam Jonas erst in...

  • Altusried
  • 03.05.18
306×

Ehrenamt
Nachwuchs-Retter: Jugendgruppe der Bergwacht klettert in Sonthofen

Die Bergretter in Sonthofen gestalten die Jugendgruppe zusammen mit dem Deutschen Alpenverein Allgäu/Immenstadt. 'Das ergänzt sich gut', sagt Caprano. Das Klettern habe viel mit echten Bergeinsätzen zu tun: das Team zähle und auch das Seil werde dabei immer wieder gebraucht. Beispielsweise wenn ein Wanderer aus einem Klettersteig zu holen ist oder wie kürzlich, als ein Gleitschirmflieger im Baum landete und einen Notruf absetzte. Alle zwei Wochen treffen sich die 14- bis 19-Jährigen in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.07.17
284× 4 Bilder

all-in.de Podcast
Wandertipps in den Allgäuer Alpen mit Michael Munkler

Wandern im Allgäu - ein Traum! Vor allem, wenn man die besten Routen kennt und sich richtig vorbereitet. Michael Munkler, Redakteur der Allgäuer Zeitung und Alpin-Experte mit jahrzehntelanger Erfahrung, verrät seine persönlichen Lieblingsrouten. Daneben sprechen wir auch über die richtige Ausrüstung (Schuhwerk, Stöcke: ja oder nein?), über den richtigen Umgang mit dem Wetter in den Allgäuer Alpen und darüber, warum es manchmal sinnvoll ist, umzukehren. Wir beschreiben im Podcast vier Touren...

  • Kempten
  • 03.06.16
321×

Alpinzentrum
Größte Kletterhalle des Allgäus wird in Kempten gebaut

Mit dem Bau ihres Alpinzentrums im Kemptener Westen will die Sektion Allgäu-Kempten des Deutschen Alpenvereins (DAV) im kommenden Frühjahr beginnen. Das Projekt sei so etwas wie 'die Hütte in der Stadt', sagt Sektions-Geschäftsführer Michael Turobin-Ort. Untergebracht werden soll dort unter anderem die Geschäftsstelle der über 15.000 Mitglieder zählenden Sektion mit Bibliothek, Schulungsraum und Gastronomie. Das Alpinzentrum mit Kletteranlage habe auch große Bedeutung für den Standort Kempten...

  • Kempten
  • 15.12.15
1.004×

Unglück
Vier Tote am Grünten in vier Wochen: Bergwacht spricht von bedauerlicher, aber zufälliger Häufung

63-Jährige stürzt bei leichter Kletterroute ab. 50 Meter weiter war vor zwei Wochen ein 19-Jähriger gestorben Innerhalb von vier Wochen sind am Grüntenmassiv vier Menschen gestorben. Am Samstag fanden Retter der Sonthofener Bergwacht die Leiche einer 63-jährigen Wanderin, die offenbar schon am Donnerstag abgestürzt war. Bernd Zehetleitner, Bereitschaftsleiter der Bergwacht Sonthofen, sprach angesichts von vier Toten von einer bedauerlichen Häufung, die aber zufällig sei. Am Grünten seien bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.09.15
546×

Trettach
14 Stunden in der Bergwand: Dramatische Rettung bei Oberstdorf

Zwei Kletterer kommen nicht mehr vor noch zurück. Nächtlicher Bergwacht-Einsatz bei Regen, Schnee und Sturm. Glückliches Ende nach neun Stunden Einige Bergwachtler hatten schon geschlafen, andere wollten sich gerade hinlegen. Da wurden sie alarmiert. Das war am späten Sonntagabend – ziemlich genau um Mitternacht. Für die Oberstdorfer Bergretter war es vorbei mit der Nachtruhe. Doch das wussten sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Zwei Kletterer seien beim Abseilen von der 2.595 Meter hohen...

  • Oberstdorf
  • 15.09.15
139×

Bergrettung
Kletterer verletzt sich in der Starzlachklamm im Oberallgäu schwer

Beim Klettern in der Starzlachklamm im Oberallgäu ist ein 47 Jahre alter Mann aus Neuburg/Donau am Sonntagnachmittag schwer verletzt worden. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit wurde er von Bergwachtlern aus Sonthofen entdeckt und geborgen. Der Rettungshubschrauber brachte ihn mit Wirbel- und Rückenverletzungen ins Krankenhaus. Nur einige Minuten später hätte der Hubschrauber nicht mehr fliegen können. Nach Angaben der Bergwacht kletterte der Mann alleine mit Pickel und Steigeisen. Er hatte sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.15
701× 8 Bilder

Reportage
Canyoning im Allgäu - Vom Warmduscher zum Extremsportler

Wasserfall statt Tropendusche, Stromschnellen statt Röhrenrutsche Durch eine Schlucht auf einem befestigten Wanderweg gemütlich zu spazieren, ist eine Möglichkeit. Aber es gibt auch eine andere Art der Fortbewegung, die besonders viel Mut erfordert. Das Canyoning. Dabei wird eine Schlucht auf dem Wasserweg durchquert, aber nicht in einem Boot. Nur an Seilen, zu Fuß, springend oder rutschend geht es voran. Eric Schächtele kennt die Allgäuer Canyoning-Routen. Der 23-Jährige ist Guide im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.14
31×

Höllloch
Was Menschen in die Tiefe treibt - Höhlenforschung im Ifengebiet

Faszination Unterwelt Höhlenforschen sei wohl eines der letzten wirklichen Abenteuer, sagt der mit vielen internationalen Preisen gekrönte Berg- und Dokumentationsfilmer Gerhard Baur aus dem Oberallgäuer Sulzberg. So zog es den Extrembergsteiger, der sogar an Achttausendern schon Filme gemacht hat, bereits Ende der 70er Jahre in die Tiefen des Hölllochs im Ifengebiet in den Oberallgäuer Bergen. Zusammen mit seinem gleichalten Forscherkollegen Manfred Bodem aus Immenstadt und anderen...

  • Kempten
  • 12.06.14
71×

Aktion
AZ-Kletterspaß für die ganze Familie im Kletterwald Grüntensee

Auch in diesem Jahr bietet die Allgäuer Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Kletterwald Grüntensee den 'AZ Kletterspaß' für die ganze Familie an. Am Wochenende Samstag, 3. Mai, und Sonntag, 4. Mai, erhalten die Teilnehmer von 8 bis 19 Uhr gegen Abgabe des Original-Coupons aus der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatzeitungen einen um 50 Prozent ermäßigten Eintrittspreis in den Kletterwald Grüntensee. Dieser liegt in Haslach direkt am Grüntensee bei Oy-Mittelberg (Oberallgäu). Der Coupon zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.04.14
445×

Ehemalige Fabrik
Älteste Kletterhalle Deutschlands steht in Seltmans

Die älteste Kletterhalle Deutschlands in Weitnau-Seltmans (Oberallgäu) feiert 20-jähriges Bestehen: Im Februar 1994 öffnete die Einrichtung in einer ehemaligen Papierfabrik. Seit Anfang der 90er Jahre hatten sich einige Sportkletterer darüber Gedanken gemacht, wie man Möglichkeiten schaffen könnte, unabhängig von Wind und Wetter das ganze Jahr über klettern zu können. Im Juni 1993 war der 1. Allgäuer Sportkletterclub mit zunächst 20 Mitgliedern gegründet worden. Die Kletterhalle Seltmans mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.14
90×

Online-Voting
Nach der dramatischen Rettung am Rubihorn: Gespräch mit Experten über das Risiko am Berg

Die spektakuläre Rettung der Bergwacht am Rubihorn bei Oberstdorf am Samstagabend hat eine lebhafte Diskussion über das Winterbergsteigen ausgelöst. Die Allgäuer Zeitung sprach mit Experten über das Winterbergsteigen, das damit verbundene Risiko und Fragen der Bergrettung. Was wäre geschehen, wenn die Alpinisten nicht am Abend noch hätten gerettet werden können? 'Das ist Spekulation', sagt der Oberstdorfer Bergwacht-Bereitschaftsleiter und staatlich geprüfte Bergführer Luggi Lacher....

  • Oberstdorf
  • 28.01.14
109×

Jubiläum
Isnyer Seilhersteller Edelrid seit 150 Jahren im Geschäft

Sichere Seilführung Es ist ein Bergseil, das sich durch 150 Jahre Firmengeschichte zieht. Zwar stellt die Firma Edelrid mit Sitz in Isny auch jede Menge andere Sicherheits- und Sportausrüstung her. 'Aber Seile sind immer noch unser Kerngeschäft', sagt Markus Wanner, einer der beiden Geschäftsleiter des Unternehmens. Bekannt ist Edelrid daher vor allem als Bergsportfirma. Tatsächlich macht dieser Bereich nach Wanners Angaben auch rund 60 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Es kommen jedoch noch drei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.06.13
158× 12 Bilder

Oberstdorf
So macht der Herbst richtig Spaß

Freizeittipp für den Herbst: Kletterhalle Ab Montag heißt es für die Schüler: eine Woche Herbstferien. Gerade für die nass-kalte Jahreszeit sind Familien noch auf der Suche nach dem idealen Ferien-Freizeittipp. Genau dann bieten sich Kletterhallen an. Denn hier können sich Kinder, auch bei schlechtem Wetter, stundenlang beschäftigen und einen schönen Tag mit ihren Eltern verbringen. In unsere Kurse nehmen wir Kinder ab sechs Jahren auf, erklärt Roland Mair, Kletterlehrer im in form...

  • Oberstdorf
  • 23.10.12
64×

Trettach
Klettertour auf die Trettach heute im Fernsehen

In der Bergsteigersendung Bergauf-Bergab im Bayerischen Fernsehen ist heute Abend unter anderem ein Beitrag über eine Besteigung der Trettachspitze in den Oberstdorfer Bergen zu sehen. Ein Kamerateam des Senders war mit Andreas Tauser, Leiter der Alpinschule Oberstdorf, an der Trettach unterwegs. Die Sendung beginnt um 21.15 Uhr.

  • Oberstdorf
  • 12.07.12
25×

Kletterspaß
AZ-Kletterspaß um eine Woche verschoben

Wegen des vorhergesagten schlechten Wetters wird der für das Wochenende 12./13. Mai geplante AZ-Kletterspaß um eine Woche verschoben. Die besondere Familien-Aktion unserer Zeitung im Kletterwald Grüntensee in Haslach bei Oy-Mittelberg (Oberallgäu) findet nun am Wochenende 19./20. Mai statt. <img data-cms_id="542113" data-cms_otag="IMG" data-fcms-id="IMG542113" src="/storage/pic/teaser/sport/542113_0_DSC_7817.jpg" title="Klettercup Kalzhofen...

  • Kempten
  • 10.05.12
31×

Justiz
Nach tödlichem Unfall auf Spielplatz Geldstrafen beantragt

Staatsanwaltschaft wirft drei Männern fahrlässige Tötung vor Nach dem tragischen Unfall auf einem Lindauer Waldspielplatz hat jetzt die Staatsanwaltschaft Kempten gegen drei Beschuldigte einen Strafbefehl wegen fahrlässiger Tötung beantragt. Wie mehrfach berichtet, war vor rund einem Jahr ein Schüler aus Biberach auf dem Lindauer Waldspielplatz Tannholz bei einem Schulausflug von einem umstürzenden Baum getroffen worden. Er hatte sich mit seinen Klassenkameraden für ein Foto in ein Klettergerät...

  • Lindau
  • 20.09.11
59×

Ortler
27-Jährige aus Egg zu Tode gestürzt

Von einer Eislawine ist in der Nordwand des Ortlers (Südtirol) eine 27 Jahre alte Bergsteigerin aus Egg (Bregenzerwald) erfasst worden. Die Eismassen rissen die Frau rund 500 Meter hinunter und begruben sie. Sie sei sofort tot gewesen, so die Südtiroler Behörden. Die Leiche der Frau wurde vom Rettungshubschrauber geborgen. Ihr gleichaltriger Begleiter, ebenfalls aus Egg, erlitt durch den Eisschlag schwerste Verletzungen. Die Bergsteiger waren in der Nacht zwischen ein und zwei Uhr in die...

  • Kempten
  • 07.07.11
58× 2 Bilder

Bergsport
Klettersteige samt Lehrpfad eröffnen jetzt am Tegelberg

Am Samstag wird am Schwangauer Tegelberg ab 10 Uhr das neue Bergsportzentrum mit Infopoint, Klettersteiglehrpfad und aufbauenden Klettersteigen offiziell eröffnet. Im Tal ist ein Schulungs- und Informationsgebäude entstanden. Zudem gibt es drei Klettersteige mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden: den familiengerechten «Lehrpfad Gelbe Wand», den mittelschweren «Tegelbergsteig» sowie den Fingersteig (schwer), der erst im Laufe dieses Jahres fertig sein soll. Die Klettersteige sollen unter...

  • Füssen
  • 03.06.11

Waldseilgarten
Im Kletterwald Haslach: «Wir packen das schon»

Die Mienen der beiden acht und neun Jahre alten Freundinnen lassen keinerlei Zweifel daran aufkommen, dass die Diskussion für sie beendet ist - endgültig beendet: «Wir gehen da nicht rauf.» Basta. Nun besteht die Kunst gelungener Elternschaft bekanntlich darin, rechtzeitig zu erkennen - und vor allem zuzugeben -, wann man verloren hat. Doch kaum hat man das > formuliert, kehrt sich die trotzige Ablehnung wundersamer Weise urplötzlich ins Gegenteil: Aus > wird ein trotzig-mutig-beherztes...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.05.11
40× 2 Bilder

Darmstadt
Bindhammer und Dull bei «Deutscher» top

Sie hat ihr Jahresziel erreicht: Sportkletterin Ines Dull (18) aus Memmingen holte in Darmstadt vor 800 Zuschauern den zweiten Platz bei der deutschen Meisterschaft. Christian Bindhammer (33) aus Kempten hingegen verpasste sein Ziel, noch einmal den Titel zu holen. Der für die DAV Sektion Kempten startende Sportler kam auf Platz vier.

  • Kempten
  • 02.12.09

Kempten
Ines Dull siegt souverän

Eine junge Allgäuerin klettert allen davon: Ines Dull (17) aus Memmingen hat in Kempten souverän den Junioren-Wettbwerb im Rahmen des «DAV Jugend- und Juniorencup» gewonnen. «Ich habe mir zwar im Finale mehr erwartet, nämlich den Durchstieg durch die Route, aber mit dem Sieg bin ich sehr zufrieden», sagte Ines Dull am Ende.

  • Kempten
  • 23.06.09
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ