Alles zum Thema Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Lokales
Turmspitze in Ebersbach mit Kreuz und Kugel gesegnet

Kirche
Turmspitze in Ebersbach mit Kreuz und Kugel gesegnet

Das Turmkreuz ist montiert, die Kugel geschlossen: An der Kirchen-Baustelle in Ebersbach ist eine weitere Etappe geschafft. Pfarrer Karl Barton segnete Kreuz und Kugel samt Aufzeichnungen über die aktuelle, 2,3 Millionen Euro schwere Baumaßnahme. Wie berichtet, hatte an der Fassade der Zahn der Zeit genagt, weshalb es große Verwitterungs- und Putzschäden gab. Als gefährlicher wurden aber statisch relevante Mängel an der Dachkonstruktion von Architekt Christian Eger und anderen Experten...

  • Obergünzburg
  • 14.10.18
  • 297× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Nacht der Kirchen: Am Freitag hauptsächlich musikalisches Programm in Obergünzburg an vier verschiedenen Orten

Zum inzwischen sechsten Mal gibt es am Freitag, 19. Mai, im gesamten Allgäu wieder eine 'Nacht der Kirchen'. In Obergünzburg beteiligen sich die katholische, die evangelische und erstmals auch die neuapostolische Kirche an der ökumenischen Aktion. An vier Glaubensorten gibt es ab 20 Uhr vielfältige Angebote. Die Gemeinschaft, das Unterwegssein von Kirche zu Kirche und die schöne Atmosphäre – das empfinde er jedes Mal wieder als ganz besonderes Geschenk, sagt der katholische Geistliche Walter...

  • Obergünzburg
  • 17.05.17
  • 32× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarrers-Ehepaar tritt Dienst in Obergünzburg an

In der Kirchengemeinde Obergünzburg hat das Pfarrers-Ehepaar Brigitte und Ulrich Funk seinen Dienst begonnen. Nach einer mehrmonatigen Vakanzzeit ist die Stelle in der Gemeinde nun wieder besetzt. Im vollen Gemeindehaus wurden die beiden, in Anwesenheit von Bürgermeister Lars Leveringhaus, in ihr Amt eingeführt. Die Seelsorger betonten während des Gottesdienstes, dass sie es als ihren Auftrag ansehen würden, gute Worte im christlichen Sinne zu verkünden. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Obergünzburg
  • 20.06.16
  • 85× gelesen
Lokales

Glaube
Neue Pfarrer für Obergünzburger Gemeinde

Nach einem Dreivierteljahr der Vakanz ist die evangelische Pfarrstelle in Obergünzburg seit 1. Juni wieder besetzt. Auf die Ausschreibung im kirchlichen Amtsblatt hin haben sich das Pfarrersehepaar Brigitte und Ulrich Funk als Seelsorger für die Kirchengemeinde im oberen Günztal mit den Predigtorten Obergünzburg, Ronsberg und Unterthingau beworben. Nachdem auch der Kirchenvorstand dem Vorschlag des Landeskirchenamtes zugestimmt hatte, werden die beiden Geistlichen am Sonntag, 19. Juni, von...

  • Obergünzburg
  • 09.06.16
  • 128× gelesen
Lokales

Kirche
Obergünzburger verabschieden Pfarrer Martin

Seinen letzten Gottesdienst in Obergünzburg feierte Pfarrer Friedrich Martin vor seinem Umzug nach Günzburg zusammen mit einer überaus großen Zahl an Kirchgängern auf dem Klosterplatz. Unter den Gottesdienstbesuchern befanden sich neben seinen evangelischen Amtsbrüdern aus dem östlichen Teil des Dekanats Kempten auch die katholischen Kollegen Walter Böhmer, dessen Vorgänger Johannes Huber sowie Ruhestandspfarrer Georg Albrecht. Alle lobten das große Engagement des Geistlichen und dessen Arbeit...

  • Obergünzburg
  • 29.09.15
  • 37× gelesen
Lokales

Festtag
Einmal im Jahr steht in Albrechts die Kapelle im Mittelpunkt

Der 20. September ist immer ein Festtag in Albrechts, einem der ältesten Weiler von Günzach. An diesem Tag trifft sich der Ort in seiner Kapelle, die St. Eustachius geweiht ist – und das seit 160 Jahren. Dann sind alle Kirchenbänke besetzt und der Raum für den Gottesdienst festlich mit Blumen geschmückt. Ein altes Altarbild zieht die Blicke auf sich. Es zeigt die Legende des Heiligen aus dem 1. Jahrhundert – einer der 14 Nothelfer, der auch als Schutzpatron der Jäger verehrt wird: Bei...

  • Obergünzburg
  • 16.09.15
  • 17× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarrer Martin verlässt Obergünzburg

Für die evangelischen Christen der 1.350 Glieder zählenden Kirchengemeinde Obergünzburg (zu der auch die Kommunen Ronsberg, Untrasried, Günzach, Kraftisried und Unterthingau mit ihren Ortsteilen gehören) heißt es bald Abschied nehmen von ihrem langjährigen Seelsorger. Wie Pfarrer Friedrich Martin (51) nun bekannt gab, hat er sich für die vakante Pfarrstelle in der Stadt Günzburg beworben und tritt diese als Erster Pfarrer am 1. Oktober an. Was Pfarrer Martin seit 2002 in Obergünzburg bewirkte...

  • Obergünzburg
  • 25.05.15
  • 72× gelesen
Lokales

Renovierung
Zum Patrozinium am 7. Dezember soll das Bühler Kirchlein fertig sein

Derzeit wird die Kapelle in Bühl renoviert. Probleme mit dem Dach waren der Auslöser. Doch wie so oft bei solchen Gebäuden stellte sich auch hier weiterer Sanierungsbedarf heraus. Insgesamt wird mit Kosten von gut 200 000 Euro gerechnet. Die Kapellengemeinschaft Bühl wie auch der Kirchengemeinderat Eglofs gehen fest davon aus, dass zum Patrozinium am 7. Dezember Einweihung gefeiert werden kann. Was bei den Renovierungen vorgenommen wurde und welche Kosten entstanden sind, lesen Sie in Der...

  • Obergünzburg
  • 30.10.14
  • 11× gelesen
Allgäu

St. Martin
Obergünzburger Blasorchester erntet begeisterten Applaus

Schon seit vielen Jahren haben die Konzertabende in der Pfarrkirche St. Martin einen festen Platz im Programm des Obergünzburger Blasorchesters und der herrliche Kirchenraum ergibt optisch -verstärkt noch durch die wunderschöne abendliche Ausleuchtung - und akustisch den idealen Rahmen für eine derartige Veranstaltung von hoher Qualität. Und so war das Publikum dankbar und begeistert von dem, was der über 50 Musiker umfassende Klangkörper unter Leitung von Manfred Wörz-Maurus nach dem...

  • Obergünzburg
  • 16.10.14
  • 14× gelesen
Lokales

Dreikönig
Dank und Lob an Chöre und Orchester in Obergünzburg

Viele Stunden im Dienst von Kirche und Musik Traditionell findet in Obergünzburg am Fest Dreikönig nach dem Gottesdienst der Empfang für den Kirchenchor der Pfarrgemeinde statt. Pfarrer Walter Böhmer bedankte sich zunächst im Festgottesdienst bei den Sternsingern, die trotz Regens zwei Tage lang an den Haustüren Geld für Kinder in Not erbeten hatten. In seiner Predigt lud er die Gläubigen dazu ein, wie die Weisen aus dem Morgenland immer wieder die Liebe Jesu zu suchen. Kirchenchor und...

  • Obergünzburg
  • 07.01.13
  • 17× gelesen
Lokales

Fest
Regionalbischof feiert Jubiläum in Obergünzburg mit

75 Jahren Elisabethenkirche in Obergünzburg – Leseheft erschienen Vor 75 Jahren, am 17. Oktober 1937, wurde die evangelische Elisabethenkirche in Obergünzburg ihrer Bestimmung übergeben. Dieses Jubiläum feiert die Gemeinde mit einer Reihe von Gästen, darunter Regionalbischof Michael Grabow, am Sonntag, 14. Oktober, im Rahmen ihres Pfarrfestes. Eine Festschrift in Form eines Leseheftes mit dem Titel '…am selben Strang ziehen' wurde von Werner Panse aus Willofs zusammen mit dem...

  • Obergünzburg
  • 11.10.12
  • 38× gelesen
Lokales

Kolpingsfamilie
Obergünzburger Kolpingsfamilie feiert ihr 125-jähriges Jubiläum am 13. Oktober

Als im Januar 1887 der katholische Gesellenverein Obergünzburg gegründet wurde, hätte sich dort bestimmt niemand ausgemalt, dass er weit über ein Jahrhundert existieren würde. Tatsächlich aber feiert er an diesem Samstag sein 125-jähriges Bestehen. Der Gründung vorausgegangen war die Idee des Kölner Priester und Sozialreformer Adolph Kolping. Er erkannte im Zusammenschluss der Handwerksgesellen in einem Gesellenverein ein geeignetes Mittel zur Bewältigung der sozialen Probleme junger...

  • Obergünzburg
  • 10.10.12
  • 2× gelesen
Lokales

Kirche
Bei Bergmesse Präses Geiselberger gedacht

Kolpingsfamilie Obergünzburg hatte anlässlich ihres Jubiläums eingeladen Bei herrlich sonnigem Wetter zog es zwischen fünfzig und sechzig Bergfreunde auf den Thaneller (Reutte), um mit einer Bergmesse des ehemaligen Diözesanpräses Rudolf Geiselberger zu gedenken. Die Kolpingsfamilie Obergünzburg hatte anlässlich ihres 125- jährigen Bestehens die Bergmesse unter dem Motto 'Wege' gestaltet. In seiner Einleitung blickte der Vorsitzende Thomas Jäckle auf den Lebensweg des Kolpingpräses zurück. Vor...

  • Obergünzburg
  • 13.09.12
  • 6× gelesen
Lokales

Renovierung
Schäden in Untrasrieds Pfarrkirche St. Sebastian größer als erwartet

Untrasrieds Pfarrkirche St. Sebastian ist eingerüstet, der Außenputz teilweise abgeschlagen. Der Dachstuhl über dem Langhaus wird von einem Notdach geschützt: Dass das Gotteshaus derzeit renoviert wird, ist unübersehbar. Mit einer Bausumme von 1,3 Millionen Euro rechnete Kirchenpfleger Konrad Guggemos zu Beginn des großen Projekts im März: 'Doch wahrscheinlich kommt noch was dazu.' Denn als das Gewölbe über dem Chor von einer dicken Staubschicht gesäubert wurde, kamen derart gravierende...

  • Obergünzburg
  • 15.06.12
  • 9× gelesen
Lokales

Konfirmation
Konfirmations-Gottesdienste in der Elisabethenkirche in Obergünzburg

Feier in der Elisabethenkirche 'Die Konfirmanden sind lebendige Bausteine im Hause Gottes.' Unter dieses Motto stellte Pfarrer Friedrich Martin in Anlehnung an den ersten Petrus-Brief seine Predigt bei den beiden Konfirmations-Gottesdiensten in der Obergünzburger Elisabethenkirche. Nicht nur für die Kirchengemeinde seien die jungen Leute lebendige Bausteine, auch für Vereine und Gruppen, im späteren Berufsleben, in der Industrie- und der Dienstleistungsgesellschaft, sagte der...

  • Obergünzburg
  • 16.05.12
  • 84× gelesen
Lokales

Porträt
Annelies Holderried ist seit 15 Jahren Pfarrgemeinderatsvorsitzende von St. Sebastian in Untrasried

Kirche ist für sie Heimat Als Lektorin nimmt Annelies Holderried links im Altarraum von St. Sebastian Platz. Ist sie Kommunionhelferin, dann auf der rechten Seite. Die Kirche in Untrasried ist ihr vertraut, eine selbstverständliche Heimat. Seit Jahrzehnten ist die 49-jährige Katholikin in ihrer Gemeinde aktiv. Aufgewachsen ist sie in Haldenwang, engagierte sich früh in der Vorstandschaft der örtlichen Katholischen Landjugend, war mit zwanzig Vorsitzende. Wenn sie von diesen Jahren mit ihren...

  • Obergünzburg
  • 10.03.12
  • 16× gelesen
Lokales

Evangelische Gemeinde
Evangelisches Gemeindefest rund um das Thema Taufe

Schulbeauftragte und neues Mesnerpaar vorgestellt – Jugend spielt biblische Szene nach Als ein großes Geschenk bezeichnete Pfarrer Friedrich Martin in seiner Predigt die Taufe, die das diesjährige Gemeindefest der evangelischen Kirche in Obergünzburg zum Thema hatte. Zum Gottesdienst im Pfarrgarten, der von den 'Günztaltornados' (Dirigent Andreas Steck) und dem Kirchenchor (Leitung Ulrich Habich) musikalisch ausgeschmückt wurde, waren über 250 Besucher gekommen. Die Taufe, so der...

  • Obergünzburg
  • 28.09.11
  • 32× gelesen
Lokales

Geschichte
Grundstein für evangelische Gemeinde Obergünzburg vor 100 Jahren gelegt

Pfarrer Martin erinnert an Gründung des «Evangelischen Vereins» 1911 Heute vor 100 Jahren, am 14. Mai 1911, wurde der «Evangelische Verein für Obergünzburg und Umgebung» in der «Bareißschen Wirtschaft» in Günzach gegründet. Die Anregung dazu hatte der Buchbinder Gustav Kempf gegeben, der sich, wie einige andere der damals rund 40 Lutheraner, wünschte, dass in Obergünzburg regelmäßig evangelische Gottesdienste abgehalten werden. Denn um Gottesdienste feiern zu können, mussten die Gläubigen zu...

  • Obergünzburg
  • 14.05.11
  • 68× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019