Kirchturm

Beiträge zum Thema Kirchturm

An mehreren Stellen sanierungsbedürftig: Die Kaufbeurer Dreifaltigkeitskirche
550× 9 Bilder

1,5 Millionen
Sanierung der Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren: Ein maroder Glockenturm und andere Mängel

Im kommenden Jahr soll die evangelische Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren saniert werden. Pfarrer Alexander Röhm rechnet mit Kosten in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro, um einen barrierefreien Zugang zu schaffen, den Glockenturm zu restaurieren und dem gesamten Gotteshaus einen neuen Anstrich zu verschaffen. Hinzu kommt unter anderem die Versetzung von Gedenktafeln in den Kirchenraum. Alles in allem muss die Gemeinde wohl etwa eine Million Euro für die Finanzierung selbst aufbringen. Deshalb...

  • Kaufbeuren
  • 08.02.19
160×

Sanierung
Oberstdorfer Kirchturm muss saniert werden

Gemeinde trägt die Kosten Der Oberstdorfer Kirchturm muss saniert werden. Weil eine Baulastverpflichtung für den Kirchturm besteht, muss die Marktgemeinde mitzahlen, wenn an der Katholischen Pfarrkirche St. Johannes Baptist eine General- und Außeninstandsetzung durchgeführt wird, von der auch der Turm betroffen ist. In einem ersten Bauabschnitt müssen statische Sicherungsmaßnahmen im Inneren des Turmgiebels durchgeführt werden. Der Handlungsbedarf ergibt sich aus Messungen im Mauerwerk des...

  • Oberstdorf
  • 01.04.14
86×

Generalsanierung
Marode Turmzwiebel treibt die Kirchensanierungs-Kosten der Rokokokirche in Rieder in die Höhe

Eigentlich war es ein historischer Moment, die Öffnung der Kugel am Kreuz von St. Josef auf dem Kirchturm. Doch schon beim Aufstieg über das Baugerüst der Marktoberdorfer Filialkirche, die bis Jahresende für fast eine halbe Million Euro generalsaniert wird, wird klar: Es gibt gewichtigere Probleme an dem Turm. Genauer gesagt, an der Turmzwiebel. 'Die Zwiebel ist in einem üblen Zustand', betont der mit der Kirchenrestaurierung beauftragte Architekt Christian Eger. Eger spricht von verfaultem...

  • Marktoberdorf
  • 28.06.13
66× 7 Bilder

Kirchensanierung
Turmspitze in Wald ist angebracht

'Das ganze Dorf fiebert mit' 'Zum Wohl! Auf unsere neue Kirchturmspitze!' hieß es unter den Schaulustigen im Walder Dorfkern. Mit durch die frostigen Temperaturen gekühltem Sekt und Likör wurde auf die Anbringung des letzten Teils der Kirchturmspitze angestoßen. Kälte und Schnee konnten die Baufirma Hubert Schmid nicht daran hindern, die 2,5 Tonnen schwere Holzkonstruktion auf die drei schon vorhandenen Teile zu setzten. Diese wurden zuvor von dem Blonhofer Holzbauunternehmen Taufratshofer...

  • Marktoberdorf
  • 19.03.13
75×

Oberreute
Zwiebelturm in Oberreute erstrahlt wieder in neuem Glanz

Die Sanierungsarbeiten am Kirchturm in Oberreute sind abschlossen. Jetzt erstrahlt der Zwiebelturm wieder in neuem Glanz. Die Sanierung war nötig geworden, weil Feuchtigkeit zu Fäulnis an der Zwiebel geführt hatte. Die Zwiebel am Oberreuter Kirchturm ist bereits 1952 entstanden. Die Kosten für die Sanierung lagen bei fast 200.000 Euro.

  • Kempten
  • 07.09.11
42× 2 Bilder

Renovierung
Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt wird seit Oktober 2010 saniert

Arbeiten in luftiger Höhe - Projekt läuft fast planmäßig Ein lautes Hämmern dringt nach unten auf den Gehweg. Immer wieder rattert der Materialaufzug, um neue Baugegenstände nach oben zu befördern. Hoch hinauf auf den eingerüsteten Kirchturm. Eine Motorsäge jault auf. Der ganze Lärm passt eigentlich gar nicht zur üblichen Stille in und um die Kirche. «Generalsanierung» nennt Hans Seitz, der Kirchenpfleger der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, die derzeitigen Renovierungsarbeiten. Nach...

  • Buchloe
  • 20.05.11
27×

Sanierung
Verputzt, verblecht, vernagelt

Zimmerer, Maler, Spengler, Restauratoren, Schlosser, Blitzschutztechniker und Statiker. Alle waren sie daran beteiligt. Alle haben sie hart gearbeitet. Ein halbes Jahr lang. Jetzt ist er fertiggestellt. Der Kirchturm in Lindenberg erstrahlt wieder in neuem Glanz.

  • Kempten
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ