Klecks

Beiträge zum Thema Klecks

Der Jazzfrühling 2021 wird gestreamt.
351×

"Klappe: Die Zweite als Stream"
Jazzfrühling 2021: Coronabedingt wieder nur online

Der Jazzfrühling 2021 findet auch dieses Jahr statt, heuer zum 36. mal. Wie im vergangenen Jahr werden die Konzerte direkt ins Wohnzimmer, den Garten oder das Büro gestreamt. Die Streams kann man wieder kostenlos auf der Seite des Jazzfrühlings kurz vor Konzertbeginn abrufen. Das Programm steht bereits fest und ist schon online.  Finanzielle Herausforderung Das Angebot ist nicht nur finanziell eine Herausforderung. Die Mitglieder brauchen bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit Hilfe. Der...

  • Kempten
  • 14.04.21
79×

Asyl
1.000 Flüchtlinge sind in Kempten untergebracht - 200 weitere kommen in den Klecks

Genau 1.000 Asylbewerber zählt die Stadt Kempten bis Ende Dezember. Weitere kommen ab Mitte Januar dazu. Mit allein 200 Personen wird laut Sozialamtschefin Claudia Faust dann bis Februar die Erstaufnahmeeinrichung im ehemaligen Gasthaus 'Klecks' belegt. Noch musste in Kempten für die Unterbringung von Flüchtlingen keine Turnhalle angemietet werden. Noch leben Flüchtlinge auch nicht - wie in anderen Städten und Gemeinden - über den Winter in Containern. Denn bisher, sagt Oberbürgermeister Thomas...

  • Kempten
  • 04.01.16
29×

Zwischenstation
In der Kemptener Innenstadt sind am Dienstagabend 200 Flüchtlinge eingetroffen.

Wie ihr Weg in die vorübergehende Unterkunft im ehemaligen Klecks aussah und wie es nun weitergeht Aussteigen, essen, registrieren, Gesundheitscheck, schlafen: Als die vier Busse am Orangerieweg ankommen, geht alles schnell. 200 Flüchtlinge sind neu in Kempten angekommen, nach einer Stunde im Zelt auf der Wiese neben dem Jugendspielplatz wohnen sie nun im ehemaligen Gasthaus Klecks. Voraussichtlich nächsten Dienstag werden die Flüchtlinge weiterverteilt. Nach absurdem Theater mutet das an, was...

  • Kempten
  • 17.09.15
76×

Unterkunft
Wie die Stadt Kempten die Ankunft von 250 Flüchtlingen organisiert

Jedes Wochenende kommen Busse mit Flüchtlingen im Regierungsbezirk Schwaben an Es braucht einen Plan. Und es braucht viel Zeit. Und es muss genau vorbereitet sein, wenn wie gestern auf einmal 250 Flüchtlinge nach Kempten kommen. Sie sind im Klecks untergebracht und sollen nur wenige Tage in Kempten bleiben. Dann kommen sie in andere Unterkünfte in Bayern und in anderen Bundesländern. . Am kommenden Sonntag ist Memmingen an der Reihe. Das stellt die Landkreise und kreisfreien Städte vor...

  • Kempten
  • 30.08.15
43×

Asyl
Regierungspräsident lenkt nach Ärger über stillstehende Umbauarbeiten an künftiger Asylbewerberunterkunft in Kempten ein

'Wir werden es anders machen' 'Ich verstehe die Kritik in Kempten, wir werden es jetzt anders machen.' So reagiert Schwabens Regierungspräsident Karl Michael Scheufele auf heftigen Unmut von Verwaltung und Bürgern darüber, dass in der Stadt Asylbewerber im Gasthaus 'Klecks' wohnen müssen - das ehemalige Straßenbauamt dagegen leer steht. Die Bezirksregierung hat es bisher nicht geschafft, das Gebäude herzurichten. Doch jetzt, sagt Scheufele gegenüber der Allgäuer Zeitung, werde man das Haus...

  • Kempten
  • 22.04.15
84× 13 Bilder

Asyl
Syrische Flüchtlinge im ehemaligen Klecks in Kempten - eine Notlösung

Die ersten Tage haben sie auf dem Boden geschlafen, nur auf Decken, sagt Abdulhadi. Währenddessen tragen seine Mitbewohner einen Lattenrost nach dem anderen herein und Matratzen. Die Männer sind alle aus Syrien, 14 insgesamt, die meisten sind Anfang 20, vor Krieg, Verfolgung und Elend sind sie geflohen. Nun wohnen sie in der Kemptener Innenstadt, der ehemalige Festsaal im 'Klecks' ist ihr Schlafzimmer. Seit gestern haben sie Betten in ihrer Notunterkunft. Weiterhin nämlich sucht die Stadt so...

  • Kempten
  • 15.04.15
11×

Musik
Der 30. Kemptener Jazzfrühling vereint Neues und Altbewährtes zu einem tollen Musik-Erlebnis

30 Jahre Klang- und Stilvielfalt 30 Jahre Kemptener Jazzfrühling – das wird gefeiert! Von Samstag, 26. April, bis Sonntag, 4. Mai, jazzt es in Kempten natürlich wieder in allen Ecken mit ausgesuchter Klang- und Stilvielfalt. Zum 'kleinen Jubiläum' haben sich die Macher des Jazzfrühlings, der 'Kleinkunstverein Klecks e.V.', einige neue Attraktionen einfallen lassen – und beleben dadurch alte Traditionen neu. Doch zunächst dürfen – nein, sollen! – die Gäste am Auftaktabend, ganz...

  • Kempten
  • 23.04.14
198×

Kultur
Kleinkunstverein Klecks präsentiert seine Veranstaltungen im Stift und Künstlerhaus in Kempten

30-Jahr-Feier am 27. September im Kornhaus Gesucht und gefunden: Der Kleinkunstverein Klecks, der sein gleichnamiges Stammlokal am Hofgarten räumte, hat nicht nur eine neue Heimat, sondern gleich zwei neue 'Heimaten' gefunden. Mit drei Gruppen feiert der Verein sein 30-Jähriges Bestehen: der Allotria Jazzband, der Kerberbrothers Alpenfusion und dem Musikkabarett-Duo Mehlprimeln. 'Wir wollen durch Musik feiern und nicht durch Reden', gibt Klecks-Vorsitzender Gerhard Zipperlen die Devise vor....

  • Kempten
  • 06.09.13
343×

Biergarten
Wie gehtrsquos weiter mit dem Klecks in Kempten?

Endlich Biergarten-Wetter: Da gab’s doch mal diesen schönen kleinen Biergarten beim Wirtshaus 'Klecks' am Hofgarten. Aber da ist jetzt tote Hose: 'Das Wirtshaus ist geschlossen', heißt es auf einem Schild. Was wird aus dem Wirtshaus und was wird überhaupt aus dem Gebäude Rottachstraße 17? Darin befinden sich außer dem Klecks der Radiosender und der Partyservice '' samt Festsaal. Ausziehen wird der Radiosender: Es sei geplant, DAS NEUE RSA RADIO, den Jugendsender sowie die...

  • Kempten
  • 12.07.13
28×

Neuigkeiten
Kemptener Jazzfrühling hält Kurs

Allgäuer Jazzfreunde können aufatmen: Der Kemptener Jazzfrühling wird auch nach dem Tod des langjährigen Cheforganisators Hansjürg Hensler in gewohnter Form weitergeführt. Dafür sorgt ein Quartett des Kemptener Kleinkunstvereins Klecks unter Federführung des neuen Vorsitzenden Gerhard Zipperlen. 'Jazzfrühling, das bedeutet weiterhin eine Woche lang Jazz rund um den 1. Mai', betont der 56-Jährige. Konkret heißt dies: Bei der 29. Auflage stehen vom 27. April bis 5. Mai 85 Konzerte auf dem...

  • Kempten
  • 12.01.13
26×

Kempten
Fundsachenversteigerung im Klecks in Kempten

Was darf`s denn sein? Ein gebrauchter Regenschirm oder ein Brillengestell ohne Gläser? Das Fundbüro Kempten bringt heute in der Gaststätte "Klecks" alles unter den Hammer, was sich im letzten Jahr angesammelt hat. Die Erlöse der herrenlosen Gegenstände fließen in den Kemptener Stadtsäckel. Beginn der Auktion ist um 9 Uhr.

  • Kempten
  • 21.11.12
74×

Konzert
Improvisation die klingt: Max Kinker Quartett beim Jazzfrühling im Klecks

Der Kemptener Jazzfrühling sorgt bei vielen Musikfans derzeit für richtig gute Stimmung. Noch glücklicher dürfte aber der Gitarrist Titus Vollmer sein. Nach einer langen Jazznacht hatte der 42 jährige vergangenen Montagmorgen seine teure Gibson-Gitarre unter einem Tisch auf dem Kemptener Rathausplatz vergessen. Als er Stunden später dort nach dem Koffer suchte, war der und damit auch die 12 000 Euro teure Gitarre verschwunden. Jetzt die Entwarnung. Ein junger Mann hatte das gute Stück entdeckt...

  • Kempten
  • 04.05.12

Jazzkonzert
Wenn die Bigband von Stefan Sigg spielt, dann geht es ganz schön ab

Gepfefferte Arrangements Mehr hätten nicht mehr draufgepasst auf die Bühne beim 'Klecks': Satter Bigband-Sound war geboten, als die Truppe des Wangener Trompeters Stefan Sigg dort gastierte: je fünf Trompeten, Posaunen und Saxofone, dazu Kontrabass, Klavier und Schlagzeug. Zwischen Bodensee und Allgäu sind diese Musiker verteilt, darunter eine Frau mit dem großen Bariton-Sax. Manche haben sogar eine noch weitere Anreise. Profis und ambitionierte Amateure mischen sich. Auch im Saal unten war es...

  • Kempten
  • 03.12.11
27×

SalIm Klecks
Für Feinschmecker: Das Jazz-Quartett s.a.l.t.

's.a.l.t' – so heißt eine neue Jazzband, benannt nach den Anfangsbuchstaben der Vornamen von Stefan Sigg (Flügelhorn), Andreas Kopeinig (Klavier), László Demeter (Schlagzeug) und Tiny Schmauch (Kontrabass). Markenzeichen ist, dass alle sich von der Muse küssen lassen und Eigenkompositionen erklingen. Auch Tiny Schmauch komponiert – und erfindet dazu valentineske Titel. 'Hannes vom Gemüsezug' – wer könnte das denn sein? John Coltrane natürlich. Und wenn sich s.a.l.t. einen...

  • Kempten
  • 05.11.11

Jazz
Ein braves Tenorsax und ein traktierter Bass

Das Basti Kelz Quartett präsentiert 'Modern Hard Bop' im Klecks Das war schon vorher klar: Mit der Ankündigung 'Modern Hard Bop' lockt man keine Zuhörer-Massen in den Klecks – noch dazu außerhalb des Jazzfrühlings. Mit immerhin zwei Dutzend Jazzfans waren Drummer Basti Kelz aus Memmingen und seine Mitstreiter denn auch rundum und sichtbar zufrieden. Ferdi Settele blies ohne Mikro-Einsatz ein auffällig harmonietreues, braves Tenorsax. Alex Jung brillierte einfallsreich an der E-Gitarre,...

  • Kempten
  • 22.10.11
101×

Konzert
Die Band Netto serviert im Klecks eine bunte musikalische Palette, kann aber nicht immer überzeugen

Vor allem wenn sie sich an klaren Rhythmus- und Melodiestrukturen orientierten, überzeugten die sieben Musiker von Netto. Dann rissen sie das Publikum im Wirtshaus 'Klecks' in Kempten schnell mit. Bei eingängigen Liedern wie 'To much is not enough' oder dem 'Altmänner-Ska' mit seinem witzig-ironischen Text wippten nicht nur bei den eingefleischten Fans die Füße im Takt mit. Dass für jeden etwas dabei ist, dafür sorgte auch das breite Spektrum der Band. In rund 30 Jahren des gemeinsamen Spielens...

  • Kempten
  • 08.10.11
65× 2 Bilder

Konzert
Sternblut tritt im Klecks in Kempten auf und begeistern jugendliches Publikum

Sternblut tritt im 'Klecks' auf und überzeugt mit ruhigen, aber auch rockigen Titeln – Die neue Single erscheint im November - Lichtermeer und Herzschmerz Pubertäre Jugendliche besitzen oft Idole. Sie kaufen sich – wenn das Taschengeld reicht – die aktuellsten CDs, gerne auch die neusten Fanartikel und besuchen die Konzerte ihrer Lieblinge. So ist das auch bei den Fans des Ostallgäuer Popduos Sternblut. Die beiden Sängerinnen Debo und Mona luden zum Konzert in das Wirtshaus...

  • Kempten
  • 27.09.11
22×

SternbluIm Klecks
Sternblut mit neuen Liedern im Klecks in Kempten

Die Allgäuer Zeitung präsentiert am Freitag, 23. September, das Ostallgäuer Mädchen-Duo 'Sternblut' im Klecks in Kempten. Ab 19 Uhr spielen die beiden Schwestern Debo und Mona Holzmann mit ihrer Band live. Neben dem Song 'Komm wir malen uns das Leben', der die Beiden deutschlandweit bekannt machte, stellen sie viele neue, selbstgeschriebene Lieder vor. Ganz besonders am Herzen liegt Debo und Mona der Titel "Weg von hier", der von Rücksichtslosigkeit im Umgang mit anderen Menschen handelt. "Bei...

  • Kempten
  • 20.09.11
48×

Jazz-reihe Im Klecks Startet
Reihe ,,Allgäu-Jazz startet mit Happy Mountain Stompers

Im Kemptener Wirtshaus Klecks ist ab dem kommenden Donnerstag wieder wöchentlich Jazz aus dem ganzen Allgäu zu hören. Die Saison 2011/12 eröffnet eine der bekanntesten Bands der hiesigen Szene: die Happy Mountain Stompers. Seit mehr als 30 Jahren sind sie in Sachen Oldtime-Jazz unterwegs. Eine Woche später, am 29. September, ist das ?tiny jazz cops orchestra? zu Gast in der Kneipe, eine recht neue Band um den Kaufbeurer Komponisten und Bassisten Tiny Schmauch, der die Reihe auch künstlerisch...

  • Kempten
  • 17.09.11
22×

Kempten
Geballte Ladung

«Fun Time» versprach der Wangener Bandleader Stefan Sigg im Kemptener Klecks-Saal. Kein leeres Versprechen. Schon dieser Einstiegs-Titel von Sammy Nestico machte Spaß. Auch weil eine von fünf Posaunen, eines von sechs Saxofonen und das Keyboard sich solistisch ausführlich in Szene setzten. Insgesamt ein satten Sound, den «Siggs Pack Big Band» bei der zweiten Ausgabe der diesjährigen Reihe «Allgäu-Jazz» auftischten.

  • Kempten
  • 05.10.10
315× 2 Bilder

Kempten
Prima Mischung

Man nehme 17 junge Musiker aus vier Rock-Bands, lasse jede Gruppe 30 Minuten spielen und heraus kommt ein spannender, abwechslungsreicher Abend. Rund 230 Besucher erlebten im Kemptener Wirtshaus «Klecks» die Bands «Chunkpile», «Miss Money Penny», «Granny Pants» und «State of Martial Law».

  • Kempten
  • 20.04.10
234×

Kempten
Neuer Wirt und neue Elektrik

Er spielt in der Freizeit gern Gitarre, sitzt hin und wieder am Schlagzeug, greift sich als Sänger das Mikrofon und bläst ins Saxofon, aber vor allen Dingen ist er Koch und Wirt: Robert Horvath heißt der neue Pächter des «Klecks am Hofgarten», dem Domizil des Kemptener Kleinkunstvereins Klecks. Nach mehrmonatiger Sanierung gibt es am Sonntag, 2. August (ab 11 Uhr), mit der Band Honky Tonk einen Eröffnungs-Frühschopen im «Klecks»-Biergarten (bei schlechtem Wetter drinnen).

  • Kempten
  • 28.07.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ