Klage

Beiträge zum Thema Klage

42×

Abfallverwertungsanlage
Erkheimer Bürger klagen über Gestank

Seit Jahren klagen Erkheimer Bürger über Gestank, der bei der Verwertung von Abfällen beim Biomasse-Kompetenz-Zentrum Käßmeyer entsteht. Nun ist offenbar eine Lösung in Sicht. Spätestens ab dem kommenden Frühjahr soll es 'nach menschlichem Ermessen keine Beeinträchtigungen der Nachbarschaft mehr geben'. Das sagte Professor Dr. Franjo Sabo von der Hochschule Rhein/Main jetzt bei der öffentlichen Vorstellung von geplanten und teilweise bereits durchgeführten Maßnahmen. , weil sie die massive...

  • Mindelheim
  • 01.10.15
62×

Schließanlage
Schlüssel der Volksschule Erkheim verloren: Schulverband verklagt Freistaat

6600 Euro hat der Schulverband Erkheim (Unterallgäu) bezahlt, weil er die Schließanlage in der Volksschule austauschen musste. Der Grund: Ein pädagogischer Mitarbeiter hatte einen ihm anvertrauten Schlüssel verloren, der bei vielen Schlössern in der Einrichtung passte. Deshalb hatte der Träger der Schule den Freistaat (als Dienstherrn des Mannes) vor dem Verwaltungsgericht Augsburg auf Schadensersatz verklagt. Doch dieses wies die Klage ab. Der Mitarbeiter war vor zwei Jahren dafür eingesetzt,...

  • Mindelheim
  • 17.10.14
28×

Abwassergebühren
Haben die Kettershauser Bürger zu viel für Wasser bezahlt?

Klage gegen die Gemeinde wird im Juli vor dem Verwaltungsgericht in Augsburg verhandelt Seit Februar 2009 stört ein Streit um die Entwässerungssatzung den Frieden in der Gemeinde Kettershausen. Der Vorwurf: Die Gemeinde habe von den Bürgern zu hohe Beiträge für den Kanal- und Kläranlagenbau eingefordert. Am Dienstag, 12. Juli, wird nun zum dritten Mal vor Gericht verhandelt. Anton Weikmann, einer der Drahtzieher der Klägerseite, erklärt, er habe sich zunächst um eine außergerichtliche Einigung...

  • Mindelheim
  • 27.06.11
28×

Verwaltungsgericht
Im Kasino darf nicht gequalmt werden

Gesetzgeber sieht keinen Raucherraum vor - Spielhallenbesitzer scheitert mit Klage In erster Linie, so sagt der Betreiber einer Spielhalle in Mindelheim, geht es ihm um die Freiheit. Und, ja: In zweiter Linie seien es natürlich auch finanzielle Interessen, die ihn zu einer Klage gegen den Freistaat Bayern bewegt hätten. Der Grund für den Rechtsstreit, der gestern vor dem Augsburger Verwaltungsgericht verhandelt wurde, war das seit dem vergangenen August gültige bayerische...

  • Mindelheim
  • 16.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ