Alles zum Thema Klassenzimmer

Beiträge zum Thema Klassenzimmer

Lokales

Reise
Kaufbeurerin (15) überquert Atlantik im schwimmenden Klassenzimmer

'Früher habe ich immer rumgescherzt, dass ich mal um die Welt segle, wenn ich reich und berühmt bin', erzählt Hanna Ernst lachend. Im Rampenlicht steht die 15-Jährige zwar noch nicht, aber für die Reise über die Weltmeere ist der erste Schritt nun gemacht. Am Sonntag startet sie mit 33 weiteren Schülern von Kiel über den Atlantik nach Südamerika. Ein halbes Jahr ist sie nun mit 'Klassenzimmer unter Segeln' (KuS) auf dem Dreimaster 'Thor Heyerdahl' unterwegs. Was Hanna Ernst bei der Segeltour...

  • Kaufbeuren und Region
  • 25.10.17
  • 76× gelesen
Wirtschaft

Sanierung
Realschule Füssen: Dokumentenkameras lösen Kreidetafel ab

'Das ist Luxus', sagt Sabine Schmid über die neue Ausstattung des Chemiesaals an der Johann-Jakob-Herkomer-Realschule in Füssen. Die Konrektorin ist hellauf begeistert vom bisherigen Ergebnis der 7,1 Millionen Euro teuren Generalsanierung des Gebäudes und der Unterrichtsräume. Ein Großteil ist mittlerweile abgeschlossen. Nur im Nordtrakt fehlt es noch, wie Schulleiter Andreas Erl und Landrätin Maria Rita Zinnecker bei einem Pressegespräch zum Baufortschritt bekannt gaben. 'Wir liegen im...

  • Füssen und Region
  • 07.09.17
  • 570× gelesen
Lokales

Lernen
Frontalunterricht gilt als veraltet – der Unterricht in Kempten und Blaichach soll jetzt neu gestaltet werden

Die meisten kennen Unterricht so: Schüler sitzen an Tischreihen, vorne steht ein Lehrer an der Tafel und erklärt den Lernstoff. Was in so manchem Klassenzimmer noch immer Realität ist, gilt unter Fachleuten seit Langem als überholt: Unterricht sollte offener gestaltet sein, Schüler ihren Stoff selbst erarbeiten und dazu vor allem in Gruppen oder mit Partnern lernen. Das sagt Benedikt Mayer, Leiter des Kemptener Referats Jugend, Schule und Soziales. Das Problem: Die alte...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 02.05.17
  • 25× gelesen
Lokales

Zeitung
Zeitung in der Schule: Zwei Klassen des Buchloer Gymnasiums beteiligen sich an Zisch

'Kommen Reporter gut bei Frauen an?', wollte Alina wissen. Die Frage der Achtklässlerin vom Buchloer Gymnasium war wohl nicht ganz ernst gemeint, aber weist dennoch auf ein aktuelles Dilemma des Berufes hin: Journalisten werden in der Öffentlichkeit nämlich sehr unterschiedlich wahrgenommen. Für viele Menschen ist der Beruf noch immer erstrebenswert. Andere verwünschen Redakteure – vor allem dann, wenn sie alternative Fakten bevorzugen. Die Schüler hingegen sehen die Medienmacher...

  • Buchloe und Region
  • 25.01.17
  • 14× gelesen
Lokales

Laptopklassen
Mittelschule Dietmannsried: Einiges hat sich geändert

Die grüne Tafel ist immer noch an der Front des Klassenzimmers. Das hat Tradition. Ebenso die Schlampermäppchen auf dem Tisch der meisten Schulkinder. In den Klassenzimmern heute hat sich dennoch einiges geändert. Beispiel Dietmannsried: Interaktive Whiteboards (digitale Tafeln, die mit einem Computer verbunden sind) gibt’s in jedem Klassenzimmer der Mittelschule. Alle 24 Jugendlichen der Klasse 9 bm haben ein Tablet vor sich auf dem Tisch liegen und von ihrer Lehrerin Julia Schöner die...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 13.11.15
  • 51× gelesen
Lokales

Schülermangel
Trotz Zusammenlegung mit Aitrach: Eingangsklasse an Realschule in Aichstetten hat zu wenig Schüler

Das Bild hat sich verändert: Auf dem Schulhof der Aichstetter Werkrealschule springen die Fünftklässler Seil, die Achtklässler schauen zu. Für Tobias Tunk, Rektor der Eichenwaldschule, ein Anblick zum Genießen. Seit diesem Schuljahr werden auch eine fünfte und eine sechste Klasse an der Werkrealschule in Aichstetten unterrichtet, und nicht mehr, wie bisher, in Aitrach. Der Grund dafür: Das Gesetz für regionale Schulentwicklung sieht vor, dass Schulen, in denen zwei Jahre hintereinander weniger...

  • Memmingen und Region
  • 23.09.15
  • 15× gelesen
Lokales

Bildung
Digitale Klassenzimmer für Grundschule Rettenberg

Die Grundschule Rettenberg soll 'digitale Klassenzimmer' bekommen. So lautet der Name des Projekts, das die Gemeinde mit rund 16.000 Euro unterstützen will – so sieht es zumindest der aktuelle Haushaltsplan vor. Beantragt hatte das Ganze Schulleiterin Anita Scherm. Jedes Klassenzimmer soll Scherm zufolge vielleicht noch in diesem Schuljahr einen Laptop, einen Beamer und eine sogenannte Dokumentenkamera bekommen. Internetanschlüsse gibt es bereits seit Sommer. 'Damit können wir im Unterricht...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 17.02.15
  • 189× gelesen
Lokales

Schule
Erweiterungsbau der Oberschulen in Kaufbeuren ab Februar geöffnet

Für sechs Millionen Euro lässt die Stadt die Beruflichen Oberschulen erweitern. Bei einem Ortstermin gestern Vormittag informierten Schulleiter Wolfgang Gall und Architekt Wendelin Burkhardt die Stadtspitze über den Baufortschritt. Bereits im Februar soll der energieeffiziente Holzbau mit vielen Glaselementen in Betrieb gehen. Bezugsfertig sollen die Räume am 11. Februar kommenden Jahres sein, rechtzeitig zum Studien- und Informationstag der Schule. Die bisherigen Fachräume werden dann...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.12.14
  • 2× gelesen
Lokales

Gesundheit
Schadstoffe an der Lindenberger Mittelschule: Richtwert für Formaldehyd überschritten

An der Lindenberger Mittelschule wird zumindest in einigen Klassenzimmern der Richtwert für Formaldehyd überschritten. Der Stoff reizt die Schleimhäute, verursacht Allergien und ist in erhöhter Konzentration krebserregend. "Handlungsbedarf" bestätigt Eric Ballerstedt, Lindenberger Bürgermeister und Vorsitzender des Schulverbandes. Der Verband saniert ein Zimmer "exemplarisch" und will das Verfahren im Erfolgsfall auf die ganze Schule übertragen. Reagiert hat auch das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.14
  • 135× gelesen
Lokales

Generalsanierung
Bauabschnitt I des Joseph-Bernhart-Gymnasiums in Türkheim fast ganz fertiggestellt

Voll im Zeit- und Kostenplan Hemdsärmelig mit Weste sitzt Schulleiter Josef Reif in seinem Büro im neu sanierten, westlichen Teil des Joseph-Bernhart-Gymnasiums in Türkheim. Er schwitzt in 'seiner Sauna' aber nicht, weil der Umzug der Schüler vom Übergangscontainer in die neuen Klassenzimmer nicht geklappt hätte, sondern weil zwei Wochen nach Schulbeginn lediglich Kleinigkeiten nicht ganz funktionieren. So eben auch die Lüftung in seinem Übergangsbüro. Noch diese Woche soll aber Abhilfe...

  • Buchloe und Region
  • 08.10.14
  • 8× gelesen
Lokales

Schule
Buchloer Realschule feiert 60. Geburtstag

Sie gehört zu den ältesten Realschulen Bayerns und ist doch jung geblieben: Die Realschule Buchloe feiert Anfang Mai ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass beleuchtet die Allgäuer Zeitung im Zuge einer kleinen Serie die bewegte Geschichte der Schule. Vom Beginn des Schulbetriebes im Jahr 1954 bis zur Feier des 60. Geburtstags in diesem Jahr ist viel passiert in der Buchloer Realschule. Bereits zu Beginn des neuen Jahrtausends war die sechsstufige Realschule eingeführt worden, was neben einem...

  • Buchloe und Region
  • 23.04.14
  • 6× gelesen
Lokales

Vorwurf
Zu kalte Klassenzimmer in Memminger Schule

'Schüler müssen mitunter in kalten Klassenzimmern sitzen, insbesondere in den ersten Schultagen nach Ferien', klagen Lehrer einer Memminger Schule in einem Brief an die Memminger Zeitung. Auch Vereine monieren, dass im Winter die Temperatur in Sporthallen zu niedrig sei. Wenn ein Unterrichtsraum abends außerplanmäßig genutzt werden soll, müsse dies eine Woche vorher bei der Firma Siemens angemeldet werden, berichten die Lehrer. 'So raten wir den Teilnehmern von Volkshochschul-Kursen in...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.02.14
  • 3× gelesen
Lokales

Jugendsozialarbeit
Hilfe für den Einzelnen

Jugendsozialarbeiterinnen stellen ihre Arbeit der Öffentlichkeit vor Tafel und Stühle erinnern an ein ganz normales Klassenzimmer. Allerdings ist der Raum viel kleiner, in denen Jugendsozialarbeiterin Elisabeth Stich seit kurzem an der Edith-Stein-Schule Buben und Mädchen empfängt. Denn die Sozial­pädagogin kümmert sich um einzelne Schüler und ihre kleinen und großen Probleme. 'Das kann ein Streit mit den Klassenkameraden sein, Mobbing in der Schule oder auch die Trennung der Eltern', zählt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.01.14
  • 2× gelesen
Lokales

Bildung
Lindenberger Realschule wächst und wächst

Die Lindenberger Realschule erfreut sich ungebrochener Beliebtheit - sie ist die einzige weiterführende Schule im Landkreis, die weiter wächst. Die Zahl der Schüler nähert sich mittlerweile der 1.000-er-Marke. Im Bildungsausschuss des Landkreises gab es eine Übersicht, wie sich die Schülerzahlen an den Schulen entwickeln. Die demografische Entwicklung macht auch vor dem Kreis Lindau nicht halt: Weniger Geburten bedeuten weniger Schüler. Insgesamt besuchen nur noch 3.730 und damit rund zehn...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.11.13
  • 89× gelesen
Lokales

Ausbau
Sanierung und Erweiterung des Marktoberdorfer Gymnasiums fast abgeschlossen

Am 12. September startet das neue Schuljahr. Besonders gespannt sein dürften die Gymnasiasten, denn an und in ihrem Schulgebäude hat sich während der Ferien so allerhand getan. 'Erstmals seit neun Jahren kommen wir ohne Container als Klasszimmer aus', sagt Schulleiter Wilhelm Mooser bei einer Führung durch das Schulhaus, das teils noch Baustelle ist, nach Erweiterung und Generalsanierung jedoch für den Schulbetrieb in der kommenden Woche zu 100 Prozent bereitsteht. 1.000 Quadratmeter mehr Die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 04.09.13
  • 4× gelesen
Lokales

P-Seminar
Gymnasium Oberstdorf: Freiluft-Klassenzimmer am Gymnasium geplant

Schüler erarbeiten Vorschläge für die Gestaltung des Schulhofs Im Rahmen des P-Seminars Biologie planen die Schüler des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums den Bau eines Freiluftklassenzimmers an der südlichen Seite des Schulhofs. Das Projekt kommt bei den Schülern gut an, wie eine Umfrage bei Unterstufenschülern ergab: Sie würden gerne häufiger an der frischen Luft lernen und vor allem im Südhof mangelt es an Sitzgelegenheiten. Deswegen sollen der Bau von Bänken und das Pflanzen einiger Büsche zum...

  • Oberstdorf und Region
  • 18.06.13
  • 41× gelesen
Lokales

Ausbau
Zusätzliche Klassenzimmer für die Josef-Kentenrich-Schule in Kempten entstehen

Kentenich-Schule erweitert Wegen der Schließung einer anderen Einrichtung in Kempten (wir berichteten), ist das Thema Privatschule gerade in aller Munde. Auch aus der Josef-Kentenich-Schule gibt es wieder Neues zu berichten. Der Schulträger hat Mitte Oktober die Nachbargrundstücke Richtung Norden aus Privatbesitz gekauft, um das Schulgebäude erweitern zu können. Die Kinder und Lehrer haben anschließend den Spatenstich für den Neubau vorgenommen. Dieser muss laut Auflage der Regierung von...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.11.12
  • 3× gelesen
Lokales

Neues Konzept
Schule Weiler würde langfristig Klassenzimmer für außerschulische Nutzung abtreten

Schulleiter ärgert sich über mangelnde Information und Kommunikation seitens der Gemeinde Zur geplanten Unterbringen des Liederkranzes in einem Klassenzimmer der Schule in Weiler durfte sich nun auch Schulleiter Karl-Heinz Giegerich im Gemeinderat äußern. Dieser Tagesordnungspunkt wurde auf Antrag von Joachim Zwerger von der nicht-öffentlichen Sitzung in die öffentlicher vorgezogen. 'Das entspricht voll und ganz meinem Wunsch', meinte Giegerich dazu, der die Gelegenheit nutzte, die Entwicklung...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 15.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Planspiel
Europa im Klassenzimmer - Vöhlin-Gymnasiasten sind Politiker für einen Tag

Europäische Entscheidungsprozesse haben gut 30 Schüler der elften Jahrgangsstufe des Vöhlin-Gymnasiums näher kennengelernt. Und zwar in einem Planspiel zum Thema 'Europas Politik zum Schutz der Artenvielfalt', das anlässlich der Bundesgartenschau in Koblenz entwickelt worden war. Auf Anregung des Memminger Europa-Büros und im Auftrag der Europäischen Kommission besuchte Politikberater Christian H. Roth die Schule. Die Ausgangssituation des Spiels war eine fiktive Anhörung im Rathaus einer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.11.11
  • 3× gelesen
Lokales

Lernen
Köstliche Spracherlebnisse jenseits von Schule und Klassenzimmer

Wo Worte auf der Zunge zergehen Mit 'British Life and English Breakfast' startet die Volkshochschule (VHS) Marktoberdorf am Samstag, 19. November, in der hauseigenen Lehrküche eine neue Kursreihe. Fremdsprachen sollen dabei sinnlich erfahren und damit leichter gelernt werden. Bei einem 'Full English Breakfast' zergehen einem nicht nur Frühstücksspeck, gebratene Würstchen und Spiegelei auf der Zunge. Auch Worte werden zum Gaumenschmaus, wenn die Teilnehmer in lockerer Runde – bei einem...

  • Marktoberdorf und Region
  • 04.11.11
  • 4× gelesen
Lokales

Platzmangel
Ein Aufbau aufs Dach des Dietmannsrieder Schulhauses?

Dietmannsrieds Schulleiter Mederer hofft auf mehr Räume - Klassen ausgelagert Mit 521 Schülern in 28 Klassen ist die Grund- und Mittelschule Dietmannsried eine der ganz großen in der Region. Dennoch reicht der Platz nicht aus. 'Drei Klassen sind seit einem Jahr ausgelagert' beklagte der neue Schulleiter, Martin Mederer, bei der Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung in Dietmannsried vor einigen Tagen und fügte an: 'Das geht nicht. Die Fünftklässler haben gar keinen Bezug mehr zu den anderen...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 02.11.11
  • 9× gelesen
Lokales

Kempten
Zeitplan für Baumaßnahmen an Staatlicher Realschule in Kempten bestätigt

Zum Schuljahresbeginn 2012/2013 soll der Neubau an der Staatlichen Realschule in Kempten abgeschlossen sein. Diesen Zeitplan bestätigte der Direktor der Schule am vergangenen Nachmittag anlässlich des offiziellen Spatenstiches für den Neubau. Seit zehn Jahren ist die Schule zweigeteilt, erklärt Toni Hartmann, Direktor der Realschule Kempten. Jetzt sollen sechs neue Klassenzimmer und ein Mensagebäude entstehen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für den Anbau auf rund drei Millionen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.09.11
  • 3× gelesen
Lokales

Unterricht
Geigenbau zum Anfassen

Roßhauptener Grundschüler tauschen Klassenzimmer mit Dorfmuseum Die dritte Klasse der Grundschule Roßhaupten beschäftigt sich in der Dorfgeschichte gerade mit den drei berühmten Söhnen des Ortes - speziell mit Caspar Tiefenbrucker, dem Lautenbauer. Was also lag näher, als den Unterricht ins Dorfmuseum zu verlegen, wo der Füssener Geigenbaumeister Achim Hofer in die Rolle des Lehrers schlüpfte. Es war richtig spannend für die Drittklässler an der alten Werkbank von Caspar Tiefenbrucker....

  • Füssen und Region
  • 18.02.11
  • 4× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018