Kirchturm

Beiträge zum Thema Kirchturm

Glockenweihe in der Buchloer Stadtpfarrkirche
2.840× 46 Bilder

Stimmen des Himmels
Mariä Himmelfahrt: Am Patroziniumsfest werden die Glocken der Pfarrkirche von Bischof Losinger geweiht

Der gestrige Tag war ein weiterer, markanter Baustein in der Chronik der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Am Patroziniumsfest weihte der Augsburger Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger die Glocken der Kirche. Viele hundert Gottesdienstbesucher, darunter – eine besondere Freude für Stadtpfarrer Reinhold Lappat – der Pfarrer der evangelischen Hoffnungskirche, Christian Fait, ließen sich diesen historischen Moment nicht entgehen. Immerhin überdauern Glocken viele hundert Jahre. Davon...

  • Buchloe
  • 15.08.19
An mehreren Stellen sanierungsbedürftig: Die Kaufbeurer Dreifaltigkeitskirche
556× 9 Bilder

1,5 Millionen
Sanierung der Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren: Ein maroder Glockenturm und andere Mängel

Im kommenden Jahr soll die evangelische Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren saniert werden. Pfarrer Alexander Röhm rechnet mit Kosten in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro, um einen barrierefreien Zugang zu schaffen, den Glockenturm zu restaurieren und dem gesamten Gotteshaus einen neuen Anstrich zu verschaffen. Hinzu kommt unter anderem die Versetzung von Gedenktafeln in den Kirchenraum. Alles in allem muss die Gemeinde wohl etwa eine Million Euro für die Finanzierung selbst aufbringen. Deshalb...

  • Kaufbeuren
  • 08.02.19

Kirche
Lebenszeichen: Erstes Glockenläuten in Wald im Ostallgäu

Die stillen Zeiten sind vorbei. Nach dem Einsturz des Kirchturmes und der Renovierung der St. Nikolauskirche in Wald, kehrt nach und nach der Alltag in der Ostallgäuer Gemeinde ein. Das hier sind Vorbereitungen für ein außergewöhnliches Ereignis: Die neuen Glocken für St. Nikolaus werden einem letzten akustischen Test unterzogen

  • Marktoberdorf
  • 13.09.13
40×

Einweihung
Neue Kirchturmglocken in Wald sind fertig

Die Pfarrkirche St. Nikolaus in der Ostallgäuer Gemeinde Wald bekommt am Wochenende fünf neue Glocken. Die Glocken sollen das Geläut ersetzen, das beim Kirchturmbrand im Januar 2012 zerstört wurde. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurden die Glocken in Maria Laach in der Eifel gegossen, am Sonntag sollen sie geweiht und ab Montag dann in den Turm gehievt werden. Für die neuen Glocken wurde teils Gussmaterial aus den alten Glocken genommen.

  • Marktoberdorf
  • 04.09.13
66× 7 Bilder

Kirchensanierung
Turmspitze in Wald ist angebracht

'Das ganze Dorf fiebert mit' 'Zum Wohl! Auf unsere neue Kirchturmspitze!' hieß es unter den Schaulustigen im Walder Dorfkern. Mit durch die frostigen Temperaturen gekühltem Sekt und Likör wurde auf die Anbringung des letzten Teils der Kirchturmspitze angestoßen. Kälte und Schnee konnten die Baufirma Hubert Schmid nicht daran hindern, die 2,5 Tonnen schwere Holzkonstruktion auf die drei schon vorhandenen Teile zu setzten. Diese wurden zuvor von dem Blonhofer Holzbauunternehmen Taufratshofer...

  • Marktoberdorf
  • 19.03.13
158×

Kirchenbrand
Die Walder Glocke liegt beim Schweißer

Schaden auf zwei Millionen Euro geschätzt – Rund um den Kirchturm laufen Vorbereitungen für 43 Meter hohen Kran Die dramatischen Bilder vom Kirchenbrand in Wald sind noch gegenwärtig: Am 5. Januar kämpften Feuerwehrleute gegen die Flammen, die Teile des Kirchturms zerstörten. Die gesamte Schadenssumme wurde inzwischen vorläufig auf 2 Millionen Euro geschätzt. 'Soviel hat die Versicherung für den Aufbau zurückgestellt', sagt Kirchenpflegerin Monika Hindelang. "Wir hoffen, dass die...

  • Marktoberdorf
  • 25.02.12

Povisorium
Kirchenbrand in Wald: Deckel soll Turmstumpf sichern

Deckel drauf und zu: Mit provisorischen Deckeln wird der ausgebrannte Kirchturm und die seit dem Brand undichte Sakristei der Kirche in Wald (Ostallgäu) zunächst gesichert werden. Damit sollen der Einsturz der Gebäude und weitere Wasserschäden verhindert werden, wie ein Statiker sowie ein Sprecher des Bistums Augsburg sagten. Zuvor müssen aber Schuttteile sowie Dachgiebel des Turms abgetragen werden. Damit wurde gestern begonnen. Ein Feuer hatte am Donnerstag den Turm der Kirche zerstört, die...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.12

Wald
Kirchturmbrand in Wald: Ursache eindeutig Blitzschlag

Abriss oder Erhalt offen In luftiger Höhe von über 40 Metern kreischt die Säge, mit der zwei Bauarbeiter der Firma Hubert Schmid verrußtes Blech und sonstigen Schutt am ausgebrannten Turm der Kirche St. Nikolaus in Wald loslösen. Dessen Spitze wurde, wie berichtet, am Donnerstag durch einen Brand zerstört. Teile von ihr stürzten auf die Sakristei sowie den benachbarten Friedhof und Gehweg. Von den Arbeitern, die im Personenkorb eines großen, gelben Autokrans 'hängen', hängt nicht nur ab, wie...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.12
29×

Glocke
Historische Glocke aus Kirchturm transportiert

Eine 1500 Kilogramm schwere Glocke wurde aus dem Röthenbacher Kirchturm mit einem Spezialkran gehoben. Um die 445 Jahre alte Glocke aus dem Turm zu bekommen, musste im Vorfeld teilweise das Mauerwerk entfernt werden. Im Rahmen der Kirchensanierung wird auch die historische Glocke (1565) restauriert.

  • Kaufbeuren
  • 09.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ