Klage

Beiträge zum Thema Klage

Laura Müller: Kriegt sie jetzt Urheberrechts-Stress mit dem Playboy?
1.676×

Das klingt nach viel Ärger!
"Playboy" droht Wendlers mit Klage: Bilder vom Laura-Shooting auf OnlyFans

Laura Müller (21), die Ehefrau von Schlagerstar Michael Wendler (49), hat auf ihrem OnlyFans-Account exklusive Bilder aus ihrem Shooting mit dem Herrenmagazin "Playboy" veröffentlicht. Das findet der "Playboy" gar nicht lustig und droht ihr jetzt wegen wissentlicher Urheberrechtsverletzung mit einer Klage. Rechtswidriger Bilderverkauf auf OnlyFans?Auf ihrem OnlyFans-Account zeigt Laura immer öfter nackte Haut, wie bei OnlyFans üblich: freizügiger und exklusiver Content für Geld. Jetzt sollen...

  • 20.01.22
Prinz Andrew könnte sich vor Gericht verantworten müssen.
10×

Muss sich wohl vor Gericht verantworten
Missbrauchsklage gegen Prinz Andrew wird nicht abgewiesen

Virginia Giuffre wirft Prinz Andrew sexuellen Missbrauch vor. Ein US-Richter ist der Bitte des Royals nicht nachgekommen, die Klage abzuweisen. Ein New Yorker Richter hat entschieden, dass eine Klage von Virginia Giuffre (38) gegen Prinz Andrew (61) nicht abgewiesen wird. Das berichten unter anderem die "BBC" und der "Guardian" übereinstimmend. Giuffre wirft dem Royal vor, sie sexuell missbraucht zu haben, als sie noch minderjährig war. Der Sohn von Queen Elizabeth II. (95) streitet die...

  • 13.01.22
"Tiger King" hat noch eine Klage am Hals.
48×

Urheberrechtsverletzung
"Tiger King": Noch eine Klage für den Netflix-Hit

"Tiger King" hat ein neues Problem am Hals: Nun wird Netflix von der Produktionsfirma Morgan Creek verklagt, weil die Show ohne Erlaubnis Ausschnitte aus dem Film "Ace Ventura 2" mit Jim Carrey gezeigt haben soll. Nächste Klage für "Tiger King": Morgan Creek Productions hat Netflix und die Produzenten wegen Urheberrechtsverletzung verklagt, wie "The Hollywood Reporter" berichtet. Es geht um fünf Sekunden Das Problem ist die Verwendung von Szenen aus dem 1995 erschienenem Film "Ace Ventura 2"...

  • 28.12.21
Travis Scott muss sich nun vor Gericht verantworten.
144×

"Erniedrigend und unangemessen"
Astroworld-Tragödie: Familien wollen sein Geld für Beerdigungen nicht

Die Opferfamilien des Astroworld-Unglücks werden deutlich: Das Angebot von Travis Scott, die Kosten für die Beerdigungen zu tragen, wird mit teils drastischen Worten abgelehnt. Der Vorschlag des Rappers sei "erniedrigend und unangemessen". Volle Breitseite der Opferfamilien der Astroworld-Tragödie gegen Rapper Travis Scott (30). Bereits drei Tage nach dem Unglück, bei dem zehn Menschen starben, kündigte Scott an, für die Beerdigungen aufkommen zu wollen. Diesen Vorschlag wiesen jetzt einige der...

  • 01.12.21
Alec Baldwin wurde erneut verklagt.
393×

Was stand im Drehbuch?
"Rust"-Tragödie: Neue Klage gegen Alec Baldwin

Nach dem tödlichen Schuss am Set des Films "Rust" ist Alec Baldwin erneut verklagt worden. Ein Crewmitglied erhebt schwere Vorwürfe. Gegen Alec Baldwin (63) und andere Produzenten und Mitarbeiter des Films "Rust" gibt es eine weitere Klage. Beim Dreh des Westerns in New Mexico starb im Oktober Kamerafrau Halyna Hutchins (1979-2021) durch eine Schussverletzung. Eine Waffe, mit der Hauptdarsteller Baldwin am Set eine Szene probte, war offenbar mit scharfer Munition geladen gewesen. Mamie...

  • 18.11.21
Travis Scott (l.) und Drake standen gemeinsam auf der Bühne beim Astroworld-Festival in Houston.
165×

Acht Menschen starben
Tragödie auf Astroworld-Festival: Fan verklagt Travis Scott und Drake

Die erste Klage gegen die Rapper Travis Scott und Drake ist nach der Astroworld-Tragödie eingereicht worden. Ein geschädigter Besucher verlangt eine Million Dollar Schadensersatz. Für die beiden Rapper Travis Scott (30) und Drake (35) hat die Tragödie auf dem Astroworld-Festival ein juristisches Nachspiel. Ein Besucher, der bei der Massenpanik eigenen Angaben zufolge "schwer verletzt" wurde, wirft den Musikern vor, das Publikum aufgehetzt zu haben. Er fordert eine Million Dollar Schadensersatz....

  • 08.11.21
Prinz Andrew wurde in den USA verklagt.
51×

Zivilklage in den USA
Prinz Andrew: Richter setzt Frist für seine Aussage

In der Zivilklage gegen Prinz Andrew hat ein US-Richter offenbar eine neue Frist gesetzt. Die Aussagen in dem Fall sollen bis Mitte Juli vorliegen. Prinz Andrew (61) muss bis Mitte Juli 2022 von Virginia Giuffres (38) Anwälten unter Eid verhört werden. Das hat ein US-Richter entschieden, wie unter anderem "Sky News" berichtet. Die 38-Jährige hat eine Zivilklage gegen den Sohn der Queen angestrengt. Der Vorwurf: Prinz Andrew soll sie als Minderjährige auf Grundstücken des verurteilten...

  • 26.10.21
Bill Cosby unmittelbar nach seiner Freilassung im Juni 2021.
125×

Muss er zurück ins Gefängnis?
Bill Cosby: Ex-Kollegin Lili Bernard reicht Vergewaltigungsklage ein

Jetzt droht Bill Cosby erneut der Knast: Lili Bernard reichte eine neue Vergewaltigungsklage gegen den Entertainer und Schauspieler ein. Er soll sie 1980 in einem Hotel missbraucht haben. Muss Schauspieler Bill Cosby (84) bald ins Gefängnis zurück? Seine ehemalige Kollegin Lili Bernard (57) reichte laut CNN am Donnerstag zumindest eine neue strafrechtliche Klage gegen Cosby ein. Der Vorwurf: Er habe sie im August 1980 in Atlantic City unter Drogen gesetzt und anschließend vergewaltigt. In der...

  • 15.10.21
In Deutschland landet das Gamswild bald auf die Rote Liste, wenn der Abschuss nicht reduziert wird.
1.084× 1 2

Naturschutz
Naturschutzverein klagt gegen Gams-Abschuss

Der Wildtier-Schutzverein "Wildes Bayern" hat gegen den geplanten Gams-Abschussplan in der Kürnach Klage beim Verwaltungsgericht Augsburg eingereicht.  Abschuss gefährdet BestandDie Gegend um den Fluss Kürnach bietet seit langem einer Population von Gämsen einen Lebensraum. Die Population der unter Schutz stehenden Tiere sieht der Verein "Wildes Bayern" nun in Gefahr wegen der steigenden Abschusszahlen. Normalerweise sollen pro Jahr 3 bis 4 Gämse erlegt werden. Doch bereits 2019 wurde die Zahl...

  • Kempten
  • 12.10.21
Prinz Andrews Anwälte hoffen auf ein altes Dokument, das den Royal entlasten soll.
37×

Richterin hat entschieden
Zugang gewährt: Dieses Dokument soll Prinz Andrew vor Gericht helfen

Eine Richterin hat entschieden: Prinz Andrew wird Zugang zu einem alten Dokument gewährt, das die Klage gegen ihn unzulässig machen soll. Bringt dieses Dokument die entscheidende Wendung? Prinz Andrew (61) erhält Zugang zu einem bisher unter Verschluss gehaltenen Dokument, das ihm gemäß seiner Anwälte in der Klage von Virginia Giuffre (38) helfen soll. Das hat laut BBC eine US-Richterin am vergangenen Mittwoch (6. Oktober) entschieden. Giuffre hatte in den USA eine Zivilklage gegen den Royal...

  • 07.10.21
Dave Grohl, Kurt Cobain und Krist Novoselic (v.l.) während eine Interviews zum Europa-Release des Nirvana-Albums "Nevermind" im Jahr 1991.
86×

Kläger fordert hohen Schadenersatz
"Nevermind" von Nirvana: Ex-Baby-Model klagt wegen Kinderpornografie

Im Alter von vier Monaten wurde Spencer Elden für eines der berühmtesten Plattencover überhaupt fotografiert. Jetzt verklagt er die Bandmitglieder von Nirvana wegen Kinderpornografie. Das 1991 erschienene Album "Nevermind" von Nirvana besitzt eines der berühmtesten Plattencover überhaupt. Auf dem Bild ist ein nacktes Baby zu sehen, das in einem Pool einer Dollarnote hinterher zu schwimmen scheint, die an einem Angelhaken befestigt ist. Wegen des Covers zieht das ehemalige Baby-Model Spencer...

  • 25.08.21
Prinz Andrew wird noch einmal von den britischen Behörden überprüft.
64×

Nach Klage in den USA
Prinz Andrew: Scotland Yard überprüft seinen Fall erneut

Die Missbrauchsvorwürfe gegen Prinz Andrew werden aufgrund der neuesten Entwicklungen nochmals untersucht, kündigte Londons Polizeichefin an. Dabei handele es sich aber nicht um offizielle Ermittlungen. Cressida Dick, die Chefin der Londoner Polizei, hat bestätigt, dass der Fall Prinz Andrew erneut unter die Lupe genommen wird. Virginia Giuffre, ein mutmaßliches Opfer des verurteilten Sexualstraftäters Jeffrey Epstein (1953-2019), beschuldigt den zweitältesten Sohn von Queen Elizabeth II. (95),...

  • 13.08.21
Der Bruder von Prinz Andrew, Thronfolger Prinz Charles, ordnet den Skandal als ein "unlösbares Problem" ein.
283× 1

Nach Epstein-Skandal
Prinz Charles stellt klar: Prinz Andrew wird sich nicht mehr erholen

Nachdem nun auch gegen Prinz Andrew Klage wegen Vergewaltigung eingereicht worden ist, sind sich hochrangige Royals sicher, dass die Rufschädigung nicht mehr rückgängig zu machen ist. Prinz Charles spricht angeblich von einem "unlösbaren Problem". Prinz Charles (72) kann sich nicht vorstellen, dass Prinz Andrew (61) jemals wieder ins öffentliche Leben zurückkehren wird. Das berichtet zumindest die britische Zeitung "The Times". Wegen der Verbindungen zum verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey...

  • 12.08.21
Die neun Angeschludigten sollen etwa 100 Personen geschleust haben. (Symbolbild)
2.481× 3

Bis zu zehn jahre Haft
100 Personen und 60.000 Euro Einnahmen: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Schleuser

Neun überwiegend syrische Staatsangehörige sollen seit dem Frühjahr 2019 etwa 100 Personen geschleust und dafür mehr als 60.000 Euro erhalten haben. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat nach eigener Aussage am 2. Juli Anklage wegen gewerbs- und bandenmäßigen Einschleusens von Ausländern in insgesamt elf Fällen am Landgericht Kempten erhoben. Die Angeschuldigten sollen in wechselnder Beteiligung agiert haben. Schleuserfahrt führte über Grenztunnel in FüssenDie Anklage geht davon aus, dass sich die...

  • Kempten
  • 06.08.21
Scarlett Johansson verklagt Disney, weil "Black Widow" gleichzeitig im Kino und auf dem Streaming-Portal Disney+ gestartet ist.
50×

Ein Angriff auf die Hauptdarstellerin
Klage gegen Disney: Johansson ist nicht "unsensibel oder egoistisch"

Nachdem Disney sich zu einer Klage von Scarlett Johansson geäußert hat, stehen der Schauspielerin mehrere Organisationen, die sich gegen die Diskriminierung von Frauen einsetzen, zur Seite. Scarlett Johansson (36) verklagt Disney, da der Marvel-Blockbuster "Black Widow" gleichzeitig im Kino und auf der Streaming-Plattform Disney+ veröffentlicht wurde. Die Hauptdarstellerin behauptet, Disney habe Vertragsbruch begangen, der Konzern wehrt sich jedoch in einem Statement und bezeichnet die Klage...

  • 01.08.21
Gerard Butler auf der Premiere von "Angel Has Fallen" in Los Angeles
50×

Schauspieler fordert "fairen Anteil"
Zehn Millionen Dollar: Gerard Butler verklagt Hollywood-Produzenten

Die Produzenten des Action-Films "Olympus Has Fallen" schulden Gerard Butler angeblich mindestens zehn Millionen Dollar. Das behauptet der Schauspieler in einer Klage. Haben die Macher des Action-Streifens "Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr" Hauptdarsteller Gerard Butler (51) etwa betrogen? Der Hollywood-Star behauptet in einer am Freitag eingereichten Klage, dass die Produzenten ihm mindestens zehn Millionen Dollar, umgerechnet etwa 8,4 Millionen Euro, schulden. Das berichten die...

  • 31.07.21
Scarlett Johansson, hier auf einer Veranstaltung im vergangenen Jahr, verklagt Disney
56×

Rechtsstreit um Veröffentlichung
"Black Widow": Scarlett Johansson klagt, Disney ist "traurig"

Scarlett Johansson klagt gegen Disney, weil "Black Widow" gleichzeitig im Kino und als Stream gestartet ist. Der Konzern hält die Klage für "traurig und bedauerlich". An der Kinokasse ist "Black Widow" ein Erfolg, doch Scarlett Johansson (36) verklagt Disney, da der Film gleichzeitig im Kino und auf der Streaming-Plattform Disney+ veröffentlicht wurde. Das möchte der Unterhaltungskonzern nicht auf sich sitzen lassen. Die Schauspielerin behauptet, Disney habe damit Vertragsbruch begangen, wie...

  • 30.07.21
Ein Oster-Klassiker: Der Lindt-Goldhase. Darf die Confiserie Heilemann aus Woringen in Zukunft auch ihre Schoko-Osterhasen in Gold kleiden? Der BGH entscheidet.
1.869× 4 1

Spannung bei Unterallgäuer Confiserie Heilemann
"Lindt Goldhasen"-Streit: Bundesgerichtshof entscheidet am Donnerstag

Darf die Woringer Confiserie Heilemann weiterhin ihre Schokoladen-Osterhasen in goldfarbene Alufolie wickeln? Darum geht es am Donnerstag vor dem Bundesgerichtshof (BGH). Seit Oktober 2019 schwelt der Prozess-Streit gegen die Firma Lindt, die ihre "Lindt Goldhasen" schon seit dem Jahr 1952 in Gold kleidet und daher Markenschutz geltend macht. Es geht um richtig viel Umsatz!In der Ostersaison 2018 hat Heilemann ebenfalls einen goldenen Hasen vertrieben, was die Firma Lindt natürlich stinksauer...

  • Woringen
  • 26.07.21
Donald Trump verlangt seine Social-Media-Account zurück.
232×

Streit nach Verbannung geht weiter
Donald Trump klagt gegen Twitter, Facebook und Google

Im Streit um seine Verbannung aus den sozialen Medien läutet Donald Trump die nächste Runde ein. Der ehemalige US-Präsident gab am Mittwoch bekannt, Klage gegen Twitter, Facebook und Google eingereicht zu haben. Der Streit zwischen Donald Trump (75) und den sozialen Medien nimmt erneut Fahrt auf. Der ehemalige US-Präsident kündigte am Mittwoch (7. Juli) in Bedminster, New Jersey, vor Medien an, gegen Facebook, Twitter und Google "sowie deren CEOs" zu klagen. Als Grund nannte er eine...

  • 08.07.21
Lindt möchte als einziger Anbieter goldene Schokoladenosterhasen verkaufen.
7.254× 1

Es geht um die Farbe
Wegen Goldhasen: Lindt verklagt Allgäuer Confiserie

Wer kennt sie nicht, die goldenen Osterhasen von Lindt. Doch goldene Osterhasen gibt es nicht nur vom Schweizer Schokoladenhersteller. Und das ärgert ihn. Das Unternehmen beansprucht die Farbe für sich. Im Mai 2017 hatte sich Lindt die goldene Farbmarke sogar beim Deutschen Patent- und Markenamt eintragen lassen. Doch so einfach ist es nicht. Die Confiserie Heilemann aus Woringen (Unterallgäu) hat die Löschung beantragt. Jetzt liegt das Verfahren Medienberichten zufolge beim...

  • Woringen
  • 29.05.21
Schuhgeschäfte dürfen in Bayern auch im Lockdown öffnen. (Symbolbild)
3.689×

"Schuhe gehören zur Grundversorgung"
Schuhgeschäfte in Bayern dürfen wieder öffnen

Nach Auffassung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs gehören Schuhgeschäfte zu den für die tägliche Versorgung unverzichtbaren Ladengeschäften. Das wurde am Mittwoch entschieden, nachdem eine Schuhhändlerkette aus Scheßlitz geklagt hatte. Wie das Gericht dem Bayerischen Rundfunk (BR) bestätigte, seien passende Schuhe ein Grundbedürfnis der Bevölkerung und auch Voraussetzung für die Ausübung zahlreicher Berufe und auch für sportliche Betätigungen. Besonders bei Kindern und Jugendlichen könnte...

  • 01.04.21
Fitness-Training im Studio: Im Lockdown nicht möglich.
1.510× 1 3 Bilder

McFit-Chef schlägt Alarm
Corona-Lockdown: Fitnessbranche "braucht klare Öffnungsperspektive"

McFit-Gründer Rainer Schaller kämpft mit vollem Einsatz für eine zeitnahe Öffnung der Fitnessstudios. "Wir haben in Berlin und neun weiteren Städten unsere Klage eingereicht." Fitness und Sport: eine Branche, die besonders unter dem Lockdown leidet. Allerdings auch die Besucher der Fitness-Studios, die auf ihren geliebten Sport verzichten müssen. Für viele Fitness-Fans war es ein echter Lichtblick im Lockdown: McFit öffnete seine Fitnessstudios outdoor, musste diese jedoch schnell wieder...

  • 03.03.21
James Franco hat sich außergerichtlich mit zwei ehemaligen Studentinnen geeinigt.
56×

Klage wegen sexueller Belästigung gegen James Franco fallengelassen

Zwei Frauen hatten James Franco vorgeworfen, sie in seiner Schauspielschule sexuell belästigt zu haben. Nun haben sich beide Seiten geeinigt, die Klage wurde fallengelassen. Hollywood-Star James Franco (42, "The Interview") hat sich offenbar mit zwei Frauen außergerichtlich geeinigt, die ihm sexuelle Belästigung vorwarfen. Das berichtet unter anderem die "New York Times". Die ehemaligen Schauspielschülerinnen hatten in einer Klage von 2019 unter anderem behauptet, James Franco habe sie in einer...

  • 22.02.21
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 im nördlichen Teil der Ortsdurchfahrt von Altstädten (Sonthofen) endgültig gekippt.
4.120× 5 3

Berufung abgelehnt
Gericht kippt Tempo 30 in Altstädten endgültig - Schilder müssen abmontiert werden

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 im nördlichen Teil der Ortsdurchfahrt von Altstädten (Sonthofen) endgültig gekippt. Wie das Landratsamt Oberallgäu mitteilt, müssen daher die Schilder in den nächsten Tagen abmontiert werden.  Tempo 30 wird gekippt - Landrat legt Berufung ein Im Juli 2018 war die 30er Zone in Altstädten eingeführt worden. Daraufhin hatte ein Bürger gegen die Geschwindigkeitsbegrenzung beim Verwaltungsgericht Augsburg geklagt...

  • Sonthofen
  • 21.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ