Kirchentag

Beiträge zum Thema Kirchentag

Memmingen / München
«Man ist im Glauben nicht allein»

Nach Ansicht vieler Christen kam der Ökumenische Kirchentag in München zur rechten Zeit, denn die Begegnung sei es, was die Kirche in diesen für sie schwierigen Zeiten brauche: gemeinsam diskutieren und gemeinsam beten. «Das allerschönste in München war für mich zu erleben, dass man im Glauben nicht alleine ist», erzählt Ingrid Maier von der katholischen Gemeinde in Amendingen. «Das ist ein Hoffnungsschimmer.» Für die Katholikin war es der erste Kirchentag. Und es soll nicht der Letzte bleiben....

  • Kempten
  • 19.05.10
62×

Allgäu / München
Zwischen Beten und Feten

Bayerische Blasmusik und zahlreiche Stände, die mit dem Duft nach Brezen, Reiberdatschi und Schweinsbraten locken. So präsentiert sich München am Mittwoch, 12. Mai. Doch an diesem Tag beginnt in der Landeshauptstadt nicht etwa verfrüht die «Wiesn», sondern der 2. Ökumenische Kirchentag. 3000 Veranstaltungen an fünf Tagen, zu denen täglich etwa 100000 Katholiken und Evangelen aus ganz Deutschland erwartet werden.

  • Kempten
  • 11.05.10

Lachen / München
«Den Glauben miteinander leben»

Ingrid Metten engagiert sich ehrenamtlich in der evangelisch-reformierten Kirche. Sie ist Mutter von vier Kindern und Ehefrau des Pfarrers von Herbishofen (Gemeinde Lachen). Seit über einem Jahr ist die Unterallgäuerin in die Vorbereitungen zum 2. Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) eingebunden, der vom 12. bis 16. Mai in München stattfindet. Im Interview spricht sie über das anstehende Großereignis.

  • Kempten
  • 08.05.10

Pfronten
Der Kirchentag ruft nach München

Religionspädagogin Frieda Maurus, im neuen Pfarrgemeinderat von St. Nikolaus mit für die Ökumene zuständig, und Pfarrer Andreas Waßmer von der evangelischen Auferstehungsgemeinde Pfronten brüten zurzeit über dem umfangreichen und bunten Programm des zweiten Ökumenischen Kirchentags in München. Am Samstag, 15. Mai, können ihn Interessierte live erleben. Die katholischen Pfarrgemeinden Pfronten, Nesselwang, Rückholz, Seeg und Eisenberg-Zell sowie die evangelische Kirchengemeinde Pfronten bieten...

  • Kempten
  • 15.04.10

Buchloe
«Von der Begeisterung mitreißen lassen und hinfahren»

Eigentlich könne man gar nicht anders, als sich von der Begeisterung für das Projekt Ökumenischer Kirchentag (ÖKT) mitreißen zu lassen und hinzufahren, ließ der Ökumene-Referent der Diözese Augsburg, Dr. Bertram Meier, an mehreren Stellen seines Vortrags beim Informationsabend im Dietrich-Bonhoeffer-Haus wissen.

  • Kempten
  • 28.10.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ