Kleinwalsertal

Beiträge zum Thema Kleinwalsertal

Nachrichten
860× 1

zu viele Zweitwohnungen
Kleinwalsertal verhängt Bausperre

Im Kleinwalsertal versuchen Investoren immer wieder über Umwege an Ferien- und Zweitwohnungen zu kommen. Dem will die österreichische Kommune Mittelberg jetzt entgegenwirken. Eine Bausperre für Zweitwohnungen wurde am Montag, 06.09. erlassen, die zwei Jahre gültig sein soll. In Österreich wird dieses Thema auch schon auf Landesebene diskutiert. Auch die Allgäuer Nachbargemeinde Oberstdorf blickt mit großem Interesse auf diese Lösung, denn auch da gab es in der Vergangenheit immer wieder kleine...

  • Oberstdorf
  • 14.09.21
Nachrichten
3.467×

Öffnung Gastronomie
Restaurants ohne Touristen: wie die Gastronomie im Kleinwalsertal trotzdem Fahrt aufnimmt

Seit dem 15. März hat im österreichischen Bundesland Vorarlberg die Gastronomie wieder geöffnet. Damit dürfen auch Restaurants und Cafés im Kleinwalsertal wieder Gäste empfangen. Eine verzwickte Sache - schließlich ist das Kleinwalsertal nur über Oberstdorf zu erreichen, wo die Gastronomie bis auf weiteres noch geschlossen ist. Zudem lebt das Kleinwalstertal, die Hoteliers und Gastronomen, vom Tourismus – doch von Touristen ist keine Spur.

  • Kempten
  • 24.03.21
Bergbahnen und Parkplätze im Walsertal sind weiterhin geschlossen. (Symbolbild)
9.912× 2

"Saisonstart" auf 10. Februar verschoben
Bergbahnen und Parkplätze bleiben im Walsertal weiterhin geschlossen

Die Bergbahn-Parkplätze im Walsertal bleiben auch weiterhin geschlossen und der ursprünglich vorgesehene "Saisonstart" am 11. Januar wurde auf den 10. Februar verschoben. Darauf haben sich die Vorstände der Skipassgemeinschaft in Abstimmung mit der Gemeinde Mittelberg geeinigt, so heißt es in einer Meldung der Gemeinde. Weiterhin kein Skibetrieb im WalsertalDas Öffnen der Liftanlagen in Österreich wäre grundsätzlich erlaubt, doch man möchte den Sonderstatus des Kleinwalsertals in Sachen...

  • Riezlern
  • 11.01.21
Seit dem 23. September gilt das gesamte Vorarlberg und damit auch das Kleinwalsertal als Corona-Risikogebiet - und das obwohl es in der Enklave aktuell keinen einzigen Corona-Fall gibt.
4.576×

Petition gestartet
Touristikerinnen fordern Sonderstatus für das Kleinwalsertal

Seit dem 23. September gilt das gesamte Vorarlberg und damit auch das Kleinwalsertal als Corona-Risikogebiet - und das, obwohl es in der Enklave aktuell keinen einzigen Corona-Fall gibt. Jetzt haben Touristikerinnen aus dem Kleinwalsertal eine Online-Petition gestartet, um einer Sonderregelung für die Risikoeinstufung des Kleinwalsertals zu erreichen: "Wir fordern einen Sonderstatus für das Kleinwalsertal im Umgang mit der Corona-Pandemie zu den Regularien des Bundeslandes Bayern!", heißt es in...

  • Kempten
  • 01.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
9.302×

Per Allgemeinverfügung
Landkreis Oberallgäu erlässt Sonderregelung für Berufspendler und Schüler aus Vorarlberg

Nach dem Landkreis Lindau hat nun auch der Landkreis Oberallgäu per Allgemeinverfügung eine Sonderregelung für Berufspendler und Schüler erlassen, die in Vorarlberg wohnen und im Landkreis Oberallgäu arbeiten oder zur Schule gehen. Damit reagiert der Landkreis auf die Einstufung des österreichischen Bundeslandes, zu dem auch das Kleinwalsertal gehört, als Corona-Risikogebiet. Durch die Sonderregelung können Berufspendler und Schüler aus Vorarlberg ohne Einschränkungen in den Landkreis...

  • Kempten
  • 25.09.20
Grenzübergang Walserschanze bei Riezlern: Seit Montag, 16.03.2020 finden wegen des Coronavirus Grenzkontrollen statt.
9.786×

Grenzgebiet
Grenzkontrollen wegen Coronavirus: auch in Riezlern, dem Ort in Österreich mit deutscher Postleitzahl

Riezlern im Kleinwalsertal: Ein kleiner Ort mit zwei Postleitzahlen. Eine österreichische (A-6991) und eine bundesdeutsche (D-87567). Riezlern gehört zur Gemeinde Mittelberg in Vorarlberg (Österreich), gehört aber auch zum Wirtschaftsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, daher die internationalen Postleitzahlen. Riezlern liegt mitten in den Allgäuer Alpen, gut zwölf Kilometer südlich von Oberstdorf. Wie wirkt da die Grenzschließung? "Wie bei anderen österreichischen Grenzgemeinden auch", sagt...

  • Riezlern
  • 16.03.20
44×

Die Qual der Wahl
Kleinwalsertaler Bürgermeister Andi Haid über die Wiederholung der Bundespräsidentenwahl in Österreich

Der Grund sei gering – 'aber was es auslöst für Österreich, ist bedenklich: finanziell und in der Außen- und Innenwirkung', sagt der Kleinwalsertaler Bürgermeister Andi Haid. Er spricht über die Wiederholung der Bundespräsidentenwahl in Österreich. Und über die Tatsache, dass diese wegen defekter Briefwahlumschläge verschoben wurde. Im Kleinwalsertal und in Jungholz klebte an den Umschlägen allerdings alles so, wie es sein soll. Mehr Reaktionen zur Verschiebung der Wahl lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 15.09.16
1.554×

Planungen
Keine Verbindung zwischen dem Kleinwalsertal und Österreich

Die Geschichte der Versuche, das Kleinwalsertal mit Vorarlberg zu verbinden Das Kleinwalsertal hat keine Verbindung zu Österreich. Dabei gab es schon Planungen, eine Straßenverbindung nach Vorarlberg zu schaffen. Doch die verliefen im Sande. Im Tal ist darüber kaum einer unglücklich. Geblieben sind von den Bemühungen nur Skizzen und eine viel zu große Brücke. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 18.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Kempten
  • 17.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ