Kleidung

Beiträge zum Thema Kleidung

37×

Geschäftswelt
Modekette Adler interessiert sich für Standort in der Schraderstraße in Kaufbeuren

Auf C&A folgt Adler Die Firma Adler Modemärkte möchte eine Filiale in dem derzeit noch bestehenden C&A in der Schraderstraße eröffnen. Adler-Unternehmenssprecherin Johanna Krips bestätigte gegenüber unserer Zeitung, dass entsprechende Gespräche derzeit geführt werden. Wie berichtet, hatte die Firma C&A erst vor wenigen Wochen ihren neuen Standort in der Schmiedgasse eröffnet. Bis voraussichtlich Ende des Jahres werden deshalb zwei C&A-Märkte in Kaufbeuren existieren. Der Mietvertrag für den...

  • Kempten
  • 24.05.11
29×

Frisurenschau
Aktuelle Trends beim Haar und bei modischer Kleidung im Modeon

Frühling verspricht variantenreiches Rot Farbig werden nicht nur die Frisuren und das Make-up in diesem Frühjahr und Sommer - auch die neue Mode. Dies versprach Obermeisterin Sandra Gareiß von der Friseur-Innung Ostallgäu bei der Frisurenschau im Modeon in Marktoberdorf. Farbe zeigte denn auch das Rahmenprogramm, dort wurde die neue junge Sommermode vorgestellt. Vor allem Rot in allen Variationen ist wieder «in» - sowohl bei den Haaren als auch bei der Kleidung. Der Fachgruppe der...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.11
30×

Sicherheit
Die Gefahr lauert im Dunkeln

Nach tragischem Unfall gibt Polizei Tipps: helle Kleidung und gute Beleuchtung Der tragische Unfall ist gut eine Woche her: Eine junge Frau wurde in Marktoberdorf am frühen Abend von einem Auto erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt. Sie selbst trug dunkle Kleidung. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang Radfahrer und Fußgänger. In der dunklen Jahreszeit, das habe die Erfahrung der Beamten gezeigt, häuften sich Unfälle. Und zwar nicht selten, weil Autofahrer die Fußgänger oder Radler bei...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.10
16×

Sicherheit
Für Radler und Fußgänger lauert Gefahr im Dunkeln

Nach tragischem Unfall gibt Polizei Tipps: helle Kleidung und gute Beleuchtung Der tragische Unfall ist kaum eine Woche her: Am frühen Montagabend wurde in der Memminger Straße eine 37 Jahre alte Frau von zwei Autos erfasst und starb. Wie sich der Unfall genau zugetragen hat, muss ein Gutachter noch ermitteln. Die Polizei indes warnt in diesem Zusammenhang Radfahrer und Fußgänger. In der dunklen Jahreszeit nämlich, das habe die Erfahrung der Beamten gezeigt, häuften sich Unfälle. Und zwar nicht...

  • Kempten
  • 27.11.10
75× 3 Bilder

Stolpersteine
Ihre Kleidung kauften viele bei ihm

72 Jahre nach der «Reichspogromnacht» Erinnerung an Samuel Walter Samuel Walter war in Kempten ein ehrbarer Kaufmann. In seinem Herren- und Knabenbekleidungsgeschäft in der Rathausstraße gingen die Bürgerfamilien jahrzehntelang ein und aus. Trotzdem wurde der Familienvater 1942 als Jude deportiert und starb im KZ. Gestern Abend erinnerte die Initiative Stolpersteine an die «Reichspogromnacht» vom 9. November 1938 und die Schicksale von ermordeten Juden. Der Erinnerungsweg führte vom...

  • Kempten
  • 10.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ