Kirchturm

Beiträge zum Thema Kirchturm

Lokales
Glockenweihe in der Buchloer Stadtpfarrkirche
46 Bilder

Stimmen des Himmels
Mariä Himmelfahrt: Am Patroziniumsfest werden die Glocken der Pfarrkirche von Bischof Losinger geweiht

Der gestrige Tag war ein weiterer, markanter Baustein in der Chronik der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Am Patroziniumsfest weihte der Augsburger Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger die Glocken der Kirche. Viele hundert Gottesdienstbesucher, darunter – eine besondere Freude für Stadtpfarrer Reinhold Lappat – der Pfarrer der evangelischen Hoffnungskirche, Christian Fait, ließen sich diesen historischen Moment nicht entgehen. Immerhin überdauern Glocken viele hundert Jahre. Davon...

  • Buchloe
  • 15.08.19
  • 2.712× gelesen
Lokales
An mehreren Stellen sanierungsbedürftig: Die Kaufbeurer Dreifaltigkeitskirche
9 Bilder

1,5 Millionen
Sanierung der Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren: Ein maroder Glockenturm und andere Mängel

Im kommenden Jahr soll die evangelische Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren saniert werden. Pfarrer Alexander Röhm rechnet mit Kosten in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro, um einen barrierefreien Zugang zu schaffen, den Glockenturm zu restaurieren und dem gesamten Gotteshaus einen neuen Anstrich zu verschaffen. Hinzu kommt unter anderem die Versetzung von Gedenktafeln in den Kirchenraum. Alles in allem muss die Gemeinde wohl etwa eine Million Euro für die Finanzierung selbst aufbringen. Deshalb...

  • Kaufbeuren
  • 08.02.19
  • 448× gelesen
Lokales
Turmspitze in Ebersbach mit Kreuz und Kugel gesegnet

Kirche
Turmspitze in Ebersbach mit Kreuz und Kugel gesegnet

Das Turmkreuz ist montiert, die Kugel geschlossen: An der Kirchen-Baustelle in Ebersbach ist eine weitere Etappe geschafft. Pfarrer Karl Barton segnete Kreuz und Kugel samt Aufzeichnungen über die aktuelle, 2,3 Millionen Euro schwere Baumaßnahme. Wie berichtet, hatte an der Fassade der Zahn der Zeit genagt, weshalb es große Verwitterungs- und Putzschäden gab. Als gefährlicher wurden aber statisch relevante Mängel an der Dachkonstruktion von Architekt Christian Eger und anderen Experten...

  • Obergünzburg
  • 14.10.18
  • 317× gelesen
Lokales
Kirche Dillishausen
2 Bilder

Kirchturm
Wie der Traum vom spitzen Kirchturm in Dillishausen platzte

Von einem stattlichen spitzen Kirchturm träumten die Bürger von Dillishausen vor rund 250 Jahren. Wie dieser ausgesehen hätte, zeigt noch immer ein Seitenaltarbild in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Warum der spitze Kirchturm-Traum nie Wirklichkeit geworden ist, hat der Dillishausener Hans Trautwein bei seinen Studien des örtlichen Pfarrarchivs herausgefunden. Die erste Erwähnung der Pfarrkirche von Dillishausen erfolgte bereits im 13. Jahrhundert. Während das Langhaus und der Chorraum...

  • Buchloe
  • 17.07.18
  • 434× gelesen
Polizei

Gefährlich
Betrunkener (25) besteigt Kirchturm in Weiler

Am Donnerstagabend kurz vor 22.00 Uhr wurde der Polizei Lindenberg mitgeteilt, dass sich eine männliche Person mit Bierflasche und Smartphone in luftiger Höhe auf dem eingerüsteten Kirchturm in Weiler befindet. Neben Polizei wurden auch die Feuerwehren Weiler und Lindenberg und der Rettungsdienst alarmiert, die mit einem großen Aufgebot zur Gefahrenstelle anfuhren. Wie sich vor Ort herausstellte, nutzte ein 25-jähriger Mann die Gelegenheit über das dort befindliche Gerüst den Kirchturm zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.16
  • 54× gelesen
Lokales

Kirche
Kirchturm in Hattenhofen wieder komplett

Im Zeichen des Kreuzes zeigt sich St. Andreas seit Dienstag in Hattenhofen wieder. Pfarrer Dr. Heinrich Krowicki und die vier Kirchenverwaltungs-Mitglieder der Geisenrieder Filialkirche brachten die Kreuze auf Kirchturm und -schiff an. Dafür stiegen sie mit Architekt Christian Eger auf das Außengerüst des Gotteshauses, das gerade für 240.000 Euro saniert wird. Per Seilzug wurde zuvor das neue, 20 Kilo schwere Stahlkreuz auf den Turm befördert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Marktoberdorf
  • 22.07.15
  • 26× gelesen
Lokales

Vogel
Strommast wird Ottobeurer Basilika-Uhu zum Verhängnis

Der 'Ottobeurer Basilika-Uhu' ist tot. Seine Rufe sind regelmäßig vom Kirchturm oder vom Bannwald aus auch über den Ort hinaus zu hören gewesen. Viele haben ihn auf seinem Lieblingsplatz hoch droben auf dem Turm beobachtet. Eigentlich sollten derzeit bereits seine Balzrufe ertönen. Aber sie bleiben aus. Nach diversen Untersuchungen haben sich laut Vogelexperte Günter von Lossow nun die Befürchtungen bestätigt: Ein Mitte August am westlichen Ortsrand von Ottobeuren unter einer Stromleitung...

  • Memmingen
  • 18.12.14
  • 22× gelesen
Lokales

Kirchenrenovierung
Kirchtürme renoviert: Kreuze und goldene Kugeln in Geisenried, Oberthingau und Aitrang wieder aufgesetzt

Mit Geisenried St. Alban, Aitrang St. Ulrich und Oberthingau St. Stephan erstrahlen die Turmspitzen gleich dreier Pfarrkirchen in neuem Glanz. Handwerker setzten an allen drei Ostallgäuer Orten am Dienstag bei strahlender Sonne die vergoldeten Turmkugeln sowie mannshohen Metallkreuze wieder auf die Kirchtürme. Auch Dokumente mit Infos zu den jeweils laufenden Kirchenrestaurierungen wurden dort hinterlegt. Hinzu kommen Infos, die die Nachwelt über das Geschehen 2014 informieren sollen: 'Dr....

  • Marktoberdorf
  • 29.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Krichenrenovierung
Zeitkapsel auf Aitranger Kirchturm erlaubt Einblick in neuere Historie

Seit einigen Wochen wird der marode Kirchturm der Aitranger Pfarrkirche St. Ulrich restauriert. Nun wurde dort, in der luftigen Höhe von 44 Metern, das Kreuz samt Turmkugel entfernt. Als die Handwerker das mehr als mannshohe Kreuz abschraubten und die goldene Kugel abmontierten, tauchten zwar keinerlei Zeitdokumente auf. Eine sogenannte Zeitkapsel mit Dokumenten hatten aber die Zimmerleute kurz zuvor auf einem bis dahin kaum zugänglichen Balken unmittelbar unter der Kugel entdeckt. Durch...

  • Kempten
  • 13.08.14
  • 11× gelesen
Lokales

Sanierung
Oberstdorfer Kirchturm muss saniert werden

Gemeinde trägt die Kosten Der Oberstdorfer Kirchturm muss saniert werden. Weil eine Baulastverpflichtung für den Kirchturm besteht, muss die Marktgemeinde mitzahlen, wenn an der Katholischen Pfarrkirche St. Johannes Baptist eine General- und Außeninstandsetzung durchgeführt wird, von der auch der Turm betroffen ist. In einem ersten Bauabschnitt müssen statische Sicherungsmaßnahmen im Inneren des Turmgiebels durchgeführt werden. Der Handlungsbedarf ergibt sich aus Messungen im Mauerwerk des...

  • Oberstdorf
  • 01.04.14
  • 43× gelesen
Lokales

Glaube
Turm der Memminger Versöhnungskirche eingeweiht

Der 'kloine Mate' steht im Westen 'Können Sie sich den Platz ohne Turm vorstellen?', fragte Markus Walcher, Vertrauensmann des Kirchenvorstands, bei der Einweihung des neuen Kirchturms der evangelischen Versöhnungskirche. 'Er steht da, als wäre er schon immer dagestanden.' Tatsächlich wurde er im Januar aufgestellt, nach zehnjähriger Planungszeit und 33 Jahre nach dem Bau der Kirche. Rund 165.000 Euro hat der Turmbau im Westen gekostet, von denen die Kirchengemeinde noch 30.000 Euro aufbringen...

  • Kempten
  • 31.03.14
  • 13× gelesen
Lokales

Kirchturm
Schnell errichtet: Kirchturm in Memmingen an nur einem Tag aufgebaut

Endlich. Mit diesem Wort werden viele in der Memminger Gemeinde der Versöhnungskirche das kommentiert haben, was heute passiert ist. Ihre Kirche hat nun ihren Turm bekommen. Ursprünglich war die evangelische Kirche aus Kostengründen ohne ihn gebaut worden. Der Wunsch nach einem Turm hat mit den Jahren aber stetig zugenommen. Mit viel Einsatz und mit Hilfe von Spenden sind rund 135 Tausend Euro zusammengekommen. Genug, um die Glocken gießen und den Turm in Auftrag geben zu lassen.

  • Kempten
  • 15.01.14
  • 14× gelesen
Lokales

Sanierung
Kosten für den Kirchturmbau in Pfronten sind finanziert

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert die Renovierung mit 30.000 Euro. Spendenbereitschaft 'unglaublich'. 635.000 Euro – so viel haben die Renovierung von Turm, Turmhaube, Glockenanlage und Hochaltar der Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten gekostet. 635.000 Euro sind nun finanziert – nicht zuletzt aufgrund der 30.000 Euro Zuschuss, die Bernt von Hagen von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz Pfarrer Bernd Leumann jetzt überreichte. Rund 30 Prozent der Gesamtkosten haben die...

  • Füssen
  • 11.12.13
  • 13× gelesen
Lokales
2 Bilder

Pfarrkirche 'St. Nikolaus'
Süßer die Glocken nie klingen als zur Weihnachtszeit

Fünf neue Glocken rufen zur Christmette von St. Nikolaus in Wald Ein Wintergewitter versetzte die Bewohner des Ortes Wald am frühen Abend des 5. Januar vergangenen Jahres in Angst und Schrecken. Ein Blitz schlug in den Kirchturm der Pfarrkirche 'St. Nikolaus' und hinterließ seine Spuren leider nur zu deutlich. Der 1493 erbaute Turm der Kirche brannte und die Spitze in 60 Metern Höhe fiel dem Feuer komplett zum Opfer. Die 220 Feuerwehrleute sowie viele Bürger der 1100-Einwohner-Gemeinde...

  • Marktoberdorf
  • 04.12.13
  • 45× gelesen
Lokales

St. Nikolaus
Kirchturmspitze der St. Nikolaus Kirche in Pfronten mutwillig beschädigt

Fassungslos und schockiert haben alle Beteiligten der gegenwärtigen Sanierung des Kirchturms von St. Nikolaus in Pfronten auf Schäden reagiert, die dort bislang noch unbekannte Täter am vergangenen Wochenende angerichtet haben. Wie Mesner Klement Moller mitteilt, wurde die vergoldete Kugel unter dem Kreuz mit einer ätzenden Flüssigkeit übergossen. Der mit Kupferblech eingemantelte Standfuß hat sich stark verfärbt. Wie der Mesner erzählt, ist in den vergangenen Wochen abends immer wieder der...

  • Füssen
  • 18.09.13
  • 44× gelesen
Lokales

Kirche
Lebenszeichen: Erstes Glockenläuten in Wald im Ostallgäu

Die stillen Zeiten sind vorbei. Nach dem Einsturz des Kirchturmes und der Renovierung der St. Nikolauskirche in Wald, kehrt nach und nach der Alltag in der Ostallgäuer Gemeinde ein. Das hier sind Vorbereitungen für ein außergewöhnliches Ereignis: Die neuen Glocken für St. Nikolaus werden einem letzten akustischen Test unterzogen

  • Marktoberdorf
  • 13.09.13
  • 11× gelesen
Lokales

Kirchturmbrand
Fünf neue Glocken für die Pfarrkirche St. Nikolaus

Die Pfarrkirche St. Nikolaus in der Ostallgäuer Gemeinde Wald hat fünf neue Glocken bekommen. Sie sollen das Geläut ersetzen, das beim Kirchturmbrand im Januar 2012 zerstört wurde. Gegossen wurden die Glocken in der Eifel, gestern wurden sie geweiht und nun sollen sie in den Turm gehievt werden.

  • Marktoberdorf
  • 09.09.13
  • 104× gelesen
Lokales

Glockenweihe
Großer Tag für Wald: Neue Glocken feierlich geweiht

Es war ein Schock für die Menschen in Wald: Nach einem Blitzeinschlag brannte vor gut eineinhalb Jahren ihr Kirchturm. Das Gebäude wurde schwer beschädigt - die zum Teil jahrhundertealten Glocken lagen zertrümmert am Boden. Am 5. Januar 2012 war das. Inzwischen ist der Kirchturm weitgehend wiederhergestellt. Auch neue Glocken sind inzwischen in Wald eingetroffen. Mit einem großen Fest feierte das Dorf gestern die Glockenweihe. Wir waren bei dem Jahrhundertereignis dabei.

  • Kempten
  • 09.09.13
  • 8× gelesen
Lokales

Einweihung
Neue Kirchturmglocken in Wald sind fertig

Die Pfarrkirche St. Nikolaus in der Ostallgäuer Gemeinde Wald bekommt am Wochenende fünf neue Glocken. Die Glocken sollen das Geläut ersetzen, das beim Kirchturmbrand im Januar 2012 zerstört wurde. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurden die Glocken in Maria Laach in der Eifel gegossen, am Sonntag sollen sie geweiht und ab Montag dann in den Turm gehievt werden. Für die neuen Glocken wurde teils Gussmaterial aus den alten Glocken genommen.

  • Marktoberdorf
  • 04.09.13
  • 31× gelesen
Lokales

Generalsanierung
Marode Turmzwiebel treibt die Kirchensanierungs-Kosten der Rokokokirche in Rieder in die Höhe

Eigentlich war es ein historischer Moment, die Öffnung der Kugel am Kreuz von St. Josef auf dem Kirchturm. Doch schon beim Aufstieg über das Baugerüst der Marktoberdorfer Filialkirche, die bis Jahresende für fast eine halbe Million Euro generalsaniert wird, wird klar: Es gibt gewichtigere Probleme an dem Turm. Genauer gesagt, an der Turmzwiebel. 'Die Zwiebel ist in einem üblen Zustand', betont der mit der Kirchenrestaurierung beauftragte Architekt Christian Eger. Eger spricht von verfaultem...

  • Marktoberdorf
  • 28.06.13
  • 56× gelesen
Polizei

Anzeige
Sachbeschädigung: 23-Jähriger ritzt eigenen Namen auf Kirchturmspitze in Wald

Zu einer Sachbeschädigung an einer äußerst ungewöhnlichen Örtlichkeit kam in den vergangenen Tagen in Wald. Ein zunächst unbekannter Täter nutzte die Möglichkeit, dass der Turm der Pfarrkirche St. Nikolaus in Wald derzeit eingerüstet ist. Über des Gerüst gelang es dem Täter bis zur Kirchturmspitze zu gelangen und dort einen Namen in die vergoldete Kugel der Spitze zu ritzen. Im Rahmen von Spenglerarbeiten fiel am 21.05.2013 die Beschädigung auf. Durch die Sachbeschädigung ist ein Schaden von...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.13
  • 29× gelesen
Lokales
7 Bilder

Kirchensanierung
Turmspitze in Wald ist angebracht

'Das ganze Dorf fiebert mit' 'Zum Wohl! Auf unsere neue Kirchturmspitze!' hieß es unter den Schaulustigen im Walder Dorfkern. Mit durch die frostigen Temperaturen gekühltem Sekt und Likör wurde auf die Anbringung des letzten Teils der Kirchturmspitze angestoßen. Kälte und Schnee konnten die Baufirma Hubert Schmid nicht daran hindern, die 2,5 Tonnen schwere Holzkonstruktion auf die drei schon vorhandenen Teile zu setzten. Diese wurden zuvor von dem Blonhofer Holzbauunternehmen Taufratshofer...

  • Marktoberdorf
  • 19.03.13
  • 43× gelesen
Lokales
6 Bilder

Wald
Kirchturmspitze in Wald wieder komplett

Ein gutes Jahr nach dem Kirchenbrand in Wald im Ostallgäu ist die Kirchturmspitze jetzt endlich wieder komplett. Mit einem Kran wurde heute Vormittag die 2,5 Tonnen schwere Holzkonstruktion nach oben gezogen. Drei Zimmerer standen auf einem Gerüst und haben die zwölf Meter lange Spitze auf dem Kirchturm verankert. Auch das Turmkreuz mit einer goldenen Kugel ist wieder an seinem Platz. Wie berichtet, hatte ein Blitz den Kirchturm vor einem Jahr in Brand gesetzt. Im Sommer sollen die fünf neue...

  • Marktoberdorf
  • 18.03.13
  • 40× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019