Klettern

Beiträge zum Thema Klettern

Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 6.752×

Schwer verletzt
Dalaas/Vorarlberg: Kletterer (29) stürzt 30 Meter an der Roten Wand in die Tiefe

Ein 29-jähriger Kletterer ist am Samstagvormittag an der Roten Wand im Gemeindegebiet von Dalaas (Vorarlberg) gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei stieg der 29-Jährige mit einem weiteren erfahrenen Alpinisten in die oft begangene Klettertour "Via Cosima" an der Südwand der Roten Wand. Der Kletterer befand sich im Vorstieg und rutschte dabei auf dem teils noch nassen Felsgelände aus. Dadurch fiel er in die von ihm selbst gelegte Zwischensicherung,...

  • Oberstdorf
  • 04.07.20
 6.099×

Tragisch
Tödlicher Bergunfall in Oberjoch: Kletterer (32) aus Baden-Württemberg abgestürzt

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf dem Salewa-Klettersteig am Oberjoch ein tödlicher Bergunfall. Ein 32-jähriger Mann aus Baden-Württemberg war mit seinem Bruder dort beim Klettern, stolperte in Abschnitt III des Klettersteigs und stürzte ca. 70 Meter über steiles Felsgelände ab. Hierbei zog sich der 32-Jährige tödliche Kopfverletzungen zu. Weitere Ermittlungen folgen. Im Einsatz waren die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, die Polizei Sonthofen und die Bergwacht Bad Hindelang. Der Tote...

  • Oberstdorf
  • 16.06.18
 145×

Passion
Extrem-Kletterer Rainer Pircher von der Oberstdorfer Bergschule Amical besteigt die höchsten Gipfel der Welt

'Für mich ist Bergsteigen eine Sucht' Der Mount Everest ist sein nächstes Ziel: Der Höhenbergsteiger Rainer Pircher (48) erklimmt die höchsten und schwierigsten Gipfel der Erde. Im Interview spricht der Mitarbeiter der Oberstdorfer Bergschule Amical über große Strapazen und kleine Dinge, die glücklich machen, über körperliche Fitness und mentale Stärke. Und über die Bedeutung von Heimat für einen Weltenbummler. Temperaturen von minus 40 Grad, wenig Schlaf, Strapazen und ständige Gefahr. Wieso...

  • Oberstdorf
  • 02.01.16
 474×

Trettach
14 Stunden in der Bergwand: Dramatische Rettung bei Oberstdorf

Zwei Kletterer kommen nicht mehr vor noch zurück. Nächtlicher Bergwacht-Einsatz bei Regen, Schnee und Sturm. Glückliches Ende nach neun Stunden Einige Bergwachtler hatten schon geschlafen, andere wollten sich gerade hinlegen. Da wurden sie alarmiert. Das war am späten Sonntagabend – ziemlich genau um Mitternacht. Für die Oberstdorfer Bergretter war es vorbei mit der Nachtruhe. Doch das wussten sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Zwei Kletterer seien beim Abseilen von der 2.595 Meter hohen...

  • Oberstdorf
  • 15.09.15
 306×

Schneeschmelze
Die meisten Bergwege sind wieder begehbar - Liebesschlösser am Hindelanger Klettersteig

Nach der Schneeschmelze der vergangenen Wochen ist der Hindelanger Klettersteig zwischen Nebelhorn und Großem Daumen jetzt wieder gut begehbar. Nur ein Altschneefeld muss noch gequert werden. Zudem ist bei einigen Abstiegen in Richtung Koblat mit Altschnee zu rechnen. Gleich zu Beginn des Steigs haben sich zwei Paare ewige Treue geschworen und ein Schloss angebracht. Die meisten Alpenvereinshütten sind inzwischen geöffnet. Lediglich Rappenseehütte, Prinz-Luitpold-Haus und Waltenbergerhaus...

  • Oberstdorf
  • 09.06.15
 371×

Unfall
Oberstdorf: Kletterer stürzt am Kleiner Wilder tödlich ab

Tödlich verunglückt ist ein 30-jähriger Bergsteiger aus dem nördlichen Oberallgäu am Samstagmorgen am 'Kleiner Wilder' bei Oberstdorf. Der Mann war mit zwei Begleitern, 26 und 29 Jahre alt, von Oberstdorf aus mit Fahrrädern durch das Oytal bis zur Käseralpe gefahren, um von dort aus den 2306 Meter hohen 'Kleiner Wilder' zu besteigen. Sie waren ohne Seilsicherung unterwegs. Gegen 8.40 Uhr brachen dem voraussteigenden 30-Jährigen im oberen Drittel des Aufstiegs an einem Haltepunkt Steine aus....

  • Oberstdorf
  • 19.07.14
 22×

Jahresbilanz
Allgäuer Bergwacht: 2013 so viele Einsätze wie nie zuvor

Die Allgäuer Bergwacht mit 463 aktiven Helfern hat im Vorjahr mehr Einsätze als jemals zuvor bewältigt. Insgesamt wurden die Retter 2.749 Mal gerufen. Über 1.500 Einsätzen beim alpinen Skifahren standen rund 350 Hilfeleistungen für Bergsteiger und Wanderer im Sommerhalbjahr gegenüber. Der Rest verteilt sich auf andere alpine Aktivitäten. Der Allgäuer Bergwacht-Regionalleiter Peter Eisenlauer sagte in der Jahresversammlung der Organisation, die Zunahme der Einsätze hänge in erster Linie mit dem...

  • Oberstdorf
  • 27.03.14
 78×

Online-Voting
Nach der dramatischen Rettung am Rubihorn: Gespräch mit Experten über das Risiko am Berg

Die spektakuläre Rettung der Bergwacht am Rubihorn bei Oberstdorf am Samstagabend hat eine lebhafte Diskussion über das Winterbergsteigen ausgelöst. Die Allgäuer Zeitung sprach mit Experten über das Winterbergsteigen, das damit verbundene Risiko und Fragen der Bergrettung. Was wäre geschehen, wenn die Alpinisten nicht am Abend noch hätten gerettet werden können? 'Das ist Spekulation', sagt der Oberstdorfer Bergwacht-Bereitschaftsleiter und staatlich geprüfte Bergführer Luggi Lacher....

  • Oberstdorf
  • 28.01.14
 152×   12 Bilder

Oberstdorf
So macht der Herbst richtig Spaß

Freizeittipp für den Herbst: Kletterhalle Ab Montag heißt es für die Schüler: eine Woche Herbstferien. Gerade für die nass-kalte Jahreszeit sind Familien noch auf der Suche nach dem idealen Ferien-Freizeittipp. Genau dann bieten sich Kletterhallen an. Denn hier können sich Kinder, auch bei schlechtem Wetter, stundenlang beschäftigen und einen schönen Tag mit ihren Eltern verbringen. In unsere Kurse nehmen wir Kinder ab sechs Jahren auf, erklärt Roland Mair, Kletterlehrer im in form...

  • Oberstdorf
  • 23.10.12
 47×

Trettach
Klettertour auf die Trettach heute im Fernsehen

In der Bergsteigersendung Bergauf-Bergab im Bayerischen Fernsehen ist heute Abend unter anderem ein Beitrag über eine Besteigung der Trettachspitze in den Oberstdorfer Bergen zu sehen. Ein Kamerateam des Senders war mit Andreas Tauser, Leiter der Alpinschule Oberstdorf, an der Trettach unterwegs. Die Sendung beginnt um 21.15 Uhr.

  • Oberstdorf
  • 12.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ