Klärung

Beiträge zum Thema Klärung

Eng und unübersichtlich ist die Straße von Agathazell Richtung Goymooskreisel. Sie soll verbessert werden samt Geh- und Radweg.
2.761×

Gutachten
Neuer Vorstoß für Ortsumfahrung Agathazell

Im Juli ging der Gemeinderat Burgberg noch von Kosten in Höhe von knapp drei Millionen für eine Ortsumfahrung Agathazell aus. Jetzt informierte Bürgermeister Dieter Fischer den Gemeinderat, dass vor dem Bau noch umfangreiche geologische Untersuchungen nötig sind. Weil der Untergrund moorig sei, könnten die Kosten unter Umständen auf vier Millionen Euro steigen. Ein Gutachten soll Klarheit verschaffen. Bereits 2007 war eine Ortsumfahrung Agathazell im Gespräch. Es gab bereits eine Vorplanung...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 18.09.19
544×

Ermittlung
Diebstahlserie in Sonthofen geklärt

Die Polizeiinspektion Sonthofen konnte durch akribische Ermittlungs- und Spurenarbeit eine Serie von Diebstählen aus unversperrten Autos klären. Seit November 2017 wurden bei den Beamten insgesamt elf Diebstähle aus Fahrzeugen in Sonthofen und Fischen angezeigt, bei denen hauptsächlich Bargeld entwendet wurde. Anfang Februar konnten bei dem 25-jährigen Tatverdächtigen Beweismittel zu einem Diebstahl in der Sonthofener Ostrachstraße gefunden werden. Im Rahmen der Vernehmung zu diesem Fall gab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.18
33×

Polizei
Verkehrskontrolle in Baden-Württemberg führt zu Klärung eines Bad Wörishofener Raubüberfalls

Am Freitag, 05.12.14, war es kurz nach 19 Uhr zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bad Wörishofen gekommen. Ein unbekannter Täter sprühte der Kassiererin damals Pfefferspray ins Gesicht und konnte sich dadurch ungehindert aus der geöffneten Kasse bedienen. Aufgrund einer Vielzahl von Hinweisen aus der Bevölkerung war schnell klar, dass der Täter zwar alleine in der Tankstelle agierte, aber noch zwei weitere Mittäter vor Ort waren. Weiterhin bestanden Hinweise auf ein...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.14
236×

Überfall
Raubüberfälle auf Spielhallen in Kaufbeuren geklärt - Täter durch Spezialkräfte festgenommen

Fünf Festnahmen sind das Resultat aus den polizeilichen Ermittlungen die zwei Raubüberfälle auf Spielhallen nach sich zogen. Die Taten hatten sich am 21.07.2014 sowie am 10.10.2014 ereignet. waren zwei komplett vermummte Täter über den Hintereingang in eine in Neugablonz gelegene Spielothek gelangt und hatten mit Brechstangen zwei Spielautomaten aufgebrochen, während die anwesenden Personen mit einer Schusswaffe bedroht wurden bzw. aufgefordert wurden, sich hinzulegen. In dem zweiten Fall...

  • Kempten
  • 17.10.14
20×

Ermittlungen
Diebstahlsserie in Wangen geklärt: 18-jährige Tatverdächtige festgenommen

Nachdem es in den letzten Wochen zu einer ganzen Reihe von Diebstählen aus unverschlossenen Autos gekommen ist, konnte die Polizei zwischenzeitlich eine Tatverdächtige ermitteln. Der 18 Jahre alten Frau wird vorgeworfen, allein in Wangen in mindestens neun Fällen in Fahrzeuge eingestiegen zu sein und Wertsachen gestohlen zu haben. Darüber hinaus werden der jungen Frau auch einzelne Taten in Amtzell, Ravensburg und Weingarten zugerechnet. In mindestens drei Fällen drang die 18-Jährige zudem in...

  • Kempten
  • 12.11.13

Bregenz
Identität des Unbekannten Deutschen geklärt

Das Rätsel um den Mann ohne Erinnerung in Bregenz ist gelöst. Wie die Polizei Vorarlberg mitteilte, konnte der Mann jetzt als 48-Jähriger aus dem Raum Stuttgart ermittelt werden. Die entscheidenden Hinweise seien dabei von ehemaligen Bekannten und Mitarbeitern gekommen. Der Mann war Mitte November in einem Bregenzer Krankenhaus aufgetaucht und konnte sich nicht an seinen Namen erinnern.

  • Kempten
  • 07.01.13
13×

Kriminalität
81 Prozent aller Straftaten in Lindau aufgeklärt

Jahresbilanz 2011 der Kripo weist 529 Straftaten aus – 33 Toten und 22 Brände Als 'relativ unspektakulär' stuft Leiter Reinhard von der Grün die Jahresbilanz 2011 der Kriminalpolizei Lindau ein. Die für den gesamten Landkreis zuständigen Beamten mussten zwar mehr Straftaten bearbeiten (529) als im Vorjahr (416), doch Grund zur Sorge ist das für den Kripo-Chef nicht. Die Steigerung liegt vor allem am Plus in den Bereichen Betäubungsmittelkriminalität (+49) und Vermögensdelikte (+63). 'Bei...

  • Lindau
  • 08.05.12
11×

Oal Volkszählung
Volkszählung Zensus in Kaufbeuren geht weiter

Befragung zur Klärung von Unstimmigkeiten Seit einigen Tagen sind etwa 35 Erhebungsbeauftragte im Landkreis Ostallgäu unterwegs, um im Zuge der Volkszählung (Zensus) erneut Haushalte zu befragen und Unstimmigkeiten abzuklären. 'Genaue Zahlen liegen uns zwar noch nicht vor, wir rechnen aber mit rund 1000 zu befragenden Anschriften', erläutert Thomas Roßmanith von der Zensus-Erhebungsstelle im Landkreis. Geklärt werden sollen Unstimmigkeiten, die sich beim Abgleich der Melderegisterdaten mit den...

  • Kempten
  • 06.02.12
77×

Kneipp
Deckel drauf oder Seerosen rein

Heimenkircher Gemeinderäte bezweifeln, ob sich der Aufwand für Tretbecken lohnt und sehen die Bürger in der Pflicht - Letzter Aufruf soll Zukunft der Anlage beim Freibad klären Rund viereinhalb Jahre ist es her, dass Heimenkircher Gemeinderäte und der damalige Bürgermeister Rudi Janisch die Hosenbeine hochkrempelten und ins kalte Wasser stiegen. Im Storchenschritt weihten sie die neue Kneippanlage am Freibad ein. Damit war ein Wunsch vieler Bürger erfüllt, die ihrem Anliegen sogar mit einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.11

Sanierung
Wiggensbacher Gasthof soll im April wieder eröffnen

Küche wird renoviert, «Kapitel» bleibt zu - Pächterfrage nicht geklärt Bürgermeister Thomas Eigstler hat noch einen vollen Umschlag mit Bewerbungen auf seinem Schreibtisch liegen. «Leider hatte ich noch keine Zeit, mich darum zu kümmern,» sagt er auf Anfrage der AZ, wie es denn nun mit dem gemeindlichen Gasthof Kapitel weitergehen wird. Es ist derzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Etliche Pächterbewerbungen seien Ende letzten Jahres auf eine Annonce eingegangen. Gespräche habe er...

  • Altusried
  • 29.01.11
19×

Winterdienst
In Eggenthal soll besser über das Räumen und Streuen informiert werden

Gemeinde klärt über ihre Pflichten auf - Jahresrechnung 2009 gebilligt Nun hält er nach einer kurzen Pause wieder Einzug, der Winter. Passend dazu diskutierte der Eggenthaler Gemeinderat über die Pflichten des gemeindlichen Winterdienstes. Denn die vergangene Schnee- und Eisperiode hatte einige Fragen - auch bei den Bürgern - aufgeworfen, erklärte Bürgermeister Harald Polzer. Deshalb referierte Gemeinderat Stefan Huber, der in Bayersried und im westlichen Eggenthaler Gemeindegebiet den...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.11
27×

Kriminalität
Einbruch ins Landratsamt Unterallgäu geklärt

Akribische Spurenauswertung überführt nach fast einem Jahr den Täter Fast ein Jahr nach der Tat hat die Kriminalpolizei Memmingen den Einbruch ins Unterallgäuer Landratsamt im Februar 2010 aufgeklärt. Durch die akribische Arbeit der Spurensicherung konnten die Beamten nach eigenen Angaben einen 22-Jährigen aus dem Raum Mindelheim ermitteln. Er sitzt derzeit bereits wegen zahlreicher Eigentums- und Betäubungsmitteldelikte im Gefängnis. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann vergangenes Jahr...

  • Mindelheim
  • 15.01.11
27×

Gemeinderat
Die Suche nach den Planungsunterlagen

Architekturbüro soll Sanierungsbedarf der Iglinger Schule klären Das Iglinger Grundschulgebäude wird zum chronischen Sanierungsfall. Immer wieder treten Schäden auf oder kommen ans Licht. Jetzt soll der schier unendlichen Renovierungs- und Ausbesserungsgeschichte ein Ende gemacht werden. Der Gemeinderat hat nach einstimmigem Beschluss vom Dienstag ein Dachauer Architekturbüro mit baulicher Bewertung, Feststellung von Mängeln und Sanierungsvorschlägen sowie einer energetischen Einschätzung des...

  • Buchloe
  • 14.01.11
21×

Verkehr
Oft steht Aussage gegen Aussage

Stoßen zwei rückwärtsfahrende Autos zusammen, ist die Schuldfrage schwer zu klären Üblicher Alltag auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums: Einige Fahrer kreisen mit ihren Autos um die wenigen frei werdenden Parkplätze. Wird dann einer vakant, bleibt die Fahrzeugkolonne stehen, damit der Vorderste einparken kann. Notfalls fahren die ersten Autos in der Kolonne deshalb sogar etwas zurück. Aber was, wenn in dem Moment dahinter ein anderes Fahrzeug aus einer Parklücke fährt und zwei...

  • Kempten
  • 10.01.11
53×

Polizei
Identität von Wasserleiche aus dem Bodensee geklärt

66-Jähriger war seit August vermisst Die Identität der am 10. September im Bodensee gefundenen Wasserleiche (wir berichteten) ist geklärt worden. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich bei dem Toten um einen 66-jährigen, alleinstehenden Mann aus dem Bezirk Bludenz (Vorarlberg). Er war seit dem 23. August als vermisst gemeldet. Ein Segler hatte die Leiche seinerzeit in der Nonnenhorner Bucht entdeckt. Bei der Obduktion stellten die Gerichtsmediziner keinerlei Hinweise auf...

  • Lindau
  • 31.12.10
45× 2 Bilder

Prävention
«Total vernetzt - und alles klar?»

Interaktives Stück klärt Schüler anschaulich über die Gefahren im Netz auf Ein interaktives, informatives und amüsantes Theaterstück führte das Duo Q-Rage aus Ludwigsburg in der Filmburg Marktoberdorf für insgesamt rund 300 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule und der Don-Bosco-Schule ab der fünften Klasse auf. Das Stück handelte vom Umgang mit Neuen Medien wie Handys und Internet und den Gefahren, die im Netz lauern. Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Träger der Jugendhilfe...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.10
28×

Polizei
Einbruchsserie bei Juwelieren geklärt

25-jähriger Hamburger verhaftet Eine Serie von Einbrüchen in Memminger Schmuckgeschäfte ist geklärt. Die Polizei hat nach eigenen Angaben mit Hilfe von DNA-Spuren einen 25-jährigen Mann aus Hamburg - der zeitweise in Memmingen wohnte - als Täter überführt. Der erste von sieben Fällen ereignete sich im September in der Memminger Innenstadt. Bis Mitte November folgten sechs weitere Einbrüche beziehungsweise Einbruchsversuche, wobei mancher Juwelier mehrmals Opfer wurde. Der Täter...

  • Kempten
  • 23.12.10
11×

Abfallzweckverband
Müllgebühr soll 2012 sinken

Pro Haushalt sind neun Euro Ersparnis jährlich im Gespräch - Eine Studie soll die Frage klären: Ist es besser, Wertstoffe bringen zu lassen oder zu holen? In dieser Zeit der frohen Botschaften glänzt auch der Abfallzweckverband ZAK mit versöhnlicher Kunde: Die wirtschaftliche Lage der Organisation ist so gut, dass für 2012 erneut niedrigere Gebühren in Aussicht gestellt wurden. «Wenn es so weitergeht, können wir über eine maßvolle Gebührensenkung nachdenken», sagte Vorsitzender Gebhard...

  • Kempten
  • 16.12.10
36×

Seniorenberaterin
Ins Ehrenamt aus Wut

Margit Kleber aus Oberreute klärt in Vorträgen ältere Menschen über kriminelle Machenschaften auf und wie man sich davor schützt - Für die Polizei unterwegs Als Schülerin hat sie Theater gespielt, aber Vorträge vor einer Menschenmenge halten? Margit Kleber hätte sich das nie träumen lassen - heute spricht sie, wenn es sein muss vor 300 Leuten, weil es ihr ein Anliegen ist, als einzige ehrenamtliche Seniorenberaterin im Westallgäu aufzuklären und Ratschläge zu geben gegen kriminelle Praktiken. ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.10
24×

Verkehr
Autofahrer nur noch ein Gast

Experte klärt über Shared Space in der Schwabenstraße auf Holland ist nicht nur bekannt für Tulpen und Gouda, sondern auch für ein besonderes Verkehrsmodell: Shared Space (geteilter Raum) heißt es und soll in Teilen der Schwabenstraße in Marktoberdorf eingeführt werden (wir berichteten). Klaus Wobst, Verkehrssicherheitsbeauftragter von der Polizei Marktoberdorf, berichtete im Bauausschuss, wie diese gemischte Verkehrsstruktur, bei der Autofahrer, Radler und Fußgänger gleichberechtigt sind,...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.10
58×

Fußball
«Der Verein muss das intern klären»

Amtsgericht sieht keinen Anlass, sich in die Führungskrise des FCK einzumischen - Stache hat Eintragung als Vorsitzender beantragt Beim Fußball-Club Kempten sind in den letzten Tagen (wohlgemerkt nur sprichwörtlich) die Lichter ausgegangen. Auf den Nebenplätzen des Illerstadions bleiben die Flutlichter aus, weil der Trainingsbetrieb aller Senioren- und Nachwuchsmannschaften in der Winterpause ruht. Und auch in der Geschäftsstelle, wo Katharina Nießl (30) zuletzt sonst so manche Nachtschicht...

  • Kempten
  • 08.12.10
43×

Eishockey
Kultige Typen

Gut besuchter Fanstammtisch des ESV Kaufbeuren klärt viele Fragen in lockerer Runde und fördert zutage, dass Oldie Petr Sikora es noch in der DEL versuchen will Von sportlichen Zielen bis zu wirtschaftlichen Nöten, von Fanbeauftragten bis Fanpullis: Die gut zwei Stunden ESVK-Fanstammtisch am Dienstagabend boten die ganze Bandbreite an Themen, welche die Anhänger des Eishockey-Zweitligisten derzeit bewegen. Rund 40 Fans plauderten in der gut gefüllten Stadiongaststätte in locker Atmosphäre mit...

  • Kempten
  • 02.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ