Kleider

Beiträge zum Thema Kleider

Christian Haider und Johannes Müller (von links) von der aktion hoffnung bitten darum, die Hinweise zu berücksichtigen und in den nächsten Wochen Kleiderspenden nach Möglichkeit zu Hause zu lagern.
3.367×

Sammelbehälter überfüllt
Appell der aktion hoffnung: Kleiderspende gerne - aber bitte später

In den Sammelbehältern der aktion hoffnung steig derzeit die Menge an abgegebener Kleidung. Als Grund nennt die aktion hoffnung die Absage der von März bis Mai geplanten Frühjahrs-Straßensammlungen. Außerdem sind auch die Secondhand-Shops in Ettringen, Augsburg und Nürnberg bis auf Weiteres geschlossen. Das teilt die aktion hoffnung auf ihrer Homepage mit. Demnach sei man zwar weiterhin bemüht, "eine zeitnahe Entleerung der Container sicherzustellen und eine Vermüllung um den Behälter zu...

  • Ettringen
  • 21.04.20
Fotografieren unter den Rock ist in öffentlichem Raum in Deutschland bisher nicht strafbar.
1.912×

Gesetz
Strafe für Fotografieren unter den Rock in Bayern geplant

Vor drei Wochen haben Unbekannte in Kempten Frauen unter den Rock fotografiert. Ein Mann näherte sich der 28-jährigen Frau auf offener Straße von hinten und fotografierte mit seinem Handy unter ihren Rock. Solche Szenarien kommen häufig vor und sind in Deutschland bislang nicht in jedem Fall strafbar. Bundesländer wie Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen wollen das ändern.  Wer in England einer Frau heimlich unter den Rock fotografiert, muss mit zwei Jahren Haft rechnen. In...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 14.06.19
645× 4 Bilder

Video-Reportage
Sissi oder sexy Polizistin? Zwei Mädels probieren sich durch den Kostümverleih Klawa in Ettringen

Wir öffnen die Tür, sie berührt eine Klingel. Wir treten ein in eine bunte Faschingswelt. Schrille Farben, schräge Kostüme. Über 1.500 Stück hängen hier an Bügeln auf Kleiderstangen. Alles ist sauber sortiert. Auf gut 40 Quadratmetern betreiben Marianne Wagner und Martina Klaus den Kostümverleih Klawa in Ettringen. Die beiden Freundinnen haben vor 18 Jahren "aus einem Spaß heraus" mit dem Kostümverleih angefangen, wie Marianne Wagner uns erzählt. "Wir haben daheim Kostüme rausgesucht und...

  • Buchloe
  • 18.01.16
68×

Aktion
Thomas D. von Fanta4 startet Aufruf auf Facebook: schuhefuersonthofen

Für ihren Hip-Hop sind 'Die fantastischen Vier' bekannt. Jetzt macht die Band Werbung für die Erstaufnahme-Einrichtung für Asylbewerber in Sonthofen – genauer gesagt dafür, die Einrichtung mit Schuh- und Kleiderspenden zu unterstützen. (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = '//connect.facebook.net/en_GB/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3'; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.15
666×

Spenden
Bei der Buchloer Kleidertruhe gibt es seit sieben Jahren Kleidung für jeden Geschmack zu günstigen Preisen

Die Initiative wünscht sich Scharen von Schnäppchenjägern, um noch mehr Spenden sammeln zu können Es ist Donnerstag, 13.45 Uhr. Zehn Menschen stehen in einer Reihe vor dem Gebäude im Heideweg 4 in Buchloe und warten. Sie warten darauf, dass Brigitte Härtel die Tür aufsperrt. Das macht sie gerne auch schon ein paar Minuten vor der offiziellen Öffnungszeit um 14 Uhr. 'Da stehen schon mal 20 Leute Spalier', sagt Härtel und lacht. Seit sieben Jahren gibt es die Buchloer Kleidertruhe. Härtel und...

  • Buchloe
  • 25.08.15
395×

Mode
Oberallgäuer Schulen und Schüler sehen bei kurzen Hosen im Klassenzimmer keinen Diskussionsbedarf

Umso höher die Temperaturen, desto knapper werden die Kleidungsstücke - auch in den Oberallgäuer Schulen. Sorgen Hotpants für eine solche Ablenkung, dass eine Kleiderordnung zur Abkühlung her muss? Eine Schule in Baden-Württemberg ist dieser Ansicht und hat ein Reglement für Hosenlängen und T-Shirts erlassen. Herbert Sedlmair, Schulleiter der Mittelschule Oberstdorf, hat an seiner Schule keine Kleiderordnung. Bisher sei diese Diskussion in Oberstdorf gar nicht aufgekommen: 'Da gibt es im...

  • Kempten
  • 21.07.15
15×

Selbstversuch
Von wegen Schmuddel-Image: Mode aus dem Kleiderladen des Roten Kreuzes in Kempten

Schick für 7,50 Euro: Handtasche, Schuhe, Rock, Oberteil und Mantel haben wir heute im Kleiderladen des Roten Kreuzes in Kempten ergattert. Dort findet wie ganz Bayern seit dem Morgen der Tag der Läden statt und es gibt jedes Stück für 1,50 Euro. Ob abends überhaupt noch viel zu haben sein wird, ist unklar, herrschte doch schon vormittags Gedränge zwischen Kleiderständern, Körben und Umkleidekabinen. In den Kleiderläden des Roten Kreuzes wird Mode aus zweiter Hand für einige Euro...

  • Kempten
  • 19.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ