Kleinflugzeug

Beiträge zum Thema Kleinflugzeug

Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
31.741× 20 Bilder

Vier Verletzte
Kleinflugzeug stürzt im Öschlesee bei Sulzberg ab: Alle Personen außer Lebensgefahr

+++Update am Montag, 10. Mai, 09:45 Uhr+++ Der am schwersten verletzte Insasse des Flugzeugs ist jetzt außer Lebensgefahr. Vor Ort beginnt die Bergung des Kleinflugzeugs, die allerdings schwierig ist: Das Flugzeug steckt in etwa acht Metern Tiefe im Schlamm fest. Alle weiteren Informationen im aktuellen Artikel: Kleinflugzeug-Absturz im Öschlesee: Heute die schwierige Bergung +++Update um 20:31 Uhr+++  Der Einsatz wird abgebrochen, heißt es von unserem Reporter am Einsatzort. Am Montag wird ein...

  • Sulzberg
  • 10.05.21
Die Bergung des Flugzeugs ist abgeschlossen.
23.200× 4 1 Video 15 Bilder

Schwerverletzter Insasse außer Lebensgefahr!
Kleinflugzeug-Absturz im Öschlesee: Schwierige Bergung des Flugzeugs im Video

Die Bergung des Flugzeugs ist beendet. Das Flugzeug soll jetzt vor Ort noch auseinander gebaut und abtransportiert werden. Mit Bergesäcken wurde das Flugzeug angehoben, so Polizei-Pressesprecher Holger Stabik. Dazu waren auch Taucher der Bereitschaftspolizei München vor Ort, die die Bergesäcke am Flugzeug angebracht hatten. Als sich das Flugzeug auf dem Wasser befindet, wurde es ans Ufer gebracht und dann aus dem See herausgehoben. Laut unserem Reporter vor Ort scheint auch Öl ausgelaufen zu...

  • Sulzberg
  • 10.05.21
Kleinflugzeug bei Bad Wörishofen.
24.381× 5 Bilder

Einsatz
Bruchlandung bei Bad Wörishofen - Flugzeuginsassen dank Rettungsschirm unverletzt

Bei Bad Wörishofen ist am Freitagabend ein Ultraleichtflugzeug notgelandet. Der 42-jährige Pilot musste den Rettungsschirm des Flugzeugs auslösen. Beide Insassen blieben unverletzt. Die Maschine war von Lienz nach Bad Wörishofen unterwegs. In einer ersten Meldung war zunächst von einem Absturz der Maschine die Rede.  Nach Angaben der Polizei war der Motor des Flugzeugs ausgefallen und der Pilot betätigte daraufhin den integrierten Rettungsschirm. Die Maschine prallte ca. 100 Meter vor Bad...

  • Bad Wörishofen
  • 11.10.19
Nach dem Überschlag blieb das Flugzeug auf dem Dach liegen.
9.106×

Einsatz
Kleinflugzeug überschlägt sich auf Duracher Flugplatz

Ein Kleinflugzeug hat sich am Mittwochabend nach einem Übungsflug bei der Landung am Duracher Flugplatz überschlagen. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 59-jähriger Flugschüler versucht, das Flugzeug zu landen. Dabei kam es zu einer sogenannten Sprunglandung, das Flugzeug setzte mehrfach am Boden auf und hob wieder ab. Beim vierten Aufsetzen überschlug es sich dann nach vorne, laut Polizei war die Wucht zu groß. Der Pilot blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 60.000 Euro.

  • Durach
  • 17.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ